Alles zum Thema Investor

Beiträge zum Thema Investor

WirtschaftBezahlte Anzeige

Personaldienstleister TTP: CEO Tomas Jiskra holt Investor Ewald Kopf an Bord

Das international tätige IT-Dienstleistungsunternehmen TTP hat nach dem erfolgreichen letzten Geschäftsjahr (Umsatzplus von 38%) einen wichtigen Schritt für die Zukunft gesetzt und Fahrt für weiteres Wachstum aufgenommen. Der Grazer Software-Unternehmer Ewald Kopf steigt als Investor ein und wird größter Aktionär der TTP Gruppe. Durch diese neue Partnerschaft ergibt sich eine erhebliche Stärkung der Eigenkapitalseite für die weitere Expansion, eine noch stärkere Positionierung in der...

  • 27.06.19
  •  1
Wirtschaft
Aus dem Alpenhof (bisher 93 Betten) in Kirchberg soll ein 500-Betten-Hotel werden

Kirchberg
Kritische Stimmen zu geplantem 500-Betten-Hotel in Kirchberg

KIRCHBERG (niko). In Kirchberg wurde der frühere Alpenhof im Vorjahr verkauft (an die Lenikus GmbH, Wien). Nun wurden Pläne bekannt, was am Areal entstehen soll: ein 4-Stern-Hotel mit 499 Betten und ein Mitarbeiterhaus. Positiv sieht dies Bgm. Helmut Berger, während die Pläne vom TVB-Aufsichtsrat in dieser Größendimension einstimmig abgelehnt wird. Auch örtliche Hoteliers äußerten sich kritisch, vor allem zur Größe des geplanten Hotels. Ins Treffen geführt wurde wiederholt eine maximale Größe...

  • 27.05.19
Wirtschaft
Am Bildschirm eingeblendet: Das von Leo Hillinger in Aussicht gestellte Angebot in Höhe von 50.000 Euro. Da freuen sich Bettina Sandtner und Andi Winkler aus Rauris.
7 Bilder

2 Minuten 2 Millionen
Investor Leo Hillinger unterstützt den Rauriser "Fetzerl-Mann"

Gestern abend auf Puls 4: Der Rauriser Andi Winkler stellte den Investoren Haselsteiner, Hillinger & Co. seine Erfindung vor. RAURIS / WIEN. Spannung pur bis zum Schluss: Nachdem die ersten vier  Investoren des Fernsehformates "2 Minuten 2 Millionen" Andi Winklers Produkt  zwar grundsätzlich gelobt, aber für sie persönlich als nicht investitionswürdig erklärt hatten, war es dann der erfolgreiche Winzer Leo Hillinger, der 50.000 Euro für zehn Prozent Gewinnbeteiligung in Aussicht gestellt...

  • 24.04.19
Wirtschaft
Neues Hotel für St. Ulrich?

St. Ulrich a. P.
Vorbereitungen für Hotelprojekt

St. Ulrichs Gemeinderat für Umsetzung von Projekt der LW Immo GmbH. ST. ULRICH (niko). Im Nahbereich der Bergbahn Pillersee (an der Landesstraße, Anm.) soll ein touristisches Projekt umgesetzt werden. Geplant ist, dass die Fa. Lw Immo GmbH von einem Einheimischen ein Grundstück erwirbt, darauf Häuser mit Wohnungen errichtet, die an verschiedene Eigentümer verkauft, jedoch von der Immo GmbH vermietet werden. Eine Eigennutzung durch die Eigentümer wird nicht möglich sein. Raumordnung,...

  • 20.03.19
Lokales
2 Bilder

Investor zeigt Interesse
Steht Bank Austria-Haus vor dem Verkauf?

