einsatz

Beiträge zum Thema einsatz

Zweijähriger verunglückt: Notarzt und Rotes Kreuz Mürzzuschlag mussten zu tragischem Einsatz beim Fröschnitzbach ausrücken.
1

Tragischer Unfall
Kleinkind in Bruck-Mürzzuschlag tödlich verunglückt

Spital am Semmering: Es war ein fürchterliches Unglück und offensichtlich eine Verkettung unglücklicher Umstände: Nach den bisherigen Ermittlungen der steirischen Polizei dürfte ein zweijähriger Junge in einem unbeobachteten Moment in das elterliche Fahrzeug vor deren Einfamilienhaus eingestiegen sein. Der Bub dürfte dabei den automatikbetriebenen Pkw in die Leerlaufposition gebracht haben, dieser rollte daraufhin auf dem leicht abschüssigen Gelände in Richtung des Fröschnitzbaches. Der Pkw...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Waldbrand in Wielfresen: Zwei Stunden waren die Einsatzkräfte im Einsatz!
16

Freiwillige Feuerwehr
Waldbrand in Wielfresen

Die Trockenheit der letzten Wochen hat  in den letzten Tagen immer wieder zu Wald- und Wiesenbränden geführt, so auch gestern, am Faschingdienstag, in Wielfresen. WIELFRESEN. Gestern heulten um 13.17 Uhr die Sirenen der Feuerwehren Wielfresen, Wernersdorf und dem Löschzug St. Katharina in der Wiel. Der Grund der Alarmierung war ein Waldbrand in Wielfresen. Bereits auf der Anfahrt war aufgrund der enormen Rauchentwicklung das Ausmaß des Brandes abschätzbar. Aufgrund dessen wurde die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die FF Preding deckte den Waldbrand mit Löschschaum ab.
6

FF Preding hatte mit Waldbrand zu kämpfen

PREDING. Am Dienstagnachmittag erreichte die Freiwillige Feuerwehr Preding eine Alarmierung zu einem Waldbrand am Gantschenberg. Nach ersten Erkundigungen konnten Einsatzleiter OBI Markus Schwarz und sein Team feststellen, dass ein Waldstück sowie dichtes Gebüsch und Unterholz von rund 30 Quadratmeter in Brand geraten waren. Das Feuer wurde mit Löschwasser eingedämmt und anschließend mit Löschschaum abgedeckt. Durch den raschen Einsatz der örtlichen Feuerwehr konnte sich der Brand nicht...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die Ehrung und Beförderung verdienter Mitglieder bildete einen besonderen Programmpunkt der Wehrversammlung in Deutschlandsberg. Auch Bgm. Josef Wallner war als Ehrengast mit dabei.
5

FF Deutschlandsberg
14.000 Stunden für die Sicherheit der Deutschlandsberger

Bei der 147. Ordentlichen Wehrversammlung zog die Freiwilligen Feuerwehr Deutschlandsberg Bilanz. Auch Beförderungen und Auszeichnungen standen am Programm. DEUTSCHLANDSBERG. Bei der Wehrversammlung der FF Deutschlandsberg konnten BR d.F. Gerald Lichtenegger und OBI Thomas Klemen zahlreiche Ehrengäste, darunter den Bürgermeister der Stadt Deutschlandsberg Josef Wallner, den Hausherren Feuerwehrkurat Istvan Hollo, ABI Karl-Heinz Hörgl vom Bereichsfeuerwehrkommando Deutschlandsberg,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Gleich mehrere Bäume wurden bei diesem Sturm entwurzelt und mussten von den Einsätzkräften der Freiwilligen Feuerwehren im Bezirk Deutschlandsberg beseitigt werden.
1 2 8

Unwettereinsatz
Sturm im Bezirk Deutschlandsberg ruft Einsatzkräfte auf den Plan

Es stürmt: Sieben Feuerwehren mit 50 Mann standen heute Vormittag bereits im Unwettereinsatz. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Auch wenn es kein Verlgeich mit dem verheerenden Föhnsturm "Yves" vom Dezember 2017 ist, wir sind heute bei starkem Sturm im Bezirk Deutschlandberg aufgewacht. Die Schäden durch umgeworfene Bäume hat erneut die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren auf quer durch den Bezirk den Plan gerufen. Alarmierungen im Minutentakt Am heutigen Vormittag  wurden die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Nicht weniger als 15 Feuerwehren sind derzeit bei einem Wirtschaftsgebäude-Brand in Graschuh/Stainz im Einsatz.
1 18

Freiwillige Feuerwehr
Mehr zum Großeinsatz der Feuerwehren in Graschuh

15 Freiwillige Feuerwehren stehen derzeit im Einsatz, um den Brand an einem Wirtschaftsgebäude in Graschuh zu bekämpfen. STAINZ. Zum Brand einer Lagerhalle wurden am Mittwoch die Freiwilligen Feuerwehren Rassach, Stallhof und Stainz nach Graschuh (Marktgemeinde Stainz) alarmiert. Mehrere Nachbarn haben gegen 12 Uhr mittags das Feuer wahrgenommen und die Einsatzkräfte verständigt. Bereits auf der Anfahrt war durch die dicke Rauchsäule das Ausmaß des Brandes abschätzbar und es wurden...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Nach einer Stunde konnten die Feuerwehren den Brand löschen.

