Land Kärnten

Beiträge zum Thema Land Kärnten

Diese Woche stehen in Kärnten 6.400 Impfdosen zur Verfügung (Symbolfoto).
2

In vier Pflegeheimen
Morgen beginnen die Corona-Impfungen in Kärnten

Diese Woche stehen in Kärnten 6.400 Impfdosen zur Verfügung. Laut Aussendung des Landes Kärnten meldeten sich bisher etwas mehr als 50 Prozent der relevanten Gruppen in Alten- und Pflegeheimen zur Impfung an. KÄRNTEN. Morgen beginnen in vier Alten- und Pflegeheimen die Corona-Impfungen in Kärnten. Wie Landeshauptmann-Stellvertreterin und Gesundheitsreferentin Beate Prettner (SPÖ) in einer Aussendung bekannt gibt, stehen im Laufe dieser Woche 6.400 Impfdosen in Kärnten zur Verfügung. Wöchentlich...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Befürchtungen für das Wochenende: Bäume und große Äste können unter der Schneelast brechen, Straßen und Schienenwege unpassierbar werden.

Wochenende
Wetterwarnung für Lesachtal und Oberes Mölltal

Das Land Kärnten spricht eine Wetterwarnung für das Wochenende aus. Angesagt sind starker Schneefall und Regen für Oberkärnten sowie Windböen für Unterkärnten. KÄRNTEN. Der von Landesrat und Katastrophenschutzreferenten Daniel Fellner einberufene Landeskrisenstab und alle Organisationen stehen aktuell unter erhöhter Bereitschaft. Der Grund dafür sind die Wetterprognosen für das Wochenende: Angesagt sind starker Schneefall, der dann in Regen übergeht, und Windböen. „Der massive Niederschlag wird...

  • Kärnten
  • Peter Michael Kowal
Anzeige
Das Bundesland Kärnten punktet mit einer Strategie der smarten Spezialisierung und setzt in allen Bereichen auf eine moderne Infrastruktur.

Kärnten
Standort Kärnten hat viele Vorteile zu bieten

Es gibt viele Faktoren in Kärnten, die für einen erfolgreichen Wirtschaftsstandort sprechen. KÄRNTEN. Wie wird eine Region zum erfolgreichen Wirtschaftsraum? Gibt es ein Patentrezept? Gute Zutaten sind jedenfalls mitentscheidend. So ist die genaue Kenntnis darüber, welche Besonderheiten und Vorzüge der eigene Standort bietet, eine Grundvoraussetzung – Infrastruktur, Bildungs- und Forschungseinrichtungen am Puls der Zeit ebenso. Ein weiteres Asset sind Schlüsseltechnologien. Was zählt noch?Eine...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung

Fahrtkostenzuschuss
Noch bis 31. Oktober Antrag auf Fahrtkostenzuschuss einreichen

Berufspendler bis zu einem Jahreseinkommen von 26.400 Euro werden mit der Arbeitnehmerförderung vom Land Kärnten gefördert. Anträge können noch bis 31. Oktober gestellt werden. KÄRNTEN. Anspruch auf die Förderung haben Arbeitnehmer, mit Hauptwohnsitz in Kärnten, die mehr als fünf Kilometer in eine Richtung vom Wohnsitz bis zum Dienstort pendeln. Dabei darf das steuerpflichtige Einkommen 26.400 Euro nicht überschreiten. Die Förderung wird rückwirkend gewährt. Auch Lehrlinge und berufstätige...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Gesundheitsreferentin Beate Prettner versichert, dass in Kärnten keinesfalls zu wenig getestet werde.

