Alles zum Thema Bilderbuch LEBENSFREUDE

Beiträge zum Thema Bilderbuch LEBENSFREUDE

Sport
16 Bilder

REICHRAMING. Lokalmatadore aus Reichraming holen Sieg bei der "Sautrog-EM" Hollenstein-Kleinreifling-Reichraming

Doppelt siegreich gingen die Lokolmatadore aus Reichraming "Team Oberauer" (mit im Boot Organisator Christoph Riegler)  bei der ersten "Sautrog EM Hollenstein-Kleinreifling-Reichraming" hervor. Die beiden Kraftpakete aus Reichraming ließen auch beim abschließenden Heimrennen alle Mitstreiter hinter sich. Am Start waren insgesamt 17 Teams aus verschiedenen Ennstaler Gemeinden. Platz 2 ging an das Team "Anfänger". Bei einem spannenden Fotofinish landeten die "Pranzls" und "Namenlos" zeitgleich...

  • 16.08.18
Lokales
5 Bilder

ROHR. Spazierklang 2018 - Musiker begeisterten mit abwechslungsreichen Kurzkonzerten 

Die 3. Auflage des musikalischen Spaziergangs von Ton zu Ton führte die zahlreichen Besucher heuer direkt in den Ortskern, wo Rohrer Musiker auf Plätzen und in Privatgärten mit abwechslungsreichen Kurzkonzerten begeisterten. Die Palette an Musikstilen war breit gefächert. Die Alphornbläsergruppe "Vöcklataler Langholz" bot auf ihren seltenen Instrumenten ein besonderes Klangerlebnis. Die Klarinettenmusi hatte neben traditionellen Volksmusikstückerln auch eigene Rocksongs unplugged im Gepäck. Die...

  • 22.07.18
Lokales

GRÜNBURG/ASTEN. 3. Sieg in Serie für Schüler aus Grünburg beim Drachenbootrennen auf dem Ausee.

Bei der 8. Auflage des größten österreichischen Wassersport-Events "Klasse im Boot" gelang es kürzlich der 4b der NMS Grünburg zum 3. Mal in Serie einen souveränen Sieg in ihrer Klasse einzufahren. Platz 3 in der Klasse der 13- bis 14-Jährigen ging ebenfalls an die 4c der NMS Grünburg, die mit 130 Schülern vertreten war. "Ich habe das Potential gesehen, das in diesen Kindern steckt", erzählt Trainerin und Sportlehrerin Christa Pullirsch aus Garsten, die selbst im Team der...

  • 07.07.18
  •  4
Lokales
5 Bilder

BEZIRK. Jungbauern Drehen Werbespot als Antwort auf aggressive Ja!Natürlich Werbung

Heftige Reaktionen hat die neue ja! Natürlich Werbe-Kampagne "Gesunder Boden" des REWE Konzerns hervorgerufen. In lieblichen kleinen Fernseh- und Radiowerbespots mit Kindern und dem beliebten Schweinchen sollen Konsumenten offensichtlich in eine "bio = gut" und "herkömmliche regionale Landwirtschaft = böse" Sicht gedrängt werden.  Sowohl Landwirte als auch Konsumenten sind geschockt, denn dass sich im Blühstreifen eines regionalen Familienbetriebes, der nicht nach Bio-Richtlinien produziert...

  • 05.07.18
  •  2
Lokales
RohrKultur

ROHR. Open-Air-Kino am Ortsplatz spielt "Mein Blinddate mit dem Leben"

Zum beliebten Open-Air-Kino lädt der Verein RohrKultur und die Gemeinde Rohr am Samstag, 7. Juli auf den Rohrer Ortsplatz ein. Beginn ist um 21.00. Unter dem Motto Kultur und Genuss verwöhnt eine Bar mit Schmankerln und Getränken die Zuseher bereits ab 18.30. Bei Schlechtwetter wird die Veranstaltung in den Sitzungssaal der Gemeinde verlegt. Eintritt: € 7,-- Erwachsene € 3,-- (bis 16 Jahre) Gezeigt wird der Film "Mein Blinddate mit dem Leben".  Zum Inhalt: Prüfungen bestanden, Abi in...

  • 29.06.18
Leute
2 Bilder

JOHANNISBEERE. Märchen und Geschichten für Erwachsene, Kindsköpfe und Kind gebliebene - Teil 106

Gestern war das Fest des Heiligen Johannes. Perfekt getimed sind im Garten  die Johannisbeeren oder schwarzen Ribiseln herangereift, die wir gern zu Saft und Ribiselmarmelade verarbeiten. Durch ihren hohen Gehalt an Vitamin C und ihre hochwertigen Sekundären Pflanzenstoffe gehören sie zu den gesündesten Beeren überhaupt. Außerdem sollen sie bei Gicht und Entzündungen der Harnwege helfen, gut für die Leber und ein super Vorbeugemittel gegen Erkältungen sein. Bei Verbrennungen sollen die...

