Weißenbach bei Haus

Beiträge zum Thema Weißenbach bei Haus

Die "Drehleit-Air" der Freiwilligen Feuerwehr Weißenbach bei Haus hebt diesen Sonntag beim Red Bull Flugtag ab.
Video 4

Am Sonntag
Ennstaler Vertreter heben beim Red Bull Flugtag ab (+Video)

Am Sonntag findet der Red Bull Flugtag in Wien statt. Mit dabei sind auch zwei Teilnehmer aus der Gemeinde Haus im Ennstal. Mit den "Après-Ski-Flitzern" und der "Drehleit-Air" der Freiwilligen Feuerwehr Weißenbach nehmen zwei Teams aus der Gemeinde Haus im Ennstal den Traum vom Fliegen in Angriff. Nach neun Jahren Pause steht diesen Sonntag wieder der Red Bull Flugtag in der Brigittenauer Bucht in Wien am Programm. Zahlreiche Spitzensportler wie Anna Gasser, Marcel Hirscher, Dominic Thiem,...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Start der Hofwoche: Alina, Sabrina und Alexandra (v. l.) wollen das Herz von Corbinian erobern.
2

"Bauer sucht Frau" mit Ennstaler Beteiligung

Ein Landwirt aus dem Ennstal ist ab nächstem Mittwoch bei der TV-Kuppelshow "Bauer sucht Frau" auf ATV zu sehen. Am Mittwoch, 5. September, starten um 20.15 Uhr die neuen Folgen von "Bauer sucht Frau" auf ATV. Diesmal ist auch ein Landwirt aus Weißenbach bei Haus dabei. Der 27-jährige Corbinian bietet mit insgesamt acht Ferienwohnungen Urlaub am Bauernhof an. Weiters betreibt er auch die dazugehörige Speckhütte. Bei ihm können die Urlauber bei Reitferien entspannen oder die Zeit mit den Tieren...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Corbinian ist einer der 15 aktuellen "Bauer sucht Frau"-Kandidaten. Er ist 27 Jahre alt und wohnt in Weißenbach bei Haus.

Ein Ennstaler bei "Bauer sucht Frau"

Landwirt aus Weißenbach bei Haus ist in der neuen Staffel der beliebten TV-Sendung zu sehen. Arabella Kiesbauer präsentiert auf ATV die neue Staffel von "Bauer sucht Frau". 13 Bauern, eine Bäuerin und ein Stadtmadl machen sich auf die Suche nach der großen Liebe. Moderatorin Arabella Kiesbauer stellt ab 30. Mai die neuen Kandidaten vor. Ein Ennstaler Kandidat Mit dem 27-jährigen Corbinian aus der Gemeinde Haus im Ennstal nimmt diesmal auch ein Landwirt aus dem Bezirk Liezen teil. „Am Bauernhof...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger

Theatertage Weißenbach bei Haus

Theatertage Weißenbach - ein Dorf ist Theaterpublikum beim etwas anderen Sommertheaterfest! 21. Juli: Eröffnung am Dorfplatz 4. August: letzte Vorstellung Theater anders und unkonventionell Theater an ungewöhnlichen Schauplätzen Theater mit brisanten Themen Auch 2017 wird den oben genannten Attributen wieder alle Ehre gemacht. Eine Wirtschaftshalle mitten im Dorf wird in ein kleines, feines Theater verwandelt und weitere Orte in der Umgebung bespielt. Mit einem Mix aus zeitgenössischem...

  • Stmk
  • Liezen
  • WOCHE Ennstal

Kuhli-Muhli-Fest und 1. Steirischer Fensterlprinz

Die Zeit der alljährlichen Sommerfeste rückt näher und so ist auch die FF Weißenbach/Haus bereits wieder mitten in den Vorbereitungen zum diesjährigen Kuhli-Muhli-Fest, welches am Samstag, den 05. August wie gewohnt beim Rappl-Stall stattfinden wird. Für die heurige Auflage hat sich das Organisationsteam rund um OBI Helfried Wieser jedoch etwas Einzigartiges und Besonderes einfallen lassen. Altes Brauchtum wird in Form eines sportlichen Wettkampfes wiederbelebt und das klassische...

  • Stmk
  • Liezen
  • WOCHE Ennstal
Lukas Lettmayer aus Weißenbach bei Haus ist Drechslermeister, ein Handwerk, das nur mehr ganz wenige in der Steiermark beherrschen. Bereits mit 22 Jahren hat er sich selbstständig gemacht.

