Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Die beiden Skulpturen "Engel" und "Inside" wurden aus dem Sporthotel entwendet.
2

Zeugenaufruf von Bernhard Witsch
Skulpturen von Telfer Künstler entwendet

TELFS, IGLS. Zwei Stahl-Skulpturen vom bekannten Telfer Künstler Bernhard Witsch wurden kürzlich aus dem Sporthotel in Igels entwendet. Der Schaden soll laut Polizei zwischen 4.000 und 6.000 Euro betragen. Engel und Inside verschwundenDie Unternehmer, KR Arthur Bellutti und Dr. Nick Huter haben vor 2 Jahren das Sporthotel in Igls übernommen und mit viel Liebe zum Detail mit der Renovierung begonnen. Die Metallskulpturen von Bernhard Witsch passen exakt zum Leder und Samt der Möbel in der Lobby,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Die PI Zirl bittet um Hinweise.

Autoteile und Werkzeug gestohlen
Zeugenaufruf nach Einbruch in Zirl

ZIRL. In Zirl wurde Anfang der Woche in das Firmengelände einer Autoverwertung eingebrochen. Dabei wurden Autoteile, Treibstoff und Werkzeug im Wert von mehreren tausend Euro entwendet. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise. Hinweise an die PolizeiIn der Zeit zwischen 20.09.2021 ca. 23:45 Uhr und 21.09.2021 07:50 Uhr verschafften sich unbekannte Täter durch das Aufschneiden eines Zaunes, Zutritt zum Firmengelände und weiter in eine Halle. Die Unbekannten stahlen Autoteile, Treibstoff und...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Besonders E-Bikes wurden in letzter Zeit vermehrt gestohlen.

Fahrradsicherung
Fahrradsicherung schützt vor Diebstahl

TIROL. Immer öfter hört man von E-Bike-Diebstählen, besonders die hochwertigen und teuren Modelle sind in den Fokus der Diebe gerückt. Das Kuratorium für Verkehrssicherheit gibt Tipps, wie man Diebstähle effektiv vermeiden kann. E-Bike-Markt boomtDer E-Bike-Markt ist nach wie vor auf einem Hoch. Auch in 2021 verzeichnete der markt ein Plus von 13 Prozent am Gesamtfahrradmarkt. Diebstähle gibt es damit leider auch noch genügend, auch wenn diese laut der Kriminalstatistik abgenommen haben. Die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Milch, Joghurt und Frischkäse – hier wurde alles mitgenommen, was nicht festgebunden war.
4

Ranggen
Dreister Diebstahl im SB-Laden

RANGGEN. Besonders seit der Coronakrise erfreuen sich die heimischen Hofläden an großer Beliebtheit. Auch die Familie Gratl vom „Wölfl’s Hofladen“ in Ranggen verkauft ihre frischen Produkte im Hof- bzw. im Selbstbedienungsladen. Vor kurzem kam es dort jedoch zu einem Einbruch! Einbruch im SB-LadenUnschöne Szenen spielten sich im Selbstbedienungsladen in der Nacht vom 27. auf den 28. März ab. 
Unbekannte Täter plünderten den Selbstbedienungsladen fast komplett. Nahezu das gesamte Sortiment wie...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Stephanie Kapferer
Die Polizei erbittet sachdienliche Hinweise.

Diebstahl in Pettnau
Unbekannte Täter entwendeten hohe Geldsumme

PETTNAU. Eine bisher unbekannte Täterschaft verschaffte sich am 16.02.2021, zwischen 03.00 und 06.00 Uhr in Pettnau unbemerkt Zutritt in die Wohnung eines Doppelhauses. Schaden im 5-stelligen BereichAufgrund der vorgefundenen Spurenlage geht man davon aus, dass die Täterschaft über die Terrasse und weiter durch die Terrassentür in das Objekt gelangte, wo sie mehrere Räumlichkeiten durchsuchte. Im Zuge dessen entwendete die Täterschaft eine Münzsammlung sowie Schmuckgegenstände und einen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair

Schwerer Diebstahl in Reisezug
Telfer im Zug bestohlen: 5-stelliger Eurobetrag fehlt

TELFS. Ein 57-Jähriger Pendler aus Telfs führte am Nachmittag des 06.11.2020 auf der Fahrt von Feldkirch in Richtung Telfs in einem Reisezug einen größeren Bargeldbetrag nach einer Sparbuchauflösung mit sich. Der Mann hatte das Bargeld in einem zusammengefalteten Papiersack in einer Jacke, welche auf einem Haken auf der Fensterseite eines offenen Waggons aufgehängt war, verwahrt. Beim Aussteigen am Bahnhof Ötztal Bahnhof bemerkte der Mann das Fehlen des Geldes in Höhe eines niedrigen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die Einbrecher haben es vor allem auf hochwertige E-Bikes abgesehen.

