Brand

Beiträge zum Thema Brand

Insgesamt zehn Kameraden standen beim Wald-Wiesenbrand in Graggerer neulich im Einsatz.
3

Stainz
Einsatz für zwei Feuerwehren bei Waldbrand in Graggerer

Am Montag, dem 12. April 2021 wurden die Feuerwehren Mettersdorf und Grafendorf um 11:40 Uhr mittels Sirenenalarm mit dem Alarmstichwort "B09 Wald-Heckenbrand" nach Graggerer alarmiert. Zwei Brände an einem Tag in Deutschlandsberg STAINZ. Die Brandserie im Bezirk reißt nicht ab: Nach den Bränden im Raum Deutschlandsberg wurde die Feuerwehren Mettersdorf und Grafendorf dieser Tage zu einem Wald- und Heckenbrand nach Graggerer gerufen.  "Brand aus" nach rund 30 MinutenGleich nach der Ankunft am...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Ein Brand auf den naheliegenden Wald konnte dank dem Einsatz der Freiwilligen Feuerwehren aus dem Raum Stainz verhindert werden.
4

Freiwillige Feuerwehr
Kettenbagger in Rachling in Brand geraten

Und wieder hat es im Bezirk Deutschlandsberg gebrannt. Diesmal ist ein Bagger im Steinbruch in Rachling in Flammen aufgegangen. Mit großem Einsatz der Freiwilligen Feuerwehren konnte ein Übergreifen der Flammen auf den nahe liegenden Wald verhindert werden. Die Brandursache ist noch ungeklärt. STAINZ. Gestern wurde die Feuerwehr Wald b. Stainz gegen 12.30 Uhr zu einem Fahrzeugbrand in einem Steinbruch in der Gemeinde Stainz/Ortsteil Rachling alarmiert. Aus noch ungeklärten Gründen ist ein 40...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Weithin sichtbar waren die Flammen beim Gebäudebrand in Bad Gams.
9

Freiwillige Feuerwehr
Zwei Brände an einem Tag in Deutschlandsberg

Brandserie im Raum Deutschlandsberg: Nach dem gestrigen Wohnhausbrand ausgehend von einem Caport, ist noch am selben Abend ein weiteres Feuer in einem Nebengebäude in Bad Gams ausgebrochen. Verletzt wurde niemand. DEUTSCHLANDSBERG/BAD GAMS. Gleich zwei Brände haben gestern die Einsatzkräfte im Raum Deutschlandsberg gefordert. Einmal ist aus bislang unbekannter Ursache am gestrigen Sonntag Nachmittag das Carport eines Einfamilienhauses in Brand geraten, wobei das Feuer auf das Wohnhaus...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die Familie Strohmeier vom Buschenschank Schipferhof in St. Ulrich ist unendlich dankbar für die umfassende Unterstützung nach dem Brand.
1

St. Ulrich
Starke Solidaridät unter den Winzern nach dem Brand

Der vorbildlicher Zusammenhalt der Weinbauern nach dem Brand beim Buschenschank Schipferhof in St. Ulrich lässt positiv in die Zukunft blicken. Das Team vom Schipferhof sagt sagt von Herzen "Danke"! ST. MARTIN IM SULMTAL. Es ist neun Monate her als das Wirtschaftsgebäude am Schipferhof in St. Ulrich in Flammen aufgegangen ist. Seither ist die ganze Familie Strohmeier vollauf mit den Wiederaufbauarbeiten beschäftigt. Bei der Planung des neuen Gebäudes samt Weinkeller wurden nachhaltige Ideen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Dank des raschen Einsatzes der Freiwilligen Feuerwehr Wies konnte ein Übergreifen der Flammen verhindert werden.
5

Freiwillige Feuerwehr
Brand im Ortsgebiet von Wies

Ein rascher Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Wies hat heute eine weitere Ausbreitung des Feuers von einem Müllcontainer auf ein Wohnhaus verhindert. WIES. Heute, am Mittwoch, dem 27. Jänner, um 12 Uhr wurde die Feuerwehr Wies zu einem Brand in der Altenmarkterstraße alarmiert. Beim Eintreffen des Vorausfahrzeugs stand eine Mülltonne in Vollbrand. Die Flammen schlugen dabei bereits auf die darüber befindliche Veranda. Durch die Mannschaft des Rüstlöschfahrzeugs wurde unverzüglich ein...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Am 10. Jänner 2021 brach auf dem Balkon eines Mehrparteienhauses in Deutschlandsberg ein Brand aus.
3

