Dachstein West

Beiträge zum Thema Dachstein West

Andreas Neuhofer will das touristische Potenzial des Tennengaus weiter aufbauen und ausschöpfen.

Andreas Neuhofer ist neuer Geschäftsführer des Gästeservice Tennengau
"Die Strahlkraft des Tennengaus heben"

Andreas Neuhofer ist neuer Geschäftsführer im Gästeservice Tennengau. Was er plant, verrät er im Interview. BEZIRKSBLÄTTER: Herr Neuhofer, Ihr Vorgänger, Franz Pölzleitner, beschreibt Sie als sehr kommunikativ – wo liegen außerdem Ihre Stärken? ANDREAS NEUHOFER: Ich bin sicher jemand, der auf Menschen zugeht. Ich möchte auch in meinem neuen Tätigkeitsbereich zuhören, um zu erfahren, was die Menschen wirklich wollen – und dementsprechend die nächsten Schritte planen. Wo sehen Sie das Potenzial...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
Dachstein West gewinnt beim Internationalen Skiareatest
v.l.n.r. Betriebsleiter Sebastian Schwarzenbacher, Assistent der Geschäftsführung Wilfried Rieder, Geschäftsführer Rupert Schiefer, Technischer Leiter Norbert Schwaighofer, Betriebsleiter Mario Oberauer.

In 8 Kategorien top
Dachstein West erhält Gold beim Internationalen Skiareatest

Die Skiregion Dachstein West kann 2021 bei zahlreichen internationalen Auszeichnungen punkten und erhält sowohl beim Internationalen Skiareatest als auch beim Skiresort.de-Test Spitzenwerte. Mit insgesamt acht Gold-Preisen und der Auszeichnung „Weltweit führendes Skigebiet bis 60 km Pisten“ sieht die Bergbahnen Dachstein West GmbH der nächsten Skisaison erwartungsvoll entgegen. SALZKAMMERGUT. Das durchgehend hohe Engagement der Skiregion Dachstein West Rußbach – Annaberg zeigt sich nicht...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die Narzissenhoheiten im Vordergrund, dahinter das GaudiGolf-Haserl aus dem Lammertal am idyllischen Grundlsee.

Annaberg-Lungötz präsentierte Heufigur beim Fest im kleinen Rahmen
HeuART beim Narzissenfest dabei

ANNABERG. Auch heuer musste das berühmte Blumenfest im Ausseerland coronabedingt abgesagt werden. Dennoch wurde am vergangenen Wochenende die Narzissentradition zumindest im ganz kleinen Rahmen durchgeführt. Das Lammertaler HeuART-Fest als Kooperationspartner steuerte eine Figur für den Bootscorso am Grundlsee bei. Haserl "surft" übern See Im allerkleinsten Rahmen und ohne Zuschauer ging am Sonntag eine Mini-Version des Narzissenfests über die Bühne. Prächtige Figuren, wie eine Riesenkrake,...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
Christoph Stummer heißt die Wanderer ab 2. Juni auf der Theodor-Körnerhütte am Fuße der Bischofsmütze willkommen.

Interview mit neuem Hüttenpächter
"Die Bischofsmütze ist ein cooler Berg"

Annaberg. Bislang war Christoph Stummer nur Gast auf der urigen Theodor-Körnerhütte am Fuße des Gosaukammes. Durch seine Leidenschaft zum Bergsport und im Winter als begeisterter Skitourengeher kennt er die Region recht gut. Ab 1. Juni übernimmt er die Alpenvereinshütte als Pächter. Traditionell und cool Dabei bringt der Absolvent der Tourismusschule Bad Ischl viele kreative Ideen mit. Traditionell will er die Hütte führen, aber mit modernem Touch. So plant er beispielsweise bereits die...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
Auf der Terrasse der Sonnenalm wurde vor prächtigem Panorama gefilmt und gekostet.

