Eigentümer

Beiträge zum Thema Eigentümer

Die Eisenbahnkreuzung in der Wasserfallstraße wird der Vergangenheit angehören.
  2

ÖBB-Projekt Golling
Enteignung: Keine Einigung mit zwei Eigentümern

Die ÖBB startet ein Bauprojekt um die schwierige Verkehrssituation in Golling zu entlasten. Mit zwei Eigentümern konnte aber keine Einigung erzielt werden.  GOLLING. Im September diesen Jahres wird der Baustart für die Linienverbesserung der Bahnstrecke in Golling inklusive Errichtung von zwei Unterführungen für den Straßenverkehr erfolgen. Mit dem Ersatz der Eisenbahnkreuzung in der Wasserfallstraße soll laut ÖBB der Verkehrsfluss in der Gemeinde verbessert werden. Zudem soll laut ÖBB durch...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Der Postfuchs will sich aus Willendorf zurückziehen.

Willendorf
Hilferuf an die Republik Österreich aus Willendorf

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Post in Willendorf soll geschlossen werden (mehr dazu hier). Die Post würde sich einen Postpartner in Willendorf wünschen. "Es wurde uns mitgeteilt, daß seitens Post AG eine Fortführung durch einen Postpartner wünschenswert wäre, es aber ihrerseits keine gesetzliche Verpflichtung gibt, einen Postpartner zu finden", berichtet Willendorfs ÖVP-Bürgermeister Hannes Bauer: "Wir sind in der Diskussion mit den Vertretern der Post AG so verblieben, dass beim nächsten...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Das Zaha-Hadid-Haus im 9. Bezirk soll mit einem Bio-Markt und Nachbarschaftsgärten Bewohner anziehen.
 1

Zaha Hadid Gebäude
Ist das Haus bald bewohnt?

Der neue Eigentümer des Zaha-Hadid-Hauses auf der Spittelauer Lände 10 hat einige Ideen zur Umgestaltung. ALSERGRUND. 2006 wurde das futuristisch aussehende Gebäude, das einem Raumschiff ähnelt, auf der Spittelauer Lände 10 fertiggestellt. Hinter der Gestaltung stand die bereits verstorbene Star-Architektin Zaha Hadid. Obwohl das Haus am Donaukanal liegt, steht es jedoch seit Jahren fast zur Gänze leer. Nun gibt es einen neuen Eigentümer und somit auch neue Ideen zur...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Sophie Brandl
Am meisten stören sich Mieter und Eigentümer an der Höhe der Nebenkosten.

Studie
Jeder 8. Österreicher will umziehen

Jeder achte Österreicher ist so unzufrieden mit seiner Wohnung oder seinem Haus, dass er ausziehen will. 62 Prozent der Mieter haben etwas an ihrem Zuhause auszusetzen, dagegen nur 41 Prozent der Eigentümer. Am meisten stören sich Mieter und Eigentümer an der Höhe der Nebenkosten. SALZBURG/WIEN. Nach Hause kommen und sich wohlfühlen – das ist die Idealvorstellung. Doch jeder achte Österreicher (13 Prozent) stört sich so sehr an seinem Zuhause, dass er ausziehen will. Das zeigt eine aktuelle...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Codierte Schlüsselanhänger sollen die Suche nach verloren gegangenen Schlüsseln erleichtern.

Fundbüro Linz
Suche nach verlorenen Schlüsseln leicht gemacht

Mit registrierten Schlüsselanhängern will das städtische Fundservice die Suche nach verlorenen Schlüsseln erleichtern. LINZ. Mit registrierten Schlüsselanhängern will das Fundservice der Stadt Linz die Suche nach verloren gegangenen Schlüsseln erleichtern. Sie sind um drei Euro pro Stück im Fundbüro und im Bürger-Service erhältlich. Eigentümer finden leicht gemachtWerden verlorene Schlüssel im Fundbüro abgegeben, lassen sich die Eigentümerinnen und Eigentümer leicht ermitteln und...

  • Linz
  • Carina Köck
Am meisten stören sich Mieter und Eigentümer an der Höhe der Nebenkosten.
  2

Wohnen
Nebenkosten sind Störfaktor Nummer eins

Am meisten stören sich Mieter und Eigentümer an der Höhe der Nebenkosten. Jeder achte Österreicher ist so unzufrieden mit seiner Wohnung oder seinem Haus, dass er ausziehen will. ÖSTERREICH. In einer aktuellen Umfrage, durchgeführt von der Online-Plattform immowelt mit 1.000 Befragten, findet jeder 3. Mieter und jeder 5. Eigentümer seine Nebenkosten zu hoch. Laut des Betriebskostenspiegels der Mietervereinigung Wien belegen auch die Zahlen diese Empfindung: In den letzten zehn Jahren sind...