VILLACH. Florian Koschat, ein in Wien lebender Investment-Banker mit Kärntner Wurzeln, will jetzt in seiner Heimat Geld investieren. Mit seiner Firma „Pallas Capital“ hat es Koschat zum Millionär gebracht und interessiert sich jetzt für ein im 19. Jahrhundert am Hans-Gasser-Platz erbautes Haus, das in Summe für rund 8,5 Millionen Euro zum Verkauf angeboten wird. „Es stimmt, ich habe mich beim zuständigen Makler Gerhard Barta um Unterlagen bemüht und auch zugesandt bekommen", bestätigt der...

  • 27.02.19
Sport
"Home United" mit GF Tomislav Karajica ist Teil einer Investorengruppe, die beim SK Austria Klagenfurt eine neue Ära einleiten soll

Fußball
"Home United" investiert in SK Austria Klagenfurt

Einigung von SK Austria Klagenfurt mit deutscher Investorengruppe. Verbindlichkeiten des Vereins werden übernommen. Neue Spieler verpflichtet. KLAGENFURT. Die deutsche Gesellschaft "Home United" mit Sitz in Hamburg investiert als Teil einer Investorengruppe in die Violetten. Es heißt seitens des SK Austria Klagenfurt: "Die vorhandenen Verbindlichkeiten werden übernommen und eine Umstrukturierung im Sinne der Belange des Vereins eingeleitet." Neuzugänge für den SK Austria KlagenfurtMan...

  • 12.02.19
Wirtschaft

Alpha Pianos: Investor gesucht

SANKT ANDRÄ-WÖRDERN (pa). Creditreform als staatlich bevorrechteter Gläubigerschutzverband informiert über die Insolven von Alpha Pianos GmbH, im November 2018 wurde ein Insolvenzverfahren eröffnet, wie die Bezirsblätter berichtet haben. Das Start-Up Unternehmen, das die Entwicklung und Herstellung von elektronischen Klavieren durchführte. ist 2009 aus der ehemaligen Entwicklungsabteilung des weltbekannten Klavierfabrikanten Bösendorfer hervorgegangen. „Aufgrund der prekären Finanzlage musste...

  • 09.01.19
Lokales
Seit Jahren sorgt die Sanierung des historischen Casinos im Bezirk für Diskussionen.

Zögernitz-Sanierung: Ein Casino, das polarisiert

Trotz aller Diskrepanzen ist man sich einig: Das historische Casino muss gerettet werden. DÖBLING. Im Bezirk sorgt eine Baustelle wieder einmal für Aufregung. Der Investor Hermann Rauter saniert derzeit das historische Casino Zögernitz, was einigen Anrainern missfällt. Dabei sind sich alle Beteiligten in einem Punkt einig: Das zum Teil denkmalgeschützte Gebäude soll den Döblingern erhalten bleiben. Die Art und Weise wie dieses Vorhaben umgesetzt werden soll, sorgt jedoch für...

  • 16.12.18
  •  1
Lokales
Darf in diesem mit Fördergeldern errichteten Haus geurlaubt werden? Darüber gibt es zur Zeit heftige Konflikte.
2 Bilder

Streit in der Mommsengasse
Gemeinnützige Wohnungen werden an Urlauber vermietet

Dürfen im gemeinnützigen Wohnbau Urlaubswohnungen vermietet werden? Darüber wird gestritten. WIEDEN. Die Bewohner der Wieden schätzen an ihrem Bezirk vor allem seine Beschaulichkeit. Er ist ruhig, gleichzeitig sehr zentral. Diese Faktoren und die Nähe zu zahlreichen berühmten Attraktionen Wiens machen den Bezirk aber auch zum zeitweiligen Zuhause zahlreicher Urlauber. Nicht umsonst gibt es hier viele Hotels. Nun führt das Geschäftsmodell der Firma "Urbanauts" zu Streit zwischen...

  • 13.11.18
Lokales
2 Bilder

Badwandl: Zeit für was Neues

FÜGEN (fh). Es gibt wohl kaum jemanden im Bezirk der das legendäre "Badwandl" in Fügen nicht kennt. Über Jahrzehnte hinweg hat die Familie Daum den Discotempel am Ortsrand der größten Zillertaler Gemeinde betrieben und viele Höhen und Tiefen erlebt. Das Badwandl bot stets etwas für jeden Geschmack von der Volksmusik über Hardrock/Heavy Metal bis hin zum Clubsound in der sogenannten bawalounge. Chef Didi Daum hat es stets verstanden gute Laune zu verbreiten und konnte mit seinen Events unzählige...