Brand durch Kerze
Zivilcourage verhinderte Großeinsatz in Deutschlandsberg

Am Sonntagnachmittag wurden die Freiwillige Feuerwehr Deutschlandsberg und Wildbach zu einem Brand in den Schlosspark alarmiert. DEUTSCHLANDSBERG. Eine 45-Jährige zündete in den Nachmittagsstunden am Balkon ihrer Wohnung eine Kerze in einer Laterne an. Diese befand sich auf einer Holzlade. Als die Frau später die Wohnung verließ, dürfte sie vergessen haben, die Kerze auszulöschen. Nachdem die Kerze niedergebrannt war, geriet zunächst die Holzlade samt Inhalt und anschließend die Fassade des...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Der bisherige Abschnittskommandant ABI Anton Schmidt stellte sein Amt zur Verfügung: Der Abschnitt 07 - Oberes Stainztal steht ab sofort unter der Führung von Markus Schauer.
2

Neuwahl
Oberes Stainztal steht nun unter neuer Führung

Nachdem ABI Anton Schmidt seine Funktion als Abschnittsfeuerwehrkommandant des Abschnittes 07 – Oberes Stainztal zurückgelegt hat, fand eine Neuwahl unter Einhaltung der Corona-Regeln statt. Der bisherige Abschnittskommandant ABI Anton Schmidt, der den Abschnitt seit 28. Februar 2013 leitete, stellte sein Amt einem neuen Mann zur Verfügung. Das Steiermärkische Feuerwehrgesetz sieht vor, dass jede gewählte Funktion im Feuerwehrwesen mit der Vollendung des 65. Lebensjahr des Gewählten endet. ABI...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Die FF Wildbach konnte durch ihren EInsatz einen Großbrand verhindern, der durch eine in Brand geratene Rebelmaschine ausgelöst worden war.
3

Freiwillige Feuerwehr
Feuerwehr verhindert Wirtschaftsgebäudebrand in Wildbach

Die Feuerwehren Wildbach und Deutschlandsberg wurden gestern zu einem vermeintlichen Zimmerbrand in Wildbach alarmiert. Ein aufmerksamer Nachbar bemerkte den Brand, verständigte die Einsatzkräfte und unternahm erste Löschmaßnahmen. DEUTSCHLANDSBERG. Am Abend des 19.10.2020 wurden die Feuerwehren Wildbach und Deutschlandsberg zu einem Zimmerbrand alarmiert. Ein aufmerksamer Nachbar bemerkte gemäß der Alarmmeldung „Flammen im Gebäude“. Der Nachbar selbst nahm kurzerhand einen Gartenschlauch zur...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Zahlreiche Ehrengäste und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wildbach wohnten der feierlichen Segnung bei.
2

Feierliche Segnung
Neues Einsatzfahrzeug für die FF Wildbach

Aufgrund der Absage des Schmankerlfests der FF Wildbach, bei dem die Segnung des neuen HLF-1 geplant gewesen wäre, wurde das neue Fahrzeug nun im Zuge der jüngsten Feuerlöscher-Überprüfung in den Dienst gestellt. DEUTSCHLANDSBERG. Die Segnung des Fahrzeuges wurde durch FKUR Pfarrer Istvan Holló durchgeführt. Als Ehrengäste konnte HBI Gert Kleindienst den Bürgermeister der Stadtgemeinde Deutschlandsberg Josef Wallner, welcher von der Feuerwehr Wildbach nachträglich zu seinem 60. Geburtstag ein...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Vielerorts versperrten am Samstagabend umgestürzte Bäume die Straßen im Bezirk Deutschlandsberg.
5

