BezirksRundschau Braunau

Beiträge zum Thema BezirksRundschau Braunau

Leserbrief
Der Schlüssel zur Freiheit

Leserbrief zum Thema "3-G-Regel" "Nur wer geimpft, genesen oder getestet ist, darf am gesellschaftlichen Leben teilhaben. Auf das 4. G - Gesunde - wird vergessen und es zählt nicht mehr. Mittlerweile bringt es sogar mehr Vorteile, sich mit dem Virus infiziert zu haben, als gesund durch die Pandemie zu kommen. Menschen die sich an alle Vorgaben gehalten haben, oder ein zu gutes Immunsystem haben, werden mit ständigen Tests traktiert. Man könnte sich auch impfen lassen, um die Tests zu umgehen -...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Der Brand griff gleich zu Anfang der Übung auf den zweiten PKW über.
7

Feuerwehr Hochburg
Löschversuch ohne Wasser bei brennendem E-Auto

Bei einem Brand- und Löschversuch konnte die FF Hochburg neue Möglichkeiten ausprobieren, um ohne Wasser zu löschen. Viele umliegenden Feuerwehren nahmen am Versuch teil. HOCHBURG. Bei dem Brand eines Elektroautos sind mehrere tausende Liter Wasser nötig, um den Brand zu löschen. Das dabei entstandene kontaminierte Löschwasser und der Brandrauch führen zu weiteren Herausforderungen beim Löschvorgang, was dazu führt, dass altbewährte Methoden in Frage gestellt und überprüft werden müssen. So...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
7

Sommer, Sonne, Ferien
Kinderbetreuung im Sommer im Bezirk Braunau

Sommerkindergarten, Tagesprogramme oder Camps: Das können Kinder in den Ferien im Bezirk erleben. BEZIRK BRAUNAU. Die Ferien rücken näher, und damit auch die Sorgen mancher Eltern bezüglich Kinderbetreuung. "Die Kinder haben sehr stark unter der sozialen Isolierung gelitten", so Simone Schabetsberger, Geschäftsführerin der "Kinderfreunde" für die Region Innviertel. Gerade heuer dürfte es also besonders wichtig sein, dass Kinder soziale Kontakte, Spaß und Lebensfreude erleben können. Auch die...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Die Siegerklasse: Greta, Sinan, Selina K, Selina B, Mihai, Jan, Patrick, Nadine Binder (v. l. h. n. r. u.).
2

Pestalozzischule Braunau
Braunauer Pestalozzischüler gewinnen ersten Platz in Schulwettbewerb

Die dritte Klasse der Pestalozzischule in Braunau hat bei einem Pilot-Schulwettbewerb den ersten Platz gemacht. BRAUNAU. Als eine von einigen hundert Schulen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz hat die dritte Klasse der Pestalozzischule Braunau an einem Pilot-Schulwettbewerb zum Thema "Vielfalt" teilgenommen. Und nicht nur das! Mit dem Video "Vielfalt macht das Leben bunt", das die Klasse mit ihrer Lehrerin Nadine Binder gedreht hat, konnten die Schüler den ersten Platz ergattern. Mit...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Ein Projekt der Gemeinde Lengau: Insektenhotel.
4

Lengau Agenda 21
Projekte in Lengau starten durch

Die ersten Projekte der Agenda 21 in Lengau sind in die Umsetzungsphase getreten. Von Seniorenangeboten über Blühstreifen und Klimaschutz soll einiges verwirklich werden. LENGAU. Die ersten Arbeitsgruppen der Gemeinde Lengau haben die Arbeit für ihre Projekte auf genommen. Für die Verwirklichung werden sie weiter durch das Programm Agenda 21 des Landes Oberösterreich unterstützt. Themen wie "Ökologische Vielfalt erhalten" oder proaktive Seniorenangebote im Generationenhaus Kleeblatt, wurden nun...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Frühjahrsaktionen der OÖVP Saiga Hans.

OÖVP Saiga Hans
Sandkisten, Müllsammeln und Baumpflanzen als Frühjahrsaktionen

In vier Frühlingsaktionen hat die OÖVP Saiga Hans in der Gemeinde St. Johann am Walde Bürgernähe und Gemeinschaft gezeigt.  ST. JOHANN A.WALDE. Ein aktives Frühjahr liegt hinter der OÖVP Saiga Hans. Auch Bürgermeisterkandidat Konrad Nagl und Obmann Günter Reichinger setzten sich für die Aktionen ein und zeigten Bürgernähe und Gemeinschaft. So wurden im April bei der Sandkisten-Aktion 20 Familien mit Spielsand beliefert. Die vielen positiven Rückmeldungen führten dazu, dass die Aktion gleich im...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
LRin Gerstorfer, LAbg. Knauseder, LAbg. Strauss (v. l.).

