Brand

Beiträge zum Thema Brand

Lokales
30 Mann standen im Einsatz beim Gasthausbrand in Pllfing-Brunn.
7 Bilder

Freiwillige Feuerwehr
Brand in einer Gasthaus-Küche in Pölfing-Brunn

Ein Küchenbrand ließ die Freiwilligen Feuerwehren in Pölfing-Brunn ausrücken. PÖLFING-BRUNN. Am Freitag heulten um 11:45 Uhr die Sirenen der Feuerwehren Pölfing-Brunn und Wies. Der Grund dafür war ein Küchenbrand in einem Gasthaus in Pölfing-Brunn. Als die Einsatzkräfte am Einsatzort ankamen, war das Ausmaß des Brandes sofort ersichtlich und die FF St. Ulrich im Greith sowie die FF Dietmannsdorf mussten nachalarmiert werden. Rasch gelöschter Brandherd Die Atemschutztrupps begannen...

  • 09.09.19
  •  1
Lokales
Die Florianijünger sind zu einem Dachstuhlbrand in Wettmannstätten zu nächtlicher Stunde ausgerückt.
4 Bilder

Brand in Wettmannstätten

Ein Brand in einem schwierig zugänglichen Dachstuhl hat die Einsatzkräfte in Wettmannstätten auf Trab gehalten. WETTMANNSTÄTTEN. Gestern am späten Abend kam es in der Marktgemeinde Wettmannstätten, vermutlich ausgelöst durch einen Blitzschlag, zu einem Dachstuhlbrand bei einem Wohngebäude. Um 21.55 Uhr wurden deshalb die Freiwilligen Feuerwehren Wettmannstätten, Wohlsdorf und Preding sowie das Einsatzleitfahrzeug Wildbach zum Einsatzort alarmiert. Die ersteintreffende Feuerwehr versuchte...

  • 09.09.19
  •  1
News
Nicht weniger als 15 Feuerwehren sind derzeit bei einem Wirtschaftsgebäude-Brand in Graschuh/Stainz im Einsatz.
18 Bilder

Freiwillige Feuerwehr
Mehr zum Großeinsatz der Feuerwehren in Graschuh

15 Freiwillige Feuerwehren stehen derzeit im Einsatz, um den Brand an einem Wirtschaftsgebäude in Graschuh zu bekämpfen. STAINZ. Zum Brand einer Lagerhalle wurden am Mittwoch die Freiwilligen Feuerwehren Rassach, Stallhof und Stainz nach Graschuh (Marktgemeinde Stainz) alarmiert. Mehrere Nachbarn haben gegen 12 Uhr mittags das Feuer wahrgenommen und die Einsatzkräfte verständigt. Bereits auf der Anfahrt war durch die dicke Rauchsäule das Ausmaß des Brandes abschätzbar und es wurden...

  • 04.09.19
  •  1
Lokales
Die insgesamt zwölf Kameraden der FF Pölfing-Brunn haben es geschafft: Das Feuer in der Kolonie hat nicht weiter um sich gegriffen.
3 Bilder

Freiwillige Feuerwehr
Brand einer Gartenhütte in Pölfing-Brunn

Die Freiwillige Feuerwehr Pölfing-Brunn konnte gestern Nachmittag bei einem Brand mitten in der "Kolonie" ein Ausbreiten verhindern. PÖLFING-BRUNN. Gestern nachmittags ist es in Pölfing-Brunn zu einem Brand in der dicht besiedelten "Kolonie" gekommen. Die Kameraden der alarmierten FF Pölfing-Brunn haben am Einsatzort rasch festgestellt, dass eine Gartenhütte bereits fast im Vollbrand stand. Durch den raschen Löschangriff der Mannschaft des RLFA Pölfing-Brunn konnte ein Weitergreifen des...

