Bezirksfeuerwehrkommandant Erich Dangl

Beiträge zum Thema Bezirksfeuerwehrkommandant Erich Dangl

Bezirksfeuerwehrkommandantstellvertreter BR Harald Hofbauer,  Landesfeuerwehrkommandant LBD Dietmar Fahrafellner, Bezirksfeuerwehrkommandant LFR Erich Dangl, der Vizepräsident des ÖBFV Armin Blutsch und LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf

Landesfeuerwehrtag 2020
Hohe Auszeichnungen

Am Samstag 17.10.2020 trafen sich die Bezirksfunktionäre der NÖ Feuerwehren in St. Aegyd am Neuwalde zum Landesfeuerwehrtag 2020. Aus dem Bezirk Gmünd nahmen Bezirksfeuerwehrkommandanten Landesfeuerwehrrat Erich Dangl und Brandrat Harald Hofbauer teil. Die Veranstaltungen wurden unter Berücksichtigung der besonderen Corona-Bestimmungen (Corona-Test, Hygienemaßnahmen, Abstand, zugewiesene Sitzplätze usw.) organisiert. Es gab die Bilanz 2019 und an alle Bezirkskdt. wurden Notfallrucksäcke mit...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Erich Dangl mit Robert Maurer und Reinhard Riedl.

Ehrendienstgrade für Robert Maurer und Reinhard Riedl

EGGERN (red). Bei der Kommandantendienstbesprechung in der Kutscherklause in Eggern konnte Bezirksfeuerwehrkommandant Erich Dangl zwei Ehrungen vornehmen: Robert Maurer und Reinhard Riedl wurden aufgrund der Überstellung in den Reservestand die Dienstgrade Ehren-Hauptverwalter und Ehren-Hauptbrandinspektor verliehen.

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Gasthaus Hlava in Kleinpertholz: einer der Brände 2017.
3

2,5 Millionen Euro sind 2017 im Bezirk Gmünd verbrannt

Brandschadenstatistik 2017 liegt vor: Bezirksfeuerwehrkommandant Erich Dangl gibt Tipps zur Vermeidung. BEZIRK (bt). Im Bezirk Gmünd wurden im Vorjahr knapp zweieinhalb Millionen Euro verbrannt - im wahrsten Sinne des Wortes. Denn wie aus der Niederösterreichischen Brandschadenstatistik hervorgeht, hat es 2017 56 Mal im Bezirk gebrannt. Dabei ist ein Schaden von 2.469.000 Euro entstanden. Oft ist Unachtsamkeit schuld Die hauptsächlichen Ursachen sind seit Jahren immer wieder die gleichen:...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.