SPÖ-Landtagsteam
Landtagsmandat geht an SPÖ-Bezirksvorsitzende Knauseder

Das SPÖ-Landtagsteam begrüsst die Bezirksvorsitzende Gabriele Knauseder, die das Landtagsmandat von Erich Rippl übernimmt. BEZIRK BRAUNAU. Zu gleich zwei Personalwechseln ist es am 17. Juni 2021 im SPÖ-Landtagsteam gekommen: Mit der Angelobung von Gabriele Knauseder, der SPÖ-Bezirksvorsitzenden, und Heidi Strauss aus dem Bezirk Wels ist der SPÖ-Landtagsklub noch "weiblicher" geworden. Inzwischen sind sieben der elf Abgeordneten in Linz Frauen. Michael Lindner begrüsste die beiden Abgeorneten im...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Die OÖVP Altheim hat Generationenbäume gepflanzt.
2

OÖVP Altheim
Generationenbäume für Altheim

Im Zuge der landesweiten Initiative von Landeshauptmann Thomas Stelzer wurden nun auch in Altheim zwei Generationenbäume gepflanzt. ALTHEIM. Gemeinsam mit dem Seniorenbund und der Jungen ÖVP hat die OÖVP Altheim zwei Bäume gepflanzt. Je einer der Bäume bekam sein "Zuhause" bei einer Altheimer Jungfamilie: „Unser ‚Generationenbaum‘ steht sinnbildlich für die Bedeutung von Umwelt- und Klimaschutz für alle Generationen“, so Bürgermeisterkandidat Thomas Gut . Im Zuge der landesweiten Initiative von...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Erich Rippl (Bürgermeister Lengau), Franz Voggenberger (Vizebürgermeister Lengau a.D.), David Brandauer (HKS health solutions), Rupert König (König Bau- und Projektmanagement), Tanja Kreer (Bürgermeisterin Straßwalchen), Werner Pamminger (Business Upper Austria), Adolf Rieger (Bürgermeister Neumarkt am Wallersee), Franz Wimmer (Bürgermeister Lochen).
2

Expansion in Lengau
Erweiterung und Namensänderung bei KS Pharma in Lengau

Die KS Pharma in Lengau setzt auf Expansion und baut den Standort aus. Im Juni starten die Bauarbeiten und schafft damit 60 neue Arbeitsplätze. LENGAU. Aufbruchstimmung herrschte am 16. Juni, als David Brandauer, Geschäftsführer des vormaligen Unternehmens KS Pharma GmbH in Lengau zum Spatenstich lud. Gleichzeitig mit der Expansion des Unternehmens stand auch die Namensänderung zu "HKS health solutions" an. Um etwa 950 m2 wird der Bestand erweitert, es entstehen Büroräume und eine...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Viele Waren wurden bei der Sammelaktion gesependet: Vor allem Hygieneartikel und Grundnahrungsmittel.

Rotes Kreuz
Sammelaktion bringt viele Waren für den Rot Kreuz Markt

"Kauf eins mehr, schenk eins her", hieß es bei der Sammelaktion des Rot Kreuz Marktes Mattighofen. Und wieder wurden viele Waren und Produkte für die Aktion gespendet MATTIGHOFEN / MUNDERFING. Am 12. Juni 2021 führte das Team des Rot Kreuz Marktes in Mattighofen wieder seine Sammelaktion durch und freut sich über die vielen Spenden.  In zahlreichen Lebensmittelgeschäften wurden Kunden gebeten ein zusätzliches Produkt zu kaufen und dies zu spenden. Hauptsächlich Grundnahrungsmittel und...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Die Arbeiten in Palting laufen nach Plan.
3

