Brixen i. T.

Beiträge zum Thema Brixen i. T.

Sport
Monika Merkl, Florian Hochkogler (Goas), Sabrina Schweiger, Bettina Steger (Bärstätt), Robert Gintsberger, Peter Widmann, Peter Horngacher (Goas), Alexander Köck (Goas), Christl Oberlechner (Kobingerhütte), Isabella Staffner (Kandleralm), Gerlinde Dittrich (v. li.).

Spendenaktion
Alles dreht sich um die GOAS

Kulinarisch und sportlich drehte sich die letzten zwei Wochen alles rund um den Kirchberger „GOASberg“. Der Verein „GOAS Race Events“ veranstaltete die erste Auflage der „GOAS Roas“ und die die dritte „GOAS Radl Trophy“. BRIXENTAL (jos). Die GOAS Roas war ein kulinarischer Ausflug der Sinne. Bei sechs Almhütten in Brixen und Kirchberg konnte man am 5. Oktober einen Boxenstopp einlegen. Trotz des schlechten Wetters freuten sich die Wanderer auf zahlreiche Hüttenschmankerl und musikalische...

  • 16.10.19
Freizeit
Auf Feuerland – vom Wind gezeichnet...

Diashow in Brixen i. T.
Auf dem Rad bis ans Ende der Welt

Fahrrad-Abenteuer Patagonien im Vortrag, 17. Oktober. BRIXEN. Die Diashow "Fahrrad-Abenteuer Patagonien – Auf dem Drahtesel bis ans Ende der Welt" zeigen Nicol und Gerhard Buchgraber am Donnerstag, 17. 10., 19.30 Uhr, in der VS-Aula in Brixen. Die Durchquerung von Chile und Argentinien von der bolivianischen Grenze im Norden bis Ushuaia (Feuerland), der südlichsten Stadt der Erde, war der letzte Teil der dreijährigen Radreise von Alaska bis Feuerland (30.000 Fahrrad-Kilometer).

  • 09.10.19
Lokales
Anlagenleiter Roland Hetzenauer (Mi.) mit seinen Bademeistern Sophie Fuchs und John Shevlin, den Gemeindevertretern und Dienst-Aushilfen sowie die Mannschaft vom Schwimmbadbuffet, Necati, Mehmet und Christian.

Freizeitanlage Brixen
50. Badesaison erfolgreich beendet

BRIXEN (jos). Am 1. August vor 50 Jahren (1969) konnten die Brixner das neu eröffnete Freibad erstmalig besuchen. Unter dem damaligen Bürgermeister Franz Podesser errichtete man die erste Anlage, die 36 Jahre funktionieren sollte. Auf Initiative des Fremdenverkehrsverbandes erweiterte man die Freizeitanlage ab Sommer 1990 um den Badesee. Hier setzte sich unter anderem Tourismusobmann Klaus Beihammer für den Umbau ein. Die letzte große Erneuerung der Hauptanlage mit Generalsanierung der Becken...

  • 01.10.19
Lokales
Die Passagiere konnten einen herrlichen Ausblick aus der Vogelperspektive genießen.
4 Bilder

30. Int. Libro Ballon Cup
In luftiger Höhe der Kitzbüheler Alpen

Eine Herbstwoche mit idealen Bedingungen herrschte während der Jubiläumsauflage des 30. Int. Libro Ballon Cups von 21. bis 28. September 2019. BRIXENTAL (jos). Unter der Leitung von Irmgard Moser und Helmut Winkler (ballooningtyrol) konnte erneut eine tolle Ballonwoche in den drei Orten Brixen, Kirchberg und Westendorf durchgeführt werden. 30 Teams aus Österreich, Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Belgien und der Schweiz starteten bei den täglichen Wertungsfahrten. Manfred Oschounig...

  • 01.10.19
  •  1
Sport
Die Milser (rot-weiß) konnten die Hochfilzener nicht stoppen.
17 Bilder

Fußball - Kitzbühel
Erneute Niederlagen für Kitzbühel und St. Johann

Spitzenclubs verloren erneut Terrain; Brixen auf Rang zwei, Pillerseetaler und Reith in Führung. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Der FC Kitzbühel musste bei Reichenau SVG eine 0:2 Auswärtsniederlage hinnehmen und rutschte damit auf den 5. Tabellenrang der Regionalliga Tirol ab (punktegleich mit dem Vierten Wörgl). Auch der SK St. Johann (Hypo Tirol Liga) musste sich auswärts geschlagen geben (0:4 in Kundl); in der Tabelle bedeutete das ein "Downgrading" auf den 10. Rang. Besser erging es den...