Drei Feuerwehren im Einsatz
Brand in Predinger Holzbetrieb

Schon um 7 Uhr früh wurde heute die Freiwillige Feuerwehr Preding aus den Federn gerissen: Eine automatische Brandmeldeanlage im Holzgroßbetrieb Hasslacher löste Alarm aus. Acht Kameraden der FF Preding machten sich auf den Weg zum Einsatzort, wo Hauptbrandinspektor Fritz Sundl die Lage erkundete. Im Bereich einer Hobelmaschine war es zu einem Schwelbrand gekommen. Sundl alarmierte zusätzlich die FF Wohlsdorf und das Rote Kreuz. Kameraden der beiden Feuerwehren bekämpften mit Atemschutz den...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die Feuerwehren Trahütten und Deutschlandsberg löschten den Wald- bzw. Wiesenbrand.

Glück im Unglück
Glimpflicher Feuerwehreinsatz in Trahütten

Gestern, Mittwoch, wurden die Feuerwehren Trahütten, Deutschlandsberg und Glashütten nach Trahütten alarmiert: Wohnhausbrand lautete der heikle Alarm. Am Einsatzort stellte sich allerdings heraus, dass es sich "nur" um einen Brand neben dem Wohnhaus handelte. Die FF Glashütten sowie ein Atemschutzfahrzeug wurden daher nicht mehr benötigt, 18 Kameraden der FF Trahütten und Deutschlandsberg brachten den Wiesenbrand schnell unter Kontrolle. Zwei Tanklöschfahrzeuge stellten die Wasserversorgung...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
In Soboth mussten die Feuerwehren einen Baum entfernen, der auf ein Haus gestürzt war.
16

Umgestürzte Bäume
Sturmböen streiften den Bezirk Deutschlandsberg

Im Vergleich zu anderen Regionen blieb der Bezirk Deutschlandsberg von den Unwettern letzte Nacht zum Glück relativ verschont. Dennoch mussten die Freiwilligen Feuerwehren des Bereichs Deutschlandsberg bis Dienstagmittag auch zehn Mal ausrücken. Erster Einsatz in EibiswaldDie Einsätze starten am Montag kurz vor 23 Uhr: Ein abgedecktes Blechdach, das auf ein Auto gestürzt war, alarmierte die Feuerwehr in Eibiswald. Die Kameraden konnten das Dach aber rasch entfernen. Umgestürzte...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Dank des unermüdlichen Einsatzes von rund 80 Feuerwehleuten konnte die brenzlige Situation bald unter Kontrolle gebracht werden.
8

Brand eines Wirtschaftsgebäudes

Dank eines Großeinsatzes der Freiwilligen Feuerwehren konnten nicht nur Tier und Mensch sondern auch die nahe Biogasanlage in Petzelsdorf vor Schlimmerem bewahrt werden. GROSS. ST. FLORIAN. In den späten Nachmittagsstunden des 17. Juni kam es in Petzelsdorf in der Marktgemeinde Groß St. Florian zu einem Wirtschaftsgebäudebrand. Die Feuerwehren Groß St. Florian, Gussendorf, Michlgleinz, Tanzelsdorf und Kraubath wurden um 17:36 Uhr zu diesem Brandeinsatz alarmiert. Am Einsatzort angekommen,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Vermurungen in Schwanberg durch eine Hangrutschung haben zwei Wohnhäuser schwer in Mitleidenschaft gezogen.
18

Unwetter mit Hotspot in Schwanberg

Schwere Unwetter haben gestern vor allem in Schwanberg von Überschwemmungen bis hin zur Verschlammung zweier Wohnungen in einem Haus enorme Schäden verursacht. SCHWANBERG. Derzeit vergeht kaum ein Tag ohne Unwetterwarnung und Meldungen von Schäden, Überflutungen und diesmal sogar von Vermurungen. Während viele den gestrigen Feiertag auch genutzt haben, um die am Dienstag vor allem im Bereich Groß St. Florian, Frauental, Deutschlandsberg und in Gemeinden im gesamten Sulmtal überfluteten Keller...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
An den Virtual-Reality-Geräten übte die FF Deutschlandsberg mit dem Roten Kreuz ...
2

