Corona Lavanttal

Beiträge zum Thema Corona Lavanttal

Tests im Krankenhaus Waiern laufen. Kindergärten in St. Marein bis 24. Oktober geschlossen. Weitere Corona-Fälle in Klagenfurter Pflegeheim.
1

Corona-Virus
47 Corona-Fälle in Klagenfurter Pflegeheim kommen hinzu

Tests im Krankenhaus Waiern laufen. Kindergärten in St. Marein bis 24. Oktober geschlossen. Weitere Corona-Fälle in Klagenfurter Pflegeheim. KÄRNTEN. Im Krankenhaus Waiern sind gestern, Samstag, die Testungen der Patienten der Abteilung für Psychosomatik angelaufen. Die Ergebnisse werden für heute, Sonntag, erwartet – auch von den acht Mitarbeitern. Kontaktpersonen zum infizierten Mitarbeiter werden am Montag nochmal getestet. Das Besuchsverbot im Spital ist weiterhin aufrecht. Kindergärten bis...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Falsche Corona-Zahlen heute in der Früh, weil elf Fälle nicht Sopron (Ungarn), sondern Wolfsberg zugeordnet wurden. In St. Marein im Lavanttal wurde Betreuerin einer Kindergarten-Gruppe positiv getestet.

Corona-Virus
Verwirrung um gleiche Postleitzahl – Korrektur der Infektionszahlen

Falsche Corona-Zahlen heute in der Früh, weil elf Fälle nicht Sopron (Ungarn), sondern Wolfsberg zugeordnet wurden. In St. Marein im Lavanttal wurde Betreuerin einer Kindergarten-Gruppe positiv getestet. Neue Fälle auch in Zentrum für psychosoziale Rehabilitation im Bezirk St. Veit. KÄRNTEN. 72 Neuinfektionen meldeten Land Kärnten wie Gesundheitsministerium heute in der Früh – also von Dienstag um 8 Uhr auf Mittwoch um 8 Uhr. Hier gab es aber einen Fehler: Elf ungarische Corona-Fälle waren...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Vanessa Pichler
In einem Pflegeheim in Villach Land traten Corona-Infektionen auf, nun werden alle Mitarbeiter und Bewohner getestet. Acht deutsche Urlauber in Kärnten sind außerdem erkrankt.
4 1

Corona-Virus
Montag: Drei Infektionen in Kärntner Pflegeheim

In einem Pflegeheim in Villach Land traten Corona-Infektionen auf, nun werden alle Mitarbeiter und Bewohner getestet. Acht deutsche Urlauber in Kärnten sind außerdem erkrankt. KÄRNTEN. Heute wurden drei Corona-Fälle in einem Pflegeheim im Bezirk Villach Land bekannt. Einer davon wurde bereits am Freitag kommuniziert. Die betroffene Person, eine Frau, befindet sich im Krankenhaus. Bei einem Screening im Krankenhaus wurde die Infektion entdeckt. Die Frau wurde wegen einer Grunderkrankung im...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Vier Fälle traten im Lavanttal neu auf, einer im Bezirk Feldkirchen.
1 1

Corona-Virus
Samstag: Fünf Neuinfektionen in Kärnten

Vier Fälle traten im Lavanttal neu auf, einer im Bezirk Feldkirchen.  KÄRNTEN. Heute, Samstag, wurden fünf Neuinfektionen mit dem Corona-Virus gemeldet. Es handelt sich um vier Fälle im Lavanttal – drei männliche Urlauber aus Deutschland und eine Reise-Rückkehrerin. Im Bezirk Feldkirchen gibt es eine Neuinfektion, eine Frau. Sie befindet sich in stationärer Behandlung im LKH Villach. Das Contact Tracing läuft natürlich in allen Fällen.  In Bezug auf die private Gartenparty und den Besuch eines...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Die Neuinfektionen betreffen die Bezirke Klagenfurt, Villach und das Lavanttal.
1

