Alles zum Thema Café Mozart

Beiträge zum Thema Café Mozart

Wirtschaft
37 Bilder

Frühlingserwachen im Schanigarten 2018

Wirtschaftskammer Wien Präsident Walter Ruck und Wohnbaustadtrat Michael Ludwig begrüßen mit Kaffeehaus-Obmann Wolfgang Binder den Frühling im Schanigarten Der Schanigarten – DAS Aushängeschild eines jeden Gastronomiebetriebs Die Wiener Gast- und Schanigärten sind sowohl bei Wienerinnen und Wiener wie auch bei den internationalen Gästen extrem beliebt. Deshalb ist es für jeden Gastronomen auch so wichtig, einen Schanigarten anbieten zu können, auch wenn dieser noch so klein ist. „Der...

  • 16.04.18
Lokales
Walter Müller (links) und die Pfeifndurler Gertrud Pracher, Gabi Baumann und Thomas Schistl.
3 Bilder

Walter Müller - 50 Jahre Schreiben im Kaffeehaus

Salzburg. Walter Müller begeht heuer ein ganz besonderes Jubiläum – 50 Jahre Schreiben im Kaffeehaus. Das musste gefeiert werden. Und zwar am vergangenen Mittwoch in seinem Stammcafé, dem „Mozart“, gemeinsam mit dem Trio „Pfeifndurla“ und vielen Fans und Freunden, Schon während der Mittelschulzeit begann Walter, seine Gedanken im Café aufzuschreiben. Diesem flexiblen Arbeitsplatz („Nicht daheim und doch nicht an der frischen Luft!“) ist der Salzburger Schriftsteller bis heute treu...

  • 28.09.17
Freizeit
Ein Hauch Zucker obendrauf – und dann genießen: Josef Karas vom Café Mozart mit seinen Salzburger Nockerln.
20 Bilder

Salzburger Nockerl: Unsere Stadtberge als Dessert

Küchenchef Josef Karas aus dem Café Mozart verrät, wie die berühmten Salzburger Nockerl gelingen. Sie gehören zu Salzburg wie Mozart und Sound of Music: die Salzburger Nockerl. Das Stadtblatt hat Küchenchef Josef Karas im Café Mozart in der Getreidegasse bei der Zubereitung der Spezialität über die Schulter geschaut. Dort gehen in der Hochsaison bis zu 100 Salzburger Nockerl-Portionen (die immer für zwei Personen sind) über den Tisch. Gefühl und Übung Für ihn ist die Zubereitung ein...

  • 21.04.15
Lokales
Hommage an Franz Innerhofer: Charly Rabanser liest  anlässlich dessen 70. Geburtstags aus dem Werk des großen Schriftstellers.

Charly Rabanser liest Franz Innerhofer

Am Montag, 2. Juni, 19.30 ist der Salzburger Schauspieler und Regisseur Charly Rabanser zu Gast in LITERATUR IM CAFÉ MOZART und liest aus dem Werk von Franz Innerhofer, dessen Geburtstag sich am 2. Mai zum 70. Mal jährte. Der aus dem Oberpinzgau stammende Franz Innerhofer, unehelicher Bauernsohn und Knecht, katapultierte sich in den 1970-er Jahren mit dem Roman "Schöne Tage" ins literarische Rampenlicht. Es folgten „Schattseite“ und „Die großen Wörter“. Am 24. Oktober 1985 war Franz...

  • 19.05.14
Lokales
Heitere Texte und traditionelle Bayrische Lieder – das Musikkabarett „Ochs und Esel“.

Musikkabarett „Ochs und Esel“ – Tickets zu gewinnen!

SALZBURG. Frisch, frech, bayrisch – so stimmen die Schauspieler Hansi Anzenberger und Katharina Schwägerl am 4. Dezember um 19.30 Uhr im Café Mozart mit ihrem literarisch-musikalischen Abend „Ochs und Esel” auf den Apfent ein. Für das Musikkabarett „Ochs und Esel“ im Café Mozart verlosen die Bezirksblätter 3x2 Karten. Viel Glück!

  • 27.11.12