  • 22.08.19
  •  1
Lokales
Das Feuer traf große Teile des Hobbyraums in St. Martin.
3 Bilder

St. Martin i.S.
Modellflugzeuge nach Explosion verwüstet

ST. MARTIN. Seine Leidenschaft für Modellflugzeuge wurde einem Hobbybastler aus Gutenacker (St. Martin i.S.) fast zum Verhängnis. Als er am Mittwochnachmittag in seinem Hobbyraum eines seiner Flugzeugmodelle aufladen wollte, kam es plötzlich zu einer Explosion. Das Feuer breitete sich im Raum aus, der Bastler reagierte aber schnell und konnte mit einem Feuerlöscher die Flammen eindämmen. Danach verständigte er die Feuerwehr, die Wehren aus Otternitz und St. Martin rückten mit 16 Mann und vier...

  • 08.08.19
Lokales
Weithin sichtbar war die Rauchsäule in Niedergams.

Freiwillige Feuerwehr
Garagenbrand in Bad Gams

Feuerwehren bei Brandeinsatz in Bad Gams gefordert BAD GAMS. Am gestrigen Mittwoch dem 12. Juni wurden die Feuerwehren Bad Gams und Schamberg um fast Punkt 12 Uhr per Sirenenalarm zu einem Brandeinsatz nach Niedergams alarmiert. Bereits auf der Anfahrt zum Einsatzort war die starke Rauchentwicklung sichtbar, sodass vom Einsatzleiter der Feuerwehr Bad Gams, HLM Mario Posch, die Feuerwehren Deutschlandsberg, Wildbach und Frauental nachalarmiert wurden. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand der...

  • 13.06.19
  •  1
Lokales
44 Feuerwehrleute mussten die brennenden Rundballen in Graschuh löschen.

Feuerwehren mussten brennende Heuballen löschen

STAINZ. In Graschuh in der Gemeinde Stainz gerieten gestern, Donnerstag, mehrere Heuballen einer Trocknungsanlage in Brand. Anrainer entdeckten Rauch in einem landwirtschaftlichen Betriebsgebäude. Kurz nach 20 Uhr wurden die Feuerwehren Rassach, Stainz und Stallhof sowie das Einsatzleitfahrzeug der FF Wildbach alarmiert. Vor Ort wurden die Heuballen zerlegt und Wasser gelöscht. Um 20:50 konnte Einsatzleiter HBI Ernst Ninaus von der FF Rassach Brand aus geben. Die Feuerwehr man mit 44 Mann/Frau...

  • 07.06.19
Wirtschaft
Die Familie Farmer-Rabensteiner durfte sich auch bei der Alpen-Adria-Verkostung über zahlreiche Auszeichnungen freuen.

Alpen-Adria-Verkostung
Ausgezeichnete Obstspezialitäten aus der Region

DEUTSCHLANDSBERG/ST. PAUL. Über 1.600 Proben aus Österreich, Deutschland, Italien, Slowenien und sogar Südafrika wurden bei der jüngsten Alpen-Adria-Verkostung eingeschickt, die heuer zum 25. Mal durchgeführt wurde – ein neuer Rekord für die Kärntner "Mostbarkeiten". Diese zeichnen in St. Paul im Lavanttal jährlich landwirtschaftliche Produzenten von Obstspezialitäten aus. Ein langjähriger Seriensieger ist dabei die Familie Farmer-Rabensteiner aus Bad Gams: 2019 gewann von 298 Teilnehmern kein...

  • 07.05.19
  •  1
Lokales
Nach einer Stunde konnten die Feuerwehren den Brand löschen.

Drei Feuerwehren im Einsatz
Brand in Predinger Holzbetrieb

Schon um 7 Uhr früh wurde heute die Freiwillige Feuerwehr Preding aus den Federn gerissen: Eine automatische Brandmeldeanlage im Holzgroßbetrieb Hasslacher löste Alarm aus. Acht Kameraden der FF Preding machten sich auf den Weg zum Einsatzort, wo Hauptbrandinspektor Fritz Sundl die Lage erkundete. Im Bereich einer Hobelmaschine war es zu einem Schwelbrand gekommen. Sundl alarmierte zusätzlich die FF Wohlsdorf und das Rote Kreuz. Kameraden der beiden Feuerwehren bekämpften mit Atemschutz den...

  • 18.01.19
Lokales
Die Feuerwehren Trahütten und Deutschlandsberg löschten den Wald- bzw. Wiesenbrand.