  • 30.09.19
Wirtschaft
U. a. wird die Westendorfer Fleidingbahn neu errichtet.

SkiWelt - Investitionen
73,4 Millionen € werden in der SkiWelt investiert

Großinvestitionen im großen Skigebiet zwischen Brixental und Wildem Kaiser. SKIWELT (niko). 73,4 Millionen Euro "schwer" sind die Investitionen der Bergbahnen im Gebiet SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental, die heuer sowie bis zum Winter 2020/21 realisiert werden. Neben großen Investitionen im Gebiet Söll wird in Brixen die erste Kombibahn der Kitzbüheler Alpen errichtet (Zinsbergbahn, 15,5 Mio. €, wir berichteten). In Westendorf entsteht die neue Sesselbahn Fleiding um 15,5 Mio. € (wir...

  • 25.09.19
Lokales
Der Landwirt musste mit schweren Verletzungen ins Bezirkskrankenhaus Kufstein geflogen werden.

Arbeitsunfall
Reifen fiel auf Landwirt: schwer verletzt

BRIXEN (jos). Ein Landwirt (37) wollte am 19. September gegen 14 Uhr in Brixen auf seinem Hof einen schweren Anhängerreifen samt Felge von einem erhöhten Depot holen. Dazu ging er rückwärts an den Rand des Lagerraumes und rollte dabei den Reifen. Der Mann übersah jedoch die Bretterbodenkante und stürzte rund 2,5 Meter rückwärts auf Hackschnitzelgut. Er riss im Zuge des Sturzes noch den Reifen mit, der auf ihn fiel und ihn schwer im Rücken und Hüftbereich verletzte. Der Mann musste mit dem...

  • 20.09.19
Lokales
Die Täter erbeuteten einen niedrigen fünfstelligen Eurobetrag.

Polizeimeldung
Drei Einbruchsdiebstähle in Brixen

BRIXEN (jos). In der Nacht auf 1. September brachen Unbekannte in zwei Gastronomiebetriebe und in einer Gärtnerei ein. In einem Gastronomiebetrieb sowie in der Gärtnerei wurde ein mittlerer dreistelliger Bargeldbetrag erbeutet. In dem weiteren Gastronomiebetrieb wurde ein Tresor gewaltsam aus der Verankerung gerissen und mitgenommen. Der Tresor konnte durch einen Polizeidiensthund ca. 100 m vom Tatort entfernt aufgestöbert werden, aus diesem wurde ein niederer fünfstelliger Betrag...

  • 02.09.19
Lokales
Der Besitzer konnte den Brand löschen, ehe die Feuerwehr eintraf.

Brand
Motorrad fing in Garage Feuer

BRIXEN (jos). Am 31. August gegen 14.35 Uhr versuchte in Brixen ein 55-Jähriger Tiroler in seiner Garage eines seiner zwei Motorräder, welches schon länger nicht mehr in Betrieb war, mittels Starthilfe von einem Pkw zu starten. Nach der Starthilfe entstand nach zwei bis drei Minuten im Bereich des laufenden Motors des Motorrades ein Brand. Dem Hausbesitzer gelang es vorerst noch, ein weiteres Motorrad und einen Pkw aus der Garrage zu verbringen und er versuchte anschließend mit Hilfe von...

  • 02.09.19
Lokales
Unfall in Brixen.

Unfall - Brixen i. Th.
Pole landete in der Brixentaler Ache

BRIXEN. In der Nacht zum 23. 8. war ein Pkw-Lenker (Polen, 35) auf der B 170 in Brixen unterwegs. Er kam aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, fuhr auf einem Feld entlang und kam in der Brixentaler Ache zum Stillstand. Der Mann konnte sich aus dem Pkw befreien und wurde von der Rettung mit Verletzungen unbestimmten Grades ins BKH Kufstein gebracht.

  • 23.08.19
Sport
Kirchdorf (weiß-blau) musste sich den starken Zillertalern daheim geschlagen geben.
28 Bilder

Fußball - Regionalliga & Unterhaus
SK St. Johann schießt sich zum Punktemaximum

FC Kitzbühel immer stärker; St. Johanner (fast) top in Tirol Liga; SV Brixen an der Spitze. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Die "englischen Runden" in der Regionalliga Tirol und in der Tirol Liga verliefen für den FC Kitzbühel und den SK St. Johann höchst erfolgreich. Die Kitzbüheler feierten vorigen Mittwoch in Kufstein einen 3:0 Auswärtssieg und siegten dann am Samstag in der Langau mit 4:1 gegen Imst. Nach dem verhaltenen Start in die Saison läuft der Gamsstädter Kicker-Motor nun auf...

  • 19.08.19
Lokales
Brandschutzmaßnahmen an der NMS Westendorf.

