Christophorus 16

Beiträge zum Thema Christophorus 16

Die Feuerwehren Mariasdorf und Pinkafeld waren im Bergeeinsatz.
9

Mariasdorf
Pkw prallte gegen Baum - Lenker leicht verletzt

Die Feuerwehren Mariasdorf und Pinkafeld waren nach einem Verkehrsunfall im Einsatz. MARIASDORF. Auf der B50 zwischen Bernstein und Mariasdorf, Höhe Grodnauer Kreuzung, kam ein PKW von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Christophorus 16, Rettung, Feuerwehr Mariasdorf und Polizei sind im Einsatz. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld wurde zu einer Fahrzeugbergung nach einem Verkehrsunfall auf die B50 zwischen Mariasdorf und Bernstein alarmiert. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Ein 32-jähriger Motorradlenker wurde nach einem Auffahrunfall unbestimmten Grades verletzt.

Rettenbach/Tauchen
Motorradfahrer bei Zusammenstoß schwer verletzt

Sonntagnachmittag kam es zwischen Rettenbach und Mariasdorf zu einem Verkehrsunfall mit einem Verletzten. TAUCHEN. Am 15.08.2021, gegen 16:00 Uhr, fuhr ein 32-jähriger Motorradlenker auf der Tauchener Landesstraße L351 von Rettenbach kommend in Richtung B50. Um nach rechts Richtung Mariasdorf abzubiegen, verminderte dieser seine Geschwindigkeit. Die hinter dem Motorrad fahrende 31-jährige PKW-Lenkerin war vermutlich durch ihr mitgeführtes 4-jähriges Kind abgelenkt und fuhr auf den...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Pilot Cpt. Klaus Pawlitza und Rettungsdienstleiter Hans-Peter Polzer flogen beim 14.000sten Einsatz.
2

Christophorus 16
Über 14.000 Einsätze für Notarzthubschrauber

Am Freitag, 23. Juni 2021 flog der Notarzthubschrauber Christophorus 16 den 14.000. Einsatz seit Bestehen der Flugrettung in Oberwart. OBERWART. Die Crew wurde zu einem Sekundärtransport vom Krankenhaus Oberwart ins Krankenhaus der Barmherzgen Brüder nach Eisenstadt gerufen. Ein Patient wurde nach einem Herzinfarkt zur Intervention ins Katheterlabor gebracht. Pilot Cpt. Klaus Pawlitza, Notarzt Dietmar Zotter und Flugrettungssanitäter Hans-Peter Polzer bildeten an diesem Tag das Team der...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Christophorus 16 war nach einem schweren Arbeitsunfall in Tieschen im Einsatz.

Tieschen
Rettungshubschrauber nach Arbeitsunfall im Einsatz

TIESCHEN. Dienstagnachmittag stürzte ein 57-jähriger Arbeiter ab und verletzte sich dabei schwer.   Der 57-jährige Mann aus dem Bezirk Südoststeiermark kontrollierte in Tieschen die Schalung einer frisch betonierten Lagerhalle. Dabei dürfte der Mann aus bislang unbekannter Ursache mehrere Meter abgestürzt sein. Ob er sich auf dem Gerüst oder auf der Schalung befunden hatte, ist derzeit noch unklar. Ein weiterer Arbeiter bemerkte den Unfall wenige Minuten später und alarmierte die Einsatzkräfte....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Ein 58-jähriger Motorradfahrer musste nach einem Unfall in Gnas im Rettungshubschrauber Christophorus 16 zum UKH Graz geflogen werden.

Motorradunfall
Rettungshubschrauber in Gnas im Einsatz

GNAS. Ein 58-jähriger Motorradfahrer aus dem Bezirk Südoststeiermark zog sich bei einer Kollision mit einem Pkw schwere Verletzungen zu. Er musste im Rettungshubschrauber Christopherus 16 zum UKH Graz geflogen werden   Eine 58-jährige Pkw-Lenkerin dürfte im Kreuzungsbereich der Gnaserstraße L 211 und Höllgrundstraße L 212 in Richtung Obergnas den entgegenkommenden Motorradfahrer übersehen haben. Bei der Kollision erlitt der Motorradfahrer schwere Verletzungen. Die Besatzung des...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Der Christophorus 16 flog den verletzten Motorradfahrer ins Krankenhaus Wiener Neustadt.

