christina ball

Beiträge zum Thema christina ball

Projekt-Präsentation auf der Egger Alm mit Hausherrin Elisabeth Buchacher, Alm-Obmann Thomas Novak und Ehrengästen.
7

Milchstraße
Die Lippen Europas beginnen zu sprechen

Ein Meilenstein im Projekt-Fortschritt der „Karnischen Milchstraße“ wurde auf der Egger Alm präsentiert. GAILTAL. Das Ziel des seit 2017 laufenden Interreg-Projekts "Made" (Malga and Alm Desired Experience) ist die Entwicklung eines grenzüberschreitenden touristischen Systems, in dem vor allem die Sennereien in den Karnischen Alpen und in Friaul sowie die Wander- und Fahrrad-Angebote einbezogen werden sollen. Die stufenweise Umsetzung dieses umfangreichen Vorhabens erfolgt...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Hans Jost
Überraschung gelungen: Vertreter der Stadtgemeinde und der Tourismus-Gesellschaft mit Spezial-Fahrrad zum 60er
49

Hans Steinwender
Junggebliebener Gastronom feierte 60. Geburtstag

Lerchenhof-Wirt und Tourismus-Obmann Hans Steinwender blickt auf sechzig bewegt-schöne Jahre zurück. HERMAGOR (jost). Im lauschigen Gastgarten des Schlosses Lerchenhof lud Hans Steinwender zu seiner kleinen, aber feinen Geburtstagsfeier. Mit viel Engagement prägte Steinwender den Tourismus unserer Region mit sehr positiven Akzenten. Unzählige Projekte tragen seine Handschrift. Der Slow-Food-Pionier hinterließ auch als Tourismus-Obmann wertvolle Spuren und war federführend an der Neugründung...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Hans Jost
Bürgermeister Siegfried Ronacher und  Vizebürgermeister Leopold Astner mit Christiane Regittnig-Zankl und Verena Grolitsch (Stadtkapelle Hermagor) sowie Nikolaus Astner sen und jun (Trachtenkapelle Wulfenia Tröpolach
32

Neujahrskonzert
Neujahrs-Konzert Hermagor

Die Stadtkapelle Hermagor und die Trachtenkapelle Wulfenia Tröpolach eröffneten das musikalische Jubiläums-Jahr 2020. HERMAGOR (jost). „Das Neujahrs-Konzert 2020 bildet den Auftakt der Feierlichkeiten zu 90 Jahre Stadt Hermgor“, so Bürgermeister Siegfried Ronacher am Abend des Neujahrs-Tages in seiner Begrüssung im randvollen Stadtsaal Hermagor. Sowohl die Stadtkapelle Hermagor unter Kapellmeisterin Verena Grolitsch als auch die Trachtenkapelle Wulfenia Tröpolach unter Kapellmeister...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Hans Jost
Jubiläums-Familie: Hubert und Helga Segner mit Tochter Daniela und Schwiegersohn Toni, deren Sohn Robin und Toni's Mutter Ruth Kronabetter
26

Imkerei
Jubiläum im „Bienenhaus“

Mit Herzblut und Bienenfleiß produziert die Imkerei Segner in Hermagor seit 50 Jahren Honig. HERMAGOR (jost). Exakt am 7.Dezember 2019, dem Gedenktag des Heiligen Ambrosius, dem Schutzpatronen der Imker und Bienen, feierte Familie Segner mit zahlreichen Ehrengästen und Freunden das fünfzigste Firmen-Jubiläum. Das Unternehmen „Segner“, bestehend aus Hubert, Helga, Daniela, Toni und Sohn Robin, ist ein Familienbetrieb, wo alle Generationen mit anpacken. Der gelernte Bäcker und heutige...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Hans Jost
Neue Hinweistafeln beim Gailtal Radweg: Christina Ball, Markus Brandstätter und Siegfried Ronacher
2

Radwegenetz
Mehr Qualität für Radwege R3 und R3A

Neuerungen beim Radweg R3: Hinweistfaeln neu aufgestellt, Unwetterschäden werden beseitigt, Oselitzen-Querung verbessert. GAILTAL. Der Gailtal Radweg R3 verläuft von Kötschach bis Villach. Dieser sowie der R3A im Gitschtal erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Daher muss die Qualität ständig verbessert werden. "Konkret umgesetzt wurde in den letzten Wochen die neue Infrastruktur-Beschilderung beider Radwege", informiert Tourismus-Referentin und Stadträtin Christina Ball. Wichtige...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Vanessa Pichler
WOCHE-Team mit Markus Galli, Sandra Kerschbaumer, Gerhard Brüggler, Kathrin Horn, Ronald Mairitschg
57

