Bezirk Baden

Beiträge zum Thema Bezirk Baden

Die Gelbrote Taglilie, ein unermüdlicher Dauerblüher
37 12 11

Natur im Garten
Die Gelbrote Taglilie, ein unermüdlicher Dauerblüher

REGION.   Auch im Juli dürfen wir uns noch an den herrlichen, intensiv leuchtenden Blüten der Taglilien erfreuen. Die ursprünglich aus Ostasien stammenden Taglilien wurden in Europa schon lange als Zierpflanzen für den Bauerngarten angebaut, kultiviert und züchterisch bearbeitet. Sie gehören zu den dankbarsten Blütenstauden und sind völlig zu Recht zur "Staude des Jahres 2018" ernannt worden, denn die robusten und langlebigen Pflanzen sorgen im Sommer wochenlang für strahlende Farben im Garten....

  • Steinfeld
  • Silvia Plischek
Iris, die Blume des Regenbogens
37 10 16

Wunder der Natur: Schwertlilien
Iris, die Blume des Regenbogens

Wussten Sie schon, ... dass das Wort "Iris" aus dem Griechischen stammt und übersetzt "Regenbogen" bedeutet, ...dass der beliebte, weibliche Vorname "Iris" auf die gleichnamige, griechische Göttin, ihres Zeichens Götterbotin und Göttin des Regenbogens, zurückzuführen ist, und ...dass die an Arten umfangreiche Pflanzengattung "Iris" mit ihren gelben, blauen oder mehrfarbigen Blütenblättern nach ihr benannt wurde? Attraktiver Blickfang und facettenreiche Zierde für jeden Garten Dieses wegen...

  • Steinfeld
  • Silvia Plischek
Natur im Garten: Gartenfreuden / Teil 1
52 12 36

Natur im Garten
Gartenfreuden / Teil 1: Wohlfühloase und Kraftplatz

REGION.   Glücklich ist, wer einen Rückzugsort hat, an dem er zwischendurch abschalten, entspannen und neue Energie tanken kann. Für viele Menschen ist das der eigene Garten. Wohlfühloase und Kraftplatz Für Städter sind dies oftmals Dachgärten und Balkonbegrünungen, manche finden auch im Schrebergarten ihr grünes Paradies. In den städtischen Randbezirken und im ländlichen Bereich liegt meistens die "Natur im Garten" gleich direkt vor der Haustür; für viele eine Bereicherung, denn je mehr Zeit...

  • Steinfeld
  • Silvia Plischek
Gartenfreuden / Teil 2 ...
51 10 32

Natur im Garten
Gartenfreuden / Teil 2: Rückblick Juni 2022

Rückblick:  Der Monat Juni aus Sicht eines Gartenliebhabers REGION.  Wie bereits in den vergangenen Jahren verlief auch dieser Juni -fast schon in gewohnter Manier- nicht ohne Wetterkapriolen. Trockenheit, Hitze, Stürme und Unwetter störten die frühsommerliche Gartenidylle und das Juni-Schönwetter-Feeling bei Mensch und Tier. Auch Gewitter haben ihren speziellen Reiz, sofern sie keine Schäden verursachen. ...  Im eigenen Garten können sehr wohl auch Stürme und Gewitter sehr interessante und...

  • Steinfeld
  • Silvia Plischek
Ein Motorradlenker verstarb bei einem Unfall. (Symbolbild)

Bezirk Baden
Motorradfahrer nach Unfall auf B60 gestorben

BEZIRK BADEN. (BERICHT: LPD NÖ) Am 24.06.2022 lenkte eine 54 jährige Frau aus dem Bezirk Baden ihren PKW auf der B60 aus Reisenberg kommend in Richtung Unterwaltersdorf. Auf Höhe des Straßenkilometer 23,790 bog sie links ab, dabei übersah sie einen entgegenkommenden 65 jährigen Motorradfahrer, ebenfalls aus dem Bezirk Baden. Es kam zur Kollision der Fahrzeuge, dabei wurde das Motorrad in zwei Teile zerrissen und begann zu brennen. Der Motorrad-Lenker verstarb noch an der Unfallstelle. Die PKW...

  • Baden
  • Mirjam Preineder
Abenddämmerung in Weigelsdorf
43 15 10

Wunder der Natur: Himmelsschauspiele
Vom Licht des Tages zur Dunkelheit der Nacht ...

WEIGELSDORF.    Immer wieder aufs Neue bin ich mehr als beeindruckt, wenn ich die sich je nach Wetterlage und Windstärke laufend verändernden Wolkenformationen und die unterschiedlichen Himmelserscheinungen betrachte. Tags, abends und nachts ermöglicht uns das Himmelsgewölbe faszinierende Beobachtungen und wundervolle Eindrücke. Besonders stimmungsvoll wird es am Abend, wenn im Zuge der Dämmerung das Licht des Tages in die Dunkelheit der Nacht übergeht. Bekanntlich werden im Dämmerungsverlauf...