Geschriebensteinbundesstraße
24-Jähriger bei Motorradunfall schwer verletzt

Ein 24-Jähriger wurde bei einem Verkehrsunfall mit Motorrad in Rechnitz verletzt. RECHNITZ. Am Freitagnachmittag, 23. April - gegen 17.50 Uhr - verlor der Motorradlenker auf der B56 Geschriebensteinstraße von Lockenhaus kommend in Richtung Rechnitz die Herrschaft über sein Motorrad, kam von der Fahrbahn ab und stürzte ca. 3 Meter entfernt ins Straßenbankett. Ein nachfahrender PKW-Lenker beobachtete den Verkehrsunfall und setzte sofort den Notruf ab. Der 24-Jährige wurde mit Verletzungen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Der Christophorus 16 ist seit 1. Mai 2005 in Oberwart stationiert.
1

Christophorus 16
Rettungshubschrauber flog im Vorjahr 935 Einsätze

935 Einsätze flog der ÖAMTC-Rettungshubschrauber Christophorus 16 im Jahr 2020. Österreichweit gab es 17.281 Einsätze für die Lebensretter aus der Luft. OBERWART. 935 Mal wurde der Christophorus 16 im Jahr 2020 alarmiert – gegenüber 2019 (1.096 Einsätze) ist das ein leichter Rückgang. "Wie überall in Österreich zeigt sich auch in unserer Jahresstatistik die Corona-Pandemie. Dennoch: Unsere Crews standen trotz herausfordernder Umstände das ganze Jahr über uneingeschränkt im Einsatz", fasst...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Der Christophorus 16 ist nach einem Verkehrsunfall bei Bernstein im Einsatz.

Verkehrsunfall
Motorrad prallte auf B50 gegen Traktor bei Bernstein

Beim Unfall wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt. BERNSTEIN. Am Dienstag, 6. Oktober, kam es gegen 17 Uhr auf der B50 bei Bernstein in Richtung Günseck zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein Traktor und Motorrad involviert waren. Ein 63-jähriger Mann wollte mit seinem Traktor auf der B50 von Günseck kommend in Richtung Bernstein bei der Kreuzung nach links in die Eisenstädterstraße abbiegen. Aufgrund des Gegenverkehrs musste er den Traktor anhalten. In diesem Moment näherte sich von...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Der Christophorus 16 landete am Vorplatz vom Feuerwehrhaus Pinkafeld.
4

Stadtfeuerwehr Pinkafeld
Rettungshubschrauber landete mit Schwerverletztem

PINKAFELD. Am Abend des 20.09.2020 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld von der LSZ telefonisch kontaktiert, ob es möglich wäre, den Vorplatz des Feuerwehrhauses für eine Rettungshubschrauberlandung zu nutzen. Ein schwerverletztes Unfallopfer eines Unfalles in Vorau musste zur weiteren Behandlung dringend mit dem Intensivtransporthubschrauber (ITH) ins Krankenhaus Wr. Neustadt geflogen werden. Der perfekt ausgeleuchtete Vorplatz des neuen Feuerwehrhauses ist für solche Nachtlandungen bestens...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Der Christophorus 16 ist nach einem Verkehrsunfall im Einsatz.

Rechnitz
Schwerer Verkehrsunfall am Geschriebenstein

Ein 19-jähriger Motorradfahrer wurde nach Zusammenstoß mit Pkw schwer verletzt. RECHNITZ. Am Geschriebenstein bei Rechnitz kam es (Richtung Lockenhaus) kam es am frühen Nachmittag des 12. September zu einem Verkehrsunfall. Ein 19-jähriger Motorradfahrer kollidierte im Kurvenbereich mit dem Fahrzeug eines 48-jährigen Autolenkers. Der genaue Unfallhergang ist noch Gegenstand der Ermittlungen. Durch den Unfall wurde der Motorradlenker unbestimmten Grades verletzt. Er wurde nach Erstversorgung an...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Christophorus 16 und Feuerwehr Holzschlag waren ebenso wie die Polizei nach einem Verkehrsunfall im Einsatz.
2

Holzschlag
Fünfjähriger Bub von Auto angefahren und verletzt

Ein fünfjähriger Bub wurde bei einem Verkehrsunfall verletzt. HOLZSCHLAG. Ein fünfjähriger Bub wurde am Donnerstagnachmittag, 3. September, bei einem Verkehrsunfall in Holzschlag verletzt. Der Bub dürfte auf die Straße gelaufen sein, so die Polizei. Die Lenkerin eines Pkws konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Der Fünfjährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit dem NotarzthubschrauberChristophorus 16 in die Grazer Kinderklinik geflogen. Die Feuerwehr Holzschlag war mit 13...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Feuerwehr, Rettung und Polizei waren nach einem schweren Verkehrsunfall im Einsatz.
12