21 Feuerwehren im Einsatz: Erneute Unwetter und Gebäudebrand im Bezirk Deutschlandsberg

Unruhige Nacht für die Feuerwehren des Bereichsfeuerwehrverbands Deutschlandsberg: Starkregen, Hagel und Sturm sorgten am Samstagabend für 28 Unwettereinsätze in knapp vier Stunden. Dazu kam noch ein Gebäudebrand in Trahütten. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Als hätte es der Wettergott auf uns abgesehen: Ziemlich genau ein Monat nach den Überflutungen rund um Deutschlandsberg und Schwanberg zogen in der letzten Nacht erneut schwere Unwetter auf. Diesmal war vor allem die nördliche Hälfte des Bezirks...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Am Freitagabend stand ein Staudenhaufen bei der Gärtnerei Steffan unter Brand.

Zwei Brände in Deutschlandsberg in weniger als 24 Stunden

Arbeitsreiche 24 Stunden erlebte die FF Deutschlandsberg am Wochenende: Erst ging am Freitagabend ein Brandverdacht ein, der sich als Fehlalarm herausstellte. Dann ging fast zeitgleich ein Alarm über einen brennenden Staudenhaufen bei der Gärtnerei Steffan ein. Mit vier C-Rohren und mehreren Zubringleitungen von Hydranten bekämpften 19 Mann den Brand. Von der Firma Liechtenstein wurde außerdem ein Holzkranwagen angefordert, damit wurde der Brand rasch unter Kontrolle gebracht: Nach knapp zwei...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Mit Traktoren wurde umliegender Schnee angeführt, der von der Feuerwehr dann mit Schaufeln verteilt wurde.
4

Waldbrand auf der Hochalm mit Schnee verhindert

SCHWANBERG. Am Gründonnerstag meldete ein Mitglied der FF Glashütten gegen 11 Uhr einen Waldbrand auf der Hochalm. Umgehend wurden die Feuerwehren Garanas und Schwanberg alarmiert. Aufgrund der Lage des Einsatzortes und der besseren Zufahrtsmöglichkeit, wurden die Feuerwehren Glashütten und Gressenberg nachalarmiert. Dadurch konnte die alarmierte Feuerwehr Schwanberg storniert werden. Schnelles Brand löschenDie ersteintreffende Wehr Glashütten übernahm die Einsatzleitung und begann umgehend die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
30 Mann standen im Einsatz beim Gasthausbrand in Pllfing-Brunn.
1 7

Freiwillige Feuerwehr
Brand in einer Gasthaus-Küche in Pölfing-Brunn

Ein Küchenbrand ließ die Freiwilligen Feuerwehren in Pölfing-Brunn ausrücken. PÖLFING-BRUNN. Am Freitag heulten um 11:45 Uhr die Sirenen der Feuerwehren Pölfing-Brunn und Wies. Der Grund dafür war ein Küchenbrand in einem Gasthaus in Pölfing-Brunn. Als die Einsatzkräfte am Einsatzort ankamen, war das Ausmaß des Brandes sofort ersichtlich und die FF St. Ulrich im Greith sowie die FF Dietmannsdorf mussten nachalarmiert werden. Rasch gelöschter Brandherd Die Atemschutztrupps begannen beim...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die Florianijünger sind zu einem Dachstuhlbrand in Wettmannstätten zu nächtlicher Stunde ausgerückt.
1 4

Brand in Wettmannstätten

Ein Brand in einem schwierig zugänglichen Dachstuhl hat die Einsatzkräfte in Wettmannstätten auf Trab gehalten. WETTMANNSTÄTTEN. Gestern am späten Abend kam es in der Marktgemeinde Wettmannstätten, vermutlich ausgelöst durch einen Blitzschlag, zu einem Dachstuhlbrand bei einem Wohngebäude. Um 21.55 Uhr wurden deshalb die Freiwilligen Feuerwehren Wettmannstätten, Wohlsdorf und Preding sowie das Einsatzleitfahrzeug Wildbach zum Einsatzort alarmiert. Die ersteintreffende Feuerwehr versuchte sofort...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Nicht weniger als 15 Feuerwehren sind derzeit bei einem Wirtschaftsgebäude-Brand in Graschuh/Stainz im Einsatz.
1 18

