cafe-sacher

Beiträge zum Thema cafe-sacher

Vor dem Neubau: Die Herrengasse sah vor dem Rathausneubau anders aus. Links kann man sehen, wie schmal die Landhausgasse war.
2

Einst & Jetzt Teil 31
Rathaus/Herrengasse: Wenn der Hausherr stur bleibt

Wie es dazu kam, dass das Rathaus in der Herrengasse "entzweit" ist. Das Rathaus reicht vom Hauptplatz weiter in die Seitengassen. Jedoch gibt es in der Herrengasse eine Unterbrechung von jenen Häusern, in denen heute das Café Sacher, Cos sowie A1 untergebracht sind. Stadthistoriker Karl Albrecht Kubinzky erklärt, wie es zu dieser "Entzweiung" des Rathauses kam: "Hier ist noch das Vorgängerrathaus zu sehen und der Plan war, einen Rathaushäuserblock bestehend aus vier Seiten und vier Straßen zu...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Der Konstantinsteg
3 2 6

Der Konstantinhügel im Prater mit viel Vergangenheit. Und der Konstantinsteg die baulich gesehen älteste noch bestehende Brücke Wiens.

Man kommt über einige Wege oder über die baulich gesehen älteste noch bestehende Brücke Wiens, den 1873 eröffneten und mittlerweile denkmalgeschützten Konstantinsteg auf den Konstantinhügel, einer sieben Meter hohen Erhebung. Entstanden im Zuge der Aushubarbeiten anlässlich der Weltausstellung 1873 in Wien. Benannt nach dem Obersthofmeister Konstantin zu Hohenlohe-Schillingsfürst, der an der Bauleitung der Weltausstellung mitgewirkt hatte. Der Konstantinteich wurde früher für Bootsfahrten...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Peter Markl
Zigaretten verbannen: Gerfried Schraußer organisiert ein gemeinsames Rauchen der letzten Zigarette für seine Gäste in seiner Kaffeesiederei.
1

Kaffeesiederei: Schraußer lädt zum "Ausrauchen" und Café Sacher wird rauchfrei

Gerfried Schraußers Gäste öffnen ein letztes Packerl. Auch Sacher stellt um. Qualm ade! Sechs Jahre nach Eröffnung der Kaffeesiederei Schraußer in der Conrad-von-Hötzendorf-Straße 20 dämpft Betreiber Gerfried Schraußer nun die Zigaretten daus. "Ich wollte bis zum Rauchverbot warten, aber da es nun doch nicht kommt, nutze ich die Öffnung des Gastgartens und stelle auf rauchfrei um", erzählt der erfahrene Gastronom. Und das letzte Packerl vor dem Verbot wird ordentlich zelebriert: Schraußer lädt...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Ein angemessener Preis für ein mehr als schmackhaftes Mittagessen
1

Gast und Wirtschaft – Café Sacher

Der Gastrocheck zum Business Lunch mit GBG-Geschäftsführer Günter Hirner. Café Sacher Adresse: Herrengasse 6, 8010 Graz Tel.: 0316/800 50 Internet: www.sacher.com Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 8.30 bis 21 Uhr, an Sonn- und Feiertagen geschlossen Beschreibung: Seit 2002 hat die österreichische Institution Sacher seine Dependance in Graz geöffnet. Neben gediegener Wiener Kaffeehauskultur verwöhnen Hannes Fiedler und sein Team auch mit echter Spitzenküche. Das Essen Günter Hirner und auch...

  • Stmk
  • Graz
  • Marcus Stoimaier

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.