Polizei informiert
Vermehrt Kellereinbrüche

TIROL. In letzter Zeit kam es in Tirol immer häufiger zu Einbrüchen in Mehrparteienhäusern. Die Polizei informiert aus gegebenen Anlass, wie man sich präventiv vor diversen Einbrüchen schützen kann und an wenn man sich im Fall der Fälle wendet.  Vermehrt Keller-EinbrücheWie die Polizei Tirol informiert, kommt es aktuell vermehrt zu Einbrüchen in Mehrparteienhäuser. Die Täter brechen die Hauseingangstür auf, begeben sich in den Keller und verschaffen sich Zugang zu den Kellerabteilen. In den...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Unbekannte Täter schlichen sich in ein Seefelder Hotel.

Bargeld aus Spind entwendet
Einbruchsdiebstahl in Seefeld

SEEFELD. Unbekannte Täter schlichen sich am 29.08.2020 gegen 10:00 Uhr in den Wellnessbereich eines Gastronomiebetriebes in Seefeld. Dort brachen sie mehrere Spinde auf und entwendeten aus diesen Bargeld sowie eine wertvolle Armbanduhr. Der Schaden beläuft sich auf einen mittleren, vierstelligen Eurobetrag.

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Was ist in Tirol passiert? Das erfahrt ihr im Bezirksblätter Wochenrückblick
Video 2

KW27
Der Bezirksblätter Wochenrückblick

Herzlich willkommen beim Bezirksblätter Wochenrückblick (26. Juni - 2. Juli). Hier gibt’s für euch die Highlights der vergangenen Woche aus Tirol. Themen des Rückblicks In Fritzens werden die Weichen für einen neuen Bahnhof gestellt Zum Beitrag Stefan Scheucher ist neuer RK-Bezirksstellenleiter Zum Beitrag Optimierung von Rotwild-Überwinterungsstrategie im Bezirk Landeck Zum Beitrag Diverse Baustellengeräte in Kirchbichl entwendet Zum Beitrag Dolomitengänse starten in die erste Weidesaison Zum...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Alexander Schguanin
Die Ermittlungen der Polizei waren erfolgreich – mehrere Einbruchsdiebstähle konnten aufgeklärt werden.

Polizei
Mehrere Einbruchsdiebstähle geklärt

In der Zeit zwischen 16.10.2019 und 26.12.2019 brachen vorerst unbekannte Täter in mehrere Räumlichkeiten im Bezirk Innsbruck Land sowie Innsbruck ein und erbeuteten dabei Bargeld sowie eine Spielkonsole. Der durch die Taten entstandene Gesamtschaden liegt im unteren fünfstelligen Eurobereich. Aufgrund umfangreicher Ermittlungen durch die Polizei konnten nun ein 21-jähriger Österreicher, eine 17-jährige Österreicherin sowie eine 22-jährige Serbin als Verdächtige ausgemittelt werden. Über den...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
„Das eigene Zuhause ist ein Ort der Geborgenheit und Sicherheit – das soll mit dieser Förderung nochmals unterstrichen werden“, so LRin Palfrader.

Einbrüche
"Sicheres Wohnen" auch in 2020

TIROL. Bereits vor zwei Jahren gründete die Tiroler Landesregierung die Initiative "Sicheres Wohnen". Auch in 2020 soll sie fortgeführt werden und einen besseren Schutz vor Dämmerungseinbrüchen gewähren. Allein der Tausch von Fenstern und Türen kann eine höhere Einbruchssicherheit leisten. Weitere Förderung der Initiative in 2020Um die Sicherheit im eigenen Zuhause zu erhöhen und sogenannten "Dämmerungseinbrüchen" zuvorzukommen, werden die Förderungen für die Initiative des Landes Tirol...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Tiroler Polizei führt in den letzten Monaten des Jahres vermehr Kontrollen in den Öffis durch. Ziel ist mehr Sicherheit in den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Polizei Tirol
Mehr Sicherheit in den Öffis

TIROL. Die Tiroler Polizei kann eine positive Bilanz zu der Aktionsreihe "Sicherheit in öffentlichen Verkehrsmitteln" ziehen. Besonders für die letzten Monaten des Jahres, zu einsatzträchtigen Tagen wie Halloween oder Krampusnacht, ist die Information durch das Stadtpolizeikommando Innsbruck in Zusammenarbeit mit den Innsbrucker Verkehrsbetrieben wichtig.  Vermehrte Kontrollen und Überwachungen40 Einsatzkräfte waren im Zuge der Schwerpunkte unterwegs und führten vermehrte Kontrollen und...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Einbrecher wieder unterwegs
PKW-Einbruchsdiebstähle in Zirl

