Bernhard Riedl

Beiträge zum Thema Bernhard Riedl

Motor & Mobilität
Max Klausberger, Thomas und Jürgen Großauer, Bernhard Riedl (v. l.).
3 Bilder

Großauer Racing Team
Die Motorsportsaison 2019 steht vor der Tür

Motorsportfreunde aufgepasst: Pünkltlich zum Saisonstart meldet sich auch das Großauer- Racing- Team wieder aus der Winterpause zurück.  ENNSTAL. Thomas Großauer wird heuer abwechselnd mit Teamkollegen Max Klausberger den Bergrallyecup in Angriff nehmen. Somit ist der Suzuki Swift Sport bei jeder Bergrallye am Start, wird aber abwechselnd von den beiden Piloten den Berg hochgejagt. Verschwundn is da letzte Schnee, und Bienen dan scho summen. Fia Motorsportla wird’s hiazt sche, weid...

  • 15.03.19
  •  6
Motor & Mobilität
Ready to race: Jürgen Großauer, Thomas Großauer, Klausberger (v. l.) und Riedl wollen starten in St. Agatha.

Großauer Racing Team beim Bergrennen St. Agatha

Das Großauer Racing Team startet beim Bergrennen in St. Agatha am 22. und 23. September. ENNSTAL. Die Vorbereitungen für das in und rund um die Ortschaften Esthofen und St. Agatha steigende Autobergrennen laufen auf Hochtouren. Die mittlerweile legendäre Motorsport-Veranstaltung findet heuer am 22. und 23. September statt, mit dabei ein Starterfeld von 250 Fahrern. Suzuki Swift Super 1600 Unterteilt in ihre Leistungsklassen, werden sie die 3,2 Kilometer lange Strecke mit durchschnittlichen...

  • 03.09.18
Lokales
Landeshauptmannstellvertreterin Astrid Rössler bei der Begehung "10 Jahre Schutzgebietsbetreuung Wenger Moor" in Köstendorf bei Salzburg
2 Bilder

"Den öklogischen Wert der Schutzgebiete erhalten"

LHStv. Astrid Rössler hat sich im Wengermoor von der Arbeit der externen Fachleute überzeugt. KÖSTENDORF (buk). Zehn-Jahres-Jubiläum feiert heuer die professionelle Betreuung geschützter Naturgebiete durch externe Fachleute. Aus diesem Anlass hat sich LH-Stv. Astrid Rössler mit vier Salzburger Schutzgebietsbetreuern in das Natur- und Europaschutzgebiet Wallersee-Wenger Moor begeben. "Das primäre Ziel ist die Erhaltung und Verbesserung des ökologischen Wertes der Schutzgebiete und die...

  • 21.09.17
Motor & Mobilität
Für Thomas Großauer startet die Saison in seinem Suzuki Swift Sport bei der Automobilslalomstaatsmeisterschaft.
4 Bilder

Saisonauftakt für die Fahrer des AMSC Ennstals

LOSENSTEIN. Den Saisonauftakt im Hause Großauer macht Sohnmann Thomas am Ostermontag in Teesdorf. Er wird dort mit seinem Suzuki Swift Sport bei der Automobilslalomstaatsmeisterschaft an den Start gehen. Ihm gleich macht es Clubkollege Bernhard Riedl, der frisch gebackene Papa aus Ternberg mit seinem Renault Clio RS. So richtig zur Sache geht es dann am 22.und 23. April beim „Großen Bergpreis von Österreich“, dem Rechberg-Rennen. Dort wird neben Thomas mit seinem Gruppe-N-Swift auch Papa Jürgen...

  • 11.04.17
Motor & Mobilität
Sie verbindet nicht nur die Liebe zum Rennsport: Jürgen und Thomas Großauer (v. l.) mit ihren Renngefährten.
8 Bilder

Großauer auf Platz 3 beim Bergrennen

Von 24. bis 25. September fand in Esthofen-St. Agatha zum 29.mal das internationale Automobil-Bergrennen statt. LOSENSTEIN/TERNBERG. 169 Starter haben sich nach dem Training für den Start beim Rennen qualifizieren können. Teilnehmer aus zehn Nationen, darunter auch vier Damen kämpften in 26 Gruppen um die Bestzeiten. Das 3. Training startete am Sonntag, 25. September bei Sonnenschein und erfrischenden 8 Grad. Auch der AMSC-Ennstal (Automotorsportclub) war mit vier Fahrern und einer 20-köpfigen...

  • 27.09.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.