Alles zum Thema Business-Lunch

Beiträge zum Thema Business-Lunch

Lokales
Beim Brunch in der Sorger-Filiale in der Sporgasse verriet Bettina Eckhard (r.) WOCHE-Redakteurin Lucia Schnabl (l.) ihre süßen Geheimnisse.
2 Bilder

Business Lunch
Business Lunch mit Bettina Eckhard: Ein Händchen für die kleinen Dinge

Graz ist um eine Versuchung reicher: Bettina Eckhard's Confiserie in der Sporgasse. Seit dreieinhalb Jahren betreibt Bettina Eckhard ihre "Eckhard's Confiserie" in der Annenstraße. Neben diesem Haupthaus hat sie nun auch in der Sporgasse eine Filiale eröffnet, wo sie mit 50 unterschiedlichen Pralinen-Sorten und vielen anderen Spezialitäten aufwartet. WOCHE: Erst dreieinhalb Jahre im Geschäft und schon eröffnen Sie eine Filiale in der Innenstadt. Was macht Ihre Pralinen so besonders?...

  • 03.10.18
Wirtschaft
Montags um acht Uhr: Martina Maros-Goller (WOCHE, l.) und Christa Tax (r.) beim Business-Frühstück im LKH-Speisesaal mit Marina Veit
3 Bilder

"In der Pflege zählt der Faktor Mensch" – Business Lunch mit der LKH-Pflegedirektion

LKH-Pflegedirektorin Christa Tax spricht mit der WOCHE über Pflege, ihre Zukunft und die Ressource Mensch. Letzte Woche fand zum zwölften Mal am Landeskrankenhaus (LKH) ein Pflegesymposium statt. LKH Universitätsklinikum-Pflegedirektorin Christa Tax ist Chefin von 3.500 Mitarbeitern und spricht im WOCHE-Business Lunch über Pflege, stetige Entwicklungen und neue Herausforderungen. WOCHE: Warum ist Ihnen das Pflegesymposium so wichtig? Christa Tax: Das Symposium ist eine großartige...

  • 25.09.18
Wirtschaft
Brunchen im Kunsthauscafé: Nina Fellner (M.) verköstigte Eszter Schratzer (r.) und WOCHE-Redakteurin Martina Maros-Goller.
3 Bilder

Wahre Schönheit liegt an der Mur – Business Lunch mit Eszter Schratzer von "Pure Beauty"

Ausbildungszentrum für Visagisten in Graz: Beauty-Pionierin Eszter Schratzer formt und fördert junge Talente. Ein Schönheitssalon, eine Visagisten-Vermittlungsagentur und ein Ausbildungszentrum für Visagisten und Make-up Artists. Eszter Schratzer zählt zu den führenden Unternehmerinnen ihrer Branche in Graz und sprach im WOCHE-Business Lunch über Schönheit, Anforderungen und das neue Visagistik-Ausbildungszentrum, das sie im September eröffnet. WOCHE: Visagistin und Ausbildnerin: Sind Sie...

  • 12.09.18
Wirtschaft
Frühstück beim Bauernwirt: Martina Maros-Goller (WOCHE, l.) und Peter Szabó wurden von Renate Lierzer bestens bewirtet.
3 Bilder

Erfolg wird in Graz zu Papier gebracht – Business Lunch mit "A & R Carton Graz"

Vom Kunstdruck zum Faltschachtelbetrieb: A & R Carton-Chef Peter Szabó über die 150-jährige Firmenhistorie. A & R Carton Graz, der Faltschachtelspezialist im Grazer Westen, ist vielen Grazern wahrscheinlich unter dem Namen Alfred Wall bekannt. 1868 gegründet, wurde das Unternehmen 1916 von Alfred Wall gekauft, ausgebaut und 2001 verkauft. Seit 2012 ist Peter Szabó Geschäftsführer und sprach anlässlich des 150-Jahr-Jubiläums beim WOCHE-Business-Lunch über Schwerpunkte, Moral und Mitarbeiter als...

  • 29.08.18
Lokales
Aufgetischt: Kellnerin Andrea Glettler versorgte Andreas Fussi (l.) und WOCHE-Redakteur Stefan Haller.
3 Bilder

WOCHE Business-Lunch: Von Rasenmähern bis hin zu YouTube

Der Maschinenverleih Powertools verleiht, repariert und serviciert Maschinen für Haus, Bau und Garten. Der Trend zum Leihen anstatt sofort Dinge zu kaufen, ist in viele Bereiche unseres Lebens eingekehrt. Der Maschinenverleih Powertools setzt genau hier an. Co-Inhaber Andreas Fussi im WOCHE-Business-Lunch über die Liebe zum Reparieren und darüber, was Baumaschinen mit YouTube zu tun haben. WOCHE: Was genau bietet Ihr Unternehmen an? Andreas Fussi: Wir verleihen professionelle Maschinen...