  • 13.06.18
Wirtschaft
Eigentümerwechsel wird positiv gesehen.

Grand Tirolia: positive Stimmen zum Wechsel

KITZBÜHEL. Wie bereits berichtet hat sich Elena Baturina vom Hotel Grand Tirolia samt Golfplatz Eichenheim getrennt. Der Eigentümerwechsel fand am 21. April statt. Neuer Eigentümer ist ein niederösterreichischer Investor. "Ich begrüße es sehr, dass ein neuer, motivierter Eigentümer da ist. Jeder gut laufende Betrieb ist aus touristischer Sicht positiv zu sehen", so TVB-Chefin Signe Reisch. Auch bei der Präsentation des IMMOblicks wurde die Übernahme und das "gute Konzept" positiv...

  • 23.05.18
Lokales
Starten neu durch: Willibald Maier und Martin Platzer (re.), Geschäftsführer der Bahntechnikfirma "TecSol – Technical Solutions" mit Standorten in Krieglach und Anger.
2 Bilder

Nach Insolvenz: "TecSol" will mit Umbau von Hybrid-Lokomotiven expandieren

Die Bahntechnikfirma "TecSol" mit Standorten in Krieglach und Anger bei Weiz startet neu durch. Es werden neue Mitarbeiter gesucht. Mit einer Hybrid-Technologie für Lokomotiven soll der Markt erobert werden. Krieglach/Anger: Im Mai letzten Jahres musste die Bahntechnikfirma "TecSol – Technical Solutions" mit der Zentrale in Anger bei Weiz und der Schienenfahrzeugwerkstätte in Krieglach Insolvenz anmelden. Nach einem erfolgreichen Sanierungsverfahren und dem Einstieg von Investoren will man...

  • 06.03.18
Wirtschaft
Die Zukunft des PPC-Werks in der Porzellanfabrik Frauenthal ist noch unklar.
2 Bilder

Gibt es bald Klarheit in der Porzellanfabrik Frauenthal?

Das PPC-Werk in der Porzallenfabrik Frauenthal könnte doch vom Eigentümer weitergeführt werden. Könnte nun doch alles ganz schnell gehen? Gewerkschafter Josef Muchitsch rät den Arbeitnehmern des bedrohten PPC-Werks in Frauental von einem voreiligen Lohn- und Gehaltsverzicht ab. Am 9. Februar endet dafür die Frist, die der Eigentümer den Mitarbeitern gestellt hat. Muchitsch denkt aber, dass schon in den nächsten Monaten die Zukunft des Werks in der Porzellanfabrik Frauenthal entschieden werden...

  • 15.01.18
  •  3
Sport
Manuel Bukovics,
Redaktionskoordinator Flachgau,
mbukovics@bezirksblaetter.com

Crowdfunding als Chance für Sportler

Kommentar Plattformen wie "Kickstarter" haben es vorgemacht, jetzt ziehen (angehende) Profi-Sportler nach. Die Rede ist von Crowdfunding, einer Form des Investments, die vor allem Privatpersonen anspricht. Während sich kleinere Startups hier vor allem das nötige Kleingeld für die Fertigung ihrer Produkte holen, geht es bei Sportlern darum, auch international antreten zu können. Auf der Plattform "ibelieveinyou.at" tummeln sich zahlreiche Athleten aus den unterschiedlichsten Bereichen. Warum...