  • Adrian Langer
Große Aufregung wegen hoher Gebühren für SUP am Faaker See

Stand-Up-Paddler am Faaker See
Tourismus stellt Lösung in Aussicht

Touristiker stellen Lösung für SUP-Gebühren in Aussicht. Morgen wird es mehr Details geben.  FAAKER SEE. Bereits Mitte Juni berichtete die WOCHE über die erhöten Gebühren für Stand-Up-Paddeling am Faaker See. Die Gebühren wurden, wie berichtet, im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt.    Lösung ausverhandelt Nun lassen die Touristiker aber positiv in die Zukunft blicken. Gemeinsam mit der Gutsverwaltung Landskron, so heißt es, wäre für diese Saison eine Lösung für alle SUP-Fans...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Das Schloss Liechtenstein wird zur Event-Location.

Judenburg
Die nächsten Events im Schloss

Neuer Eigentümer veranstaltet Ritterfest und "Kino im Park". JUDENBURG. Das Schloss Liechtenstein in der Judenburger Weißkirchnerstraße hat seit Anfang Juli einen neuen Besitzer: Der hemdsärmelige Unternehmer und Gastwirt Anton Hochstöger aus Niederösterreich hat bereits viele Pläne für die Location geschmiedet. Derzeit gibt es Umbauarbeiten in den Innenräumen und im dazugehörigen Park. Eröffnung geglückt Das hat den neuen Eigentümer nicht daran gehindert, bereits vergangene Woche zur...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Anrainer drücken mit Tafeln ihren Protest aus
 1   3

Protest
Wohnprojekt in Spittal verärgert Anrainer

SPITTAL (ven). Die Gemeinnützige Hauptgenossenschaft des Siedlerbundes (GHS) plant die Errichtung von zwei Wohnanlagen nahe der Volksschule Ost in Spittal. Die Anrainer laufen dagegen Sturm. "Eng und ungemütlich" Die Anrainer, die anonym bleiben wollen, gestalteten bereits ein Flugblatt, in dem sie ihre Sorgen und Ängste kundtun. Im Bereich der jetzigen Parkplätze soll eine Tiefgarage und ein Wohnhaus entstehen, ein weiteres nördlich des Spar-Hochhauses. Laut den Anrainern - teilweise...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Anton Hochstöger krempelt beim Schloss Liechtenstein die Ärmel hoch.
 1

Judenburg
Der neue Schlossherr hat große Pläne

Vielfältige Veranstaltungen sollen künftig das Schloss Liechtenstein in Judenburg beleben, auch Zimmer sind angedacht. JUDENBURG. Derzeit ist das Schloss Liechtenstein eine einzige Baustelle. Der neue Eigentümer Anton Hochstöger ist voller Tatendrang. Der hemdsärmelige Unternehmer aus Niederösterreich ist seit 1. Juni offiziell Besitzer der historischen Immobilie und hat bereits viele Pläne in der Schublade. Revitalisierung Das Schloss steht derzeit völlig leer, die Vorbesitzer haben es...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Im Schloss Liechtenstein gibt es am 22. Juni ein "Secret Clubbing".
 1   2

Murtal
Schloss wird künftig für Events genutzt

Das Schloss Liechtenstein in Judenburg hat einen neuen Eigentümer und wird mit einem "Secret Castle Clubbing" eröffnet. JUDENBURG. Die Stadt hat einen neuen Schlossherrn und das Schloss Liechtenstein einen neuen Besitzer. Unternehmer Anton Hochstöger aus Niederösterreich hat das historische Gebäude bei der Stadteinfahrt schon vor Monaten von der Diakonie de la Tour gekauft und hat dem Vernehmen nach viel damit vor. Einige Ideen „Wir haben schon einige Ideen besprochen und werden uns bei...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Ein Tatverdächtiger wurde ausgeforscht: Er gab der Polizei an, der rechtmäßige Besitzer des betreffenden LKW zu sein, der ihm angeblich selbst vor einem Jahr in Kufstein gestohlen worden sei

Polizeimeldung
Pkw-Transporter-Coup wird noch skurriler

Fünf Männer in drei Pkw mit Kufsteiner Kennzeichen gaben sich in einer Kriminalfilm-reifen Aktion als Polizisten aus und nahmen einem bulgarischen Lkw-Fahrer in Wörgl sein Fahrzeug und die darauf geladenen Pkw ab. Mittlerweile wurde das komplette Gespann in Kufstein entdeckt und mit einer Radklammer versehen – die BEZIRKSBLÄTTER berichteten. Nun fand sich ein vermeindlicher Eigentümer und die Geschichte wird um eine Skurrilität reicher. BEZIRK (red). Nach umfangreichen weiteren Erhebungen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Arbeiterkammer-Oberösterreich-Präsident Johann Kalliauer.