  • 18.07.18
Wirtschaft
Lächeln bitte: Martina Maros (WOCHE), Oliver Peitler, Thomas Fischer und Anna Resch (v. l.) zu Mittag in der Gamlitzer Weinstube
3 Bilder

Fischer angelt sich die besten Fotos – "Businesslunch" mit Foto Fischer

Foto Fischer ist der offizielle Fotograf der Stadt Graz und hält seit 70 Jahren Graz und seine Menschen bildlich fest. Seitenwechsel: Inhaber Thomas Fischer steht normalerweise hinter der Linse. Im WOCHE-Businesslunch wurde er zum Model und Interviewpartner und sprach über Menschen und Motive. WOCHE: 70 Jahre aus verschiedensten Blickwinkeln – Was macht Foto Fischer aus? Thomas Fischer: Wir sind ein Familienunternehmen in zweiter Generation. Mein Vater eröffnete das Geschäft am Mehlplatz,...

  • 11.07.18
Lokales
Aufgetischt: Kellnerin Andrea Hellmann versorgte WOCHE-Redakteur Stefan Haller, Sabine und Monika Wulz (v.l.).
4 Bilder

Businesslunch mit Sonnenschutz Wulz: Am Anfang waren die Windeln

Sicherheitstechnik und Rathausabdeckung: Die Firma Sonnenschutz Wulz hat ein breites Tätigkeitsfeld. Sommer, Sonne, Sonnenschein – in der heißen Jahreszeit müssen auch die größten Sonnenanbeter manchmal in den Schatten flüchten. Das Familienunternehmen Sonnenschutz Wulz sorgt dafür, dass unter Markisen, Sonnenschirmen oder hinter Jalousien Zuflucht gefunden werden kann. Im WOCHE-Businesslunch berichten Sabine und Monika Wulz von den Anfängen der Firma, ihren skurrilsten Aufträgen und der Liebe...

  • 27.06.18
Wirtschaft
Edle Speisen, feine Gespräche: Uni-Wirtschaftsexperte Alfred Gutschelhofer und Roland Reischl (WOCHE) im Landhauskeller.
3 Bilder

Alfred Gutschelhofer: Ein Plädoyer für den "Rohstoff Mensch"

Der Grazer Wirtschaftsexperte Alfred Gutschelhofer im großen Interview anlässlich der Start-Up-Offensive der WOCHE Er hat bereits im Jahr 2000 einen Gründungslehrstuhl (in Linz) besetzt, war jahrelang Rektor der Grazer Karl-Franzens-Uni und hat sich innerhalb wie außerhalb des universitären Bereichs einen Namen als Wirtschaftsexperte gemacht: Die Rede ist von Alfred Gutschlhofer, aktuell Leiter des Instituts für Unternehmensführung und Entrepreneurship an der Uni. Mit der WOCHE hat er sich im...

  • 17.05.18
Lokales
Die Chefin serviert persönlich: Isaan-Inhaberin Su Hu Sanguan, Karin Preiner und WOCHE-Redakteur Stefan Haller (v.l.).
2 Bilder

WOCHE-Businesslunch: Erst der Rahmen vollendet das Bild

Über 100 Jahre am selben Standort – die Glaserei Preiner bietet Handwerk für das Auge mit Tradition. Mit Rahmen und Glas wird im Familienbetrieb Preiner bereits seit über 100 Jahren nicht nur gearbeitet, sondern gelebt. Geschäftsführerin Karin Preiner sprach beim WOCHE-Businesslunch über das Zusammenspiel von Handwerk und Ästhetik. WOCHE: Wie unterscheidet sich die Firma Preiner von großen Ketten, die Leistungen im Bereich Glas und Bilderrahmen anbieten? Karin Preiner: Wir bieten Rahmungen...

  • 14.04.18
Wirtschaft
Zu Mittag beim Pachleitner: Christian Brunner (l.), Hannes Fliesser und Martina Maros (WOCHE, r.) mit Lara Vetter vom "nullneun"
4 Bilder

Diese Firma spielt in der Champions League – Businesslunch mit Mides Medizintechnik

Marktführer in Europa: Mides Medizintechnik gibt bei der Reparatur von Ultraschallsonden den Ton an. Große weite Welt: Das Medizintechnik-Unternehmen Mides ist beim Handel mit Ultraschallgeräten, Ersatzteilen, der Sondenreparatur und Ultraschall-Endoskopie weltweit tätig und Marktführer in Europa. Die Geschäftsführer Hannes Fliesser und Christian Brunner im WOCHE-Businesslunch. WOCHE: Ultraschallgeräte sind in Krankenhäusern allgegenwärtig. Sie sorgen dafür, dass diese dorthin...