Virtual Reality und Simulation: Übung der FF Deutschlandsberg beim Roten Kreuz

Mit einem speziellen VR-Programm simulierte die FF Deutschlandsberg wichtige Einsätze. Was Behörden und Polizei bereits länger nutzen, konnte nun auch die erste Feuerwehr testen: Die FF Deutschlandsberg war im Bildungs- und Einsatzzentrum vom Steirischen Roten Kreuz in Laubegg (Leibnitz), um an der virtuelle Schulungs- und Trainingsumgebung XVR zu üben. Zuvor hatte die FF Deutschlandsberg zwei spezielle Einsatzszenarien erstellt, die in XVR detailgenau simuliert wurden. Zwei...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Unsere Florianijünger hatten sogar ein vom Baum getroffenes Auto zu befreien.
1 1 3

Unsere Florianijünger im Dauereinsatz

Rund 40 Feuerwehren waren heute im Einsatz nach den schweren Sturmschäden. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Bereits die ganze Nacht über stehen die Feuerwehren im Bereichsfeuerwehrverband im Dauereinsatz. Aufgrund des starken Sturms wurden vor allem Bäume entwurzelt und auf Straßen oder Autos geworfen. Dächer abgedeckt Auch mehrere Dächer wurden abgedeckt. Voirmittags standen 25 Feuerwehren bei rund 44 Schadensereignissen im Einsatz. Teilweise wares für die Feuerwehrkräfte noch zu gefährlich zum...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die Überflutungen in Schwanberg wurden durch Pumparbeiten im Freibad simuliert.
1 10

Von Schwanberg bis Pölfing-Brunn: Große Katastropheneinsatzübung der Feuerwehren

Mehr als 100 Feuerwehrkameraden aus dem Bereichsfeuerwehrverband Deutschlandsberg übten einen Katastropheneinsatz wie jenen im Sommer. Schwere Unwetterereignisse in Schwanberg, Pölfing-Brunn und Wies, welche die örtlichen und umliegenden Feuerwehren stark forderten. Was nach den realen Ereignissen vom 28. August dieses Jahres klingt, war auch die fiktive Annahme einer groß angelegten Übung letzten Samstag. Um auf eben solche Katastropheneinsätze wie im Sommer optimal vorbereitet zu sein trafen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl

Feuerwehrübung in Groß St. Florian

Im September wurde eine gemeinsame Übung zwischen den Freiwilligen Feuerwehren Groß St. Florian und Tanzelsdorf veranstaltet. Übungsannahme war ein Brandausbruch im Nahwärmeheizkraftwerk in Groß St. Florian, wobei zwei Szenarien abzuarbeiten waren: Eine Wasserversorgung musste durch eine Zubringerleitung zum Übungsort sichergestellt werden und zeitgleich machten sich die Atemschutztrupps der beiden Wehren auf den Weg ins Innere des Gebäudes, um einen Gefahrenstoffkanister ausfindig zu machen....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Über eine Stunde waren die Feuerwehrler beim Biomasseheizwerk in Schwanberg (fiktiv) im Einsatz.
8

Schwanberger Feuerwehren übten massiven Brandeinsatz

Im Schwanberger Biomasseheizwerk wurde eine große Feuerwehrübung abgehalten. Mit dem Alarmstichwort „B15-Industrie“ wurden die Freiwilligen Feuerwehren Schwanberg, Gressenberg, Grünberg-Aichegg, Hollenegg, Rettenbach und Trag zum Übungsobjekt in die Mainsdorferstraße alarmiert. 2009 fiel das Objekt nach einem technischen Defekt einem Brand zum Opfer und wurde total zerstört. Der Brand drohte damals auf den nahen Turnsaal der Hauptschule überzugreifen, zudem herrschte akuter Löschwassermangel....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
In Steyeregg standen Häuser unter Wasser, die vom Schlamm erfasst wurden.
1 12

Ausmaß der Unwetterschäden im Bezirk Deutschlandsberg

Bis Dienstag dauerten die Einsätze der Feuerwehren an. Am stärksten betroffen sind Deutschlandsberg und vor allem Steyeregg. An keinem gingen das Unwetter, das am Montagnachmittag den Bezirk Deutschlandsberg heimsuchte, vorbei. Starker Regen, Hagel und Sturmböen zogen durch das Schilcherland und richteten in mehreren Orten schwere Schäden an. Wer selbst nicht betroffen war, sah die Videos und Bilder sofort auf Facebook. Auch die Freiwilligen Feuerwehren waren so schnell wie möglich zur...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl

