Biosphärenpark Wienerwald

Beiträge zum Thema Biosphärenpark Wienerwald

Der Biosphärenpark bringt den Obstbaumtag heuer direkt nachhause
1 2

Biosphärenpark Wienerwald
Der "Obstbaumtag" findet heuer "Zu Hause" statt

Coronabedingt kann der Obstbaumtag 2020 leider nicht wie gewohnt stattfinden. Deshalb bringt man mit Obstbaum-Quiz und dem Webinar „nachhaltiges Gärtnern im Biosphärenpark Wienerwald“ den Obstbaumtag direkt zu den Obstbaumlieberhabern und Gartenfreunden nachhause. WIEN. Der Biosphärenpark Obstbaumtag ist bereits zur liebgewonnenen Tradition unter den Obstbaumliebhabern geworden. Corona bedingt kann dieser im heurigen Jahr leider nicht in gewohnter Form stattfinden. Ganz verzichten müssen...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger
Christoph Vielhaber (Geschäftsführer Wienerwald Tourismus), Landesrat Jochen Danninger (ÖVP), Manuela Zinöcker (Biosphärenpark-Botschafterin), Landeshauptfrau-Stv. Stephan Pernkopf (ÖVP) und Andreas Weiß (Direktor Biosphärenpark Wienerwald)
1

Neue Wanderkarte
Die 30 schönsten Wanderungen im Biosphärenpark Wienerwald

Der Wienerwald ist eines der beliebtesten und auch bekanntesten Naherholungsgebiete weit über seine Grenzen hinaus. Eine neue Wanderkarte lädt dazu ein, die schönsten Routen durch den Biosphärenpark zu entdecken. WIEN. Auf Initiative der Länder Niederösterreich und Wien wurde der Wienerwald 2005 als UNESCO Biosphärenpark ausgezeichnet. Seitdem versteht er sich als Lebensregion, in der Mensch und Natur gleichermaßen ihren Platz finden sollen. Die vielfältige Kulturlandschaft lädt Besucher...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger
Der Biosphärenpark Wienerwald veranstaltet den Projektwettbewerb „15 Jahre – 15 Projekte“
2 3

Einreichschluss verlängert
Ideen für den Biosphärenpark Wienerwald gesucht

Das Biosphärenpark Wienerwald Management verlängert den Einreichschluss des Projektwettbewerbs „15 Jahre – 15 Projekte“! Gemeinschaftsinitiativen haben noch bis zum 15. November 2020 Gelegenheit ihre Projektideen zu den Themen: Freizeit und Naherholung, Erhaltung der Kulturlandschaft sowie betriebliche Kooperationen – Regionalprodukte und Direktvermarktung einzureichen und damit die Chance auf ein Preisgeld von bis zu 4.000 Euro HIETZING. Seit dem Jahr 2005 wird der Wienerwald durch die...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Bei den Pflegeeinsätzen des Biosphärenpark Wienerwald zählt nicht der maximale Körpereinsatz, sondern dass man sich mit Freude für die heimische Natur einsetzt.
1 4

Ihr Einsatz für die Natur
Biosphärenpark Wienerwald sucht freiwillige Helfer

Auch im Jubiläumsjahr werden im Biosphärenpark Wienerwald zahlreiche Maßnahmen zur Erhaltung wertvoller Offenland-Lebensräume umgesetzt. Ab Freitag, 21. August 2020 heißt es wieder "Gemeinsam für unsere Natur". WIEN. Neben dem Lebensraum Wald bietet der Wienerwald zahlreiche artenreiche Flächen die es zu schützen gilt. Aus diesem Grund hat der Biosphärenpark Wienerwald das Projekt „Biosphere Volunteer“ ins Leben gerufen. Dabei wird unter Anleitung von erfahrenen Biologen gemeinsam mit...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger
Penzing Bezirksvorsteherin Michaela Schüchner und der Ottakringer Bezirksvorsteher Franz Prokop wollen den Biospährenpark Wienerwald künftig noch sichtbarer machen.
4 3

15 Jahre Biosphärenpark Wienerwald
Am Rande einer Millionenstadt

Vor 15 Jahren hat die UNESCO den Wienerwald zum Biosphärenpark ernannt. Mensch und Natur sollen hier gleichermaßen Platz finden. OTTAKRING. Der Biosphärenpark Wienerwald ist einer von 701 Biosphärenparks in 124 Ländern und europaweit der einzige am Rand einer Millionenstadt. Er umfasst eine Fläche von rund 105.000 Hektar und erstreckt sich über 51 niederösterreichische Gemeinden und sieben Wiener Gemeindebezirke (Hietzing, Penzing, Ottakring, Hernals, Währing, Döbling und Liesing). Rund...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Experten nehmen Jugendliche und junge Erwachsene mit auf einen Streifzug durch den Biosphärenpark Wienerwald mit.
1 3