  • 22.12.17
Lokales
Diese Aufnahme zeigt das Areal der Trabrennbahn im Ortsteil Bsuch, das nun in Bauland umgewidmet werden soll
4 Bilder

Aufregung rund um das "Bsucher-Monopoly"

Wie im Spiel: Grundstücke wechselten die Besitzer, die Häuser sollen folgen, aber ev. heißt es: zurück an den Start. SAALFELDEN. Aufmerksamen BB-Lesern ist "Bsuch-Süd" inzwischen bestens vertraut. Die geplante Ausweisung von Bauland in diesem Ortsteil der Gemeinde Saalfelden sorgt für Diskussionen und mediales Interesse, seit GRÜNE und SVP Ende November der Umwidmung nicht zugestimmt haben - unter anderem weil die Trinkwasserversorgung nicht geklärt ist und sich auf dem Areal eine Mülldeponie...

  • 19.12.17
  •  1
  •  1
Wirtschaft
C-Quadrat-Chef Alexander Schütz: "Die Digitaisierung wird unser Leben dramatisch verändern."

Bitcoin: Finanzexperte kritisiert Hype um Digital-Währung

Deutsche Bank-Aufsichtsrat und C-Quadrat-Chef Alexander Schütz erinnert Hysterie um Bitcoin an Tulpenblase im 17. Jahrhundert. ÖSTERREICH. Zumindest bis Redaktionsschluss war die Digitalwährung Bitcoin weltweit nach wie vor gefragt. Alexander Schütz, Chef des Wiener Vermögensverwaltungsunternehmens C-Quadrat, rät Anlegern jedoch zur Vorsicht. "Die Frage ist, wie nachhaltig das Ganze ist. Vielleicht ist das eine Blase", so Schütz diplomatisch. Schütz erinnert der Bitcoin-Hype an die...

  • 10.11.17
Lokales

Wenn der Skispaß am Chinesen hängt

Unlustig, wenn der Skiwinter vom chinesischen Investor abhängt. Fans des Skigebiets Gaißau-Hintersee dachten ja bis vor kurzem, dass sie ihre Bretter heuer im Keller belassen oder auf anderen Pisten auspacken müssen. Nun verkündet der chinesische 75-Prozent-Eigentümer, das Geld für die Revisionsarbeiten an den Liften doch noch locker zu machen. Was der Ausverkauf von Grund und Boden beziehungsweise von Infrastruktur an ausländische Unternehmen bewirken kann, zeigt sich an diesem Beispiel....

  • 18.10.17
Wirtschaft
Die Skisaison könne am 16. Dezember in der Innerkrems starten

Innerkrems startet Saison am 16. Dezember

Bergbahnen investierten 1,5 Millionen Euro. Gemeinde muss nicht mehr zuschießen. INNERKREMS (ven). Die ewigen - finanziellen - Querelen des Innerkremser Skigebietes gehören der Vergangenheit an. Geschäftsführer der Bergbahnen Heinz Kabusch freut sich auf den Saisonstart am 16. Dezember. Guter Investor "Wir haben mit den Antares Star Bergbahnen GmbH einen guten Investor gefunden, die Gemeinde muss nichts mehr zuschießen, der Betrieb ist heuer gesichert", so Kabusch zur WOCHE. Außerdem...

  • 05.10.17
Wirtschaft
Geschäftsführer Jörg Harbring präsentierte den Eigentümerwechsel am Mittwoch vor Journalisten
3 Bilder

Britisch-amerikanischer Investement-Fonds übernimmt Schweighofer Fiber in Hallein

Name "Schweighofer" verschwindet vom Firmenschild – ein neuer Name soll in den kommenden zwei Wochen vom Firmenbuchgericht genehmigt werden Seit Dienstag hat Zellulose-Produzent Schweighofer Fiber in Hallein einen neuen Eigentümer: Der österreichische Holz-Industrielle Gerald Schweighofer hat das Unternehmen an Tower Brook Capital Partners mit Sitz in London und New York verkauft. Damit verschwindet auch der Name "Schweighofer" – wie das Unternehmen künftig heißt, wird derzeit noch beim...