Brand im Bauhof entstand durch Selbstentzündung

Die Polizei hat die Ursache des Sperrmüllbrands im Bauhof Deutschlandsberg ermittelt. DEUTSCHLANDSBERG. Die Polizei hat jetzt neue Erkenntnisse zu dem Brand bekannt gegeben, der gestern im Sperrmülllager am Deutschlandsberger Bauhof ausgebrochen ist – mehr dazu in Sperrmüllbrand drohte auf Wald überzugreifen. Glascontainer reflektierte Laut Ermittlungen war die Ursache für den Brand Selbstentzündung. Gegenüber des Sperrmülldepots stehen Glascontainer – die Polizei vermutet derzeit, dass das...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Caroline Mempör
17

Sperrmüllbrand in Deutschlandsberg drohte auf Wald überzugreifen

Ausgerechnet in der aktuellen Hitzeperiode brach im Sperrmülldepot Deutschlandsberg ein Feuer aus. Die Feuerwehr war gefordert, einen Waldbrand zu verhindern. Heute, Donnerstag, Vormittag ist es im Gemeindegebiet von Deutschlandsberg zu einem Sperrmüllbrand gekommen. Das Feuer brach im Bauhof von Deutschlandsberg aus, der direkt neben einem von der langen Hitzewelle ausgetrockneten Wald liegt. Mitarbeiter halfen den Florianis Eine der Kojen am Bauhof, in der Sperrmüll gelagert wird, stand...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Caroline Mempör
3

Brand in der Festhalle Rassach

Ein aufmerksamer Autofahrer bemerkte Rauch und alarmierte die Feuerwehr. Am Freitag hat ein aufmerksamer Pkw-Lenker wohl schlimmere Schäden an der Festhalle Rassach verhindert. Er bemerkte beim Vorbeifahren auf der B76 Rauch aus dem Gebäude und verständigte die Freiwillige Feuerwehr Rassach. Brisant ist der Vorfall auch deshalb, weil sich auf der Rückseite der Halle ein Lager mit Flüssiggas befindet. Die Rassacher Florianis alarmierten deshalb ihre Kollegen aus dem gesamten...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Caroline Mempör
Ettendorf
2 9

Feuerwehren des Bezirkes Deutschlandsberg nach Wetterkapriole gefordert

Lang ist der Bezirk Deutschlandsberg verschont geblieben, während Unwetter die restliche Steiermark in Atem hielten. Jetzt hat eine Unwetterfront auch hier zugeschlagen. Kleinräumige Unwetter und Starkregen haben die Feuerwehren im Bezirk am 23. Juli auf Trab gehalten. Begonnen hat die Einsatzserie kurz nach dem Eintreffen der Unwetterfront um 15:53 Uhr. Ein Baum war in Ettendorf bei Stainz auf einen Klein-LKW bzw. auch auf ein Haus gefallen. Keine fünf Minuten später wurde die Feuerwehr...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Caroline Mempör
1

Deutschlandsberger bei Trinkwasser-Einsatz in Kärnten

Auch drei Rotkreuz-Mitarbeiter aus dem Bezirk Deutschlandsberg sind seit dem Wochenende in Spittal/Drau im Trinkwasseraufbereitungs-Einsatz. Wie den Medien zu entnehmen war, ist das Trinkwasser derzeit in Spittal/Drau aufgrund der Unwetter derart verunreinigt, dass es nur abgekocht konsumiert werden soll. Einen enormen Bedarf an frischem Trinkwasser hat das örtliche Krankenhaus, weswegen Katastropheneinheiten des Roten Kreuz Steiermark und Kärnten zur Hilfe gerufen wurden, um eine...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Rotes Kreuz

Kurioser Rettungseinsatz in Deutschlandsberg

Zu einem kuriosen Einsatz in Deutschlandsberg wurden das Rote Kreuz und die Feuerwehr am 12.05.2011 um ca. 12:30 Uhr gerufen. Ein 3jähriger fuhr auf einem Spielplatz mit einem Kinderfahrrad und geriet dabei mit dem Fuß so unglücklich zwischen Pedal und Rahmen, dass selbst sein Vater ihn aus der Zwangslage nicht befreien konnte. Während der Junge von den Rot-Kreuz-Sanitätern beruhigt wurde, begann die Feuerwehr mit den Rettungsmaßnahmen. Dabei musste ein hydraulischer Spreizer verwendet...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Rotes Kreuz

Motorradunfall vor der Rot-Kreuz-Dienststelle Deutschlandsberg

Bei einer Probefahrt mit einem Motorrad kam ein 30jähriger Deutschlandsberger am 10.05.2011 um 18:00 Uhr unmittelbar vor der Rot-Kreuz-Einsatzzentrale Deutschlandsberg zu Sturz. Nach der Alarmierung war das Rote Kreuz mit einem Rettungswagen und dem Notarztfahrzeug unverzüglich vor Ort und brachte den Verletzten nach der Erstversorgung zur weiteren Behandlung ins LKH Deutschlandsberg. Da der Motorradfahrer außer dem Helm keine weitere Schutzausrüstung trug, zog er sich großflächige...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Rotes Kreuz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.