Besuch

Beiträge zum Thema Besuch

3

Fallbach: Schulkinder zu Gast beim Bürgermeister

FALLBACH. Die Hagenberger Volksschulkinder der 3. und 4. Klasse besuchten am 14.03.2019 den Bürgermeister der Gemeinde Fallbach am Gemeindeamt. Der Bürgermeister Josef Kerbl brachte den Kindern die Funktionen des Gemeinderates sowie die Aufgabenbereiche der Gemeinde näher. Im Sitzungssaal wurde eine Gemeinderatssitzung nachgestellt. Nach einer Führung durch das Gemeindeamt konnten sich die Kinder bei einer Jause stärken. Ein Erlebnis für die Kinder war es am Bürgermeistersessel Platz zu...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Anzeige

Dirndlträume aus Gänserndorf

Bei Trachten & Leder Suchodolski findet Frau eine große Vielfalt der angesagtesten Dirndltrends. Es gibt sie kurz, in lang, in bunt, in einfärbig und in unzählingen Schnitten. Ob Couture-Dirndln besetzt mit Swarovsky-Steinchen und wundervollen Materialen oder flippige Wiesndirndln in den angesagtesten „kurzen“ Längen, die bereits ab € 49,95 erhältlich sind. Ergänzt werden die Damen-Outfits mit lieben Strickwesten, kleinen Dirndl-Taschen oder schönem Schmuck. Besuchen Sie das...

  • Gänserndorf
  • Erna Mitsch
Die Besucher des NÖAAB bei der Post Zustellbasis Poysdorf, LR Karl Wilfing, Thomas Grießl, die Kandidaten Josef Hager,  Franz Hammer, Willi Nagl, und Doris Kellner

Besuch in Betrieben der ÖAAB Spitzenkandidaten zur AK-Wahl

LR Karl Wilfing und die Spitzenkandidaten zur AK-Wahl Josef Hager, Franz Hammer und Willi Nagl besuchten Betriebe im Teilbezirk Poysdorf. Unter anderen die Fa. Aust, die Postzustellbasis in Poysdorf, die Fa. Parisch, die Fa. Wottle, die Fa. Hurter und dem Kabelhersteller Gebauer und Griller. Bei den Besuchen wurden die aktuellen Arbeitnehmerthemen wie Pendler Euro , Pendler Rechner und die AK-Wahl besprochen. Die ArbeitnehmerInnen erhielten auch Informationen über ihre Wahlmöglichkeiten und...

  • Mistelbach
  • Simone Tischler
Betriebsausflug der Weinviertel Tourismus GmbH zur Amethystwelt Maissau: Hannes Weitschacher, Ursula Artner-Rauch, Martina Bayer, Brigitte Cermak, Sonja Eder, Christine Friedl, Andrea Fübi, Horst Krönigsberger, Kerstin Lehner, Johannes Pleil, Elisabeth Schiller, Maria Schweinzer, Sabine Schwinn, Maria Susic, Julia Teis, Ulrike Wraneschitz, Josef Piller (Amethystwelt Maissau), Bgm. Johann Gartner (Aufsichtsratsvorsitzender-Stellvertreter WTG) und Führerin Maria Marek (Amethystwelt Maissau).

Besuch bei den Kollegen

Der Betriebsausflug des Teams der Weinviertel Tourismus GmbH führte diesmal ins westliche Weinviertel. Ins westliche Weinviertel führte heuer der Betriebsausflug der Weinviertel Tourismus GmbH. Am Programm standen eine Stadtführung durch Eggenburg, das Krahuletz-Museum sowie ein Besuch in der Amethystwelt Maissau. „Da unser Büro in Poysdorf und damit im Osten des Viertels liegt, war es uns ein wichtiges Anliegen, dem westlichen Weinviertel einen Besuch abzustatten und uns von der hervorragenden...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
2