  • 25.06.18
  •  10
Lokales
17 Bilder

ROHR. Kindergartenfest wurde trotz Schlechtwetter zum Generationen verbindenden Highlight.

Zu einem Generationen übergreifenden Gemeinschaftsfest, das Jung und Alt beim abschließenden Gruppentanz auf die Bühne unter den alten Nussbaum lockte, und allen Mitwirkenden einen Heiden Spaß bereitete, wurde das heurige Sommerfest im Rohrer Kindergarten. Das Fest, das heuer erstmalig von der neuen Leiterin Cornelia Degenfellner organisiert worden war, bietet schon den Kleinsten Bühne für hinreißende Tänze und Aufführungen.  Im Anschluss wartet ein Geschicklichkeits- und Spieleparcours den die...

  • 25.06.18
  •  2
Freizeit
6 Bilder

Nur mehr 4 Monate!

Wie die Zeit vergeht! Wer hat bis jetzt noch keine Zeit gefunden, die Jahresausstellung 2018 zu besuchen, hat nur mehr 4 Monate dazu Zeit. Der Fotoclub Steyr der Naturfreunde - wieder Bundesmeister 2019 - freut sich, auch Dich diesmal begrüßen zu können. In der AK Steyr auf 4 Etagen wärend der Öffnungszeiten bis abends um 20 Uhr. Gut Licht & scharfe Pixel wünscht Euer Walter

  • 24.06.18
  •  1
Lokales
12 Bilder

ROHR/ACHLEITEN. Feuerwehr Achleiten lud zum beliebten Peterlfeuer

Mit dem traditionellen Peterlfeuer starteten die Feuerwehr Achleiten sowie zahlreiche Besucher am vergangenen Samstag in den Sommer. Zur Musik der Rohrer Band 3 mal 40+ wurde ab 19.00 im Winklerstadel ein stimmungsvolles Fest für Jung und Alt gefeiert. Bei Hüpfburg und professioneller Kinderbetreuung wurde das Sonnwendfest auch für die Jüngsten zum unvergesslichen Erlebnis. Selbst an eine Videowall für Fußballfans hatten die Veranstalter gedacht. Den Höhepunkt bildete der Gang zum in sicherer...

  • 24.06.18
  •  3
Leute
2 Bilder

LERCHENSPORN. Märchen und Geschichten für Kinder, Kindsköpfe und Kindgebliebe - Teil 105

Die Pflanze über die ich heute schreibe, nennt sich "Hohler Lerchensporn" und gehört eigentlich zu den ersten Frühlingsboten. Zusammen mit dem Bärlauch findet man ihn gern in feuchten Auwäldern - im Gegensatz zu diesem, zählt er jedoch zu den Giftpflanzen. Seit ich bei Kräuterexpertin Heidi Brunner dieses Frühjahr zum ersten Mal vom Lerchensporn hörte und ihn bewusst wahrnahm, ging  er mir nicht mehr aus dem Kopf. Obwohl in den namhaften Kräuterbüchern kaum etwas über ihn zu finden ist,...

  • 26.05.18
  •  6
Lokales
11 Bilder

ROHR. Erstkommunion am Pfingstsonntag - bewegt und voller Leichtigkeit

Bewegt und voll kindlicher Leichtigkeit war die Erstkommunion der 10 Volksschüler aus Rohr, die am Pfingstsonntag erstmals vom neuen Rohrer Pfarrer, Pater Arno, gehalten wurde. Mit viel Gefühl schneiderte Religionslehrerin Maria Kammerhuber ihren Schützlingen rührende kleine Tänze, Texte und Rollenspiele auf den Leib, die das Pfingstereignis lebendig und vor allem auch verständlich machten. Eltern, Paten und Verwandte, die dem Fest beiwohnten, waren von den lebendigen Darbietungen der...

  • 22.05.18
  •  3
Leute

A Hosn zur Erstkommunion. Märchen und Geschichten für Erwachsene, Kindsköpfe und Kind gebliebene - Teil 104

Am Wochenende hatte mein Sohn seine Erste heilige Kommunion. Ein wunderschönes Fest, bei dem die eigenen Kindheitserinnerungen schon während der Vorbereitungszeit wie ein Film Stück für Stück zurückkehrten. Ausgelöst - wie könnte das bei uns Frauen auch anders sein - in einem Geschäft für Kinderbekleidung. Als ich den Ständer mit Erstkommunionskleidern und Anzügen durchstöberte, bekam ich plötzlich ganz große Augen und musste dann lachen bis mir die Tränen kamen. Warum, das will ich in der...