Glück im Unglück
Glimpflicher Feuerwehreinsatz in Trahütten

Gestern, Mittwoch, wurden die Feuerwehren Trahütten, Deutschlandsberg und Glashütten nach Trahütten alarmiert: Wohnhausbrand lautete der heikle Alarm. Am Einsatzort stellte sich allerdings heraus, dass es sich "nur" um einen Brand neben dem Wohnhaus handelte. Die FF Glashütten sowie ein Atemschutzfahrzeug wurden daher nicht mehr benötigt, 18 Kameraden der FF Trahütten und Deutschlandsberg brachten den Wiesenbrand schnell unter Kontrolle. Zwei Tanklöschfahrzeuge stellten die Wasserversorgung...

  • 10.01.19
Lokales
Eine der sechs Übungsstationen bei der Abschnittsübung in St. Ulrich im Greith.
23 Bilder

Freiwilige Feuerwehr
Florianijünger in St. Martin im Übungsmodus

Nicht weniger als sechs Szenarien wurden bei der Abschnittsübung in St. Ulrich im Greith beübt. ST. ULRICH IM GREITH. Anfang November beübte der gesamte Abschnitt 2 des Bereichsfeuerwehrverbandes Deutschlandsberg in St. Ulrich im Greith den Ernstfall. Dabei nahmen insgesamt 161 Feuerwehrkameradinnen und -Kameraden, aus 13 Feuerwehren sowie einem Löschzug mit 28 Fahrzeugen, an der Übung teil. Zur Unterstützung des Abschnittsführungsstabes waren zwei Kameraden der FF Wildbach mit dem...

  • 09.11.18
Lokales
Sieben Feuerwehren sind zu dem Brandeinsatz in Preding ausgerückt.
4 Bilder

Schwieriger Feuerwehreinsatz in Preding

Wegen einem Brand in einem holzverarbeitenden Industriebetrieb in Preding mussten gestern etliche Feuerwehren mit Atemschutztrupp ausrücken. Die beengten, räumlichen Verhältnisse waren eine Herausforderung für die EInsatzkräfte. PREDING. Am Pfingstsonntag wurde um 14:41Uhr die Feuerwehr Preding nach einer automatischen Auslösung der Brandmeldeanlage zum Einsatz in einen holzverarbeitenden Industriebetrieb alarmiert. Nach der ersten Erkundung des Einsatzleiters HBI Fritz Sundl, konnte der...

  • 21.05.18
  •  3
Lokales
Spektakulär mutete die Übung zum Autounfall an.
7 Bilder

Explosive Abschnittsübung in Stallhof

Zehn Freiwilligen Feuerwehren beübten einen Brand nach der Explosion eines Schnaps-brennkessels ebenso, wie einen Verkehrsunfall u.a. STALLHOF. Dieses Jahr fand die Abschnittsübung des Abschnittes 7 „Oberes Stainztal“ in Stallhof statt. Übungsannahme war die Explosion eines Schnaps-Brennkessels mit mehreren Vermissten. Als zuständige Feuerwehr wurde die FF Stallhof erstalarmiert und rückte mit dem Tanklöschfahrzeug TLF 1000 aus. Nach Erkunden der Lage durch den Übungseinsatzleiter, HBI...

  • 17.04.18
Lokales
Die Florianijünger waren bei der Gemeinschaftsübung ordentlich gefordert.
6 Bilder

Gemeinschaftsübung der Florianijünger im Raum Schwanberg

In realitätsnahen Übungsszenarien übten die Freiwilligen Feuerwehren Grünberg-Aichegg, Hollenegg und Schwanberg für den Ernstgfall SCHWANBERG. Vor kurzem führten die Freiwilligen Feuerwehren Grünberg-Aichegg, Hollenegg und Schwanberg eine Gemeinschaftsübung durch. Zu den Übungsannahmen: In einem Wirtschaftsgebäude in Kruckenberg (Gemeinde Schwanberg) brach bei Schweißarbeiten ein Feuer aus und schloss drei Personen ein. Oberbrandinspektor Walter Koch von der zuständigen Feuerwehr...

  • 28.03.18
  •  2
Lokales
Die Feuerwehren aus Eibiswald und Hörmsdorf verhinderten einen Waldbrand.