Arbeiterkammer Oberösterreich
„Eigentümer bedienen sich mit 20 Prozent des Eigenkapitals“

OÖ. Das Wertschöpfungsbarometer 2017 der Arbeiterkammer Oberösterreich (AKOÖ) ergab, dass bei sinkenden Investitionen hohe Gewinnausschüttungen an die Eigentümer vorgenommen wurden. „Bei einem Viertel der untersuchten Unternehmen haben sich die Eigentümer mit mehr als 20 Prozent des Eigenkapitals bedient“, betont AKOÖ-Präsident Johann Kalliauer. Produktivität im Wert von 100.000 Euro Im Gegensatz dazu seien die Sachinvestitionen pro Beschäftigtem um mehr als 20 Prozent zurückgegangen und...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Der rund 400 Jahre alte Kasperhof beinhaltet nun vier Wohneinheiten, die kürzlich von den Eigentümern bezogen wurden.
  5

Gelungene Revitalisierung
Neues Leben im Kasperhof in Patsch

Mit dem Bauherrenprojekt Kasperhof, wo vier neue Wohneinheiten geschaffen wurden, wird eindrucksvoll gezeigt, welches Potenzial in historischer und leer stehender Bausubstanz steckt. PATSCH. Zwanzig Jahre stand der im Zentrum von Patsch gelegene und ca. 400 Jahre alte Hof leer. Das Objekt unterliegt dem Stadt- und Ortsbildschutz. Die Architekten Andreas Semler und Gertrud Tauber von architektur:lokal haben nun ein Projekt realisiert, welches in Tirol einzigartig ist: Nach einer Bauzeit von...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Das Hotel Post in der Villacher Innenstadt. Bald in neuem Stil?
  2

Hotel Post: Modernisierung und neue Küche geplant!

Die neuen Inhaber planen umfassende Modernisierung, auch gastronomisch wird sich einiges ändern. VILLACH. Die Bezeichnung "Romantik Hotel" ist bereits Geschichte. Und auch der Name "Hotel Post" könnte bald der Vergangenheit angehören, ließen die neuen Eigentümer des Traditionshotels Post am Villacher Hauptplatz vergangene Woche aufhorchen. Die neuen Inhaber Mit 1. September übernahmen Andreas Hofmayer, Chef des Rocket Rooms in Velden, und Hansjörg Kofler von Projekt.Kofler.Austria...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Eigentümerwechsel wird positiv gesehen.

Grand Tirolia: positive Stimmen zum Wechsel

KITZBÜHEL. Wie bereits berichtet hat sich Elena Baturina vom Hotel Grand Tirolia samt Golfplatz Eichenheim getrennt. Der Eigentümerwechsel fand am 21. April statt. Neuer Eigentümer ist ein niederösterreichischer Investor. "Ich begrüße es sehr, dass ein neuer, motivierter Eigentümer da ist. Jeder gut laufende Betrieb ist aus touristischer Sicht positiv zu sehen", so TVB-Chefin Signe Reisch. Auch bei der Präsentation des IMMOblicks wurde die Übernahme und das "gute Konzept" positiv...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Durchgang verboten: Cora Urban (Neos) möchte wieder am Mauserlweg spazieren können. Doch der Weg ist gesperrt.
 1  1   4

Mauserlweg: Kampf um Öffnung geht weiter

"Durchgang verboten!", heißt es seit acht Jahren am Mauserlweg. Viele möchten, dass sich das endlich ändert. HERNALS. Der Schafberg ist ein fast schon dörfliches Grätzel zwischen der Alszeile, Weinbergen und der Grenze zu Währing. Eine Vielzahl an Kleingartensiedlungen lässt ein kleines Naturparadies entstehen. Der sogenannte "Mauserlweg" ist ein Trampelpfad, der sich quer durch die Gartenanlagen schlängelt. Lange war er ein bei Anrainern und Naturliebhabern beliebter Spazierweg, eine für...