Corona-Virus
Kritik an Kärntens Teststrategie unbegründet

Kärnten soll zu wenige Coronatests durchführen. So lautet die immer wiederkehrende Kritik an Kärntens Teststrategie. Gesundheitsreferentin Landeshauptmann-Stellvertreterin Beate Prettner weißt die Kritik als unbegründet zurück. KÄRNTEN. „Die Anzahl an durchgeführten Tests pro bestätigtem Coronafall ist in Kärnten doppelt so hoch wie im Bundesdurchschnitt“, betont Prettner heute, Donnerstag. Auch das Verhältnis zwischen Verrdachtsfällen und bestätigten Fällen ist doppelt so hoch wie im...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
Ehrenzeichen für Helene Bauer mit ÖJHV-Ktn GF Markus Wutscher, ÖJHV-Ktn. Präsident Michael Raunig, Helene Bauer und LH Peter Kaiser (v.l.)
3

Land Kärnten
Ehrenzeichen des Landes für Jugendherbergs-Pionierin Helene Bauer

Helene Bauer bekam gestern, am 26.08.2020 das Ehrenzeichen des Landes für ihr außerordentliches soziales Engagement für die Jugendwohlfahrt und ihre Unterstützung für Kärntner Familien verliehen.  KÄRNTEN. Bauer gilt als „Grande Dame" des Kärntner Jugend-Herbergsverbandes und ist seit 70 Jahren Mitglied und ehrenamtliche Funktionärin des Österreichischen Jugendherbergswesen. Da sie 30 Jahre als Sekretärin der Landesgruppe Kärnten des Österreichischen Jugendherbergsverbandes tätig war, verfügt...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
4

Land Kärnten
Begrüßung der Ferialpraktikanten im Dienst des Landes Kärnten

Landeshauptmann Peter Kaiser und Arbeitsmarktreferentin Gaby Schaunig begrüßten die August-Ferialpraktikanten im Konzerthaus zum „It's my life Praktikum +". KLAGENFURT. 28 Schüler und 19 Studenten werden im August ein Praktikum im Landesdienst ableisten. Diesen Sommer sind es insgesamt 108 Ferialpraktikanten. Das Besondere: Heuer gibt es erstmalig eine Sommerakademie unter dem Titel „It's my life Praktikum+" der Kärntner Verwaltungsakademie. Höhere Erwartungen an die LandesverwaltungMit dem...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
Ehrenzeichenverleihung des Landes Kärnten
1

Auszeichnung des Landes Kärnten
Großes Goldenes Ehrenzeichen für 75 Jahre Bürgermeisteramt

Die drei ehemaligen Bürgermeister Valentin Blaschitz (Völkermarkt), Walter Hartlieb (Kötschach-Mauthen) und Peter Stauber (St. Andrä) wurden mit dem Großen Goldenen Ehrenzeichen des Landes ausgezeichnet. KÄRNTEN. Die Ehrung für 75 Jahre Bürgermeisteramt fand gestern, Dienstag, mit Landeshauptmann Peter Kaiser, Landesrätin Sara Schaar und Landesrat Martin Gruber im Spiegelsaal der Kärntner Landesregierung statt. Anwesend waren auch Landtagsabgeordnete Christina Patterer, Landesamtsdirektor...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Schon heute präsentierten Landeshauptmann Peter Kaiser und Landesrat Martin Gruber den Veranstaltungsablauf, welcher unter dem Lichte der Coronaauswirkungen stattfinden wird.

100 Jahre Kärntner Volksabstimmung
CARINTHIja 2020: Würdevolle Feiern und ehrenvolles Gedenken trotz Corona

Landeshauptmann Peter Kaiser und Landesrat Martin Gruber präsentierten heute den Fahrplan für Feiern, Ausstellungen und Aktionen im Jubiläumsjahr 100 Jahre Volksabstimmung. KLAGENFURT. In der morgigen Regierungssitzung wird der Fahrplan zu den Veranstaltungen im Rahmen von „CARINTHIja2020" beschlossen. Alle Feierlichkeiten werden unter besonderer Rücksichtnahme auf Sicherheit und Gesundheit der Menschen stattfinden. „Schutz und Gesundheit der Bevölkerung haben absoluten Vorrang, trotzdem werden...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
Mit der Kärntner Familien- oder Jugendkarte gibt es die Kärnten Card jetzt um den halben Preis.

