Dezember 2019

Beiträge zum Thema Dezember 2019

Neunkirchens AMS-Chef Walter Jeitler zieht Bilanz über den Dezember 2020.

Bezirk Neunkirchen
4.314 Menschen suchen über das AMS einen Job

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Die neuerlichen Einschränkungen bremsen den Erholungsprozess deutlich und wirken sich unmittelbar auf den Arbeitsmarkt aus", bedauert Neunkirchens AMS-Geschäftsführer Walter Jeitler. Ende Dezember 2020 waren 4.314 Menschen beim Arbeitsmarktservice Neunkirchen arbeitsuchend gemeldet. – 497 Personen (13 Prozent) mehr als im Dezember 2019. "Die Arbeitslosigkeit von Arbeitsuchenden mit ausländischer Staatsbürgerschaft stieg um 113 (14,4 Prozent) auf 899 Personen", so...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Aktuelle Arbeitsmarktdaten Mürztal: Fachkräfte gesucht

Die Arbeitsmarktserviceinformationen des AMS Mürzzuschlag zeigen, dass die Zahl der Arbeitslosen im Dezember um 10,1 Prozent oder 88 Personen gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres gestiegen ist. Es gibt 77 Zugänge offener Stellen, das sind um 21 mehr als der Vergleichswert. Fachkräfte im Bereich Gewerbe werden ständig gesucht. Insgesamt gab es 191 offene Stellen und 3 Lehrstellen im Dezember. Gegenüber dem Vormonat sind 167 Personen mehr vorgemerkt. Die Arbeitslosenquote liegt mit 5,1...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
AMS-Bezirksstellenleiterin Margareta Selch

Frauen profitieren weiter am Arbeitsmarkt

LILIENFELD. Im Vergleich zum Dezember des Vorjahres ist die Arbeitslosigkeit um 3 Jobsuchende (plus 0,3,5%) gestiegen. Zusätzlich nutzen derzeit 168 Personen diverse Qualifizierungsangebote, um ihre Kompetenzen zu stärken und die Jobchancen zu verbessern. In Summe sind Ende Dezember 1.070 Personen entweder arbeitslos gemeldet oder in Schulungsmaßnahmen des AMS. Das sind um 2 Betroffene mehr (plus 0,2%) als zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres. Seit April zeigen sich entgegen dem sonstigen Trend...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Walter Jeitler gab einen Überblick über die Arbeitsmarktlage vom Dezember 2019.

Bezirk Neunkirchen
80 Arbeitslose weniger gezählt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Aufgrund der Arbeitsmarktzahlen für Dezember des Vorjahres sieht Neunkirchens Arbeitsmarkt-Geschäftsstellenleiter Walter Jeitler eine vielversprechende Entwicklung für den Arbeitsmarkt im Bezirk. Jeitler: „Der positive Trend für junge Menschen setzt sich fort. So ist die Zahl der unter 25-Jährigen in Neunkirchen Ende Dezember im Vergleich zum Vorjahr um vier (oder -1,2 Prozent) gesunken.“ 3.817 Menschen auf Jobsuche Zu Jahresende waren 3.817 Menschen beim AMS arbeitsuchend...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Zwei Pkw waren am 12. Dezember in Kufstein in einen Unfall verwickelt, ein Pkw erfasste einen elfjährigen Fußgänger, der dabei tödliche Verletzungen erlitt. Hier geht es zur Story
10

Nachrichten aus Tirol
Tirol – Diese Storys haben euch im Dezember 2019 bewegt

TIROL. Auch im Dezember 2019 war in Tirol wieder viel los. Unsere Redakteure berichteten auf meinbezirk.at Hier findest du auf einen Blick, was euch auf meinbezirk.at in Tirol am meisten bewegt hat. Folgende Artikel unserer Redakteure wurden am häufigsten gelesen. Auch im Dezember ist in Tirol wieder eine Menge passiert. Das sind die meistgelesenen Beiträge im DezemberWildschönau (Kufstein): Zwei Pkw waren am 12. Dezember in Kufstein in einen Unfall verwickelt, ein Pkw erfasste einen...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder
Die Arbeitslosigkeit im Bezirk Landeck ging im Dezember 2019 um 13,8 Prozent zurück.

