Buchklub

Beiträge zum Thema Buchklub

Lokales
Die neue Schülerzeitschriften-Reihe von Buchklub und Jugendrotkreuz begleitet junge Leser durch ihre Pflichtschulzeit.

Bezirk Ried
Neue Zeitschriften-Reihe begleitet Kinder durch den Schulalltag

Gemeinsam mit dem Buchklub entwickelte das Jugendrotkreuz eine neue Zeitschriften-Reihe. BEZIRK RIED. Seit Jahrzehnten gelten das Jugendrotkreuz und der Buchklub als jeweilige Experten für Leseförderungen an den Schulen. Um den Anforderungen der Zukunft nachzukommen und die geistige Entwicklung junger Menschen nachhaltig positiv mitzugestalten, entwickelten beide Organisationen erstmals gemeinsam eine neue Schülerzeitschriften-Reihe. Die neuen Zeitschriften treten ab dem kommenden Schuljahr...

  • 13.06.19
Wirtschaft
Walter Aichinger, Präsident des OÖ. Roten Kreuzes, Marianne Österbauer, Landesreferentin des Buchklubs, und Alfred Klampfer, Bildungsdirektor für Oberösterreich (v. l.).

Jugendrotkreuz
Lesen fördern mit neuer Schülerzeitschrift

Das Jugendrotkreuz will gemeinsam mit dem Buchklub und ihrer neuen Schülerzeitschrift die Lesekompetenz fördern. OÖ. Lesen, schreiben und rechnen stellen die Grundbildung in Österreich dar. Um den Bereich Lesen zu fördern, entwickelt das Jugendrotkreuz gemeinsam mit dem Buchklub eine neue Schülerzeitschrift. Zielgruppe sind alle Schüler von der ersten bis zur achten Schulstufe. Ein Jahresabo beinhaltet unter anderem acht Zeitschriften pro Schuljahr, die Kosten bleiben dieselben wie bei der...

  • 07.06.19
Lokales
Mit der 3. Klasse VS St. Marein freuen sich Bgm. Franz Knauhs und Birgit Flitsch-Fröhlich (Bildmitte) über die von TAG gesponserten Bücher.
33 Bilder

Sankt Marein: Kinder erforschen Geschichte

Wie war das früher mit den Rittern und Mumien, was erzählen Archäologie, Anthropologie oder Minnesang? Zwei Bücherkoffer voll spannender kindgerecht aufbereiteter wissenschaftlicher Literatur stellte der Buchklub im Auftrag von Sponsor TAG Trans Austria Gasleitung für die Volksschulen Sankt Marein und Krumegg zusammen. „Wir finanzieren den Gemeinden entlang unserer Leitungen von der Messstation in Baumgarten/NÖ bis nach Arnoldstein/Kärnten diese Bücherkoffer, weil uns die Jugendförderung...

  • 17.04.19
Lokales
BM Dr. Hans Lintner beantwortet Fragen zur Geschichte der Republik
3 Bilder

NMS 2 Schwaz: 100 Jahre jung
Was die Schwazer über ihre Geschichte wissen

Was weißt du über die Schicksale deiner Großeltern, Urgroßeltern und anderer Vorfahren? Interessierst du dich für deine Familiengeschichte? Oder ist es dir egal, was früher war? So lautete der Aufruf des Österreichischen Buchklubs der Jugend zum Wettbewerb anlässlich des 100. Geburtstages der Republik. Zahlreiche Schüler/innen und Schüler der Neuen Mittelschule 2 Schwaz reichten Videobeiträge ein. Eine Gruppe von zwölf Schüler/innen führte eine Umfrage in Schwaz (SZentrum und...

  • 13.04.19
Lokales
Menschen, die Freude am Lesen haben, sind im neuen Buchklub willkommen.

Stadtbibliothek Vöcklabruck
Neuer Buchklub sucht "Leseratten"

Regelmäßige Treffen von "bookaholics" in der Stadtbibliothek Vöcklabruck. VÖCKLABRUCK. Eine Premiere feiert die Stadtbibliothek am Mittwoch, 27. März, ab 19 Uhr: Der Buchklub „bookaholics“ wird aus der Taufe gehoben. Gesucht sind Menschen, die genau so viel Freude am Lesen haben wie die Bibliothekarinnen und sich gerne darüber austauschen möchten. Treffpunkt ist alle zwei Monate. Vorab-Info unter Tel. 07672/760-229.