  • Steinfeld
  • Silvia Plischek
Der Goldlack im Zeichen des Klimawandels ...
49 17 22

Wunder der Natur: Pflanzen - Blumen
Der Goldlack im Zeichen des Klimawandels

WEIGELSDORF.   Der Goldlack ist einer meiner absoluten Favoriten im Garten. Die zur Familie der Kreuzblütler gehörende Pflanzenart ist nicht nur eine willkommene Nahrungsquelle für Bienen & Co., sondern auch eine besondere Wohltat für die menschlichen Sinne, denn das Goldlack-Blütenmeer verströmt einen betörenden, wunderbaren Duft und bietet einen herrlichen Anblick. ... Aus eigener Erfahrung kann ich berichten, dass der Duft des Goldlacks mit zunehmender Wärme und Sonneneinstrahlung kräftiger...

  • Steinfeld
  • Silvia Plischek
Maiglöckchen - Blumensprache: "Das Glück kehrt zurück."
62 16 9

Wunder der Natur: Pflanzen – Blumen
Maiglöckchen und die Rückkehr des Glücks

WEIGELSDORF.   Rechtzeitig zum Maibeginn kamen auch hierorts die ersten Maiglöckchen in die Blüte. Innerhalb von einer Woche sind sie nun schon fast zur Gänze aufgeblüht. ... "Das Glück kehrt zurück", wie es in der Blumensprache heißt. Das zu den Spargelgewächsen gehörige Maiglöckchen ist eine ausdauernde, krautige Pflanzenart und erreicht Wuchshöhen von 10 bis 25 cm. Je nach Standort und Klima entwickeln sich von Anfang Mai bis Juni traubige Blütenstände mit jeweils fünf bis zehn geneigten,...

  • Steinfeld
  • Silvia Plischek
1 2

Maibaumimpressionen ...
Tattendorf: Maibaum am Raiffeisenplatz 1. Mai 2022

BRAUCHTUM IN ÖSTERREICH AM 1. MAI: An den zentralen Plätzen in fast jeder Gemeinde in Österreich wird am 1. Mai der Maibaum, ein Symbol für Fruchtbarkeit und Lebensfreude, aufgestellt. Das Aufstellen des mächtigen Baumes, geschmückt mit grünem Kranz bzw. Kränzen und bunt wehenden Bändern, ist in ganz Österreich gebräuchlich. Archiv: Robert Rieger Fotos: © Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger

  • Steinfeld
  • Robert Rieger
Pottendorf: Wir starten unseren Spaziergang beim österlich dekorierten Kreisverkehr mit Blick auf die Pfarrkirche St. Jakobus. ...
80 17 44

Ausflugstipp: MG Pottendorf, Bezirk Baden (NÖ)
Naherholungsgebiet! Die Natur genießen im Schlosspark Pottendorf ...

POTTENDORF.   Die Marktgemeinde Pottendorf liegt im südlichen Bezirk Baden, im Industrieviertel in Niederösterreich. Das Gemeindegebiet umfasst die Ortschaften Landegg, Pottendorf, Siegersdorf, Wampersdorf und grenzt bei den Orten Landegg und Wampersdorf unmittelbar an das Burgenland. Seinen Ortsnamen verdankt Pottendorf wahrscheinlich einem seiner ersten Siedler, dem im 11. Jahrhundert lebenden, aus dem Geschlecht der Aribonen stammenden Potho (Botho). Er gab vermutlich dem Ort, der um die...

  • Steinfeld
  • Silvia Plischek
Lösung des Spiegelbild-Rätsels: Die Kapelle im Schlosspark Pottendorf
46 11 15

Bezirk Baden (NÖ): Lösung des Spiegelbild-Rätsels
Die Kapelle im Schlosspark Pottendorf

BEZIRK BADEN/STEINFELD.   In meinen Heimatregionen gibt es zahlreiche wunderschöne Ausflugs- und Wanderziele, die faszinierende Eindrücke und Erlebnisse bieten. Zusätzlich offenbaren sich dem wachsamen Auge immer wieder interessante Motive und unter anderem auch neue Ideen für unterhaltsame Rätselaufgaben. Die kürzlich gestellte Rätselfrage zum Bildbeitrag lautete: "Welches Gebäude spiegelt sich hier im Wasser?" Wir kommen nun zur Auflösung unseres Spiegelbild-Rätsels. ... Es handelt sich bei...

  • Steinfeld
  • Silvia Plischek
1 9

" FREI HILF " Flohmarkt ...
Samariterbund Traiskirchen - Trumau Hallenflohmarkt am 2. April 2022

" Die von der Bevölkerung gespendeten Waren werden mit viel Liebe aufbereitet und gebrauchsfähig ins Regal gestellt - und dann zu erschwinglichen Preisen verkauft " - teilte uns einer der Helfer vor Ort freudig mit. Der Erlös wird zum Ankauf von Sanitätsmaterial des Samariterbundes Traiskirchen - Trumau verwendet, sowie an soziale Projekte gespendet. Für das leibliche Wohl wurde mit Punsch, Würstel und diversen Süßspeisen bestens gesorgt. AB APRIL hat unsere FLOHMARKT SPENDEN ANNAHME immer...