  • 13.09.17
Lokales
6 Bilder

Tüftler über den Wolken

Was entsteht, wenn sich die Liebe zu Luftfahrt mit Erfindergeist paart: ein ultraleichter Hubschrauber. POYSDORF. Fliegen und alles was damit zu tun hat, ist zweifellos seine große Leidenschaft. Jetzt erfüllte sich Reinhard Pfeil aus Poysdorf einen langgehegten Kindheitstraum. Seit rund vier Jahren plant und tüftelt er gemeinsam mit seinem Sohn Karsten und diversen Spezialisten an der Konstruktion eines ultraleichten Hubschraubers. Flugmesse Dass es sich dabei nicht um eine hobbymäßige...

  • 10.08.17
Lokales
Der Umbau des ehemaligen Woolworthgebäudes soll laut Bürgermeisterin Mathiaschitz im Frühling 2017 starten
2 Bilder

Umbau des Woolworth-Gebäudes startet im Frühling

Rund um den Umbau des Woolworthgebäudes gibt es auch ein Facelift für den Heiligengeistplatz. INNENSTADT. Das Großprojekt "The Holly" am Heiligengeistplatz geht bald in die heiße Phase. Rund 35 Millionen Euro nimmt der private Investor Franz Peter Orasch in die Hand, um das ehemalige Woolworth-Gebäude zu sanieren und mit neuem Leben zu füllen. "Der Baustart soll im Frühling 2017 erfolgen", teilt Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz mit. "Die Flächenwidmungspläne sind alle erteilt", sagt...

  • 28.12.16
Politik
Das Kampcenter würde laut Betreiber eine außergewöhnliche Architektur darstellen, neue Jobmöglichkeiten bieten, eine Zentrumsbelebung sowie neue Parkplätze schaffen.
3 Bilder

Kampcenter: Große Pläne für Zwettl

Das neue "Zentrum im Zentrum" soll Entertainment, Shopping und Gastronomie Platz bieten. ZWETTL (bs). Am Mittwoch, 23. November 2016, stellte der Waldviertler Investor Reinhold Frasl im Rahmen einer Pressekonferenz die Pläne für sein Projekt "Kampcenter" in der Zwettler Gartenstraße vor. Demnach ist er von der Idee eines reinen Einkaufszentrum abgerückt. Er möchte in dem Gebäudekomplex neben Shoppingflächen auch den Entertainmentbereich sowie dem Gastronomieangebot gleichermaßen Platz bieten....

  • 23.11.16
  •  1
Politik
VP-Klubobmann Ferdinand Hueter plädiert dafür, freie Flächen am Flughafen zu vermarkten

Hueter: "Neue Betriebe beim Flughafen ansiedeln"

Der Kärntner VP-Klubobmann, Ferdinand Hueter, will freie Flächen beim Airport Klagenfurt nutzen und reitet Attacken gegen die Freiheitlichen. KÄRNTEN. Als "grob fahrlässig" bezeichnet der ÖVP-Klubobmann Ferdinand Hueter das Abstimmungsverhalten der FPÖ im Kärntner Landtag. Ein Auslöser ist die Entscheidung für die Heta-Lösung – Kärnten muss ja 1,2 Milliarden Euro zum Angebot an die Gläubiger beisteuern. "Das ist nicht lustig und auch teuer", analysiert Hueter die angepeilte Lösung. "Aber es...

  • 27.09.16
Wirtschaft
Toni Millinger im Schwefelpool
6 Bilder

Was wurde aus den Thermenplänen in St. Martin?

ST. MARTIN. Baden kann man bisher nur in dem kleinen Becken mit dem Thermalwasser, wo die Probebohrungen durchgeführt wurden. Diese Anlage in St. Martin ist öffentlich zugänglich und wird auch von vielen Besuchern gern genutzt. Auch Gemeindevertreter Toni Millinger plantscht hier in dem Schwefelpool. Er ist Mitglied des Betreiberteams des geplanten Projekts "Gesundheitsdorf", das erstmals 2013 präsentiert wurde. Zum derzeitigen Stand wolle man noch keine ausführlichen Informationen...

  • 07.09.16
  • 1
  • 2