Kochformat mit Moderatorin Silvia Schneider zu Gast auf der Sonnenalm
"Silvia kocht" in Dachstein-West

Kochen mit den kreativsten Köchen Österreichs und dabei einige der schönsten Regionen des Landes kennen zu lernen, das verspricht das ORF-Kochformat „Silvia kocht“. Vor Kurzem ging es für das Team rund um TV-Moderatorin Silvia Schneider auf die Sonnenalm im Ski- und Wandergebiet Dachstein-West. Lammertaler Fleischkrapfen Hütten standen coronabedingt heuer für einen Einkehrschwung nicht zur Verfügung. Nur für den Dreh herrschte ausnahmsweise reger Betrieb auf der Sonnenalm. Selbstverständlich...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
Skibetrieb in Dachstein West, Dachstein Krippenstein und Feuerkogel bis Ostermontag. So auch im Kinderland Gosau.

Ostern am Berg
Seilbahnholding gleichzeitig im Sommer- und Winterbetrieb

Am Samstag, den 27. März 2021 startete die Grünberg-Seilbahn in den Sommerbetrieb, parallel dazu gibt es Skibetrieb in Dachstein West, Dachstein Krippenstein und Feuerkogel bis Ostermontag. SALZKAMMERGUT: Auch wenn der beliebte Baumwipfelpfad, die Sommerrodelbahn und auch die Gastronomie noch geschlossen sind, ist die Grünberg-Seilbahn immer eine Auffahrt wert. Unser Tipp ist eine Wanderung von ca. 1 Stunde Gehzeit zum idyllischen Laudachsee und wieder zurück zur Bergstation.: „Parallel zum...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Im Skigebiet Dachstein West ist für alle Ansprüche etwas dabei und für viel Abwechslung gesorgt.
2 Aktion

Gewinnspiel
3x2 Skitagespässe für Dachstein West zu gewinnen

Dahingleiten auf 160 super präparierten Pistenkilometern und dabei immer das traumhafte Dachstein-Panorama im Blick: das gibt es im Skigebiet Dachstein West (Gosau - Rußbach - Annaberg). Für alle Ansprüche ist etwas dabei und für viel Abwechslung gesorgt. Zusätzlich bieten 14 sogenannte „Gaudipisten“ den Skifahrern und Snowboardern die nötige Herausforderung und volles Fahrvergnügen. Das Skigebiet Dachstein West verlost über die Bezirksblätter 3x2 Skitagespässe (Erwachsene; Wintersaison...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Die Skitourenstrecke in Dachstein West führt von der Talstation der Kabinenbahn auf den Hornspitz.
4

Skigebiet Dachstein West
Atomic Skitourenroute, Testcenter und Foodtruck

Wer die Gipfel um den Dachstein auch bergwärts bezwingen möchte, hat ein neues Tourenziel: Die Atomic Backland Skitourenroute führt von Rußbach auf den Hornspitz und punktet mit schönen Aussichten und einer breiten Talabfahrt. DACHSTEIN WEST (tres). In Rußbach gibt es ab dem Winter 2020/21 eine neue Pilgerstätte für Skitouren-Fans, die von der Stadt Salzburg innerhalb einer 45-minütigen Autofahrt erreichbar ist. Die markierte Aufstiegsroute führt von der Talstation der Kabinenbahn auf den...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Der 15-Jährige stürzte rückwärts über den steilen Pistenrand und blieb mit Schmerzen liegen.

Dachstein West
15-Jähriger stürzte über den Pistenrand

Ein 15-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr gemeinsam mit Freunden am 6. Jänner 2021 für einen Tag in das Skigebiet Dachstein West. DACHSTEIN WEST. Gegen 14.20 Uhr befand sich die Gruppe auf der Talabfahrt "Zwieselalm". Der 15-Jährige wollte anhalten um auf seine Freunde zu warten. Dabei fuhr der Junge zu weit zurück und stürzte rückwärts über den steil abfallenden, normalerweise aber gut sichtbaren Pistenrand. Dabei verletzte er sich unbestimmten Grades und blieb mit Schmerzen liegen....