  • 21.05.18
Lokales
12 Bilder

ROHR. Knittelwerfen am Pfingstmontag feiert 10-jähriges Jubiläum

Ein spannendes Finale  gab es beim  10. Rohrer Knittelwerfen am Pfingstmontag. Nach einem Unentschieden im letzten Durchgang, ging der Sieg um Haaresbreite an die SPÖ Rohr. Den hervorragenden 2. Platzt "erknittelte" sich die Damenmannschaft "Rolling Stones". Kameradschaftsbund 2 landeten auf dem 3. Platz. Die beliebte Veranstaltung, die von der Rohrer ÖVP organisiert wird, zieht mittlerweile auch über die Gemeindegrenzen hinaus Teilnehmer auf den Sportplatz der Rohrer Volksschule.  Es war auch...

  • 21.05.18
  •  1
Lokales
2 Bilder

Muttertagsgedanken

Was es heißt, Mutter zu sein... 365 Tage für jemanden da sein... 365 Tage in der Früh aufstehen, wenn man eigentlich noch soooo müde wäre, 365 Tage trösten und für Wehwehchen da sein, wenn man eigentlich selber Trost bräuchte, 365 Tage von A nach B fahren,  koordinieren und organisieren, wenn man sich eigentlich nach Zeit für sich selbst sehnt, 365 Tage für Essen sorgen... das den Kindern auch noch schmecken sollte, auch wenn Kochen Zeit kostet und nicht zu den Lieblingsbeschäftigungen...

  • 13.05.18
Lokales
2 Bilder

LINZ. LESUNG MIT MUSIK - Anita Buchriegler liest Kräutermärchen aus ihrem neuen Buch "Zeit für dich"

Zu einer Lesung mit Musik laden Ida Gall (Gründerin der Linzer Kräutergespräche) und Kräutermärchen-Autorin Anita Buchriegler am Dienstag 5. Juni um 19.00 ins GASTHAUS WIENERWALD am Freinberg in Linz ein. Die Besucher erwartet ein gemütlicher Abend mit humorvollen Märchen und Anekdoten, die die Autorin kürzlich in ihrem neuen Buch "Zeit für Dich - Kräutermärchen und Geschichten für Erwachsene, Kinder und Kindgebliebene bzw. im Kräutermärchenbuch Seelenbalsam veröffentlicht...

  • 13.05.18
  •  2
Leute

RAPS. Märchen und Geschichten für Kinder, Kindsköpfe und Kindgebliebene - Teil 103

Weil morgen Muttertag ist, hab ich heute einmal eine Geschichte auf Lager, die sich mit den Sorgen einer Mutter befasst... und damit ... wie sich diese... auch wenn sie noch so drückend scheinen... wie durch ein Wunder... im gelben Sonnenlicht der Rapsblüte auflösen können... Raps wird schon seit Jahrhunderten wegen des hohen Ölgehaltes seiner Samenkörner kultiviert. Die Rapspflanze war schon den Römern bekannt. Ursprünglich stammt der Raps aus dem östlichen Mittelmeerraum und wurde zur...

  • 12.05.18
  •  4
Lokales
46 Bilder

ROHR. Mostkost und Bezirksmähen lockten zahlreiche Besucher nach Rohr

Eine tolle Veranstaltung stellte die erst 2017 gegründete Landjugend Rohr auf die Beine. Zum Bezirksmähen 2018 waren neben den Landjugendgruppen aus dem Bezirk Steyr auch zahlreiche Gäste aus den Bezirken Kirchdorf, Linz Land und Wels Land angereist, um sich mit den Top-Mähern des Bezirkes Steyr zu messen. Die Schneid stimmte, und auch der passende Wetzstein war bei den Startern im Gepäck. Die Wiese hinter der Hofmühle bot den idealen und vor allem außergewöhnlich ebenen Rahmen für den...

  • 07.05.18
Lokales
83 Bilder

"Mensch und Maschine"

Unter "Mensch und Maschine" möchte ich heute eine Bildserie veröffentlichen, welche das "Harley-Treffen" - nicht nur - am 1. Mai von einer anderen Seite zeigt; wurden doch schon viele Fotos davon veröffentlicht. Ich habe mich speziell konzentriert, Menschen, Details und einige Maschinen von etwas "ungewöhnlicher" Seite zu zeigen. Hoffentlich finden diese Aufnahmen etwas Gefallen. Viel Spaß wünscht Euch Walter P.S.: Übrigens die Spendensammlung geht, wie jedes Jahr, an eine karitative...

  • 02.05.18
Lokales
20 Bilder

ROHR. Zahlreiche Besucher beim Maibaumaufstellen am Ortsplatz

Zahlreiche Schaulustige lockte das traditionelle Maibaumaufstellen auf den Rohrer Ortsplatz. Für die nötige Stimmung sorgte die Musikkapelle Rohr. Bürgermeister Ulrich Flotzinger moderierte die beliebte Brauchtumsveranstaltung. Ein kleines Hoppala passierte diesmal bei der Anlieferung des Maibaums: der Wipfel ist beim Transport abgebrochen. Nachdem ihn die geschickten Feuerwehr-Männer  wieder fachgerecht zusammengeflickt hatten, konnte das Maibaumaufstellen ohne Verzögerung beginnen. Einen...

  • 01.05.18
  •  2