Jugend entdeckt Wissenschaft
Science Summer im Biosphärenpark Wienerwald

An drei Thementagen sollen Jugendliche und junge Erwachsene, einen Einblick in naturwissenschaftliche Berufs- und Forschungsfelder im Biosphärenpark Wienerwald erhalten und neue berufliche Perspektiven näher kennenlernen. WIEN. Experten der Österreichischen Bundesforste, des Forst- und Landwirtschaftsbetriebs der Stadt Wien und der Koordinationsstelle für Fledermausschutz in Österreich nehmen Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 25 Jahren mit auf einen Streifzug durch den...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger
ÖVP Ottakring Klubobmann Stefan Trittner und SPÖ Ottakring Klubvorsitzende Susanne Haase
7 1

SPÖ und Grüne schreiben ab
Polit-Spielchen im Ottakringer Amtshaus

In der Ottakringer Bezirksvertretungssitzung haben vor allem zwei Themen polarisiert: der Biosphärenpark Wienerwald und die Erneuerung der Thaliastraße. OTTAKRING. Der Schutz des Biosphärenparks Wienerwald und ein Neugestaltungsprojekt haben im Amtshaus Ottakring für jede Menge Gesprächsstoff gesorgt. Jörg Konrad von Neos nannte es schlicht und einfach "einen Kindergarten mit unwürdigem Schauspiel". Was war passiert? SPÖ und Grüne schreiben abEine kurzfristig von der SPÖ und den Grünen...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
So könnte die Willkommens-Tafel aussehen. Aufgenommen in Ottakring beim noch unsichtbaren Eingang in den Biosphärenpark bei der Gallitzinstraße/Ecke Johann-Staud-Straße.
Christian Gerzabek (Bezirksvorsteherin-Stellvertreter Hietzing), Wolfgang Gerstl (Bezirksparteiobmann Neue Volkspartei Penzing), Stefan Trittner (Bezirksparteiobmann Neue Volkspartei Ottakring), Klaus Heintzinger (Bezirksparteiobmann Neue Volkspartei Hernals), Christian-André Weinberger (Bürgerinitiative Pro Wilhelminenberg 2030), Johannes Schreiber (Bezirksvorsteherin-Stellvertreter und Bezirksparteiobmann Neue Volkspartei Währing) und Daniel Resch (Bezirksvorsteher von Döbling) (v.l.)
2 3

UNESCO Biosphärenpark Wienerwald
ÖVP will die Schutzzone vor Massiv-Verbauung bewahren

ÖVP-Vertreter der sieben betroffenen Wiener Bezirke sorgen sich um um den UNESCO Biospährenpark Wienerwald. Der Grund: "Die Flächenumwidmungen, die SPÖ und Grüne hier beschließen, führen zu überdimensionierten Bauprojekten, großflächigen Grünraumverlusten, massiven Bodenversiegelungen und sind ein rotgrüner Alptraum für Natur, Klima und Menschen." WIENERWALD-BEZIRKE. Der UNESCO Biosphärenpark Wienerwald feiert heuer sein 15-Jahr-Jubiläum und ist das wohl wichtigste Naherholungsgebiet im...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
26 15 5

Lainzer Tiergarten
Wandern durch das Naturschutzgebiet

Den Naturraum Lainzer Tiergarten zu durchwandern war für mich extrem anstrengend. Wir waren einige Stunden unterwegs, als endlich das Rohrhaus - ein Ausflugsgasthaus mit großem Garten - erreicht wurde, konnten wir uns zwar etwas ausruhen, aber die (beiden) Kellner waren von dem Ansturm bei diesem Traumwetter überfordert. Nachdem wir uns eine halbe Stunde erholt hatten, gingen wir ohne etwas zu konsumieren weiter. Wir beschlossen, den ursprünglichen Plan zum Nikolaitor zu wander abzuändern...

  • Wien
  • Hietzing
  • Poldi Lembcke
Andreas Weiß im Arbeitsgespräch mit Hietzings Bezirksvorsteherin Mag. Silke Kobald

Biosphärenpark Wienerwald
Andreas Weiß ist der neue Direktor der grünen Lunge Wiens

Mit dem Lainzer Tiergarten hat Hietzing nicht nur eine kühlende, grüne Lunge im Bezirk, sondern auch ein letztes Stück urtümlichen Waldes vor der eigenen Haustüre, der ein wichtiger Teil des Biosphärenparks Wienerwald ist. HIETZING. Die Bedeutung der Bestellung eines Direktors kommt hierbei eine besondere Rolle hinzu, immerhin ist der Biosphärenpark Wienerwald europaweit der einzige am Rande einer Millionenstadt. „Ich freue mich, dass mit Direktor Andreas Weiß der Biosphärenpark...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Das Grillverbot ist seit 13. April aufgehoben.
1 2

Verschmutzung und Lärm am Grillplatz auf der Rohrerbadwiese
Angst vor der neuen Grillsaison

Anwohner wehren sich gegen Lärm und Verschmutzung rund um den Grillplatz Rohrerbadwiese. HERNALS. Der Grillplatz liegt mitten im Gebiet des Biosphärenparks Wienerwald. Ein beliebtes Erholungsgebiet, natürlich auch für Liebhaber des heißen Grills. Dass seit 13. April die Grillsaison offiziell eröffnet ist, lässt Anwohner rund um die Rohrerbadwiese das Schlimmste befürchten. Von Jahr zu Jahr sollen die Zustände am Grillplatz und im Wald schlimmer werden. "Egal, welche Nation dort vertreten...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
Am Tag der Artenvielfalt können Kinder und Erwachsene im Lainzer Tiergarten Natur hautnah erleben.