  • Salzkammergut
  • Lisa Nagl
Viele werden trotz Corona in den Genuss des Skifahrens kommen.

Regionaler Wintersport
Vier Skigebiete haben im Salzkammergut geöffnet

Seit dem 24. Dezember sind in ganz Oberösterreich neun Wintersportgebiete aufgesperrt - fast die Hälfte davon liegen im nördlichen Salzkammergut. BEZIRK GMUNDEN. Wie die Bundesregierung bereits einige Tage vor Heiligabend angekündigt hat, ist Skifahren in Österreich unter einigen Auflagen vorerst möglich. Dabei trafen die Bundesländer aber unterschiedliche Maßnahmen in Punkto Hütten, Skikurse etc. Überall gilt jedoch die Verwendungspflicht einer FFP2-Maske, die man für drei Euro an den...

  • Salzkammergut
  • David Schima
Auch auf den Sesselliften ist eine FFP2-Maske erforderlich.

Skisaison-Opening
Rücksicht und Vorsicht statt Après Ski

Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner appelliert an die Skifahrer nach der Eröffnung am 24. Dezember, Abstand zu halten und die Sicherheitsvorgaben auf Oberösterreichs Pisten einzuhalten. OÖ. Die Seilbahn- und Liftbetriebe in Oberösterreich haben die Zeit genutzt, um sich entsprechend auf eine Öffnung der Skigebiete vorzubereiten. Jetzt liegt es insbesondere an den Skibegeisterten, sowohl auf der Piste selbst, als auch auf dem Weg dorthin Vorsicht und Rücksicht an den Tag zu...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Neu: Foodtrucks sorgen bald für das Wohl der Gäste.

Saisonstart
Neue Foodtrucks und neue Route im Skigebiet Dachstein West

Am 24. Dezember startet die Saison im Skigebiet zwischen Gosau, Rußbach und Annaberg. TENNNEGAU (red). Am 24. Dezember sperrt ein Foodtruck von "MyIndigo" in Rußbach auf. Am 27. Dezember öffnet ein Truck des Gastronomen Sandro Gamsweger auf der Bergstation seine Läden: Die "Speiserei" bietet regionale Kost an. Neue Strecke abhängig von Wetter Auch neu im Skigebiet: Eine neue Tourenstrecke. Wenn es die Witterungsverhältnisse zulassen, können sich Tourengeher auf eine Piste entlang der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Bei den Bezirksblättern gibt es Saisonkarten für die Skiregion Dachstein West zu gewinnen.
1 Aktion Video

Gewinnspiel
Saisonkarten für die Skiregion Dachstein West zu gewinnen

Was gibt es Schöneres, als an einem Wintertag die frisch präparierte Piste hinunter zu ziehen? Eben, nicht viel. Das Skigebiet Dachstein West verlost über die Bezirksblätter 2x1 Saisonkarten für Erwachsene für die Wintersaison 2020/21 (Wert pro Saisonkarte: Normaltarif € 529,00).  Skispaß für alleAuf 160 Pistenkilometern mit breiten Talabfahrten kann man die Saisonkarte in der Skiregion Dachstein West richtig ausnutzen. Die über Pisten verbundenen Skiorte Gosau, Russbach und Annaberg bieten...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Online-Redaktion Salzburg
Gemeinsam das Bergpanorama im Salzkammergut genießen – das wünschen sich derzeit viele Wintersportfans.
2

Trotz Corona
Skigebiete im Salzkammergut rüsten sich für Skisaison 2020/21

Die ersten Bergspitzen im Salzkammergut sind schon „angezuckert“, bei Wintersportfans steigt die Vorfreude auf die Skisaison. Die heimischen Skigebiete haben sich vor allem auf die Corona-Situation im heurigen Winter bestens vorbereitet. SALZKAMMERGUT. "Wir arbeiten gerade das Sicherheitskonzept für den Winter aus. Wir haben schon wichtige und gute Erfahrungswerte von unseren vier Sommer-Seilbahnen Grünberg, Feuerkogel, Dachstein Krippenstein und Gosaukammbahn. Die Mannschaft wird natürlich...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Der Bauernherbst zieht heuer mit Apfelbäumen ins Land.