Minus 13,8 Prozent im Dezember
Starke Abnahme der Arbeitslosigkeit im Bezirk Landeck

BEZIRK LANDECK. Die Arbeitslosigkeit im Bezirk Landeck ging im Dezember 2019 um 13,8 Prozent zurück. 467 offene Stellen sind derzeit gemeldet. Minus bei der Arbeitslosigkeit In Österreich ist die Arbeitslosigkeit gegenüber dem Dezember im Vorjahr um 1,6 Prozent und in Tirol um 5,3 Prozent gesunken. Im Bezirk Landeck war ein Rückgang von 13,8 Prozent zu verzeichnen, der positive Trend am Arbeitsmarkt im Jahr 2019 hat sich bis zum Jahresende durchgehalten. Registriert waren insgesamt 687...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Hier findest du die meistgelesenen Beiträge von Tiroler Regionauten eines jeden Monats.
1

Lesereporter
Tirol – Worüber unsere Regionauten im Dezember 2019 berichteten

TIROL. Unsere Regionauten (Lesereporter) machen meinbezirk.at noch regionaler. Mit ihren Fotos, Beiträgen und Geschichten sind wir noch näher dran am Geschehen in den einzelnen Dörfern und Gemeinden Tirols. Hier findest du die zehn Beiträge unserer Regionauten aus Tirol, die im November besonders häufig gelesenen wurden. Wir haben uns angeschaut, welche Regionauten-Beiträge im November besonders gerne gelesen wurden und haben sie für dich herausgesucht. Wir wünschen dir viel Spaß beim Lesen der...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder
Der Dezember 2019 gehört zu den 15 wärmsten der Messgeschichte. Der Dezember war sehr mild und größtenteils sonnig.
1 1

Wetter Tirol – Rückblick
Dezember 2019 zu warm und sonnig

TIROL. Der Dezember 2019 gehört zu den 15 wärmsten der Messgeschichte. Der Dezember war sehr mild und größtenteils sonnig. Die höchsten Temperaturen wurden am 17. Dezember gemessen. Dezemberbilanz: warm und kaum Neschnee Der Dezember 2019 zählt zu den fünfzehn wärmsten seit Beginn der Messgeschichte im Jahr 1767. Insgesamt war das gesamete Jahr 2019 das drittwärmste Jahr der Messgeschichte. Dabei waren die wärmsten Jahre in den vergangenen 20 Jahren. Die höchste Temperatur wurde in Tirol am 17....

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Das hohe Interesse an der HTL Pinkafeld macht eine räumliche Vergrößerung notwendig.
1 5

Jahresrückblick Burgenland 2019
Das hat den Bezirk Oberwart im Dezember bewegt

Elkay Interior Systems übernahm Schloffer GmbH Die Großpetersdorfer Familienunternehmen ist nun Teil des weltweit tätigen US-Unternehmens Elkay Interior Systems. Dadurch sollen neue Synergien entstehen. Zum Beitrag HTL Pinkafeld baut aus Die HTL Pinkafeld wird saniert und erweitert. Das Bauvorhaben wurde im Rahmen des Tages der offenen Tür vorgestellt, ebenso das neue "Mechatronik"-Kolleg. Zum Beitrag "Cookies & Co." siegen bei MixturnierDer FC Südburgenland lud zum 3. Mixturnier mit zehn...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Bildungs- und Arbeitslandesrätin Beate Palfrader gratuliert Sofie-Theres Hauser zum "Lehrling des Monats Dezember 2019".
Video

Duale Ausbildung
Sofie-Theres Hauser aus Jenbach ist Lehrling des Monats Dezember

TIROL. Sofie-Theres Hauser aus Jenbach wird Lehrling des Monats Dezember 2019. Sie ist im zweiten Lehrjahr als Holztechnikerin bei der Binderholz GmbH in Jenbach. Sofie-Theres Hauser ist Lehrling des Monats DezemberSofie-Theres Hauser aus Jenbach wurde von Bildungs- und Arbeitslandesrätin Beate Palfrader als Lehrling des Monats Dezember 2019 ausgezeichnet. Sofie-Theres Hauser kommt aus Niederndorf und absolviert eine Lehre zur Holztechnikerin im zweiten Lehrjahr bei der Binderholz GmbH in...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Bereits Tradition: Besuch der Bläser-Formation in einer sozialen Einrichtung am Vormittag des 24. Dezember 2019.
4

Weihnachten 2019
Weihnachtsständchen mit Günther Platter im Alten- und Pflegeheim St. Josef – Weidachhof

TIROL/SCHWAZ. Am Vormittag des 24. Dezember fand das traditionelle Weihnachtsständchen mit Günther Platter statt. Diesmal besucht die prominente Blasmusiker-Formation das Alten- und Pflegeheim St. Josef – Weidachhof in Schwaz. Weihnachtsständchen mit Günther Platter wird zur Tradition Am 24. Dezember am Vormittag hielt eine prominente Blasmusiker-Formation ihr traditionelles Weihnachtsständchen ab. Diesmal besuchte das Quartett das Alten- und Pflegeheim St. Josef – Weidachhof in Schwaz bzw. die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Der Leiter des Lawinenwarndiensts Tirol, Rudi Mair, warnt vor Touren und Variantenfahrten abseits gesicherter Pisten.
2

Wetter in Tirol
Turbulentes Wetter in den Weihnachtsfeiertagen führt zu Lawinenwarnstufe 4