  • Wien
  • Hernals
  • Christian Bunke
 2

Physikalisches Ambulatorium – Neue Eigentümer

Seit 1. Jänner hat das Knittelfelder Physikalische Ambulatorium in der Gaaler Straße 69 einen neuen Eigentümer. Bürgermeister DI (FH) Gerald Schmid und Stadtrat DI (FH) Harald Bergmann (SPÖ) besuchten das Team. Das „Metagil Physioteam“ wie der Knittelfelder Standort nun heißt, wird von Michael Müller betrieben. Müller ist Gründer und Miteigentümer von bereits vier Physiotherapiestützpunkten in Salzburg und Lienz. Er kann auf 15 Jahre Erfahrung im Bereich Physiotherapie zurückblicken. „Der...

  • Stmk
  • Murtal
  • Marietta Wolf
Das PPC-Werk in Frauental wird vom Eigentümer nun doch endgültig geschlossen.
 1

Aus für Frauentaler PPC-Werk ist fix

Keine Fortführung, keine Übernahme: Die Eigentümer schließen das PPC-Werk in der Porzellanfabrik Frauenthal. Am Montag bekamen es die Beschäftigen per Videobotschaft von CEO Erik Göthlin mitgeteilt: Das Werk der PPC Insulators in Frauental wird nun doch geschlossen. Seit einem knappen Jahr hing die Frage ob Schließung oder Fortführung wie ein Damoklesschwert über der Keramikmanufaktur, einige Monate wurde auch eine Übernahme diskutiert. Zuletzt es schien es sogar Hoffnung zu geben, dass der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die Zukunft des PPC-Werks in der Porzellanfabrik Frauenthal ist noch unklar.
 3   2

Gibt es bald Klarheit in der Porzellanfabrik Frauenthal?

Das PPC-Werk in der Porzallenfabrik Frauenthal könnte doch vom Eigentümer weitergeführt werden. Könnte nun doch alles ganz schnell gehen? Gewerkschafter Josef Muchitsch rät den Arbeitnehmern des bedrohten PPC-Werks in Frauental von einem voreiligen Lohn- und Gehaltsverzicht ab. Am 9. Februar endet dafür die Frist, die der Eigentümer den Mitarbeitern gestellt hat. Muchitsch denkt aber, dass schon in den nächsten Monaten die Zukunft des Werks in der Porzellanfabrik Frauenthal entschieden werden...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl

Penkerhof trägt zwei illegale Stockwerke

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Wiener "Immobilien Management" hat den Penkerhof erworben. Viel Freude dürfte der neue Besitzer damit aber nicht haben. Wie Grafenbachs Bürgermeisterin und Nationalratswahl-Kandidatin Sylvia Kögler (SPÖ) erklärte, besteht für den Penkerhof ein Baustopp. Die Erklärung mutet ein wenig kurios an: In der Vergangenheit wurden zwei Stockwerke aufgesetzt, die gar nicht da sein dürften. Ob diese Verfehlung auch Konsequenzen für die seinerzeitige Baubehörde hat, ist noch...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
die neuen Eigentümer Melanie Pirchmoser, Mathias Wagner und Stefan Knoll, flankiert von den „Tiroler Immobilien“ Geschäftsführern Stefan Kaiserer (li.) und Alfred Thaler (re.).

Spatenstich für 26 neue Wohnungen in Kufstein

KUFSTEIN (red). Die künftigen Eigentümer nahmen den Spatenstich zur neuen Wohnanlage im Herzen von Kufstein selbst vor. Bis Herbst 2018 entstehen in der Oskar Pirlo Straße 26 neue Einheiten durch "Tiroler Immobilien". Die Gesamtinvestitionssumme beträgt rund sechs Millionen Euro. Alfred Thaler und Stefan Kaiserer, die beiden Geschäftsführer von „Tiroler Immobilien“ haben seit 2011 rund 100 Wohnungen entwickelt und gebaut, mit dem Spatenstich zur neuen Wohnanlage in der Oskar Pirlo Straße...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Sollte es zur Schließung des PPC-Werks in der Porzellanfabrik Frauenthal kommen, sind die Mitarbeiter wenigstens durch einen Sozialplan abgesichert.

PPC Insulators Frauental: Sozialplan mit 3,4 Mio. Euro steht

160 Mitarbeiter der schließungsbedrohten PPC Insulators in der Porzellanfabrik Frauenthal können aufatmen: Ein Sozialplan für sie wurde ausverhandelt. Die Betriebsräte hoffen noch auf eine Übernahme. Die Verärgerung über die geplante Schließung des PPC-Werks in der Porzellanfabrik Frauental war uns ist groß: Die Frauentaler Betriebsräte sprechen von einem gewinnbringenden Unternehmen, das ohne Vorwarnung geschlossen werden soll, die Gewerkschaft wirft dem Eigentümer ein falsches Spiel vor. Am...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.