Ja zu Salzburg
Salzburger Bauernherbst setzt ein lebendiges Zeichen

ANNABERG. Jedes Jahr kommen im Herbst zahlreiche Menschen ins Salzburger Land, um gemeinsam die Ernte und den Abschluss des Sommers zu feiern. Da wird aufgetischt, was die Regionen zu bieten haben, es wird gemeinsam gefeiert, gesungen und musiziert. Doch heuer ist irgendwie alles anders. Statt großer Feste wird im kleineren Kreis gefeiert, was durchaus seine Reize hat. Bauernherbst und ApfelbäumeDer Bauernherbst ist im Salzburger Land mittlerweile in 73 Gemeinden fest verwurzelt. Als ein...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
Seit 2018 ist Karl Huemer der neue Bürgermeister von Rußbach am Pass Gschütt, er folgte auf Sepp Grasl.
2

Russbach
Bürgermeister Karl Huemer im Sommergespräch

RUSSBACH. Bürgermeister Karl Huemer im Bezirksblätterinterview über seine Gemeinde, Projekte und Probleme und was er in der Freizeit so macht. BEZIRKSBLÄTTER: Herr Bürgermeister, welches Projekt steht als nächstes an? HUEMER: Wir nehmen uns jetzt den Neubau des Musikpavillons vor. Bisher musste das Projekt schon zweimal verschoben werden: Einmal wegen des Hochwassers 2019, dann wegen Corona. Ich bin mir sicher, dass wir im Sommer 2021 mit dem Bau beginnen können. Sie haben Corona und das...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Magdalena Kraft, ihre Mutter Magdalena Hirscher und Christine Moser mit ihren perfekt gelungenen Krapfen.
2 1 Video 2

Magdalena Kraft versteht sich auf das Backen traditioneller Krapfen
Die sind echt zum Anbeißen

Krapfen - ob pikant oder süß - kaum ein kulinarischer Genuss passt besser zum Begriff "Bauernherbst", der nun wieder im ganzen Salzburger Land Einzug gehalten hat. ANNABERG.  Auf der Suche nach den Köstlichkeiten der bäuerlichen Küche geht es zur Krapfenwoche vom 28. August bis 6. September auf die Rottenhofhütte in das Wandergebiet der Zwieselalm, Dachstein-West. Und nach einer gemütlichen Wanderung schmecken die Krapfen gleich noch einmal so gut. Gelebte Tradition Magdalena Kraft rührt...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
Die "Old Horny's" spielen für die Besucher auf.
3

5 Jahre Hornhütte
"Fünf Jahre Blasius und die Hornhütte"-Feier

Vor fünf Jahren übernahm Blasius Wallinger die Hornhütte. Kürzlich wurde das Jubiläum gefeiert. RUSSBACH. Bei strahlendem Wetter wurde das fünfjährige Jubiläum von Hüttenwirt Blasius Wallinger auf der Hornhütte in der Skiregion Dachstein-West gefeiert. Viele Gäste, Freunde und die Familie kamen vorbei, um gemeinsam zu feiern und auch um dem Gottesdienst, zelebriert von Pfarrer Virgil Steindlmüller, zur Erinnerung an die ganze Familie, zu feiern. Musikalisch gab es Gerl, Hias und Begleitung,...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober

Polizeimeldung
Skicrash in Rußbach

Im Skigebiet Dachstein-West kam es zu einer Skifahrer-Kollision. RUSSBACH. In Rußbach, Skigebiet Dachstein-West, Piste Nummer 1, kam es kürzlich zu einer Kollision zweier Skifahrer. Eine 38-jährige Italienerin erlitt dabei laut Polizei eine Knieverletzung unbekannten Grades. Sie wurde mittels Skidoo ins Tal und in weiterer Folge in das Krankenhaus verbracht. Der 39-jährige Schweizer blieb unverletzt.