Nassfeld
Jubiläumsausgabe von „Schlag das Ass“

Bei der 10. Auflage von „Schlag das Ass" waren alle 520 Teilnehmer die wahren Sieger. NASSFELD (jost). Trotz herrlichem Neuschnee von 30 Zentimetern, aber zu dichten Nebelschwaden auf der gesamten Rennstrecke konnte am Samstag ein reguläres Rennen nicht durchgeführt werden. Die Rennleitung und das Organisationskomitee entschieden sich kurzfristig dazu, das Rennen „neutral“ ablaufen zu lassen und auf eine Wertung zu verzichten. Im Vordergrund standen für die Teilnehmer die außergewöhnliche...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Hans Jost
Die Bronze-Skulptur der französischen Künstlerin Laurence Jenkell ist - samt Sockel - über vier Meter hoch und steht im Relax-Areal des Hotels "Wulfenia" am Nassfeld
26

Kunst im Schnee
Mit einem „Start-Zuckerl“ in die neue Wintersaison

Seit kurzem ziert eine unübersehbare Bronze-Skulptur den Pool- und Relax-Bereich vor dem Hotel Wulfenia am Nassfeld. NASSFELD (jost). Im Rahmen des heurigen „Winter-Openings“ am Nassfeld wurde vor dem Hotel Wulfenia eine etwa vier Meter hohe Bronze-Skulptur der französischen Künstlerin Laurence Jenkell offiziell enthüllt. Es ist die erste Installation der Künstlerin in Österreich. Hausherr Dimitry Kalantyrskiy: „Beim Besuch einer Kunstgalerie in Südfrankreich haben wir Laurence und ihre...

  • Hans Jost
23

Jubiläumskonzert
Jubiläumskonzert der Stadtkapelle Hermagor

Das Festkonzert zum 50-jährigen Bestand der Stadtkapelle Hermagor stand unter dem Motto „Muisik verbindet Menschen und schafft Freunde“. HERMAGOR (jost). Der Blasmusikverein Vellach wurde 1956 gegründet und 1968, also vor 50 Jahren, zur Stadtkapelle Hermagor erhoben. Obfrau Christiane Regittnig-Zankl freut sich über aktuell 37 aktive Musikerinnen und Musiker unter der Leitung von Langzeit-Kapellmeister Hans Grolitsch. „Der Schwerpunkt unserer Kapelle besteht in der Jugend-Arbeit, daher liegt...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Hans Jost
Viel Prominenz bei der offiziellen Eröffnung in Hermagor am 11.Juni 2017 - gerade mal ein Jahr nach dem Spatenstich
69

Gailtaler „Gelbe Engel“ haben neues Zuhause

Kürzlich wurde in Hermagor/Obervellach der neue ÖAMTC-Stützpunkt feierlich eröffnet. HERMAGOR (jost). Nach weniger als einem Jahr Bauzeit konnte der ÖAMTC am 11.Juni 2017 den neuen Stützpunkt Hermagor in Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste eröffnen. Die moderne Stadt-Architektur im typischen ÖAMTC-Gelb liegt unübersehbar im Obervellacher Gewerbegebiet, kurz vor Hermagor. Chronik Bereits 1978 wurde vom ÖAMTC in Hermagor der erste Technische Dienst eingerichtet. Für die damals rund 600...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Hans Jost
Viele Ehrengäste wohnten dem Festakt bei
8

FF Tröpolach - 130 Jahre im Dienst für den Nächsten

TRÖPOLACH. Am Freitag, dem 26. Mai, feierte die Freiwillige Feuerwehr Tröpolach ihr 130-jähriges Bestandsjubiläum mit der Heiligen Messe, einem Festakt mit Kranzniederlegung und anschließendem Dämmerschoppen. Die Entstehung Im Jahr 1887 beschlossen 37 Männer aus Tröpolach, eine Selbstschutzorganisation zu gründen, um den Elementen und Naturgewalten nicht allein gegenüberstehen zu müssen, sondern gemeinsam und organisiert entgegentreten zu können. Die Freiwillige Feuerwehr Tröpolach war...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Iris Zirknitzer
Auch "Boarische Bloos" auf der Kofel-Alm gehört zum Konzert-Festival Full Metal Mountain Nassfeld
42

Metal Mountain Nassfeld – ein Musikfest der Begegnung

Durchwegs zufriedene Gesichter nach der zweiten Auflage des Full Metal Mountain Festivals am Nassfeld. NASSFELD (jost). Etwa 2.000 internationale Freunde der Metal-Musik aus insgesamt 26 Nationen erlebten in der letzten März-Woche am Nassfeld bei Postkartenwetter und frühlingshaften Temperaturen auf Almhöhen und im Tal Urlaubs- und Wellnesstage der Superlative. Winter-Erlebnisse Vormittags Wintersport und Schnee-Erlebnisse, ab Mittag Relaxen und Sonne tanken bei Live-Musik mit regionaler...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Hans Jost
Start in eine neue Ära: "coworking space" nun auch in Hermagor. Bürgermeister Siegfried Ronacher, Hausherrin Gudrun Schwarzenlander, Koordinatorin Veronika Zauner, Stadträtin Christina Ball, IT-Experter Herbert Wutti
5