Bilanz der Feuerwehren in der Silvesternacht

Nur in Eibiswald musste die Feuerwehr ausrücken, um einen Waldbrand durch eine Rakete zu verhindern. Die Verwendung von bestimmten Feuerwerkskörpern ist laut Pyrotechnikgesetz auch im Ortsgebiet verboten. Dennoch wurden zu Silvester auch im Bezirk Deutschlandsberg wieder ordentlich Raketen in die Luft geschossen. Passiert ist aber so gut wie nichts: Nur ein einziges Mal musste die Feuerwehr wegen eines Brands ausrücken. Um 0.13 Uhr wurden in der Silvesternacht die Feuerwehren Eibiswald und...

  • 05.01.18
Lokales
Die Brandursache und der Tathergang beim ehemaligen Bordell nahe der Koralmtunnelbaustelle sind derzeit Gegenstand polizeilicher Ermittlungen.

Brandlegung in Deutschlandsberg ist noch ungeklärt

Die Ermittlungen rund um die Brandlegung im leer stehenden, ehemaligen Bordell nahe der Koralmtunnelbaustelle in Deutschlandsberg sind am Laufen, das Landeskriminalamt bittet um sachdienliche Hinweise. DEUTSCHLANDSBERG. In der Vorwoche hatte die Freiwillige Feuwewehr Deutschlandsberg einen Brand im ehemaligen Bordell in unmittelbarer Nähe der Baustelle beim Koralmtunnel zu löschen. Ein Zusteller hat den Brand bemerkt und die Einsatzkräfte informiert. Um vier Uhr in der Früh wurden somit die...

  • 30.11.17
Lokales
Weithin sichtbar waren die Auswirkungen des Förderbandbrandes heute Vormittag.
5 Bilder

Brandeinsatz in Lannach

Ein Förderbandbrand bei einer Recyclinganlage in Lannach forderte das Knowhow der Einsatzorganisationen. LANNACH. Weithin war die schwarze Rauchsäule zu sehen als gegen 8 Uhr  die Feuerwehren BTF Magna Lannach, Lannach, Breitenbach i.d. Weststeiermark, Blumegg-Teipl, ELG Lannach, Stainz, Deutschlandsberg sowie das Österreichische Rote Kreuz und die Polizei zu einem Förderbandbrand in einer Recyclinganlage nach Lannach alarmiert wurden. Schwerer Atemschutz im Einsatz Am Einsatzort angekommen...

  • 21.09.17
Lokales

Feuerwehrübung in Groß St. Florian

Im September wurde eine gemeinsame Übung zwischen den Freiwilligen Feuerwehren Groß St. Florian und Tanzelsdorf veranstaltet. Übungsannahme war ein Brandausbruch im Nahwärmeheizkraftwerk in Groß St. Florian, wobei zwei Szenarien abzuarbeiten waren: Eine Wasserversorgung musste durch eine Zubringerleitung zum Übungsort sichergestellt werden und zeitgleich machten sich die Atemschutztrupps der beiden Wehren auf den Weg ins Innere des Gebäudes, um einen Gefahrenstoffkanister ausfindig zu machen....

  • 15.09.17
Lokales
Über eine Stunde waren die Feuerwehrler beim Biomasseheizwerk in Schwanberg (fiktiv) im Einsatz.
8 Bilder

Schwanberger Feuerwehren übten massiven Brandeinsatz

Im Schwanberger Biomasseheizwerk wurde eine große Feuerwehrübung abgehalten. Mit dem Alarmstichwort „B15-Industrie“ wurden die Freiwilligen Feuerwehren Schwanberg, Gressenberg, Grünberg-Aichegg, Hollenegg, Rettenbach und Trag zum Übungsobjekt in die Mainsdorferstraße alarmiert. 2009 fiel das Objekt nach einem technischen Defekt einem Brand zum Opfer und wurde total zerstört. Der Brand drohte damals auf den nahen Turnsaal der Hauptschule überzugreifen, zudem herrschte akuter Löschwassermangel....