Baustellen in Palting
Schulsanierung und Kindergartenerweiterung laufen

Die Sanierungsarbeiten an der Volksschule Palting schreiten voran und auch die Erweiterung des Kindergartens läuft nach Plan. PALTING.  An der Baustelle Volksschule laufen die Arbeiten: Bereits fertiggestellt sind die Sanierung der Fassaden und des Turnsaales. Für die Arbeiten wurden nachhaltige Baumaterialien verwendet, entdeckte Baumängel fachgerecht beseitigt. Für die Ausstattung der Turnhalle galten moderne Standards, außerdem wurden viele neue Geräte eingebaut. Neue Schutzmatten sollen den...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Symbolbild

Fahrer flüchtig
74-Jähriger in Altheim von weißem Kleinbus gestreift

In Altheim wurde am 14. Juni 2021 ein Pensionist von einem Kleinbus angefahren. Der Fahrer mit Braunauer Kennzeichen ist flüchtig. ALTHEIM. Am Montag, den 14. Juni wurde gegen halb elf ein 74-Jähriger Mann auf einem Schutzweg von einem Kleinbus gestreift. Von der Oberbank Altheim wollte der Pensionist sein Fahrrad am Stadtplatz Altheim den Zebrastreifen Richtung Volksbank überqueren. Als er ungefähr die Mitte des Schutzstreifens erreichte, wurde er von einem weißen Kleinbus mit Braunauer...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Während der Verteilung am Stadtplatz: Wer kann da schon "Nein" zu einer Rose sagen.

Vatertag mit Rosen
Fairtrade Rosen für Braunauer Papas

Mitarbeiter des Fairtrade-Arbeitskreises der Stadt Braunau und der Initiative Eine Welt, verteilten am Vatertag fair gehandelte Rosen am Braunauer Stadtplatz. BRAUNAU. Kostenlose Rosen gab es am Vatertag, 13. Juni am Stadtplatz. Die Aktion der Initiative Eine Welt und des Fairtrade-Arbeitskreises der Stadt sollte auf die Wichtigkeit von fairem Handel hinweisen. Immer noch ist der Anbau von Blumen und Pflanzen ein arbeitsreiches Geschäft, bei dem tausende Arbeitskräfte für Aufzucht, Ernte,...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Franz Huszar, Wolfgang Kovacs, Daniela Winkler, Joachim Payr, Wolfgang Neuhofer, Martin Jaksch-Fliegenschnee und Lukas Winkler (von links) beim Spatenstich.
2

Munderfing
Spatenstich für neues Windenergie & Photovoltaik Kompetenzzentrum

Am 9. Juni 2021 fand im Burgenland der Spatenstich für ein modernes Kompetenzzentrum der Firma EWS Consulting GmbH aus Munderfing statt. MUNDERFING / PARNDORF, BURGENLAND. Ein neues EWS Kompetenzzentrum für Windenergie & (Agrar-) Photovoltaik der Firma EWS Consulting GmbH aus Munderfing soll nun im burgenländischen Parndorf errichtet werden. Die Eröffnung ist für Juni 2022 geplant. In dem Zentrum sollen alle Projektphasen von Idee bis Umsetzung und technischen Betrieb abgedeckt werden. Gute...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Symbolbild.

Helpfau-Uttendorf
Schlägerei mit zwei Verletzen aus Bezirk Braunau

Am Abend des 13. Juni 2021 wurden zwei Männer aus dem Bezirk Braunau bei einer Schlägerei in Helpfau-Uttendorf verletzt. Auch Messer seien im Spiel gewesen. BEZIRK BRAUNAU. Eine Rauferei zweichen mehreren rumänischen Staatsbürgern führte am Sonntag, den 13. Juni 2021 gegen 19.35 Uhr zu zwei Verletzten. Auf einem Parkplatz in Helpfau-Uttendorf startete der Raufhandel gegen 19.35 Uhr aus bisher unbekannter Ursache. Obwohl laut Zeugen auch Messer im Spiel gewesen seien, kam es zum Glück nicht zu...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Lydia Daxecker und Tochter Carina im "Innviertler Mietgarten".
5

Biogemüse selber anbauen
Garteln für jedermann im "Innviertler Mietgarten"

Ein Stück Ackerland für den eigenen Gemüsegarten anmieten? Lydia Daxecker hat in Feldkirchen bei Mattighofen ein mutiges Mietgarten Projekt gestartet, das noch Mieter sucht. FELDKIRCHEN. Einen Garten zu haben, das ist ein Luxus, der nicht jedem gegönnt ist. Lydia Daxecker aus Feldkirchen weiß das aus trauriger Erfahrung: "Im Krankenhaus hab ich miterlebt, wie die Leute geweint haben, weil sie nach Hause mussten, denn zu Hause hatten sie nicht einmal einen Balkon.", erzählt die zweifache Mutter...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
"Beelicious" produzieren und vermarkten Produkte auf der Basis von Honig.
8