Westendorf - Brandschutzmaßnahmen
NMS: Maßnahmen für den Brandschutz nötig

Arbeiten an Schule in Westendorf müssen durchgeführt werden. WESTENDORF (red.). Bei einer Begehung der Neuen Mittelschule mit Martin Heubacher (brandschutztechnischem Sachverständiger), BFI Bernhard Geisler, Schulwart Josef Antretter und Amtsleiter Gerhard Rieser wurde festgestellt, dass diverse brandschutztechnische Sanierungsmaßnahmen erfolgen müssen. Diese Maßnahmen würden laut Kostenschätzung ca. 41.000 € brutto betragen", berichtet Bgm. Annemarie Plieseis. Die Durchführung der...

  • 09.08.19
Wirtschaft
Regional einkaufen, Kaufkraft in den Orten halten.

10 Jahre Brixentaler
Brixentaler Kaufleute feiern zehnjähriges Bestehen

Beim Blumencorso am 15. August wird Jubiläum gefeiert. BRIXEN/KIRCHBERG/WESTENDORF. Die Gemeinschaft der Brixentaler Kauf- leute feiert 2019 ihr zehnj-hriges Bestehen (wir berichteten). Bereits zum Jahreswechsel konnte man sich über den Verkauf von 2 Millionen Euro in Form von "Brixentaler"-Münzen und -Scheinen freuen – ein wichtiger Beitrag zum Erhalt der regionalen Kaufkraft, regionaler Arbeitsplätze und einer funktionierenden Geschäftsstruktur in den Orten. Nun gibt's die ökologisch...

  • 09.08.19
Sport
Sportliches Messen im Brixental.

Landjugend: Bezirks Sommersporttag in Brixen
Bestes Landjugend-Team beim Sporttag gesucht

In Brixen traf sich die Jungbauernschaft zum sportlichen Wettkampf. BRIXEN/BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Die Jungbauernschaft/Landjugend suchte das beste Team aus dem Bezirk Kitzbühel beim Sommersporttag in Brixen. Mehrere LJ-Mannschaften aus dem Bezirk kämpfen um den Sieg. Die Burschen mussten zu Fußball, Eierlauf und Schubkarrenfahren antreten, die Mädchen bestritten Völkerballmatches. Der Damen-Sieg ging an die JB/LJ Brixen vor Kitzbühel und Hopfgarten. Bei den Burschen setzte sich die...

  • 29.07.19
Lokales
Der Akku wird von der Stadtfeuerwehr Schwaz nach 24 Stunden entsorgt.
5 Bilder

Einsatz am Salvenberg
Rauchender Akku einer Photovoltaikanlage beseitigt

BRIXEN (jos). Am 24. Juli gegen 19 Uhr brannte bei einem Einfamilienhaus am Salvenberg der Speicherakku einer Photovoltaikanlage. Bei der Lageerkundung wurde ein rauchender Lithium-Ionen-Akku der Anlage in der Garage festgestellt. Ein schwerer Atemschutztrupp wurde zur weiteren Erkundung in die verrauchte Garage geschickt. Dabei konnte kein Brand am Gebäude festgestellt werden. Nachdem sich die Rauchentwicklung verringert hatte, wurde der Akku ins Freie gebracht. Da brennende...

  • 25.07.19
Wirtschaft
 Gratulation an die Preisträger des Wettbewerbs.

Lehrlingswettbewerb - Gärtner
Junge GärtnerInnen zeigten ihr Können

Auch Preisträger aus Brixen; Lehrlinge im 3. Lehrjahr traten an. TIROL/BRIXEN (niko). 23 Gärtnerlehrlinge im 3. Lehrjahr stellten sich dem Lehrlingswettbewerb der Tiroler und Vorarlberger Junggärtner. 15 Tiroler und acht Vorarlberger Lehrlinge nahmen am Lehrlingswettbewerb in Innsbruck teil. Dabei galt es, verschiedenste Aufgabenstellungen zu bewältigen und sowohl mit theoretischem Wissen als auch praktischen Fähigkeiten zu überzeugen. Die jeweils drei besten aus den beiden teilnehmenden...

  • 18.07.19
Lokales
Rotkreuz-Mitarbeiter mit den Funktionären der Eisschützen, vom Tennisclub und Sportverein mit Schwimmbadteam.