  • 04.04.18
Lokales
Aufgetischt: Kellnerin Monika Neuhold versorgt Arno Pichler und Redakteur Stefan Haller (l.) in der Bäckerei Kern.
3 Bilder

Business-Lunch mit Northland: Steirischer Lifestyle für die ganze Welt

Von Graz aus an die Spitze: Spezialist für Outdoor-Bekleidung Arno Pichler von Northland im Gespräch. Die Northland GmbH ist eine internationale Marke mit Standorten auf der ganzen Welt. Gegründet und immer noch beheimatet ist das Unternehmen allerdings in Graz. Geschäftsführer Arno Pichler bevorzugt statt der Öffentlichkeit das Mountainbiken mit seinem Hund, statt einem Nobellokal sucht er lieber seine Lieblingsbäckerei Kern auf. "Ich bin hier geboren und aufgewachsen, wir sind eine richtige...

  • 28.02.18
Lokales
Für den Fleischer muss es nicht immer Fleisch sein: Redakteur Stefan Haller, Kellner Nino Berger u. Josef Moßhammer im Parks (v.l.).
2 Bilder

Business-Lunch mit der Fleischerei Moßhammer: Von Fleischeslust bis Digitalisierung

33 Jahre Fleischerei Moßhammer in Graz. Geschäftsführer Josef Moßhammer über Tradition und Zukunft. Es birgt eine gewissen Ironie, mit einem Fleischer ein vorwiegend vegetarisches Lokal für ein Interview zu besuchen. Aber Josef Moßhammer sieht das locker: "Sicher gehen wir zu den Nachbarn, dort gibts ein ordentliches Frühstück." Moßhammer gilt in der Zinzendorfstraße als Urgestein. Trotzdem versucht er, sein Geschäft fit für die Zukunft zu machen. WOCHE: Sie betreiben eine Fleischerei...

  • 24.01.18
Lokales
Guter Start in den Tag:  Paul Stanzenberger, Kellnerin Lisa Angerer,  Andreas Mairold und Stefan Haller (v. l.) im Café Cuba
4 Bilder

WOCHE-Businesslunch mit "teamazing" – So lässt man den Schloßberg beben

Die beiden Experten für Teambuilding von "teamazing" über ihre innovativen Ideen und Graz als Standort. Das Teamgefüge anderer Firmen ist ihr Geschäft: Andreas Mairold und Paul Stanzenberger haben noch während ihrer Studienzeit den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt und zählen jetzt schon zu den führenden Teambuilding-Experten Österreichs. WOCHE: teamazing bietet Teambuilding für Unternehmen – wer benötigt dieses Angebot überhaupt? Andreas Mairold: Grundsätzlich kann jeder von unserem...

  • 19.12.17
Wirtschaft
Sonniger Oktober: WOCHE-Redakteurin Martina Maros (l.) und Engelbert Tscheschner mit Eva Sonnleitner im "Graf Leopold"
4 Bilder

In der Altstadt wird noch gehobelt – Businesslunch mit der Tischlerei "Der Hobel"

Der einzige Mohikaner: In der Sackstraße leitet Engelbert Tscheschner die Spezialtischlerei "Der Hobel". Ein Handwerksbetrieb im Herzen von Graz? Ja, den gibt es. Engelbert Tscheschner hat die 1969 von seinem Vater gegründete Tischlerei vor 27 Jahren übernommen und werkt am Fuße des Schloßbergs. WOCHE: Sind Sie der letzte Mohikaner in der Innenstadt? Engelbert Tscheschner: Ich würde nicht sagen der letzte, sondern der einzige. Wenn man der letzte ist, dann heißt das, dass man auch bald weg...

  • 25.10.17
Wirtschaft
Italien-Feeling bei "Cosimo": Martina Maros (WOCHE) im Gespräch mit Michaela und Christine Korp (v. l.) bei Cosimo Ursi
5 Bilder

Wo die Musik den Ton angibt – Business Lunch mit dem Musikfachgeschäft "Friebe"

Für Generationen von Grazern zählt "Friebe" in der Sporgasse zum Musikfachgeschäft ihres Vertrauens. Klassik, Jazz, Pop, Schlager, Weltmusik und die gute alte Langspielplatte (LP): Als eines der wenigen Musikfachgeschäfte in Graz trotzt das "Friebe" der starken Konkurrenz des Online- und Großflächenhandels. Wir baten die zwei Geschäftsführerinnen und Schwestern Michaela und Christine Korp, die das "Friebe GmbH Elektroinstallationen und Musikfachgeschäft" leiten, zum...

