Bratleisschießen

Beiträge zum Thema Bratleisschießen

Moarschaften: Peter Stocker, Christian Moosbrugger, Helmut Reinbacher, Gisela Stiegler (v. l.)

Katholische gegen Evangelische
Christliches Treffen auf der Aicher Eisbahn

Auf der Eisbahn beim Gasthof Grafenwirt in Aich fand kürzlich das traditionelle ökumenische Bratleisschießen zwischen Evangelischen und Katholischen statt. Die Schützen der protestantischen Tochtergemeinde Aich mussten einige Legionäre der Katholiken Aich-Assach in Anspruch nehmen, um zahlenmäßig ein ausgewogenes Team zu formen. Als Sieger, sowohl in der Bratl- als auch in der Getränkewertung, gingen die Evangelischen mit Altbürgermeister Helmut Reinbacher als Moar und Hagl Gisela Stiegler...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger

Wanderpokal- und Bratl-Eisschießen

Das traditionelle Wanderpokal- und Bratleisschießen der Ortsgruppe Gröbming & Umgebung gegen die Ortsgruppe Stein/Enns des Österreichischen Pensionistenverbandes wurde auf der Eisbahn bei der Wenzelhalle in Moosheim ausgetragen. Obmann-Stellvertreter Sepp Payr für die Ortsgruppe Gröbming & Umgebung und Obmann Franz Menneweger für die Ortsgruppe Stein/Enns freuten sich, 34 Schützen begrüßen zu dürfen und wünschten der Veranstaltung einrn unfallfreien Verlauf. Harter aber fairer Kampf Die...

  • Stmk
  • Liezen
  • Joe Reinbacher

Traditionelles Bratleisschießen in Haus im Ennstal

Bei traumhaften Wetter fand das alljährige Bratleisschießen bei der Pension Kitzer in Haus im Ennstal statt. Insgesamt fanden sich 24 Eisschützen zusammen und wurden auf die zwei Moarschaften Andre Resch und Rudi Schaflinger aufgeteilt. Die perfekt gepflegte Eisbahn ermöglichte einen fairen, aber auch lustigen Wettkampf. Schließlich konnte sich das Team von Andre Resch wieder einmal den Sieg sichern.

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Die Polizei: dein Freund und Helfer. Das Bar-Personal im Schwabn-Stall trat heuer im Police-Outfit auf.
1 3

In Weißenbach herrschte Narrenfreiheit

In Weißenbach bei Haus wurde der Fasching ganz traditionell gefeiert. Am Faschingssamstag war Kinder-Fasching im Schwabn-Stall angesagt. Zahlreiche Kinder folgten der Einladung und kamen maskiert. Es tummelten sich Prinzessinnen, Ritter, Piraten, Elfen, Wilderer und viele andere. Sie alle beteiligten sich an verschiedenen Geschicklichkeitsspielen. Für die Anstrengungen gab es Faschingskrapfen und Getränke von der Dorfgemeinschaft. Maskiert auf der Eisbahn Fast übergangslos ging es am Abend mit...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Herbert Guschelbauer, Paula Walcher, Friedl Walcher und Elfriede Tscherner (v. l.).

Die "Engen" siegen beim Eisschießen

Ein erster Winter-Höhepunkt des Alpenvereines Haus im Ennstal in diesem Jahr war das Bratl-Eisschießen in Weißenbach bei Haus. Organisator Gernot Moosbrugger konnte 40 Teilnehmer begrüßen. Die Ehegatten Paula und Friedl Walcher aus Pruggern standen sich diesmal als Weit- bzw. Engmoar gegenüber. Beide hatten engagierte Mannschaften, mit Hagl Elfriede Tscherner bei den „Engen“ und Herbert Guschelbauer bei den „Weiten“, hinter sich. Letztlich war das Glück aber den „Engen“ hold.

  • Stmk
  • Liezen
  • Tina Tritscher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.