  • 09.03.19
Politik
Das Buch zum Wettbewerb
2 Bilder

Ein Wettbewerb des Österreichischen Buchklubs der Jugend
100 Jahre jung: Die Republik feiert Geburtstag

Am 12. November 1918 feiert die Republik ihren 100. Geburtstag. Der Buchklub gibt anlässlich dieses historischen Ereignisses einen CROSSOVER-Band mit dem Titel „100 Jahre jung“ heraus. Er enthält österreichische Literatur aus den letzten 100 Jahren, die junge Menschen in ihrer Zeit und ihre Lebensumstände in den Mittelpunkt stellt. Wettbewerb Zum Buch ist auch einen Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler ab der 7. Schulstufe ausgeschrieben. Dabei sollen sie, ausgehend von einem Text in...

  • 31.10.18
Leute
Das Buchklub-Team bei Alexander Van der Bellen
5 Bilder

„70 Jahre Buchklub“
Bundespräsident Van der Bellen gratuliert in der Hofburg

Der Österreichische Buchklub der Jugend hat Geburtstag und feiert 70 Jahre Einsatz im Dienst der Leseförderung. Aus diesem Anlass wurden Vorstand, Landesreferenten und Mitarbeiter des Buchklubs zum Empfang bei Bundespräsident Alexander Van der Bellen in die Hofburg geladen, der die bedeutende Aufgabe des Buchklubs honorierte: Danke, dass Sie seit vielen Jahren jungen Menschen die Freuden des Lesens näherbringen. Danke für Ihr Engagement! Ich bin davon überzeugt: Lesen ist kein...

  • 18.10.18
Lokales
2 Bilder

Volksschüler gestalteten Lese-Schaufenster

ST. LEONHARD. Der Buchklub lud alle Schulklassen ein, aktuelle von ihm empfohlene Bücher zu lesen und sich kreativ damit auseinanderzusetzen. Dann sollte ein Schaufenster im Ort mit den Ergebnissen gestaltet werden. "Diese Aktion will sichtbar machen, wie kreativ und ideenreich Kinder und ihre Lehrerinnen in der Leseerziehung sind und wie viele spannende und interessante Kinderbücher es gibt", sagt Schulleiterin Elfriede Kriechbaumer. Die Volksschule St. Leonhard gestaltete gleich vier...

  • 14.05.18
Lokales
Prov. Schulleiterin Silvia Pinter (hinten) mit Schülern
19 Bilder

Lese-Schaufenster in Völkermarkt (mit Video)

VÖLKERMARKT (sj). Derzeit sind 13 Schaufenster am Hauptplatz als Lese-Schaufenster gestaltet. Dahinter stecken rund 200 Kinder der Volksschule Völkermarkt Stadt, die an einer Aktion des Österreichischen Buchklubs teilnehmen. Damit soll das Lesen in der Schule sichtbar gemacht und die Neugierde an Büchern geweckt werden. "Die Lese-Schaufenster sind noch die nächsten vier Wochen zu bewundern", erklärt die provisorische Leiterin der Volksschule, Silvia Pinter. Jenen Schaufenstern, die sich in...

  • 25.04.18
Lokales
Achtung Ziesel im Kindergarten!
7 Bilder

Neue Mittelschule 2 Schwaz verschenkt ein Ziesel

Der Buchklub und das Bildungsministerium haben dazu eingeladen, im Schuljahr 2017/2018 Leseschaufenster zu gestalten, und einen Wettbewerb ausgeschrieben. Aus diesem Grund hat die 3B der Neuen Mittelschule 2 Schwaz Kontakt zum Schwazer Kindergarten Lore Bichl aufgenommen und ein Schaufenster gestaltet. Im Zentrum steht das Bilderbuch „Achtung Ziesel!“, das auf kreative Weise in Szene gesetzt wurde. Die Tiere des Teiches wurden mit Laubsägen ausgeschnitten und bemalt, eine Teichlandschaft mit...

  • 15.03.18
Lokales
Für LRin Palfrader ist die Förderung der Lesekompetenz ein wichtiges Anliegen.

Mit „Lesefit“ Lesekompetenz fördern

Land Tirol unterstützt die Volksschule Seefeld beim Ankauf von lesepädagogischen Unterrichtsmaterialien. REGION. Um die Lesekompetenz der jungen Schülerinnen und Schüler zu fördern, unterstützt das Land Tirol 33 Volksschulen beim Ankauf des Medienpakets „Lesefit“. Auch die Volksschule Seefeld arbeitet mit den lesepädagogischen Unterrichtsmaterialien. „Die kindgerecht aufbereiteten Unterrichtsmaterialien unterstützen Lehrpersonen dabei, die Freude der Kinder am Lesen zu wecken und ihre...