ZIRL. Am Freitag, 16. August 2019, in der Zeit zwischen 14:30 und 16:00 Uhr, hat ein bislang noch unbekannter Täter in 6170 Zirl, beim Parkplatz zum Kaiser-Max-Klettersteig, einen dort abgestellten PKW mittels „Schlossstich“ aufgebrochen und aus einer im Handschuhfach verwahrten Geldtasche Bargeld im mittleren zweistelligen Eurobereich entwendet. Vermutlich von der gleichen Täterschaft wurde ebenfalls an diesem Tag im Zeitraum zwischen 15:00 und 15:50 Uhr in 6170 Zirl, beim Parkplatz...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Seefelder auf dem Feld überfallen
Räuberischer Diebstahl in Seefeld

SEEFELD. Am Freitag, 16. August 2019, war ein 56-jähriger Österreicher gemeinsam mit seiner Gattin und seiner Schwiegermutter in Seefeld auf seinem Feld bzw. beim dort befindlichen Stadel mit landwirtschaftlichen Arbeiten beschäftigt. Vor dem Stadel parkte der Mann seinen PKW mitsamt Einachsanhänger. Etwa gegen 17:00 Uhr begab sich der 56-Jährige vom Stadel zu seinem Fahrzeug und bemerkte dort einen unbekannten Mann (1), welcher durch die hintere Türe ins Fahrzeuginnere langte und die...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
In Seefeld wurde eine Handtasche samt Inhalt gestohlen

Vierstelliger Schaden
Handtaschen-Diebstahl in Seefeld

SEEFELD. Auf einen niedrigen vierstelligen Eurobetrag beläuft sich der Gesamtschaden eines Handtaschendiebstahls in Seefeld. Bisher noch unbekannte Täter entwendeten die Tasche am 6. März zwischen 12 und 14 Uhr in einem unbemerkten Augenblick auf einer Gasthausterrasse. In der Tasche befanden sich unter anderem zwei Sonnenbrillen, Parfum, Bargeld und drei Skipässe für eine Woche.

  • Tirol
  • Telfs
  • Julia Scheiring

Polizei konnte Verdächtige am Bahnhof Telfs-Pfaffenhofen ausfindig machen
Schuhdiebstahl in Telfs: Frauen flüchteten mit neuen Turnschuhen

TELFS. Am 30. Jänner 2019 gegen 12:05 Uhr entwendeten eine 3 köpfige Frauengruppe aus einem Schuhgeschäft in Telfs zwei Paar Turnschuhe im Wert eines unteren 3-stelligen Eurobetrages und flüchteten anschließend in Richtung Stadtzentrum. Während sich eine Streife zum Einsatzort begab, führte eine zweite Streife der PI Telfs die Nahbereichsfahndung nach den Täterinnen durch. Im Zuge dessen konnten schließlich im Bahnhofsgelände Telfs-Pfaffenhofen 3 Personen mit passender Beschreibung angetroffen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Unbekannte Täter brachen in ein ehemaliges Hotel in Telfs ein

Einbruch in ehemaligem Telfer Hotel

TELFS. Gegen Mittag brachen am 8. Jänner bis dahin unbekannte Täter in ein ehemaliges Hotel in Telfs ein.Dabei wurde aus der Wohnung der Eigentümer ein Generalschlüssel entwendet und aus drei Mitarbeiterzimmern Bargeld in der Höhe eines mittleren vierstelligen Eurobetrages gestohlen.

  • Tirol
  • Telfs
  • Julia Scheiring
Die Polizei bittet um Hinweise: Wer kann Angaben zu diesem Tatverdächtigen machen?
3

Zeugenaufruf
Fahrzeugdiebstahl in Völs

Am 20.12.2018, kurz nach 10:00 Uhr, gelang es einem unbekannten Täter, ein Fahrzeug, das vor einer Werkstatt in der Cytastraße in Völs abgestellt war, zu stehlen. Der Werkstattbesitzer hatte das Fahrzeug nach der Reparatur vor dem Geschäft abgestellt und wollte das Garagentor schließen, um das Fahrzeug an einem vorgesehenen Platz abzustellen. Nach einem kurzen Aufenthalt im Büro musste er feststellen, dass das Fahrzeug nicht mehr vorhanden war. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb ohne...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Viele Autofahrer machen es Einbrechern leicht - drei von zehn Autofahrer animieren durch herumliegende Wertgegenstände zu einem Autoeinbruch.