  • 18.10.17
Wirtschaft
Auto-Gipfel im Nullneun mit WOCHE-Redakteur Christoph Hofer, Gerhard Messner, Peter Jagersberger und Erwin Schager
4 Bilder

So abgefahren wird die Auto-Zukunft: Businesslunch mit den Autohaus Jagersberger-Geschäftsführern

Zwischen Dieselgate und Lehrlingsmangel: Die Jagersberger-Spitze wagt den Blick ins neue mobile Zeitalter. Rückblick ins Jahr 1972: Als Hans und Elisabeth Jagersberger ihr Grazer Autohaus eröffneten, waren Themen wie Dieselgate, Autonomes Fahren und Elektroantriebe noch so weit weg wie die Menschheit vom Mars. Doch nicht nur die Technik, auch die Kundschaft hat sich verändert, wie Peter Jagersberger, Erwin Schager und Gerhard Messner (Geschäftsführung Verwaltung, Verkauf, Kundendienst) im...

  • 27.09.17
Wirtschaft
Mahlzeit: Timeular-Mitbegründer Manuel Zoderer und Redakteur Christoph Hofer ließen sich im "Steirer" kulinarisch verwöhnen.
2 Bilder

Von Graz aus wird die Zeit gewürfelt: Businesslunch mit Manuel Zoderer von Timeular

Zeiterfassung, ganz neu gedacht: Wie das Start-up Timeular mit seinem Würfel die Welt im Sturm erobert. Zeit ist Geld: Kaum jemand wird etwas gegen diesen alten Spruch sagen, schon gar nicht heutzutage, wo Zeit ein noch kostbareres Gut, sowohl im Arbeitsleben als auch in der Freizeit, geworden ist. Eine Revolution in Sachen Zeiterfassung kommt seit Kurzem aus Graz: Im Business Lunch mit der WOCHE erzählt Manuel Zoderer vom Start-up Timeular, warum ein Würfel für bessere Zeiteffizienz sorgen...

  • 20.09.17
Wirtschaft
Italienisches Flair im Vapiano beim Gespräch über Mobilität im Grazer Raum: Alexander Stiasny (r.) und Christoph Hofer
2 Bilder

Von A nach B ohne Pkw: Visionärer Business-Lunch mit Alexander Stiasny

Mobilitätskonzepte anbieten, die bestehende Lücken schließen: Dieses Ziel verfolgt die Grazer ISTmobil GmbH. Wir fahren mit dem Fahrrad zur Arbeit, mit dem Auto zum Park-and-Ride-Platz oder mit dem Taxi nach Hause. Kurzum: Das Thema Mobilität betrifft uns alle. Gerade aufgrund von Klimaschutzdebatten liegt der Fokus vermehrt auf Carsharing und Öffis. Für bessere Anbindungen, vor allem im ländlichen Raum, setzt sich das Grazer Unternehmen "ISTmobil" von Alexander Stiasny ein, das bereits zwei...

  • 17.08.17
Wirtschaft
Amerikanisches Streetfood unweit vom Lendplatz: "youspi"-Geschäftsführer Johannes Robier (r.) und Christoph Hofer waren begeistert.
2 Bilder

Wer den Firmen die Ideen einflüstert: Businesslunch mit Johannes Robier von "youspi"

Vom Konzept bis zum Design: "youspi" hilft Unternehmen in der Umsetzung von neuen Produktideen. Man darf es zweifelsohne so formulieren: Wir leben im Überfluss. Beinahe täglich erscheinen neue Produkte am Markt, die unseren Alltag (vermeintlich) noch weiter erleichtern. Oft nimmt dabei die Komplexität aber zu. Gerade hier setzt das Grazer Unternehmen "youspi" an, wie Geschäftsführer Johannes Robier im Businesslunch mit der WOCHE erzählt. WOCHE: "youspi" soll das technische Leben einfacher...