TIROL. Die kommenden Tagen wird das Wetter in Tirol abwechslungsreich. Dies führt auch zu erhöhter Gefahr im Gebirge. Turbulentes Wetter in den WeihnachtsfeiertagenIn den kommenden Tagen wird das Wetter in Tirol turbulent und abwechslungsreich. In der Nacht auf Dienstag zieht eine Kaltfront nach Tirol. Am Abend des 24. Dezember prägt wiederum eine Warmfront Tirol. Dies führt auch dazu, dass die Schneefallgrenze zunächst bis in die Niederungen sinkt und dann wieder bis auf 1600 Meter steigt. Auf...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Kinoprogramm - Dezember 2019

Dieselkino Fohnsdorf, 03572/46660 20. bis 26. 12. 2019• „Star Wars (Triplefeature)“: Triplefeature EHP ab € 26,–; So., 10 Uhr. • „Cats “: „Ladies Night“; Mi., 20.30 Uhr. •„Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“: Mi. u. Do., 17.15 u. 19.30 Uhr. • „Cats“: Mi., 18.15 Uhr; Do., 18.15, 20.30 Uhr. • „Spione Undercover - Eine wilde Verwandlung“: Mi. u. Do., 17.30 Uhr. • „Spione Undercover - 3D - Eine wilde Verwandlung“: Di., 13.45 Uhr; Mi., Do., 14.15, 16.15 Uhr. • „Latte Igel und der magische...

  • Stmk
  • Murtal
  • Murtaler WOCHE

Notdienste - Dezember 2019

Kalenderwochen 51/52 GesundheitstelefonMurtal. Das Gesundheitstelefon Nr.: 1450 ist seit 1. April 2019 die Anlaufstelle für medizinische Anliegen. Es sorgt auf schnellstem Wege dafür, dass jede Steirerin und jeder Steirer von Spezialisten der Leitstelle des Roten Kreuzes eine gesundheitliche Einschätzung bekommen. Bei Notfälle wird sofort ein Notarzt gesendet. In Notfällen rückt weiterhin die Rettung unter der Rufnummer 144 aus. • Ärztedienst-Infos: Auf der Online-Plattform: www.ordinationen.st...

  • Stmk
  • Murtal
  • Murtaler WOCHE

Beratungen - Dezember 2019

Kalenderwochen 51/52 Sprechtage• LT-Präsidentin, LAbg. Manuela Khom, im Büro der ÖVP Murau. Tel. 03532/2481. Termine nach tel. Vereinbarung. • NRAbg. Wolfgang Zanger, Vize-Bgm. Siegfried Oberweger, donnerstags, im FPÖ-Bezirksbüro Murtal, Parkstr. 27. Voranmeldung: Tel. 0664/5223320 (Fr. Röner) oder 0664/8257753 (Fr. Haingartner). • Landesobmann Steir. Seniorenring GR Peter Wober: jeden Dienstag, 15-19 Uhr, und jeden Donnerstag, 9-12 Uhr, Landesgeschäftsstelle Steir. Seniorenring Judenburg,...

  • Stmk
  • Murtal
  • Murtaler WOCHE

Blutspenden - Dezember 2019

• Pöls-Oberkurzheim: Di., 10. Dezember, von 16-19 Uhr in der NMS, Schulgasse 7. • Knittelfeld: Do., 19. Dezember, von 13-19 Uhr in der Rotkreuz-Bezirksstelle, Gaaler Straße 4a. • Knittelfeld: Fr., 20. Dezember, von 15-19 Uhr in der Rotkreuz-Bezirksstelle, Gaaler Straße 4a • Neumarkt: Donnerstag, 26. Dezember, Pfarrsaal, 8 bis 12 Uhr

  • Stmk
  • Murtal
  • Murtaler WOCHE
LH Hans Peter Doskozil mit KRAGES-Geschäftsführer Harald Keckeis, Projektleiter Johannes Zsifkovits und dem Gesundheitsplaner und EPIG-Geschäftsführer Wolfgang Habacher.

Jahresrückblick Burgenland 2019
Das hat den Bezirk Neusiedl am See im Dezember bewegt

Neues KrankenhausIm Dezember präsentierte LH Hans Peter Doskozil den Gesundheitsplan, der ein neues Krankenhaus für den Bezirk Neusiedl am See vorsieht Hier gehts zum Artikel Neue Park & Ride AnlageIn Parndorf entstand eine neue Park & Ride Anlage. Seit dem 20. Dezember steht sie den Pendlern zur Verfügung Hier gehts zum Artikel Kindergarten-ZubauIn Gols soll der Kindergarten ausgebaut werden. Die Pläne dafür wurden im Dezember präsentiert.   Hier gehts zum Artikel >>> Hier geht es zurück zu...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz

Sterbefälle - Dezember 2019

Kalenderwochen 50/51 • Knittelfeld: Gerlinde Pall, Judenburg (83); Maria Klemmer, Knittelfeld (91); Aloisia Heidenreich, Knittelfeld (95); Stefanie Raith, Pölstal (95); Gerhard Koch, Zeltweg (73); Hermann Steinegger, Knittelfeld (75); Hermann Pichlmair, Kobenz (67); Klara Strohhäusl, Sankt Marein-Feistritz (77); Emmerich Kainz, Knittelfeld (92); Zäzilia Leitold, Kobenz (88). Kalenderwochen 49/50 • Knittelfeld: Eva Rogner, Fohnsdorf (69); Margaretha Pimas, Zeltweg (96); Anna Schaffer, Lobmingtal...

  • Stmk
  • Murtal
  • Murtaler WOCHE
Anzeige
5

Archäologie als spannende Zeitreise: Museum Murtal Judenburg

Auf die Spuren von Indiana Jones begibt man sich im neuen Museum Murtal: Archäologie der Region im Herzen von Judenburg. Fast 3000 Jahre alt sind die gezeigten Funde aus vier Hügelgräbern in Strettweg und Waltersdorf, darunter auch Originalteile des berühmten Strettweger Kultwagens. Die Siedlung am Falkenberg in Strettweg war während der älteren Eisenzeit (ca. 800–450 v. Chr.) ein bedeutendes Zentrum im inneralpinen Raum. Gemeinsam mit den bekannten Fundstätten Hallstatt im Salzkammergut und...

  • Stmk
  • Murtal
  • Murtaler WOCHE
Die neue Woche beginnt föhnig und mild. Temperaturen im zweistelligen Bereich sind möglich.

Wetter Tirol
Chancen auf weiße Weihnachten sinken

TIROL. Der Föhn hat Tirol aktuell fest im Griff. Temperaturen im zweistelligen Bereich sind möglich. Dadurch sinken auch die Chancen auf weiße Weihnachten. Föhn beherrscht das Wetter in TirolDer Montag beginnt föhnig. Durch den Föhneinfluss sind die Temperaturen vor allem in den Nordalpen sehr mild. In den mittleren Höhenlagen liegen die Temperaturen teilweise mehr als 10 Grad über dem langjährigen Mittel. An der Alpennordseite steigt die Nullgradgrenze auf rund 3000 Meter an. Es bleibt sonnig...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Bauhof-Mitarbeiter Franz Schiegl (Mitte) mit Bürgermeister Harald Leopold (links) und Vizebürgermeister Leopold Groiß.
1

Langenlois
Letzte Gemeinderatssitzung vor der Gemeinderatswahl 2020

LANGENLOIS (mk) Der Gemeinderat der Stadtgemeinde Langenlois traf sich in seiner aktuellen Zusammensetzung am 12. Dezember 2019 zum letzten Mal in dieser Legislaturperiode. Auf der Tagesordnung: 17 Punkte - darunter Beschlussfassungen über das Budget für 2020 und über die Subventionsvergaben an Vereine und Organisationen. Weiter wurden mit dem Stimmen aller Parteien wichtige Schritte am Umweltsektor beschlossen. Nach einem ebenfalls einstimmigen Beschluss wird ab 2020 die Marktgemeinde...

  • Krems
  • Manfred Kellner
Unser App Tipp der Woche: Christmas Channel ist ein Weihnachtsradio. Die Musik stimmt perfekt auf Weihnachten mit Musik aus den unterschiedlichsten Richtungen ein.
8

App-Tipp
Christmas Channel – Weihnachtsradio

APP-TIPP. Die App Christmas Channel ist eine Radio-App voll mit Weihnachtssongs. Sie erzeugt die richtige Weihnachtsstimmung mit Songs von Xavier Naidoo bis Robbie Williams und von Queen bis Britney Spears. Weihnachtsradio 2019 – Christmas Channel Die App Christmas Channel ist eine Radio-App für Weihnachtssongs. Die Song-Auswahl ist sehr unterschiedlich haben aber alle Weihnachten zum Thema. Die Lieder decken ein breites Spektrum von Musikrichtungen ab von klassischer, moderner, rockiger,...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder
Es ist immer erstaunlich, wie viele Schwäne, Enten, Blesshühner und Möwe sich in Seewalchen versammeln...
43 24 32

Seewalchen/ Schörfling/ Kammer
DEZEMBER-IMPRESSIONEN vom Attersee

Es ist wieder passiert.......ich konnte mich nicht zurück halten und hab wieder viel zu oft den Auslöseknopf der Kamera betätigt. Ich hoffe ihr versteht das Bei dieser herrlichen Stimmung heute in Seewalchen / Schörfling und Kammer am Attersee.

  • Vöcklabruck
  • Elisabeth Staudinger
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.