Land Kärnten
50 Prozent Rabatt auf die Kärnten Card mit der Kärntner Familien- und Jugendkarte

Mit der kostenlosen Kärntner Familienkarte oder der Kärntner Jugendkarte gibt es die Kärnten Card ab den 15. Juni um 50 Prozent ermäßigt. Diese Aktion soll die regionale Wertschöpfung für Kärntner Tourismuseinrichtungen ankurbeln. KÄRNTEN. Landeshauptmann-Stellvertreterin Beate Prettner, Landeshauptmann-Stellvertreterin Gaby Schaunig und Landesrätin Sara Saar haben heute gemeinsam mit Manred Hautz und Anton Fasching von der IG Kärnten Card diese Kooperation bei einer Pressekonferenz am...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
LH Kaiser stellte mit Intendantin Ladurner und Kulturabteilungsleiter Pucker Initiative vor.
1

Corona-Virus
„Coromödie 2020": Straßentheater-Festival tourt durch Kärnten

Unter dem Namen „Coromödie 2020" werde der Theaterwagen des Ensembles Porcia im Sommer 2020 durch die Kärntner Gemeinden touren.  KÄRNTEN. Als „Kärntner Straßentheater-Festival" soll das Ensemble Porcia diesen Sommer durch die Kärntner Gemeinden touren. Der Titel dieses Vorhabens lautet „Coromödie 2020" und hat zum Ziel, Auftrittsmöglichkeiten für von der Corona-Krise stark getroffene Künstler zu schaffen und den Menschen vor Ort ein Kunst- und Kulturerlebnis zu bieten. Landeshauptmann und...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Nahversorger-Paket: Damit heimische Betriebe unterstützt werden.

Land Kärnten
Nahversorger-Paket wird verdoppelt: Entlastung für regionale Betriebe

Ein dreijähriges Nahversorger-Paket soll Nahversorger, Bäcker und Fleischer unterstützen und gleichzeitig mehr heimische Produkte in die Regale bringen. Aufgrund der hohen Nachfrage soll dieses Paket jetzt verdoppelt werden. Die Mittel dafür kommen aus dem Gewerbe- sowie Agrarreferat und der Regionalentwicklung des Landes. KÄRNTEN. In der Corona-Krise wurde wieder bewusst, wie wichtig eine regionale Versorgung mit Lebensmitteln ist. Da die kleinen ländlichen Betriebe jedoch mit Folgen der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
Gemeinden sollen mithilfe des Stabilitäts- und Konjunkturförderungspaket Unterstützung erhalten.

Corona-Virus
Umfassendes Förderungspaket für Kärntner Gemeinden

Um die Liquidität der Kärntner Gemeinden trotz dramatischer Einnahmerückgänge zu gewährleisten, wurde ein umfassendes Maßnahmenpaket erarbeitet. Dieses beläuft sich für das Jahr 2020 auf rund 250 Millionen Euro.  KÄRNTEN. Durch die Corona-Krise verzeichnen Gemeinden massive Einnahmeneinbrüche bei der Kommunalsteuer, den Ertragsanteilen und diversen Abgaben und Gebühren. Bei gleichbleibenden oder sogar steigenden Ausgaben führt dies zu großen finanziellen Herausforderungen. Daher hat Daniel...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Prämierung der ersten drei "Leuchtturmprojekte" im Rahmen des Tourismustages
1 10

Tourismustag
Erste Leuchtturmprojekte vorgestellt

VELDEN (map). Gestern fand im Casineum der „Tourismustag 2019“ zum Thema „Nachhaltigkeit“ statt. Dabei wurden auch die ersten drei „Leuchtturmprojekte“ präsentiert. Die Kärnten Werbung, das Land Kärnten und die Wirtschaftskammer luden am 7. November zum „Tourismustag“ ins Veldener Casineum, der heuer unter dem Motto „Nachhaltigkeit“ stand. Tourismuslandesrat Sebastian Schuschnig sprach von einer starken Bilanz des Kärntner Tourismus, allerdings müsse man große Herausforderungen unserer Zeit...