Corona-Virus
Montag: Vier bestätigte Neuinfektionen

Die Neuinfektionen betreffen die Bezirke Klagenfurt, Villach und das Lavanttal. KÄRNTEN. Im Lauf des heutigen Tages wurden vier Neuinfektionen in Kärnten bestätigt: ein Mann sowie eine Frau aus Klagenfurt, eine Frau aus Villach und eine Frau aus dem Lavanttal.  Bei der Klagenfurter Frau bestand Kontakt zu einem positiv getesteten Mitarbeiter des Strandbades Klagenfurt, der Mann aus der Landeshauptstadt ist Reiserückkehrer und hat sich offensichtlich im Ausland infiziert. Die Behörden haben das...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Heute, Samstag, wurden fünf Neuinfektionen gemeldet.

Corona-Virus
Samstag: Fünf Neuinfektionen in Kärnten

Heute, Samstag, wurden fünf Neuinfektionen gemeldet. KÄRNTEN. Fünf Neuinfektionen gibt es heute in Kärnten: Zwei Fälle im Bezirk Wolfsberg, jeweils eine Neuinfektion in Klagenfurt, Villach und Feldkirchen. Dabei handelt es sich um je eine Person aus Klagenfurt (weiblich), Villach (männlich) und Feldkirchen (weiblich), zwei Neu-Infizierte kommen aus dem Bezirk Wolfsberg (beide männlich). In allen Fällen sind die entsprechenden Maßnahmen und das Contact-Tracing bereits angelaufen. Bei dem in...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Ein weiterer Corona-Fall in Villach Stadt, ebenso einer im Bezirk Wolfsberg. Plus: Velden-Urlauberin wurde wieder daheim in Vorarlberg positiv getestet.

Corona-Virus
Donnerstag: Neuinfektionen in Villach und im Lavanttal

Ein weiterer Corona-Fall in Villach Stadt, ebenso einer im Bezirk Wolfsberg. Plus: Velden-Urlauberin wurde wieder daheim in Vorarlberg positiv getestet. KÄRNTEN. Das Land Kärnten bestätigt, dass heute, Donnerstag, eine Corona-Neuinfektion in Villach verzeichnet wurde. Es handelt sich um eine Frau. Auch im Bezirk Wolfsberg ist eine Frau Corona-positiv, in beiden Fällen läuft das Contact Tracing. Auch eine Urlauberin aus Voralrberg, die sich in Velden aufgehalten hat, wurde in ihrem...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Die Team Österreich Tafel ist diese Woche wieder überall in Kärnten in Betrieb.
1 2

Ab 18. April
Alle Team Österreich Tafeln starten wieder

Aufgrund der Corona-Krise waren alle Kärntner Ausgabestellen der Team Österreich Tafel vorübergehend geschlossen. Am 4. April startete man wieder – in Wolfsberg, St. Veit, Althofen, Hermagor und Feldkirchen. Am 18. April sind alle wieder in Betrieb.  KÄRNTEN. "Uns ist es sehr wichtig, dass wir die Team Österreich Tafel wieder anbieten können, da diese Hilfe in der derzeitigen Situation besonders notwendig ist. Die Abläufe bei den Ausgabestellen sind an die derzeitige Situation angepasst worden....

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Der Grenzübergang Wurzenpass wird gesperrt.

Sperren
Grenzübergänge Grablach und Wurzenpass ab morgen gesperrt

Um die Verkehrsströme und das Personal zu konzentrieren: Zwei weitere Grenzübergänge ab morgen, 2. April, gesperrt. Auch geänderte Verkehrszeiten an anderen Grenzübergängen. KÄRNTEN. Der Bund meldet aufgrund der Corona-Krise nun zwei weitere Sperren von Grenzübergängen ab morgen, Donnerstag, 2. April. Gesperrt werden die Grenzübergänge Grablach und Wurzenpass ab Mitternacht. Was gilt dann? Slowenien: Sperre GrablachSperre WurzenpassLoibltunnel: offen von 5 bis 21 Uhr (bisher durchgehend...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.