Fachhschule Mauerkirchen
Genussmarkt, als gelungene Schlussaktion der Junior Companies

Als Abschlussaktion der fünf Junior Companies fand am Freitag, den 11. Juni ein Genussmarkt an der Fachschule Mauerkirchen statt. Fazit: Ein voller Erfolg. MAUERKIRCHEN. Bei strahlendem Sonnenschein und zahlreichen Besuchern konnten die Schüler der vierten Jahrgangsstufe an der Fachschule Mauerkirchen am 11. Juni 2021 Erfolge feiern. Als Abschlussaktion eines praxis- und lebensnahen Projektes veranstalteten die Jugendlichen einen Genussmarkt, wo sie die Produkte und Erzeugnisse verkauften, die...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Die Dächer des Landes stehen im Fokus der neuen „OÖ. Photovoltaik-Strategie 2030“.
2

Nachhaltigkeit im Bezirk Braunau
Photovoltaik-Anlagen sollen verzehnfacht werden

Nachhaltigkeit bleibt künftig auch im Bezirk Braunau ein großes Thema. So soll in den kommenden Jahren kräftig auf den Photovoltaik Ausbau gesetzt werden.  BEZIRK BRAUNAU. Bis 2030 soll im Land Oberösterreich genauso viel Strom aus erneuerbaren Energien erzeugt werden, wie verbraucht wird, so die Zielsetzung der "Photovoltaik-Strategie" des Landes. Die Photovoltaik-Anlagen sollen in Oberösterreich bis 2030 verzehnfacht werden, so Markus Achleitner, Wirtschaftslandesrat (ÖVP), denn "Photovoltaik...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Blühstreifen für die Gemeinde Lengau.
4

Blühstreifen in Lengau
"Natur in den Gemeinden" - erste Ergebnisse

In Friedburg, Schneegattern und Lengau wurden im Rahmen des Projektes "Natur in den Gemeinden" die ersten Blühstreifen errichtet. LENGAU. Für das Projekt "Natur in den Gemeinden" wurden im Zuge der Agenda 21 die ersten Maßnahmen errichtet: Barbara Rippl, Barbara Sachon und Franz Höhnegger leiteten eine Arbeitsgruppe, die sich mit der Umsetzung der ersten Blühstreifen vor dem Gemeindeamt Friedburg und in den Orten Schneegattern und Lengau befassten. Auch um das Rückstaubecken in Lengau wird ein...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Am Foto: Michaela Feichtenschlager, ÖGB Regionalsekretärin.

ÖGB Braunau
Tipps zum Ferialjob und zum Praktikum

Tipps und Tricks, worauf man bei der Bewerbung für eine Praktikums-Stelle achten sollte, gibt die ÖGB Braunau. Wichtig sei vor allem, den Unterschied zwischen Praktikum und Ferialjob zu kennen. BEZIRK BRAUNAU. Wer einen Ferienjob oder eine Praktikums-Stelle ergattert hat, sollte einige Dinge klären, damit es am Ende keine Überraschungen gibt. Worauf man achten muss, hat die ÖGB Braunau in einigen Tipps zusammengefasst: Ferienjob muss normal bezahlt werdenIm Gegensatz zu einem Praktikum wird ein...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Am Foto: Gerhard Haring, Martin Zimmer, Herbert Auer, Vlastimil Slavik, Bürgermeister Florian Schneider (v. l. ).

Hochburg - Ach / Burghausen
Brückenbeflaggung als Symbol für Nachbarschaft

Angesichts der schwierigen Zeit während der Corona-Pandemie hissten die Gemeinden Hochburg-Ach und Burghausen am 7. Juni 2021 auf der Grenzbrücke neun Fahnen als Zeichen guter Nachbarschaft. HOCHBURG - ACH. Gerade jetzt, wo der normale Austausch mit den Grenznachbarn wieder möglich wird, haben der Bürgermeister von Hochburg-Ach, Martin Zimmer, und Florian Schneider, Bürgermeister von Burghausen, neue Fahnen auf der Grenzbrücke gehisst. So wurden am Montag den 7. Juni 2021 neun Burghauser Fahnen...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Am Bild: Patrizia Irran, Noah Lürzer (Guter Erfolg), Julia Weindl, Anika Feichtenschlager (Auszeichnung), Niklas Stiegelbauer, Julian Rögl (Guter Erfolg), Florian Priewasser, Verena Graser.
2