Defi-Schulung
Zwei neue Defibrillatoren in Brixen

BRIXEN (jos). Ab sofort gibt es in Brixen zusätzlich zwei neue Standorte für Defibrillatoren. Im Schwimmbad während des Badebetriebes ist ein "Defi" im Badmeisterhäuschen neben dem Sportbecken neu vorhanden. Des Weiteren wurde an der Außenwand der Eisstockhalle beim Zugang zum Tennis- und Fußballplatz ein Gerät montiert. Diese sind zu jeder Tages- und Nachtzeit für jeden greifbar. Aufgrund dieser beiden neuen Standorte organisierte die Gemeinde Brixen für die Vereine der Freizeitanlage und...

  • 15.07.19
Leute
Michael Margreiter und "Auner Alpenspektakel" Urgestein Hans Bachler siegten bei großer Löffelmeisterschaft.
4 Bilder

Musik & Tradition
Europameisterschaft im Löffelschlagen in Brixen

Michael Margreiter und "Auner Alpenspektakel" Urgestein Hans Bachler siegten bei großer Löffelmeisterschaft. BRIXEN (flo). Mehr als 20 Löffler aus ganz Tirol, Bayern und sogar extra vom "Dänischen Löffelclub" Angereiste nahmen am 30. Juni an der Europameisterschaft im Löffelschlagen auf der Skiwelt Hütte in Hochbrixen teil. Organisiert wurde die Veranstaltung von Löffelweltmeister Peter Aschaber. Aschaber stellte im August 2015 mit 708 Anschlägen in einer Minute bei der ARD Sendung "Immer...

  • 03.07.19
Wirtschaft
Hans und Maria Magagna kommen seit 60 Jahren nach Hopfgarten.

TVB Hohe Salve
Stammgästewoche mit spannendem Programm

HOHE SALVE (jos). Im Rahmen der Stammgästewoche vom 15. bis 22. Juni konnte der Tourismusverband Hohe Salve wieder rund 70 jahrelange, treue Stammgäste begrüßen. Am Programm standen Einblicke in die Schnapsbrennerei Erber in Brixen, eine geführte Wanderung am G’sundheitsbründlweg in Hopfgarten, ein Kegelturnier im Salvenaland in Hopfgarten sowie ein Tag auf der Hohen Salve. Beim Frühschoppen anlässlich der 70 Jahre Landjugend Itter genoss man ein geselliges Beisammensein. Stammgäste...

  • 02.07.19
Sport
Ultra-Sieger Jochen Käß auf der Choralpe: Tour-de-France-Feeling mit großem Zuschauer-Spalier.
3 Bilder

KitzAlpBike - Marathon
Bei Bruthitze über die Berge

"Wiederholungstäter" Jochen Käß; souveräner Damen-Sieg beim KitzAlpBike-Marathon. BRIXEN (niko). Zweites Antreten beim KitzAlpBike Festival 2019 und zweiter souveräner Sieg: Nachdem der deutsche Marathonspezialist Jochen Käß schon beim HILLclimb überlegen siegte, legte der mehrfache Transalp-Sieger beim Marathon nach. Über die 100 Kilometer und 4.300 Höhenmeter war der 38-jährige Deutsche eine Klasse für sich, fuhr bei brütender Hitze ein einsames Rennen und unterstrich damit seine Top-Form....

  • 01.07.19
Lokales
Ein Rennrad, zwei Mountainbikes und ein Laufradsatz wurden aus zwei Pkw in Brixen gestohlen.
6 Bilder

Zeugenaufruf
Hochwertige Fahrräder aus Auto gestohlen

BRIXEN (jos). Im Zeitraum zwischen 28. Juni und 29. Juni brachen am Parkplatz eines Hotels in Brixen Unbekannte in zwei Pkw ein und entwendeten jeweils hochwertige Fahrräder und einen Laufradsatz im Gesamtwert eines mittleren fünfstelligen Eurobetrages. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe eines dreistelligen Eurobetrages. Beschreibung Fahrräder & Laufradsatz: hochwertiges Rennrad, TREK Emonda SLR Project One (pink/green) Modell 2019, Rahmenhöhe 56, 28 Zoll Laufräder...

  • 01.07.19
Sport
Lisi Osl sprintete zu ihrem dritten Triumph.
4 Bilder

KitzAlpBike - HILLclimb
Osl und Käß siegen im "heißen Rennen"

Lokalmatadorin nach Verletzung wieder top; Rekordvorsprung bei Herren. BRIXEN (niko). Ein im wahrsten Sinne des Wortes "heißes" Rennen: Mit über 30 Grad im Schatten geht die 12. Auflage des VAUDE HILLclimbs, dem größten Bergsprint des Landes, wohl als heißeste Auflage in die Bewerbs-Analen; historisch ist auch der Triumpf von Jochen Käß mit Rekordvorsprung. Mit Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 36km/h kletterte der deutsche Marathonspezialist über die 5,5 Kilometer und 600 Höhenmeter...

  • 27.06.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.