  • 15.09.17
Lokales
Insgesamt kamen acht Atemschutz-Trupps bei diesem Brand in der Porzellanfabrik Fruaenthal zum Einsatz.
6 Bilder

Brand in der Porzellanfabrik Frauenthal

Gestern am frühen Nachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Schamberg am zu einem Brandmeldeanlagenalarm in der Porzellanfabrik Frauenthal (Gemeinde Frauental) gerufen. Diesmal handelte es sich allerdings um keinen Fehl- oder Täuschungsalarm, in einer Trockenkammer ist es ein Brand ausgebrochen. FRAUNTAL. Unmittelbar nach dem Eintreffen der ersten Kräfte wurden die Freiwilligen Feuerwehren Frauental und Bad Gams nachalarmiert, während die Schamberger Kameraden mit einem Innenangriff unter...

  • 17.07.17
  •  1
Lokales
Was für ein Anblick: Die Hofer-Mühle ein starkes Jahr nach dem Brand.
6 Bilder

Die Hofer Mühle in Stainz ein starkes Jahr nach dem Brand

Nach dem verheerenden Brand Anfang März des Vorjahres steht die Hofer-Mühle jetzt wieder wie neu da, und ist sogar noch qualitätvoller geworden. STAINZ. Die Nachricht schlug wie eine Bombe ein: Die Hofer-Mühle in Stainz brennt! Acht Bewohner konnten nach ihrem raschen Eintreffen von den Freiwilligen Feuerwehren gerettet werden, nachdem der Brand im Verbindungstrakt im ersten Stock ausgebrochen ist. Der finanzielle Schaden war enorm. Es war nicht einmal sicher, ob die alte Substanz an dem...

  • 09.06.17
  •  3
Lokales
Der Holzstapel in Gressenberg stand in Vollbrand, Brandstiftung wird vermutet.
10 Bilder

Vermutete Brandstiftung am Muttertag in Gressenberg

Ein Feuer bei einem großen Holzsstapel hielt die Einsatzkräfte in Schwanberg in Atem. SCHWANBERG. Keinen ruhigen Muttertag konnten 60 Kameradinnen und Kameraden in Schwanberg verbringen. Am Nachmittag wurden sie zu einem Brand eines Holzstapels alarmiert. Gegen 17 Uhr bemerkte ein Autofahrer das Feuer nahe der Gemeindestraße in Gressenberg (Gemeinde Schwanberg). Unverzüglich setzte er den Notruf ab und die Freiwilligen Feuerwehren Gressenberg, Grünberg-Aichegg, Schwanberg und Hollenegg rückten...

  • 15.05.17
Lokales
So eine Übung trägt auch zur Gemeinschaft bei: Hier bei einem Übungseinsatz auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in Ettendorf.
9 Bilder

Feuerwehren des Abschnittes 7 übten für den Ernstfall

Am Samstag den 22. April wurde eine Abschnittsübung in Ettendorf ausgetragen. 90 Mann/Frau mit 19 Fahrzeugen des Feuerwehrabschnittes Oberes Stainztal sowie vom Roten – und Grünen Kreuz übten für den Ernstfall. STAINZ. Die alljährlich stattfindende Abschnittsübung wurde dieses Jahr von der Freiwilligen Feuerwehr Ettendorf am Samstag den 22. April 2017 durchgeführt. Alle Acht Feuerwehren des Abschnittes „Oberes Stainztal“ (Ettendorf, Rossegg, Pirkhof, Stainz, Stallhof, Wald b. Stainz, St. Stefan...

  • 26.04.17
  •  1
Lokales
Hellauf loderte das Feuer in Schönaich.
5 Bilder

Gebäudebrand in Wettmannstätten

Der Brand eines Wirtschaftsgebäudes in Wettmannstätten hält die Einsatzkräfte auf Trab. WETTMANNSTÄTTEN. Beim Brand eines Wirtschafsgebäudes im Ortsteil Schönaich in der Gemeinde Wettmannstätten stehen heute (16. Jänner 2017) seit Mitternacht fünf Feuerwehren mit rund 50 Feuerwehrkameraden im Einsatz. Unter Zuhilfenahme mehrerer Strahlrohre konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus verhindert werden. Hund wurde gerettet Auch ein Hund konnte aus dem Wirtschaftsgebäude, das...

  • 16.01.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.