  • Kärnten
  • Margarete Pachernig
Sechs Monate Sommersaison in Kärnten durch die Stärkung der Vor- und Nachsaison - ein wesentliches Ziel der Kärnten Werbung. Welche Themen auf den Kärntner Tourismus zukommen, wurde heute mit Wirtschaftskammer und Land Kärnten abgesteckt

Wirtschaft
Quo vadis Kärntner Tourismus?

Bei heutigem Tourismus-Gipfeltreffen von Wirtschaftskammer, Land und Kärnten Werbung wurden künftige Herausforderungen und Themen für Kärntens Tourismusbranche aufgezeigt. KLAGENFURT, KÄRNTEN. Vor dem Kärntner Tourismustag am 7. November im Casineum Velden kam es heute zu einem touristischen Gipfeltreffen von Politik, Kärnten Werbung und Wirtschaftskammer, um wesentliche Zukunftsthemen für den heimischen Tourismus abzustecken.  Fünf Jahre infolge hat der Sommertourismus hierzulange nun Zuwächse...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Auf sechs Etappen sind die Radfahrer bei der Tour de Kärnten unterwegs. Einige Straßen müssen nach saniert werden
2

Tour de Kärnten: Viele Straßen müssen saniert werden

Die Absage des Arbö Radmarathons hat auch Auswirkungen auf die Tour de Kärnten (22. bis 25. Mai)! Nach einer Befahrung der Straßen müssen Streckenabschnitte saniert bzw. neu asphaltiert werden. OSSIACH (stp). Drei Wochen dauert es noch bis zum Startschuss zur sechsten Tour de Kärnten. Die Vorbereitungen sind laut Organisator Bernd Neudert bereits auf der Zielgerade, die Planung der Tour im nächsten Jahr hat bereits begonnen. Im Vergleich zu den letzten Jahren ist die Organisationsphase heuer...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
GKK-Dir.Johann Lintner, LHStv. Beate Prettner, BG-Lerchenfeld-Dir. Karl Heinz Rosenkranz, Gewinner Matteo, LSR Rudi Altersberger, VizeBgm. Jürgen Pfeiler
1

Rauchen ist hier uncool

Strahlende Gewinner beim Schulquiz zum Thema Rauchprävention. Durch einen Zigarettenstummel werden 40 Liter Wasser verunreinigt. Hätten Sie's gewusst? Das war eine der Fragen des kärntenweiten Schulquizes der Landesstelle Suchtprävention Kärnten in Kooperation mit dem Landesschulrat und dem Jugendreferat. An den zweiten Klassen der AHS und NMS wurden dabei Fragen rund ums Rauchen beantwortet und so das Bewusstsein der Schüler für das Thema geschärft. Unter allen eingesendeten Karten wurden drei...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Von 1. Oktober bis Ende Februar 2016 wird in allen Gesundheitsämtern die Schutzimpfung gegen Grippe angeboten

Kärntner beugen Grippe mit Impfung vor

Mit 1. Oktober startet heuer wieder in allen Gesundheitsämtern die Impfaktion des Landes Kärnten gegen Grippe. KÄRNTEN. Auch heuer bietet das Land Kärnten wieder eine Impfaktion gegen Grippe an. "Von 1. Oktober bis Ende Februar 2016 wird in allen Gesundheitsämtern die Schutzimpfung angeboten, die vor allem den ausgewiesenen Risikogruppen sehr ans Herz zu legen ist", teilt die Gesundheitsreferentin Beate Prettner (SPÖ) mit. Die Impfung sei jedem, der sich schützen will, zu empfehlen -...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Petra Mörth
Dieses Gebäude soll für die Flüchtlinge adaptiert werden
3

Kärntner Verteilerzentrum kommt nach Ossiach

LH Kaiser und Innenministerium gaben den Standort gemeinsam bekannt. Er wurde dem Bund von privater Seite angeboten. Aktuelle Informationen laufend auf www.meinbezirk.at/verteilzentrum-ossiach! OSSIACH. Das Innenministerium und das Land Kärnten haben sich auf ein Verteilerquartier zur Erstprüfung von Asylanträgen von Asylwerbern geeinigt. Durch die im letzten Herbst begonnene Reform der Grundversorgung, die mit 20. Juli in Kraft tritt, werden in sieben von neun Bundesländern Verteilerquartiere...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Territorialer Beschäftigungspakt 2015: Franz Zewell und Gaby Schaunig beim Pressegespräch in Klagenfurt