Tag der Artenvielfalt: Familienfest im Lainzer Tiergarten

Die faszinierende Vielfalt im Wienerwald steht am Tag der Artenvielfalt im Fokus. Den Anfang bildet das Erleben der Natur bei Nacht. Naturinteressierte können bei den Nachtführungen am 10.6. um 20 Uhr im Lainzer Tiergarten (13., Lainzer Tor/Hermesstraße) mit Biologen nachtaktive Lebewesen wie Fledermäuse und Nachtfalter beobachten und sogar hören. Beim Fest der Artenvielfalt am 11.6. zeigen Experten viele Tier- und Pflanzenarten. Dazu gibt es Exkursionen in die Natur und ein buntes...

  • Wien
  • Hietzing
  • BZ Wien Termine
2

Wandern und geniessen im Biosphärenpark Wienerwald

Ein neuer Wanderführer beschreibt nicht nur die schönsten Routen durch den Wienerwald, sondern hat auch die besten Einkehrtipps für hungrige Wanderer. Der Herbst ist die ideale Jahreszeit für ausgedehnte Wanderungen. Besonders der Wienerwald lädt mit einer Fläche von 105.000 Hektar zu Ausflügen im bunten Laub ein. Das Biosphärenpark Wienerwald Management hat nun anlässlich seines 10jährigen Bestehens nicht nur den Jubiläumsfolder „10 Jahre – 10 Routen“ veröffentlicht, sondern gibt im neuen...

  • Wien
  • Liesing
  • Maria-Theresia Klenner
Bezirksvorsteherin Silke Kobald und Biosphärenpark Wienerwald-Direktorin Andrea Moser.

Neue Direktorin für den Biosphärenpark Wienerwald

HIETZING. Die neue Leiterin der Biosphärenpark Wienerwald Management GmbH, Andrea Moser, war vor kurzem zu ihrem Antrittsbesuch in Hietzing. Bezirksvorsteherin Silke Kobald thematisierte im Rahmen des Besuchs aktuelle Vorgänge im Hietzinger Teil des Biosphärenparks, wie das geplante Bauprojekt einer Sonderkrankenanstalt für medizinisch-psychiatrische Rehabilitation im Landschaftsschutzgebiet und Naturdenkmal „Hörndlwald“. UNESCO-Modellregion für nachhaltiges Leben Die Waldgebiete Hietzings...

  • Wien
  • Hietzing
  • Anja Gaugl
Foto (BPWW / Lemberger): Beim Obstbaumtag im Lainzer Tiergarten können heimische Obstsorten bestimmt und diverse Sorten und Baumformen erworben werden.

Alte Obstsorten im Blickpunkt – Der Biosphärenpark Wienerwald lädt zum Obstbaumtag am 13. Oktober im Lainzer Tiergarten

Alte Obstbaumsorten stehen am 13. Oktober im Mittelpunkt des Geschehens, wenn der Biosphärenpark Wienerwald und Stadt Wien zum Obstbaumtag in den Lainzer Tiergarten einladen. Lassen Sie von 12 bis 17 Uhr Ihre Obstraritäten von Experten der Arche Noah bestimmen oder erwerben Sie den zu Ihnen und Ihrem Garten passenden Obstbaum aus niederösterreichischen Baumschulen. Für beste Unterhaltung sorgt das themenbezogene Rahmenprogramm. Der Eintritt in den Lainzer Tiergarten ist frei. Die Bestimmungen...

  • Purkersdorf
  • Doris Lackner

Wildkräuterwanderungen im Lainzer Tiergarten

Ab 23. März finden an Freitagen und Samstagen in unregelmäßigen Abständen bis 29. September geführte Wildkräuterwanderungen im Lainzer Tiergarten statt. Es wird dabei besonders auf Heilpflanzen und essbare Pflanzen eingegangen. Den Abschluss bildet ein Picknick mit selbstgemachten Aufstrichen, Brot ist selbst mitzubringen. Beitrag: € 10,- für Erwachsene und € 5,- für Kinder von 6-15 Jahren Treffpunkt: jeweils um 14:00 Uhr beim Lainzer Tor Näheres auf der Homepage des Biospärenparks...

  • Wien
  • Hietzing
  • Key Andreas Sina
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.