  • 11.02.18
Lokales

Leseschaufenster 2017/18

Der Österreichische Buchklub der Jugend, das Bildungsministerium und der kleine Lese-Roboter Hiro laden alle Bildungseinrichtungen Österreichs im Schuljahr 2017/2018 zur Aktion Lese-Schaufenster. Schulklassen, Kindergarten- und Bibliotheksgruppen lesen aktuelle, vom Buchklub empfohlene Kinder- und Jugendbücher und gestalten zu einem oder mehreren Büchern kreative Schaufenster, die den Inhalt und die Qualität der gelesenen Bücher wiedergeben. Ein Lese-Schaufenster soll jeweils einem Buch...

  • 07.09.17
Lokales
Noch bis Ende Juli ist die Auslage zum Buch "Das kleine Moorgespenst" auf der Wiedner Hauptstraße 13 zu sehen.
2 Bilder

Wiedner Hauptstraße: Kleine Buchhändler ganz groß

Schüler des Theresianums gestalteten eine eigene Auslage bei INTU.books WIEDEN. In der INTU.books Filiale auf der Wiedner Hauptstraße 13 gibt es noch bis Ende Juli eine ganz besondere Auslage zu bewundern. Diese wurde gestaltet von Schülern des Theresianums der Volksschulklasse 2B. In Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Buchklub wurden die Kids aufgefordert, Kinder- und Jugendbücher zu lesen. Im Anschluss daran durften sie sich selbst ins Zeug legen und mit viel Kreativität eine eigene...

  • 21.07.17
Wirtschaft
Bücher im Happy Meal

Das ganze Jahr lang Kinderbücher im McDonald’s Happy Meal!

Ab 3. Februar gibt es zu jedem McDonald’s Happy Meal spannende Leseabenteuer für Groß und Klein. Mädchen und Buben dürfen sich auf viele Buchtitel freuen – empfohlen vom Buchklub. Gestartet wird mit einem spannenden Abenteuer von „Bibi & Tina“. Ab sofort gibt es zu jedem McDonald’s Happy Meal ein monatlich wechselndes Kinderbuch als Geschenkalternative zum aktuellen Spielzeug. Mädchen und Buben dürfen sich auf viele Buchtitel – empfohlen vom Buchklub – freuen. Den Start macht ein spannendes...

  • 07.02.17
Lokales
Textlicht-Flyer

TEXTLICHT Literaturparty

Textlicht – Der Literaturmontag im fluc feiert seinen dritten Geburtstag. Und weil das Sommerende mit Büchern und Feiern gleich viel erträglicher ist, startet die Edition Atelier mit einer Literaturparty in den Herbst. Mit: »Buchklub Beautiful«: Bringt eure Lieblingsbücher mit und lest daraus vor »Die Thomas MalirShow«: Improvisation, Slapstick, Comedy & Musik von und mit Thomas Malirsch DJ-Set von Madame Psch » mehr Infos Wann: Mo, 26.9., 20.30 Uhr Wo: fluc, Praterstern 5, 1020...

  • 07.09.16
Lokales
Buchklub - die erste Adresse, wenn es ums Lesen geht

Tiroler Schulen bei PHILIPP Lese-Award erfolgreich

Anfang Mai tagte die hochkarätige Jury – Maria Dippelreiter vom Bildungsministerium, WOMAN-Herausgeberin Euke Frank, Buchklub-Vorsitzende Christa Prets sowie Pflichtschulinspektorin Elisabeth Fuchs – und wählte die besten Projekte aus. Bei der Gala im Audienzsaal des Bildungsministeriums am 2. Juni 2016 werden alle Projekte, die auf die Shortlist gewählt wurden, ausgezeichnet und unter den neun Nominees die drei Gewinner von „PHILIPP. Der Lese-Award 2016“ bekannt gegeben. Dier NMS...

  • 11.05.16
Wirtschaft
Die Kinder und Jugendlichen waren mit Eifer bei der Sache.

Volksschule Stainztal – HTL für Maschinenbauwirtschaft Deutschlandsberg

DEUTSCHLANDSBERG. Die im Vorjahr begonnene erfolgreiche Zusammenarbeit der Schultypen Volksschule und HTL fand auch heuer im Rahmen des Philipp Leseawards am 18.03.2016 eine Fortsetzung: Der Buchklub sucht zum dritten Mal die besten Leseprojekte Österreichs, bei denen Menschen miteinander lesen oder einander vorlesen: in der Gruppe, in der Klasse, im Kindergarten, in der Schule, aber auch in Social Networks, im Dorf oder im Bezirk. Bestens organisiert und vorbereitet von Herrn Dipl.-Ing....