Fachschule Mauerkirchen
Region hat acht neue Jungsommeliere

Am 8. Mai fand in Ried die Jungsommeliere-Prüfung für die Fachschule Mauerkirchen statt. Acht Fachschüler haben bestanden. MAUERKIRCHEN. Unsere Region hat acht frisch gebackene Jungsommeliers an Schulen mehr: In der Prüfung zum Jungsommelier wurden am 8. Mai an der WIFI in Ried nun auch die Schüler von der Fachschule Mauerkirchen geprüft. Detailliertes Wissen, angefangen bei der Weinproduktion bis zur Weinlagerung und fachgerechtem Service bis hin zu einer Blind-Verkostung wurde...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
"Ein Sommernachtstraum": vl. Nadja Fuchs, Gabriele Pointner, Elke Kaiser, Nadine Konietzny.
5

Schloss Ranshofen
Der Kultursommer im Konventgarten startet am 9. Juli

Endlich wieder Kultur: Der Braunauer Kultursommer kann vom 9. Juli bis 7. August im Konventgarten Schloss Ranshofen stattfinden. Eigentlich hätte das Open-Air-Festivalformat schon 2020 über die Bühne gehen sollen. RANSHOFEN. Kulturell ausgehungerte Theaterfans kommen ab 9. Juli in Ranshofen wieder auf ihre Kosten: Der grenzübergreifend arbeitende Verein "bauhoftheater braunau" wollte zwar schon im Sommer 2020 damit beginnen sein neues Open-Air-Festivalformat zu etablieren, doch dann musste...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Ein magischer Abend in der Mehrzweckhalle Maria Schmolln.
1 6

Magischer Abend
Zauberer, Bauchredner und Comedy in der Mehrzweckhalle Maria Schmolln

Am 24. Juni findet in Maria Schmolln eine Zaubergala mit Künstlern aus Österreich und Deutschland. Der Kulturausschuss garantiert Humor und eine durch und durch magische Nacht. MARIA SCHMOLLN. "Zauberei. Bauchrednerei. Comedy", so lautet der Titel des magischen Abends, den der Kulturausschuss Maria Schmoll am Donnerstag, den 24. Juni in der Mehrzweckhalle veranstaltet. Leidenschaftliche Magier aus Österreich und Deutschland warten nur darauf, endlich wieder auftreten zu dürfen und garantieren...

  • Braunau
  • Daniela Haindl

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Vernissage und Lesung zugleich.
  • 1. Juli 2021 um 19:00
  • Bäckerei Cafe Zagler
  • Altheim

"Sommer-Nacht-Traum", Vernissage und Lesung

Am 1. Juli findet am Stadtplatz Altheim eine Vernissage mit Lesung statt. Ab 19 Uhr kann man hören und staunen. ALTHEIM. Bei hoffentlich sommerlich schönem Wetter findet am Donnerstag, den 1. Juli 2021 ab 19 Uhr eine beschwingte Lesung in schönem Ambiente statt. Im "Café Zagler" am Stadtplatz in Altheim werden Bilder von Gaby Grausgruber ausgestellt. Besucher können dazu eine Lesung hören, die zu sommerlich frischen Träumen einlädt. Auch die Texte sind von Gaby Grausgruber verfasst.  „Nach so...

Endlich wieder Livemusik, heißt es bei den Musikfreunden Braunau Simbach.
  • 4. Juli 2021 um 10:30
  • Schloßstraße
  • Braunau am Inn

Konzert im Schlosshof Ranshofen

Die Musikfreunde Braunau Simbach veranstalten am 4. Juli ein Konzert im Schlosshof Ranshofen. Bei Schlechtwetter wird es in den Vortragssaal der Landesmusikschule verlegt. RANSHOFEN. Endlich wieder Livemusik, heißt es bei den Musikfreunden Braunau Simbach. Mit einem Konzert im Schlosshof Ranshofen, starten sie zurück ins musikalische Leben. Mit Unterstützung der Stadt Braunau und des Landes Oberösterreich veranstalten die Musikfreunde das Konzert, das bei Schlechtwetter in den Vortragssaal der...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.