Pinkafeld
Schwerverletzte und leichtverletzte Person bei Verkehrsunfall

Bei Pinkafeld kam es zu einem Zusammenstoß zweier Pkws. Feuerwehr, Rettungshubschrauber, Notarzt und Polizei waren im Einsatz. PINKAFELD. In den Mittagsstunden des 19.08.2020 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld mittels Rufempfänger zu einem schweren Verkehrsunfall auf der L238 (Höhe Autobahnabfahrt A2) alarmiert. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem ELF (Einsatzleitfahrzeug), einem RLF (Rüstlöschfahrzeug), einem SRF (schweres Rüstfahrzeug), einem WLF (Wechselladerfahrzeug) und dreizehn...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Feuerwehr Bernstein half den Verletzten zu bergen.
4

Tauchen
Verkehrsunfall mit einem Quad und einem Verletzten

TAUCHEN/BERNSTEIN. Auf der Straße zwischen Tauchen und Bernstein kam es am 11. Juli, um 11:56 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einem Quad, bei dem eine Person verletzt wurde. Der Rettungshubschrauber Christophorus 16, Rettungswagen, First Responder, Polizei und die Feuerwehr Bernstein waren im Einsatz. Aus bisher unbkannter Uhrsache war ein Quad vom Fahrweg abgekommen und über einen Abhang gerutscht. Am Einsatzort wurde von der Feuerwehr zu allererst die Einsatzstelle abgesichert, anschließend...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Der Christophorus 16 ist im Einsatz.
1

Höll
Verkehrsunfall mit zwei Motorrädern

HÖLL/EDLITZ. Um ca. 16:00 kam es auf der B56 zwischen Höll und Edlitz zu einem Verkehrsunfall mit verletzten Personen. Zwei Motorräder stießen gegeneinander. Rettungshubschrauber C16, C12, Rettung, Feuerwehren aus Edlitz, Höll, Bildein und die Polizei sind im Einsatz. weitere Infos folgen

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Einsatztrio beim Verkehrsunfall: Flugrettungssanitäter Reinhard Peinsipp, Notarzt Wilhelm Urschl, Captain Klaus Pawlitza
2

Christophorus 16
Notarzthubschrauber absolvierte 13.000. Einsatz

Am 29. Juni startete der Notarzthubschrauber Christophorus 16 von Oberwart aus seinen nunmehr 13.000. Einsatz. Es war ein Verkehrsunfall auf der A2. OBERWART. Am Montag, 29. Juni 2020, flog der Notarzthubschrauber Christophorus 16 den 13.000. Einsatz seit Bestehen der Flugrettung in Oberwart. Die Crew wurde am Nachmittag zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten auf die A 2 nach Zöbern gerufen, wo ein ungarischer PKW verunglückt ist. Zwei Personen wurden dabei schwer verletzt, zwei...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Der Rettungshubschrauber Christophorus 16 ist im Einsatz.

Oberwart
Motorradunfall mit Verletztem

OBERWART. Um ca. 15:35 kam es zu einem Verkehrsunfall in Oberwart mit einem Motorradsturu. Rettung, Christophorus 16, Feuerwehr und Polizei sind im Einsatz. Details folgen.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Schwerer Verkehrsunfall bei Bernstein endete für den Fahrer aus dem Bezirk Oberpullendorf tödlich. Die Feuerwehren Bernstein und Holzschlag waren im Bergungseinsatz.
7

Bernstein/Mariasdorf
Pkw prallte gegen Baum – Lenker verstorben

Der 78-jährige Unfalllenker aus dem Bezirk Oberpullendorf verstarb auf dem Weg ins Krankenhaus.  BERNSTEIN. Auf der B50 zwischen Bernstein und Mariasdorf kam es am 18. Feber gegen 14.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Bei der Fahrt von Bernstein in Richtung Oberwart und kam der SUV-Lenker aus dem Bezirk Oberpullendorf aus derzeit unbekannter Ursache mit seinem Fahrzeug nach einer langen Geraden beim Beginn einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug stieß dabei gegen einen ca. 3 Meter vom...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Der Christophorus 16 flog seit 2005 bereits über 12.000 Einsätze.