  • 22.03.16
  •  1
Lokales

Herbstprogramm der Eferdinger Bibliothek

Nicht nur Bücherwürmer dürfen sich auf den Oktober freuen. Die Eferdinger Bibliothek "Treffpunkt Buch & Spiel" hat ein sattes Programm rund ums Lesen vorbereitet. Der nächste Treffpunkt "Buch und Wolle"ist am Dienstag, 20. Oktober um 18 Uhr - dabei wird die Bücherei der Pfarre Eferding zum Handarbeitsplatz. Im Zuge der landesweiten Veranstaltung "Österreich liest" haben sich die Damen, die ehrenamtlich in der Bücherei der Pfarre Eferding arbeiten, ein gutes Programm überlegt. Am Freitag,...

  • 14.10.15
Lokales
Stadträtin Julia Maier-Thurner im Gespräch mit PSI Astrid Rödlach
5 Bilder

Tag der Tiroler Schulbibliotheken 2015 in Schwaz

Das SZentrum Schwaz war in diesem Jahr erstmals Veranstaltungsort für den seit vielen Jahren durch die Pädagogische Hochschule Tirol durchgeführten Tag der Schulbibliothek. Im Veranstaltungszentrum der Silberstadt trafen sich über 100 Schulbibliothekar/innen aus den Tiroler Pflichtschulen zum Meinungsaustausch. Stadträtin Julia Maier-Thurner eröffnete die Tagung und stellte die Schulbibliothek, wie sie sie aus der eigenen Kindheit kannte, dem multimedialen Wissenszentrum der Schule...

  • 14.05.15
  •  1
  •  1
Leute
Rudolf Knotzer, Mag. Dr. Gerhard Resch, Präsident des Landesschulrates für Burgenland, Landesrätin Verena Dunst, Bürgermeisterin LAbg. Ingrid Salamon, Christa Prets, Vorsitzende des Österreichischen Buchklubs der Jugend, und Gerhard Falschlehner vom Buchklub bei der Auftaktveranstaltung zu den bundesweiten Geschichtendrachen-Festen in Mattersburg
3 Bilder

Auftakt zu bundesweiten Geschichtendrachen-Festen in Mattersburg

MATTERSBURG. Mehr als 740 Volksschulen, davon allein 55 aus dem Burgenland, haben sich in diesem Schuljahr an der Buchklub-Leseaktion „Geschichtendrache“, die vom Buchklub, vom BMBF und von EU Read im Rahmen der Initiative Family Literacy initiiert wurde, beteiligt und ihre Lieblingsgeschichten ausgewählt. Gefeiert werden diese nun bundesweit mit zahlreichen Geschichtendrachen-Festen. Der offizielle Auftakt fand in Kooperation mit dem Landesschulrat für Burgenland, der Stadtgemeinde...

  • 03.04.14
Lokales
Die Schul-Lieblingsgeschichte kam von Fabian Lipp aus der 4. Klasse.
4 Bilder

"Geschichtendrache" brachte Lesespaß in die Schule

Ein "Geschichtendrache" hat den Kindern der Volksschule St. Martin an der Raab neues Lesevergnügen beschert. So heißt die Aktion, die der Österreichische Buchklub der Jugend und as Unterrichtsministerium für heuer ins Leben gerufen haben. Bei einem Geschichtendrachen-Fest stellten die Kinder ihre gesammelten Lieblingstexte vor. Fabian Lipp aus der 4. Klasse erreichte mit seiner Geschichte den ersten Platz.

  • 12.03.14
Leute
Autorin Sarah Orlovsky
2 Bilder

Lesen mit Facebook und Klettern

LEHRERFORTBILDUNG / Mit einer Autorenlesung und der Vorstellung der neuen Leseaktion „Kili ist Klettermeister, Poldi wird Lesemeister“ für Pädagogen wurde bezirksübergreifend wieder ein wichtiger Akzent zum Lesen gesetzt. SEITENSTETTEN-WAIDHOFEN/YBBS / Zu einer Tagung der Buchklubreferenten und Schullesebeauftragten der Bezirke Amstetten, Waidhofen/Ybbs und Scheibbs hat kürzlich HD Doris Aigner – Bezirks-Lesebeauftragte und Buchklub-Bezirksreferentin – eine große Gruppe von Deutschlehrern...

  • 30.01.13
Lokales

Leseratten fallen nicht vom Himmel

Darum gibt es Lesefeste Gas Connect Austria und der Österreichische Buchklub der Jugend fördern gezielt Schulkinder in ihrer Lesekompetenz. Im Rahmen der „Lesenden Gemeinde“ können in diesem Jahr Eltern und Kinder gemeinsam Spaß am Lesen erleben. Gas Connect Austria organisiert dazu Lesefeste in den Gemeinden Waldburg, Schenkenfelden, Rainbach, Lichtenau und Reichenthal, zu welchen wir Sie herzlich einladen möchten. Diese finden an folgenden Terminen statt: Volksschule Waldburg, Freitag...

  • 05.06.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.