Berufsschule Wels

Beiträge zum Thema Berufsschule Wels

Lokales
Der Lehrberuf Friseur und Perückenmacher wird auch nach Schließung der Berufsschule 2 in Wels unterrichtet.

Überblick über die Lehrberufe
Auch Berufsschüler drücken in Wels wieder die Schulbank

Noch vor allen anderen müssen die Berufsschüler als erste wieder zurück in die Schule. Sie sind am Montag in das neue Schuljahr gestartet. Die BezirksRundschau hat in Wels zur Initiative „Ausbildung statt Abschiebung“ und den Auswirkungen von „Berufsschule 2020“ nachgefragt. WELS (cg). 881 junge geflüchtete Menschen machen derzeit eine Ausbildung in Österreich. Nicht immer ist sicher, ob sie trotz bester Integration bleiben können. Auf Nachfrage der BezirksRundschau bei der Welser...

  • 17.09.19
Wirtschaft
Die Rewe Group Abschlussklasse der Berufsschule Wels 3.
4 Bilder

Jubiläum Pilotprojekt
Rewe Group Klassen feiern zehn Jahre

Vor zehn Jahren wurden die sogenannten Rewe Group Klassen ins Leben gerufen, ein Pilotprojekt zur verbesserten Lehrlingsausbildung von der Rewe Group und der Berufsschule Wels.  Ab Herbst 2019 soll das Konzept in ganz Österreich umgesetzt werden. WELS. Anfang Juni feierten die Berufsschule Wels 3 und die Rewe Group das zehnjährige Bestehen des gemeinsamen Pilotprojekts, bei dem bei dem eigene Berufsschulklassen nur für Lehrlinge der Rewe Group geschaffen wurden. Am Anfang war es noch eine...

  • 13.06.19
Wirtschaft
Nicht weniger als 21 Lehrberufe können an den drei Welser Berufsschulen erlernt werden.

Berufsschulen: Die passende Lehre finden

Wer noch unschlüssig ist, was die Berufswahl angeht, sollte einen Interessenstest durchführen. WELS. Hat man die Stufen der Pflichtschule erklommen und möchte direkt ins Berufsleben durchstarten, ist man bei den Berufsschulen an der richtigen Adresse. Hier steht man in Österreich vor der sprichwörtlichen Qual der Wahl. Rund 240 Lehrberufe – von A wie Augenoptiker bis Z wie Zimmerer – stehen zur Auswahl. Breit gefächertes Angebot Doch nicht alle Berufe können überall erlernt werden. Jede...

  • 27.04.17
Lokales
v.l.n.r.: Mag. Franz Röhrenbacher, Dir.a.D., Vorstandsvorsitzender OÖ. Heimbauverein, Georg Oberhaidinger, Nationalrat a.D., Ehrenvorsitzender  OÖ. Heimbauverein, Gisela Peutlberger-Naderer, LA, stv. Vorstandsvorsitzende OÖ. Heimbauverein, Dr. Peter Koits, Bürgermeister der Stadt Wels, Hofrat Dipl.-Ing. Walter Berg, Schriftführer OÖ. Heimbauverein, Roland Klaushofer, GR a.D., stv. Finanzreferent OÖ. Heimbauverein und Heinrich Wagner, Geschäftsführer OÖ. Heimbauverein.

OÖ. Heimbauverein: Wohnheim in Wels "Georg Oberhaidinger Haus" benannt

Am Freitag, den 13. Juni 2014 um 11:00 wurde das vom OÖ. Heimbauverein verwaltete Wohnheim „Obermüllnerstraße 11“ in Wels "Georg Oberhaidinger Haus" benannt. Dr. Peter Koits, Bürgermeister der Stadt Wels enthüllte im Beisein der Vorstandsmitglieder des OÖ. Heimbauvereins und zahlreicher MitarbeiterInnen und Gäste den Namenszug. In der sehr berührenden Laudatio skizzierte Frau Gisela Peutlberger-Naderer, Landtagsabgeordnete und stellvertretende Vorsitzende des OÖ. Heimbauvereins, den...

  • 17.06.14
Wirtschaft
Jährlich stellt Wacker Neuson der Welser Berufsschule Kompaktmaschinen für die Ausbildung der BaumaschinentechnikerInnen zur Verfügung.

Berufsschüler können mit Kompaktbagger üben

Wacker Neuson unterstützt Lehrlingsausbildung an Berufsschule Wels WELS. Innovation und Erfolg setzen gut ausgebildete Nachwuchskräfte voraus. Deshalb kooperiert Wacker Neuson Linz bereits seit 2007 mit der Berufsschule Wels und stellt Kompaktmaschinen für Ausbildungszwecke zur Verfügung. „Starke Typen – starke Produkte – starke Zukunft“ – so lautet das Motto der Lehrlingsausbildung der Wacker Neuson Linz GmbH. Derzeit bildet der oberösterreichische Kompaktmaschinenhersteller 42 Lehrlinge...

  • 22.04.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.