Moderne Büroraum-Nutzung – „coworking space“

In der Hafnergasse hat jetzt auch Hermagor moderne Büro- und Tagungsräumlichkeiten zum Mieten. HERMAGOR (jost). „Schon vor 20 Jahren habe ich mietbare Büroräume in Amerika gesehen und das bereits als sinnvolle Geschäftsidee erkannt“, schildert „Hausherrin“ Gudrun Schwarzenlander ihre Gedanken bei der kürzlich erfolgten Präsentation des ersten „coworking space“ in der Wulfeniastadt. „Damals wäre das in Hermagor noch ein Flop gewesen, aber nun freut es mich, dass meine seinerzeitige Vision in...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Hans Jost
Die Beteiligten haben sich geeinigt, dass nun doch ein Honigfest, und nicht wie angekündigt, ein Honig-Aktionstag stattfindet

Verein richtet Honigfest jetzt doch aus

Nun findet in der Wulfeniastadt heuer doch das "14. Österreichische Honigfest“ statt. HERMAGOR (iz). Groß war die Aufregung, als der Bienenzuchtverein Hermagor Mitte Jänner bekannt gegeben hat, man wolle 2017 kein Honigfest organisieren. Man könne das Fest in der Form nicht mehr durchführen. Die Luft sei draußen, sagten Obmann Johann Marschnig und Arno Kronhofer. Wenige Tage darauf gab Bürgermeister Siegfried Ronacher bekannt, dass man 2017 dennoch etwas auf die Beine stellen werde, ob mit dem...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Iris Zirknitzer
Halten ja, Parken nein. In der Begegnungszone in Hermagor will man bei Parksündern nun strenger durchgreifen

Hermagor: Aus für die Dauerparker

Ab 1. Juli werden in Hermagors Begegnungszone Dauerparker nicht mehr toleriert. HERMAGOR (iz). Seit dem 14. Juli 2015 gibt es in Hermagor – im Kreuzungsbereich 10. Oktober Straße, Gasserplatz, Hauptstraße in westliche Richtung bis zum Ende des Hauptplatzes – eine Begegnungszone. Übergangsphase passé' Die Begegnungszone darf laut Gesetzesverordnung von Fußgängern und motorisierten Verkehrsteilnehmern gleichberechtigt benützt werden kann. Gemäß dem Paragraf 76c StVO der...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Iris Zirknitzer
Georg Rindler (Verbindungstellenleiter Oberkärnten) , Bürgermeister aus Kirchbach: Hermann Jantschig, Stadträtin & Tourismusrefertin Christina Ball, Stadtrat Hannes Burgstaller (2. Sekretär Verbindungsstelle Oberkärnten)
Bürgermeister der Stadtgemeinde He
3

Hermagor ehrt die IPA-Stammgäste

HERMAGOR. Im Rahmen des Unterhaltungsabends bei der 28. IPA Skiwoche in der Region konnten Stammgäste für ihre Urlaubstreue geehrt werden. Als Gratulanten seitens der Stadtgemeinde Hermagor-Pressegger See stellten sich Stadträtin und Tourismusreferentin Christina Ball und Bürgermeister Siegfried Ronacher zur Feierstunde ein. Sie gratulierten herzlich und freuten sich über die Treue der Stammgäste zu unserer Region. Die Ehrung fand beim Landhof „Zum Waidegger Wirt“ in Waidegg statt.

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Iris Zirknitzer
Im Asylheim in Jadersdorf (Gemeinde Gitschtal) sind seit Ende Jänner 15 Flüchtlinge untergebracht
3

Hermagor: Wirklich kein Platz für Flüchtlinge?

Laut Siegfried Ronacher gibt es in Hermagor keinen Platz für Flüchtlinge. Aber stimmt das wirklich? HERMAGOR (schön). Wie letzte WOCHE berichtet, fordert der Villacher Bürgermeister Günther Albel (SPÖ) eine faire Verteilung von Flüchtlingen aus Syrien. Er ist dafür, dass jede Gemeinde in Kärnten einen Beitrag dazu leistet. Da im Gailtal nur drei von zwölf Gemeinden Flüchtlinge beherbergen, hat die WOCHE die Bürgermeister eben dieser neun Gemeinden ohne Flüchtlinge gefragt, warum sie keine...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Natalie Schönegger
Wirtschaftsgespräche im Gasthof Kaiser von Österreich in Hermagor: Friedl Veider (Regionalmanagement), Bgm. Siegfried Ronacher, Bgmin. Ene Saar, GR Franz Wiedenig (Obm. d. Vereines „Zukunft-Handwerk & Industrie Gailtal ) und StRin Christina Ball (von links)
2

Leadergruppe aus Estland auf Besuch in Hermagor

HERMAGOR. Eine Leadergruppe aus dem Landkreis Viljandi, der auch schon über viele Jahre eine Partnerschaft mit dem Landkreis Minden-Lübbecke pflegt, besuchte vor kurzem die Stadtgemeinde Hermagor-Pressegger See. Zu den Themen Landwirtschaft, Tourismus und produzierendes Gewerbe wurden Betriebsbesichtigungen durchgeführt. Die Gemeinde „Viljandi Land“ hat 9.000 Einwohner und eine Gesamtfläche von 205 m². Beim Gemeinschaftsabend mit Vertretern der Stadtgemeinde Hermagor -Pressegger See und...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Iris Zirknitzer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.