Freiwillige Feuerwehr
Mehr zum Großeinsatz der Feuerwehren in Graschuh

15 Freiwillige Feuerwehren stehen derzeit im Einsatz, um den Brand an einem Wirtschaftsgebäude in Graschuh zu bekämpfen. STAINZ. Zum Brand einer Lagerhalle wurden am Mittwoch die Freiwilligen Feuerwehren Rassach, Stallhof und Stainz nach Graschuh (Marktgemeinde Stainz) alarmiert. Mehrere Nachbarn haben gegen 12 Uhr mittags das Feuer wahrgenommen und die Einsatzkräfte verständigt. Bereits auf der Anfahrt war durch die dicke Rauchsäule das Ausmaß des Brandes abschätzbar und es wurden unverzüglich...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die insgesamt zwölf Kameraden der FF Pölfing-Brunn haben es geschafft: Das Feuer in der Kolonie hat nicht weiter um sich gegriffen.
1 3

Freiwillige Feuerwehr
Brand einer Gartenhütte in Pölfing-Brunn

Die Freiwillige Feuerwehr Pölfing-Brunn konnte gestern Nachmittag bei einem Brand mitten in der "Kolonie" ein Ausbreiten verhindern. PÖLFING-BRUNN. Gestern nachmittags ist es in Pölfing-Brunn zu einem Brand in der dicht besiedelten "Kolonie" gekommen. Die Kameraden der alarmierten FF Pölfing-Brunn haben am Einsatzort rasch festgestellt, dass eine Gartenhütte bereits fast im Vollbrand stand. Durch den raschen Löschangriff der Mannschaft des RLFA Pölfing-Brunn konnte ein Weitergreifen des Feuers...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Das Feuer traf große Teile des Hobbyraums in St. Martin.
3

St. Martin i.S.
Modellflugzeuge nach Explosion verwüstet

ST. MARTIN. Seine Leidenschaft für Modellflugzeuge wurde einem Hobbybastler aus Gutenacker (St. Martin i.S.) fast zum Verhängnis. Als er am Mittwochnachmittag in seinem Hobbyraum eines seiner Flugzeugmodelle aufladen wollte, kam es plötzlich zu einer Explosion. Das Feuer breitete sich im Raum aus, der Bastler reagierte aber schnell und konnte mit einem Feuerlöscher die Flammen eindämmen. Danach verständigte er die Feuerwehr, die Wehren aus Otternitz und St. Martin rückten mit 16 Mann und vier...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Weithin sichtbar war die Rauchsäule in Niedergams.
1

Freiwillige Feuerwehr
Garagenbrand in Bad Gams

Feuerwehren bei Brandeinsatz in Bad Gams gefordert BAD GAMS. Am gestrigen Mittwoch dem 12. Juni wurden die Feuerwehren Bad Gams und Schamberg um fast Punkt 12 Uhr per Sirenenalarm zu einem Brandeinsatz nach Niedergams alarmiert. Bereits auf der Anfahrt zum Einsatzort war die starke Rauchentwicklung sichtbar, sodass vom Einsatzleiter der Feuerwehr Bad Gams, HLM Mario Posch, die Feuerwehren Deutschlandsberg, Wildbach und Frauental nachalarmiert wurden. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
44 Feuerwehrleute mussten die brennenden Rundballen in Graschuh löschen.

Feuerwehren mussten brennende Heuballen löschen

STAINZ. In Graschuh in der Gemeinde Stainz gerieten gestern, Donnerstag, mehrere Heuballen einer Trocknungsanlage in Brand. Anrainer entdeckten Rauch in einem landwirtschaftlichen Betriebsgebäude. Kurz nach 20 Uhr wurden die Feuerwehren Rassach, Stainz und Stallhof sowie das Einsatzleitfahrzeug der FF Wildbach alarmiert. Vor Ort wurden die Heuballen zerlegt und Wasser gelöscht. Um 20:50 konnte Einsatzleiter HBI Ernst Ninaus von der FF Rassach Brand aus geben. Die Feuerwehr man mit 44 Mann/Frau...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die Familie Farmer-Rabensteiner durfte sich auch bei der Alpen-Adria-Verkostung über zahlreiche Auszeichnungen freuen.
1