Energieminister Südafrikas besucht Windpark in Kreuzstetten

Dikobe Ben Martins ist Energieminister der Republik Südafrika, politischer Weggefährte von Nelson Mandela und ein engagierter Verfechter des Umbaus des Energiesystems in Südafrika - weg von der Kohleverstromung hin zu Strom aus erneuerbaren Energiequellen. Den Besuch einer UN – Konferenz in Wien nutzte Ben Martins heute zum Besuch der Windkraft Simonsfeld AG und des Windparks Kreuzstetten. Modell der Windkraft Simonsfeld AG als Vorbild „Das Angebot der Windkraft Simonsfeld an die regionale...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Der Hr. Bundesminister mit Mistelbacher Soldaten
Personen v.l.: Manfred Göstl, Matthias Hirsch, Hr. Mag. Gerald Klug, Kommandant Hans-Peter Hohlweg, Erich Schabmann, Lukas Emich.

Bundesheer: Bundesminister beim Österreichischen Kontingent im Libanon

Im Zuge seines Truppenbesuches in den Nahen Osten traf der erst seit kurzem im Amt befindliche Bundesminister für Landesverteidigung und Sport, Gerald Klug, am Freitag den 10. Mai 2013 auch mit Soldaten des Österreichischen Kontingentes im Libanon zusammen. Nach einer Kranzniederlegung und der Ehrenerweisung gegenüber dem 2006 ums Leben gekommenen Major Hans-Peter Lang im Raum Khiam, konnte sich der Herr Bundesminister in Begleitung der Presse auch ein Bild über den Einsatz der...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Lehmofen erstes Anheizen
2 7

Petrus hat es mit den Tagen des offenen Ateliers gut gemeint!

Tage des offenen Ateliers im Haus Dienstl in Olgersdorf, Gemeinde Asparn an der Zaya. Neben dem ansprechenden Programm hat das einladende Wetter am 13. und am 14. Oktober für einen regen Besuch gesorgt. Die Besucher haben die Gelegenheit wahrgenommen mit den Künstlern zu sprechen. Überraschend groß war das Interesse am neuen Lehmofen. Für Sonntag hatte sich der ORF mit einem Kamerateam angesagt. Wegen einer Programmverschiebung wurde kurzfristig abgesagt. Wo: Haus...

  • Mistelbach
  • Peter Dienstl
Gerhard Vitek führte eine begeisterte Tanita Tikaram durchs Mozarthaus Vienna. In dem Museum in der Domgasse 5 befindet sich die heute einzige noch existierende Wohnung von Wolfgang Amadé Mozart.
3

Tanita Tikaram besucht das Mozarthaus Vienna

Geschäftsführer Gerhard Vitek begrüßte Tanita Tikaram im Mozarthaus Vienna (Domgasse 5). Die britische Musikerin, die mit ihren Eltern einige Jahre in Deutschland lebte, war von Mozarts einziger heute noch existierenden Wiener Wohnung begeistert! Tikaram landete 1988 mit "Twist in My Sobriety" einen weltweiten Nummer 1-Hit und befindet sich momentan auf Promotiontour für ihre neue CD "Can't Go Back". Weitere Informationen zum Mozarthaus Vienna finden Sie online auf...

  • Klosterneuburg
  • Petra Bukowsky
2

Volksschule Wilfersdorf zu Besuch bei der Feuerwehr

Am 26.4.2012 konnte der Kommandant der FF Wilfersdorf die Schüler/innen der Volksschule Wilfersdorf im FF-Haus zu einem Lehrausgang begrüßen. Dabei wurde den Kindern allgemeine Verhaltensmaßnahmen im Brandfall beigebracht. Ebenso wurde über die Tätigkeiten der Feuerwehr berichtet. Für die Kinder der interessanteste Teil war aber die Geräteschau und als sie die Geräte selbst ausprobieren durften. Mit großer Begeisterung wurde beim Spritzen sogar ein Regenbogen erzeugt. Die FF möchte sich...

  • Mistelbach
  • Mario Sinnreich

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.