  • 09.08.17
Wirtschaft
Sommerliche Frische: Im "Coffee & Kitchen"-Gastgarten philosophierten Verena Schaupp und Bernhard Puttinger über die grüne Zukunft.
2 Bilder

Es grünt so grün in der Steiermark: Businesslunch mit dem "Green Tech Cluster Styria"

Der "Green Tech Cluster Styria" zählt zu den Weltspitzen im Bereich grüne Technologie. Bernhard Puttinger, Geschäftsführer des Green Tech Cluster Styria, kommt zu Fuß – wie es sich in seiner nachhaltigen Funktion gehört – aus dem Science Tower, wo sein Unternehmen sitzt, zum Interview geeilt. Im WOCHE-Business-Lunch spricht er darüber, warum Steirer Sturschädel sind. Der Green Cluster wird als Green Tech Valley gehandelt. Verdient? Eine amerikanische Studie hat uns 2012 zur Nummer eins in...

  • 03.08.17
Wirtschaft
Pfandl und mehr: Martina Maros (WOCHE, l.) sowie Gerhard und Andrea Bauer (r.) wurden von Chefin Biljana Gruber bestens bewirtet.
4 Bilder

Mit voller Kraft für E-Mobilität: "Bauer's E-Bike" im WOCHE-Business Lunch

Das Unternehmen "Bauer's E-Bike" will Graz zur Rad-Vorzeigestadt machen. Radfahren boomt und vor allem die Nachfrage nach Elektrofahrräden steigt stetig. Wir baten die Vorreiter auf diesem Gebiet und Geschäftsführer des Grazer Elektrofahrradunternehmens "Bauer's E-Bike", Gerhard und Andrea Bauer, zum WOCHE-Business Lunch. WOCHE: Seit 2010 betreiben Sie Ihr Elektrofahrradunternehmen. Wie kam es dazu? Gerhard Bauer: Ich war 2003 beruflich in Fernost unterwegs und bin dort auf Elektrofahrräder...

  • 26.07.17
Wirtschaft
Business-Frühstück: Andreas Baurenhas bewirtete WOCHE-Redakteurin Martina Maros, Eva Sigl und Andrea Heinzle (v. l.) im "Medicus".
4 Bilder

Ein Meilenstein der Medizintechnik: "Qualizyme Diagnostics" im WOCHE-Business Lunch

Weil Vorsorge besser ist: Grazer Start-up entwickelt Schnelltest zur Diagnostik von Wundinfektionen. Medizintechnik-Know-how aus Graz: "Qualizyme Diagnostics"-Chefinnen Eva Sigl und Andrea Heinzle erzählen im WOCHE-Businesslunch über ihren Schnelltest, mit dem herausgefunden werden kann, ob eine Wunde infiziert ist, um so eine effizientere Behandlung zu gewährleisten. WOCHE: Wann haben Sie Ihr biotechnologisches Start-up-Unternehmen gegründet? Eva Sigl: Wir waren als Forscherinnen an der...

  • 12.07.17
Wirtschaft
Mahlzeit: IFCS-Geschäftsführer Kian Walizadeh (Mitte) und Redakteur Christoph Hofer gönnten sich im Speisesaal eine kulinarische Auszeit.
2 Bilder

Die grüne Mark als Fußball-Mekka: Business-Lunch mit International Football Camp Styria

Die International Football Camp Styria GmbH bringt Jahr für Jahr Top-Vereine in unser Bundesland. Was haben Real Madrid, Arsenal London, Paris Saint-Germain und AS Roma gemeinsam? Natürlich, da wären einmal zahlreiche Meistertitel und sonstige Erfolge in den vergangenen Jahrzehnten, und dennoch eint sie noch etwas: Alle haben nämlich bereits mindestens einmal ein Trainingslager in der Steiermark abgehalten. Im WOCHE-Businesslunch mit der International Football Camp Styria GmbH (IFCS)...

  • 06.07.17
Wirtschaft
Ein Kaffee am Morgen muss sein: Florian Hazmuka (r.) und Redakteur Christoph Hofer überzeugten sich von den Tribeka-Röstungen.
2 Bilder

Diese Produkte sagen noch "Ja zu A": Business-Lunch mit mapbagrag

Speziell, individuell und fair: Florian Hazmuka stellt die österreichische Marke mapbagrag vor. Echte Handarbeit, made in Austria? Ja, das gibt es noch! Im Rahmen eines WOCHE-Business-Frühstücks erzählt Florian Hazmuka den steilen Aufstieg der Marke mapbagrag. Ein Blick auf die mapbagrag-Homepage zeigt Ihr breites Produktportfolio ... Wir bieten mittlerweile von ganz kleinen Täschchen über Rucksäcke, Damen- und Handytaschen sowie simple Einkaufstaschen eine breite Palette an. Verstehen...

  • 29.06.17