Alpen-Adria-Verkostung
Ausgezeichnete Obstspezialitäten aus der Region

DEUTSCHLANDSBERG/ST. PAUL. Über 1.600 Proben aus Österreich, Deutschland, Italien, Slowenien und sogar Südafrika wurden bei der jüngsten Alpen-Adria-Verkostung eingeschickt, die heuer zum 25. Mal durchgeführt wurde – ein neuer Rekord für die Kärntner "Mostbarkeiten". Diese zeichnen in St. Paul im Lavanttal jährlich landwirtschaftliche Produzenten von Obstspezialitäten aus. Ein langjähriger Seriensieger ist dabei die Familie Farmer-Rabensteiner aus Bad Gams: 2019 gewann von 298 Teilnehmern kein...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Nach einer Stunde konnten die Feuerwehren den Brand löschen.

Drei Feuerwehren im Einsatz
Brand in Predinger Holzbetrieb

Schon um 7 Uhr früh wurde heute die Freiwillige Feuerwehr Preding aus den Federn gerissen: Eine automatische Brandmeldeanlage im Holzgroßbetrieb Hasslacher löste Alarm aus. Acht Kameraden der FF Preding machten sich auf den Weg zum Einsatzort, wo Hauptbrandinspektor Fritz Sundl die Lage erkundete. Im Bereich einer Hobelmaschine war es zu einem Schwelbrand gekommen. Sundl alarmierte zusätzlich die FF Wohlsdorf und das Rote Kreuz. Kameraden der beiden Feuerwehren bekämpften mit Atemschutz den...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die Feuerwehren Trahütten und Deutschlandsberg löschten den Wald- bzw. Wiesenbrand.

Glück im Unglück
Glimpflicher Feuerwehreinsatz in Trahütten

Gestern, Mittwoch, wurden die Feuerwehren Trahütten, Deutschlandsberg und Glashütten nach Trahütten alarmiert: Wohnhausbrand lautete der heikle Alarm. Am Einsatzort stellte sich allerdings heraus, dass es sich "nur" um einen Brand neben dem Wohnhaus handelte. Die FF Glashütten sowie ein Atemschutzfahrzeug wurden daher nicht mehr benötigt, 18 Kameraden der FF Trahütten und Deutschlandsberg brachten den Wiesenbrand schnell unter Kontrolle. Zwei Tanklöschfahrzeuge stellten die Wasserversorgung...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Eine der sechs Übungsstationen bei der Abschnittsübung in St. Ulrich im Greith.
23

Freiwilige Feuerwehr
Florianijünger in St. Martin im Übungsmodus

Nicht weniger als sechs Szenarien wurden bei der Abschnittsübung in St. Ulrich im Greith beübt. ST. ULRICH IM GREITH. Anfang November beübte der gesamte Abschnitt 2 des Bereichsfeuerwehrverbandes Deutschlandsberg in St. Ulrich im Greith den Ernstfall. Dabei nahmen insgesamt 161 Feuerwehrkameradinnen und -Kameraden, aus 13 Feuerwehren sowie einem Löschzug mit 28 Fahrzeugen, an der Übung teil. Zur Unterstützung des Abschnittsführungsstabes waren zwei Kameraden der FF Wildbach mit dem...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Sieben Feuerwehren sind zu dem Brandeinsatz in Preding ausgerückt.
3 4

Schwieriger Feuerwehreinsatz in Preding

Wegen einem Brand in einem holzverarbeitenden Industriebetrieb in Preding mussten gestern etliche Feuerwehren mit Atemschutztrupp ausrücken. Die beengten, räumlichen Verhältnisse waren eine Herausforderung für die EInsatzkräfte. PREDING. Am Pfingstsonntag wurde um 14:41Uhr die Feuerwehr Preding nach einer automatischen Auslösung der Brandmeldeanlage zum Einsatz in einen holzverarbeitenden Industriebetrieb alarmiert. Nach der ersten Erkundung des Einsatzleiters HBI Fritz Sundl, konnte der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.