  • Steinfeld
  • Robert Rieger
Als Bezirksvorsitzender bestätigt wurde der Bürgermeister von Trumau, Abgeordneter zum Nationalrat, Bürgermeister Andreas Kollross, hier mit SPÖ Bundesparteivorsitzende, Dr. Pamela Rendi-Wagner.
2

Wiederwahl
Kollross erneut zum Bezirksvorsitzenden der SPÖ Baden gewählt

Kollross mit 95,97 % erneut Bezirksvorsitzender der SPÖ Baden Karin Scheele zur Bezirksspitzenkandidatin für die Landtagswahl gewählt BEZIRK BADEN/REISENBERG. (red.) Am 28.März fand in der Kulturhalle in Reisenberg die Bezirkskonferenz der SPÖ Bezirksorganisation Baden statt. Diese stand im Zeichen der Neuwahl des Bezirksparteivorstandes und der Wahl der BezirkskandidatInnen für die bevorstehende Landtagswahl. Als Bezirksvorsitzender bestätigt wurde dabei der Bürgermeister von Trumau,...

  • Steinfeld
  • Mirjam Preineder
Alle Jahre wieder, auf ihn ist Verlass! Auch im Pottendorfer Schlosspark ist wieder Bärlauchzeit!
68 20 4

Wildkräuter & gesunde Ernährung
Alle Jahre wieder! ... Frühlingszeit ist auch Bärlauchzeit!

POTTENDORF.   Eines der bekanntesten heimischen Wildkräuter hat jetzt wieder Saison! Er ist nicht nur schmackhaft, sondern auch sehr gesund, der Bärlauch! ... Alle Jahre wieder, auf ihn ist Verlass! Ob in Wäldern, Auen, naturbelassenen Parks oder auch auf so manchen Bergen, die jungen Blätter des Bärlauchs sprießen und gedeihen zur Zeit massenhaft. Auch im Pottendorfer Schlosspark hat die Bärlauchzeit wieder begonnen! Als Alternative zu Knoblauch wird der Bärlauch inzwischen sehr geschätzt, da...

  • Steinfeld
  • Silvia Plischek
1

Pray for Ukraine ...
Hilfssammelaktion für die Ukraine in Trumau am 12. März 2022

Die Hilfsbereitschaft der Trumauer Bevölkerung war enorm. Vizebürgermeisterin und Sozialreferentin Sabina Stock organisierte eine Sammelaktion vor dem ADEG Supermarkt in Trumau. Gemeinsam nahmen SPÖ, FPÖ, ÖVP und die Grünen die Hilfsgüter für die Ukraine in Empfang. Archiv: Robert Rieger Fotos: © Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger

  • Steinfeld
  • Robert Rieger
1 3

Pray for Ukraine ...
Sammelaktion der SPÖ Frauen Oberwaltersdorf für die betroffenen Menschen in der Ukraine

Auch in Oberwaltersdorf wurde für die betroffenen Menschen der Ukraine gesammelt. Heute Freitag standen die SPÖ Frauen am Parkplatz vorm SPAR. Es gab Punsch und Tee zur Stärkung. Die gesammelten Spenden werden dem Roten Kreuz Oberwaltersdorf übergeben. Danke an die SPÖ Frauen Oberwaltersdorf Archiv: Robert Rieger Fotos: © Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger

  • Steinfeld
  • Robert Rieger
2 8

Veranstaltungs Vorschau ...
Schlossinselführung im Schlosspark Pottendorf am 6. März 2022

Nächste Schlossinselführung: Sonntag, 6. März 2022 um 14 Uhr! Am Sonntag, den 6. März 2022 gibt es um 14 Uhr eine Schlossinselführung (Schlossruine und Schlosskapelle)! Bitte eine FFP2-Maske mitnehmen! KEINE 2G- oder 3G Kontrolle vorgeschrieben! Treffpunkt: 14 Uhr Schlossinselbrücke! Archiv: Robert Rieger Fotos: © Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger #robertrieger

  • Steinfeld
  • Robert Rieger
13

Warnschilder ...
Neue Hinweistafeln im Schlosspark Pottendorf Dein Futter macht uns krank!

Schlosspark der Marktgemeinde Pottendorf Febrruar 2022 Dein Futter macht uns krank! Sehr lange haben wir überlegt wie wir die Botschaft, dass das Füttern von Brot für die Wasservögel schädlich ist, am besten im Schlosspark anbringen können. Wir haben uns dafür entschieden, Hinweistafeln an jenen 6 Plätzen anzubringen, wo die Wasservögel am meisten gefüttert werden. Es sind Hinweistafeln, dass das Füttern von Brot die Wasservögel krank macht. Es sind keine Verbotstafeln, da ja das Füttern mit...

  • Steinfeld
  • Robert Rieger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.