Wenn echte Handwerkskunst begeistert

Lukas Lettmayer ist einer der wenigen Drechslermeister in der Region. Mit zwölf Jahren haben nur die wenigsten bereits konkrete Berufswünsche. Meistens will man in dem Alter einmal den Beruf des Vaters oder der Mutter ausüben und oftmals kommt es dann anders. Für Lukas Lettmayer stand schon damals fest, er möchte unbedingt Drechsler werden. "Auf einem Weihnachtsmarkt habe ich erstmals einen Drechsler gesehen. Ich war fasziniert, wie schnell er durch seine Handwerkskunst ein fertiges Produkt...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Lustig ging es bei den Schladminger Kinderfreunden zu.
1

Fasching bei den Kinderfreunden

"Ein tolles Fest", darüber waren sich die maskierten Kinder und Eltern einig. Drei Stunden abwechslungsreiches Programm - Tanzen, Laufspiele, Wettkämpfe der anderen Art, Kasperltheater, Reaktionsspiele und vieles mehr - dazwischen der obligate Faschingskrapfen. Die Kindergartenpädagoginnen Judith Keinprecht und Tanja Höflechner haben diesen Nachmittag gestaltet.

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Die Polizei: dein Freund und Helfer. Das Bar-Personal im Schwabn-Stall trat heuer im Police-Outfit auf.
1 3

In Weißenbach herrschte Narrenfreiheit

In Weißenbach bei Haus wurde der Fasching ganz traditionell gefeiert. Am Faschingssamstag war Kinder-Fasching im Schwabn-Stall angesagt. Zahlreiche Kinder folgten der Einladung und kamen maskiert. Es tummelten sich Prinzessinnen, Ritter, Piraten, Elfen, Wilderer und viele andere. Sie alle beteiligten sich an verschiedenen Geschicklichkeitsspielen. Für die Anstrengungen gab es Faschingskrapfen und Getränke von der Dorfgemeinschaft. Maskiert auf der Eisbahn Fast übergangslos ging es am Abend mit...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Weißenbach bei Haus hat zum siebten Mal in Folge den schönsten Blumenschmuck.

Weißenbach würdigt engagierte Dorfbewohner

Wie für ein traditionelles Ereignis üblich, lud auch heuer die Dorfgemeinschaft alle Weißenbacher, die im Laufe des Jahres in irgendeiner Weise für das Dorf gearbeitet haben, zu einem „Danke Essen“ in die Herrschaftstaverne nach Haus ein. Über 60 Weißenbacher sowie Bürgermeister Gerhard Schütter kamen der Einladung von Obmann Jakob Rainer nach und genossen bei vorzüglichen Speisen und Getränken einen gemütlichen Abend. Veranstaltungen Im abgelaufenen Jahr ist viel geschehen: Begonnen hat es mit...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
2

10. Weinfest und 45 Jahre Sängerrunde Weissenbach/Haus

29. 10. im Schwab´nstall Die Sängerrunde Weissenbach lädt bereits zum 10. Mal zum Weinfest im Schwab´nstall ein. Das Fest beginnt um 18:00 Uhr unter dem Motto "Sie wünschen-Wir singen. Danach spielt die Gruppe ALMHÜTT´N RADIO aus Altenmarkt an der Enns auf. Mit erlesenen Weinen vom Weingut Schellauf aus der Südoststeiermark und zünftigen Buschenschankgerichten ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Die "Saustall-Bar" ist bis in die frühen Morgenstunden geöffnet. Eintritt frei! Im Oktober...

  • Stmk
  • Liezen
  • WOCHE Ennstal
Nicht nur trinken: Die Dorfgemeinschaft Weißenbach will wissen, wie das gute Schladminger Bier entsteht.

Ausflug zur Schladminger Brauerei

Die Dorfgemeinschaft Weißenbach bei Haus organisierte kürzlich einen Ausflug zur Brauerei Schladming. Einerseits galt das Interesse der Produktion unseres Schladminger Biers, andererseits arbeiten auch vier Dorfbewohner in dieser Firma. Die Gruppe wurde von Verkaufsleiter Jürgen Stocker und vom Schladminger Braumeister Rudi Schaflinger begrüßt und durch die Brauerei geführt. Wieviel Arbeitsschritte und genaues, sauberes Arbeiten notwendig sind, um das Schladminger Bier genießen zu können. Jakob...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Sensationelles Ergebnis: Alle 20 Teilnehmer aus der Marktgemeinde gingen mit Gold, Silber oder Bronze nach Hause.