Territorialer Beschäftigungspakt 2015: AMS und Land legen Fokus auf 50 plus

KÄRNTEN (emp). Vom "Territorialen Beschäftigungspakt 2015" (TEP) sollen heuer 3.300 Personen in Kärnten profitieren, vor allem die Generation 50 plus. Dies teilten LH-Stv. Landesfinanz- und Arbeitsmarktreferentin Gaby Schaunig und Franz Zewell, AMS Kärnten Landesgeschäftsführer im Rahmen eines Pressegespräches in Klagenfurt mit. Zum einen soll Arbeitslosigkeit bekämpft, zum anderen Arbeitsplätze gesichert und geschaffen werden. Insgesamt 33 Millionen Euro (7,5 Mio. vom Land, 20 Mio. vom AMS,...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Eva-Maria Peham
Für Diözesanbischof Alois Schwarz gehört kritische Rückschau dazu, wie der Rückspiegel zum Autofahren
2

Bischof Alois Schwarz: ,Das Helfen erhöht die Energie‘

Bischof Alois Schwarz über hohes Tempo im Leben und kritischen Blick auf die Kärntner Vergangenheit. WOCHE: Viele Kärntner haben wirtschaftlich ein schwieriges Jahr hinter sich. Welchen Trost kann Weihnachten spenden? BISCHOF SCHWARZ: Unser Gott ist dort, wo der Mensch ist und vor allem, wo der Mensch in seiner Not ist. Gott geht in die Situation des Menschen ein und gibt nicht von außen Ratschläge, sondern: Er ist einer von uns geworden. Das feiern wir zu Weihnachten. Von daher kann der Glaube...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Gerd Leitner

Die Nacht des Sports naht

Jedes Jahr vor den Weihnachtsfeiertagen werden in gebührendem Rahmen die Kärntner Sportler des Jahres gewählt. 2012 durften sich Michaela Taupe-Traer und Martin Koch über diese Auszeichnung freuen. Der Mannschaftspreis ging an den RZ Pellets WAC. Aufsteiger des Jahres war Alexander Gehbauer. Die Titel bei den Behindertensportlern gingen an Christian Troger und Marie Luise Weber und für seine Laufbahn als Sportler und Funktionär wurde Badminton-Experte Helmuth Kreulitsch mit einer Sonderehrung...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Erich Hober

Land vergibt zwei Kunst-Stipendien

Das Land Kärnten vergibt zur Unterstützung von künstlerischen Projekten in den Bereichen „Bildende Kunst“ und „Literatur“ zwei Jahresstipendien in der Höhe von je 10.500 Euro. „Die Stipendien sind in erster Linie für die Nachwuchsförderung vorgesehen und dienen dazu, dass Künstler sich ein Jahr lang verstärkt ihrer Arbeit bzw. künstlerischen Weiterbildung widmen können“, erklärt Kulturreferent LR Wolfgang Waldner. Bewerbungen können bis 15. November 2013 eingereicht werden....

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Alexander Wabnig
Die Stadtgemeinde Feldkirchen kann für 2012 eine äußerst positive Bilanz vorweisen

"Feldkirchen ist nun schuldenfrei"

Rechnungsabschluss 2012 positiv. Stadtgemeinde erhält fünf Prämien vom Land. "Wir haben die beste Jahresrechnung seit zwei Jahrzehnten", freut sich der Feldkirchner Finanzreferent Vizebürgermeister Karl Lang. Eine Aussage, die gerade in Zeiten, in denen viele Kärntner Gemeinden mit finanziellen Problemen kämpfen, aufhorchen lässt. Fünf Bonuszahlungen Auch das Land Kärnten zeigt sich vom Tiebelstädter Kurs beeindruckt und belohnt die Stadt mit fünf Bonuszahlungen in der Gesamthöhe von mehr als...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Alexander Wabnig
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.