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder
Nach einer Erstversorgung vor Ort wurde der am Mittwoch verunfallte Skifahrer von einem Hubschrauber in das Krankenhaus Schwarzach gebracht.

Rettung
Zwei Skiunfälle im Gebiet Dachstein West

Am Mittwoch und am Donnerstag kam es zu Skiunfällen im Gebiet Dachstein West. RUSSBACH. Am Mittwoch,  gegen 13 Uhr, stießen laut Polizei zwei Skifahrer, ein 55-jähriger Deutscher und ein 64-jähriger Oberösterreicher, beim Abfahren im Rußbach, Skiregion Dachstein West, seitlich zusammen. Dabei zog sich der Oberösterreicher laut Polizei eine Schnittverletzung am rechten Bein sowie mehrere Prellungen zu. Nach einer Erstversorgung vor Ort wurde er von einem Hubschrauber in das Krankenhaus...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
1 15

Ballonwoche in Gosau
Kaiserwetter für die Ballonfahrer

Bereits zur Tradition geworden ist die Ballonwoche im Jänner in Gosau. Ballonfahrer aus ganz Europa treffen sich von 18. 1. bis 25.1.2020, um täglich gemeinsame Fahrten im winterlichen Salzkammergut zu starten. Etwas ganz Besonderes ist es, die Starts klaren Winterhimmel in Gosau zu beobachten. Aber auch Mitfahrten sind möglich, um eine Fahrt in der grenzenlosen Freiheit über der verschneiten Landschaft zu genießen.

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
Geschäftsführer OÖ Seilbahnholding v.l. Markus Bürger und Dietmar Tröbinger.

Weihnachtsferien im Salzkammergut
Wintersportler stürmten Skigebiete

In den Weihnachtsferien wurden die Skigebiete Dachstein West, Dachstein Krippenstein und Feuerkogel von den Skifahrern, Snowboardern und Schneeschuhwanderern gestürmt. SALZKAMMERGUT. Die Geschäftsführer der OÖ Seilbahnholding Dietmar Tröbinger und Markus Bürger erfreuen sich am derzeitigen Zwischen-Ergebnis da wiederum eine Steigerung der Gästezahl über die Weihnachtsferien erzielt wurde. Durch das heurige perfekte Zusammenspiel aus Maschinenschnee und Naturschnee konnte die Skiregion Dachstein...

  • Salzkammergut
  • Stefanie Habsburg-Halbgebauer
Abklatschen nach dem tollen Tag mit Skilehrerin Julia.
5

Skischule freeride-alpin
Die Skizwerge sind schon auf der Piste unterwegs

ANNABERG. "In kleinen Mäuseschritten gehen wir zum Zauberteppich" erinnert Franz Quehenberger, einer der Betreiber der Skischule freeride-alpin, die kleine Lara, die es nicht erwarten kann, bergwärts zu kommen. Oben wartet schon die Skilehrerin, mit der es den Übungshang wieder hinunter geht. Die Kinder des Kindergartens in Annaberg sind heute bereits den vierten Tag auf ihren Skiern unterwegs. Während die größeren schon fast alle mit der Donnerkogelbahn bis zur Mittelstation schweben: "Wir...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
2

Saisonstart im Tennengau
Die Skiregion Dachstein-West startet in den Winter

Am 13. Dezember geht es im Tennengauer Skigebiet Dachstein-West los. Die Skiregion Dachstein West mit den Skiorten Gosau, Rußbach und Annaberg öffnet ihre Pisten und Lifte ab nächster Woche für die Wintersportler. Die Saison soll bis April andauern. „Die Vorbereitungen für die bevorstehende Wintersaison laufen auf Hochtouren. Der neue Beschneiungsteich im Bereich der Zwieselalm, der im Sommer gebaut wurde, ist bereits aktiv und es wird damit schon Schnee produziert. Aus diesem Grund können wir...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.