Hauser Seriensieger räumen ab

Haus im Ennstal und Weißenbach bei Haus dominieren Blumenschmuckbewerb Flora 16. Sie haben es schon wieder getan! Zum sechsten Mal in Serie haben in den Kategorien "Schönster Markt" und "Schönste Katastralgemeinde" Haus im Ennstal und Weißenbach bei Haus fünf Floras beim Steirischen Blumenschmuckbewerb Flora 16 gewonnen. Bei der Schlussveranstaltung in Großwilfersdorf wurden die Trophäen in Empfang genommen. Aber dem nicht genug - wenn man alle nur heuer in der Marktgemeinde gewonnenen Floras...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger

Dorffest

Die Dorfgemeinschaft Weißenbach ladet herzlich zum Dorffest mit Maibaum umschneiden ab 16 Uhr ein. Gleichzeitig findet das Entenrennen der FF-Weißenbach statt. Beginn: 17 Uhr. Es gibt herrliche Preise zu gewinnen: 1. Preis 1.000 Euro, 2. Preis: 500 Euro, 3. Preis: 300 Euro in bar, 4. Preis: Der Maibaum und noch weitere ca. 50 wertvolle Sachpreise. Für Speis und Trank ist gesorgt und zur Unterhaltung spielt das „Lafenberg-Trio“ auf. Wann: 18.06.2016 16:00:00 Wo: Dorf, 8967 Weißenbach auf Karte...

  • Stmk
  • Liezen
  • Nadine Ploder
Beim Keksebacken schwelgte man in weihnachtlichen 
Erinnerungen.
2

Erinnerungen: So war Weihnachten dazumal

Bewohner des betreuten Wohnen in Haus im Ennstal berichten über Weihnachtserinnerungen. Anfang Dezember haben die Bewohnerinnen des betreuten Wohnen in Weißenbach bei Haus gemeinsam mit der Mitarbeiterin Sabrina Aichholzer Kekse gebacken und dabei Erinnerungen ausgetauscht und festgehalten. Was alle Damen nicht müde geworden sind zu betonen war, dass die Kekse früher viel einfacher waren, da man weder Schokolade noch Nüsse hatte und sich mit einfachen Zutaten aushelfen musste. Aus den...

  • Stmk
  • Liezen
  • Tina Tritscher
Bürgermeister Gerhard Schütter nahm mit einer Hauser Delegation die Auszeichnungen entgegen.
1

"Goldregen" für Haus und Weißenbach

Gemeinde Haus im Ennstal und ihre Bewohner räumten beim Blumenschmuckbewerb kräftig ab. HAUS IM ENNSTAL/UNTERPREMSTÄTTEN. Ein wahrer Goldregen ging bei der Schlussveranstaltung des Blumenschmuckbewerbes Flora 15 in Unterpremstätten auf Haus im Ennstal und Ortsteil Weißenbach nieder. Neuerlich konnten in den Kategorien "Schönster Markt" und "Schönste Katastralgemeinde" 5 Floras erreicht werden. Da dies zum fünften Mal in Folge geschah, wurden Haus und Weißenbach mit einer "Goldenen Flora"...

  • Stmk
  • Liezen
  • Tina Tritscher
Herbert Guschelbauer, Paula Walcher, Friedl Walcher und Elfriede Tscherner (v. l.).

Die "Engen" siegen beim Eisschießen

Ein erster Winter-Höhepunkt des Alpenvereines Haus im Ennstal in diesem Jahr war das Bratl-Eisschießen in Weißenbach bei Haus. Organisator Gernot Moosbrugger konnte 40 Teilnehmer begrüßen. Die Ehegatten Paula und Friedl Walcher aus Pruggern standen sich diesmal als Weit- bzw. Engmoar gegenüber. Beide hatten engagierte Mannschaften, mit Hagl Elfriede Tscherner bei den „Engen“ und Herbert Guschelbauer bei den „Weiten“, hinter sich. Letztlich war das Glück aber den „Engen“ hold.

  • Stmk
  • Liezen
  • Tina Tritscher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.