ÖAMTC-Flugrettung
1.053 Einsätze für Christophorus 16 in Oberwart

Der Rettungshubschrauber Christophorus 16 absolvierte 2019 insgesamt 1.053 Einsätze. Österreichweit gab es täglich 52 Einsätze für die Lebensretter aus der Luft. OBERWART. "Der Oberwarter Notarzthubschrauber Christophorus 16 stieg im vergangenen Jahr 1.053 Mal zu meist lebensrettenden Einsätzen auf. Diese Zahl zeigt deutlich, dass die ÖAMTC-Flugrettung einen festen Platz in der medizinischen Notfallversorgung des Burgenlandes hat", zieht Geschäftsführer Reinhard Kraxner Bilanz. "Täglich war die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Kinder waren vom Christophorus 16 begeistert.
2

Wolfau
Kindersommer besuchte Christophorus 16

WOLFAU/OBERWART. Am 3. Tag des Wolfauer Kindersommers besuchten 45 Kinder und ihre Betreuer am Vormittag den ÖAMTC-Flugrettungsstützpunkt in Oberwart und am Nachmittag waren sie in der Motecuccoli-Kaserne in Güssing zu Gast. Es war ein sehr interessanter und informativer Tag für die Kinder und auch für die Betreuer.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Das Team vom Christophorus 16 lud zum Stützpunktfest.
11

Christophorus 16
Viele Besucher beim C16-Stützpunktfest in Oberwart

OBERWART. Der Christophorus 16 absolvierte kürzlich den 12.000. Rettungseinsatz (Bericht) seit Bestehen im Jahr 2005. Am Samstag, 29. Juni, lud das C16-Flugrettungsteam wieder zum Stützpunktfest ein. Wieder kamen viele Interessierte, um den Rettungshubschrauber aus der Nähe zu bestaunen und mehr über die Aufgaben und Einsätze der Flugrettung zu erfahren.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Flugretter Günter Kleinrath, Stützpunktleiter Cpt. Fritz Wallner und Notarzt Dr. Ronald Nikitscher nach der Übergabe des Verletzten auf dem Dachlandeplatz des LKH Graz.
4

Christophorus 16
12.000. Einsatz für Notarzthubschrauber in Oberwart

OBERWART. Am Donnerstag, 20. Juni, flog der Notarzthubschrauber Christophorus 16 den 12.000. Einsatz seit Bestehen der Flugrettung in Oberwart 2005. Die Crew wurde am frühen Nachmittag zu einem Fahrradunfall nach Jennersdorf gerufen, wo ein junger Mann zu Sturz kam und auf Grund seiner Verletzungen in den Schockraum des LKH Graz geflogen werden musste. Pilot Cpt. Fritz Wallner, Stützpunktleiter in Oberwart, Notarzt Dr. Ronald Nikitscher und Flugrettungssanitäter Günter Kleinrath bildeten an...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Ein 46-jähriger Mann verstarb nach einem Arbeitsunfall. Auch der Christophorus 16 war im Einsatz.

Miedlingsdorf
Ein Toter bei Arbeitsunfall

MIEDLINGSDORF. Bei einem Arbeitsunfall am 27. April in Miedlingsdorf kam ein 46-jähriger Mann ums Leben. Der Mann war mit Verwandten auf seinem Grundstück mit Grabungs- und Drainagearbeiten beschäftigt. Für rund eine halbe Stunde arbeitete der Mann alleine. Während dieser Zeit dürfte ein für die Arbeit verwendeter Traktor auf dem abschüssigen Gelände ins Rollen gekommen sein und der 46-jährige wurde von diesem überrollt und eingeklemmt. Mann starbDer Verunfallte wurde vom Notarztteam des...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Ein 54-Jähriger wurde bei Waldarbeiten schwer verletzt.

Forstunfall in Aschau
54-Jähriger bei Holzschlägerungsarbeiten von Baum getroffen

ASCHAU. Am 19. Feber kam es am späten Vormittag bei Baumschlägerungsarbeiten in Aschau zu einem schweren Zwischenfall. Zwei Männer waren dabei mehrere an einer abschüssigen Grundstücksgrenze befindliche Bäume für die Brennholzgewinnung zu fällen. Dabei dürfte sich der 54-jährige Mann unbemerkt in den Gefahrenbereich begeben haben. Er wurde unglücklich von der Baumkrone der gefällten Erle am Körper getroffen. Nach einer Erstversorgung durch den Notarzt im Wald wurde der Mann mit dem...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Der Christophorus 16 startete 2018 zu 1.096 Einsätzen.

Flugrettung
1.096 Einsätze für Christophorus 16 im Jahr 2018

OBERWART. Der in Oberwart stationierte Christophorus 16 wurde im vergangenen Jahr insgesamt 1.096 Mal alarmiert, um Menschen in Not schnelle medizinische Hilfe zu bringen. "Wenn ein Kind oder ein Erwachsener schwer erkrankt oder verletzt ist, kommt es auf jede Minute an", weiß Reinhard Kraxner, Geschäftsführer der ÖAMTC-Flugrettung. "Oberstes Ziel der Notarzthubschrauber-Crews ist immer, qualitativ hochwertige medizinische Hilfe direkt und rasch zu den Patienten zu bringen." Internistische...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.