Kuratorium für Verkehrssicherheit
12 Tipps zur Vermeidung von Autoeinbrüchen

TIROL. Immer wieder lassen Autofahrer Wertgegenstände im Auto herumliegen. Dadurch animieren sie potentielle Einbrecher. Das Kuratorium für Verkehrssicherheit (KfV) gibt Tipps, diese Einbrüche zu vermeiden. Studie zeigt: 3 von 10 Autofahrern animieren Autoeinbrecher In einer Studie des Kuratoriums für Verkehrssicherheit zeigt, dass in den Autos häufig Wertgegenstände liegen. Vor allem gerade gekaufte Weihnachtsgeschenke bleiben im Auto. Brillen, Schmuck, gefüllte Einkaufstaschen, Kleingeld oder...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol

Einbruch in Spenglerei und Tankstelle in Scharnitz
Scharnitz: Einbrecher knacken Tankstellen-Tresor

SCHARNITZ. Eine bisher unbekannte Täterschaft brach in der Nacht zum 12.12.2018 in eine Spenglerei in Scharnitz ein und entwendete eine Flex sowie zwei Schraubenzieher. Nach Spengerlei war Tankstelle dranAnschließend gelangte die Täterschaft durch Aufbrechen der Eingangstür in eine Tankstelle in Scharnitz. Dort schnitten die Täter mit der zuvor entwendeten Flex die Rückseite des dort befindlichen Tresors auf und entwendeten Bargeld sowie Vignetten. Des Weiteren wurden zwei Handkassen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Mit diesem Aufruf wendet sich der Vater des Jugendlichen an die Öffentlichkeit – noch liegt die Hoffnung auf dem Wort "VERSEHENTLICH" ...

Grinzens: Suche nach dem silbernen Koffer

"Versehentlich eingepackt" oder doch ein treister Diebstahl? Wenn einem etwas Wertvolles abhanden kommt, kann man das Böse in den Mitmenschen vermuten und von einem gemeinen Diebstahl sprechen. Weil man aber stets dem Guten vertrauen sollte, kann man derzeit (noch) von einem "VERSEHEN" ausgehen. So geschehen in Grinzens, wo sich folgendes ereignet hat: Ein einheimischer Jugendlicher verwahrte in einem silbernen Koffer eine Akkustichsäge, das Handy und das Schulbusticket auf und stellte diesen...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Unerhört: Der Benz steht noch da, aber alle vier Reifen sind futsch!
3 2

Wer hat dem Benz die Reifen geklaut??

Diese Bilder schmerzen Benzinbrüder und Gummifans gleichermaßen: Ein neuer Mercedes in (fast) voller Pracht, weil hier ohne Zweifel etwas fehlt. Dreiste Reifenklaus montierten am Innsbrucker Stadlweg den kompletten Reifensatz ab und suchten das Weite. Dass die Nobelkarosse noch da ist, mag den Besitzer zwar trösten, dennoch durfte der Ärger groß sein! Hinweise nimmt jede Polizeiinspektion entgegen!

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl

Einbruchserie in der Region

Wohnungseinbruch in Telfs Zwischen dem 19.07.2018, 18:00 Uhr und 21.07.2018, 19:00 Uhr, gelangte eine bisher unbekannte Täterschaft in ein Haus in Telfs, nachdem eine Terrassentür eingeschlagen und ausgehebelt wurde. Der Einbruch wurde von einer Nachbarin bemerkt, die während der urlaubsbedingten Abwesenheit der Hausbesitzer die Blumen betreut. Hinsichtlich einer allfälligen Beute und Schadenshöhe gibt es derzeit noch keine Erkenntnisse. Einbrüche in Inzing und Zirl Nachdem ein bisher...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Beim Baden sind viele Österreicher einer aktuellen KFV-Beobachtung zufolge eher sorglos, zumindest was den Umgang mit Wertgegenständen betrifft. (Symbolbild)

Richtiges Verhalten: Wertgegenstände in Schwimmbädern

Sommerzeit ist Freibad- und Strandzeit. Doch beim Relaxen vergisst so mancher, auf seine Wertgegenstände Acht zu geben. Smartphones, Geldbörsen und Co liegen unbeobachtet auf dem Liegeplatz und Diebe können sich bedienen. Tipps für den Umgang mit Wertgegenständen in Freibädern & Badeseen gibt nun das KFV. TIROL. Im Rahmen einer KFV-Erhebung konnte in den Monaten von Mai bis Juni, diesen Jahres knapp 50 Prozent an unbeaufsichtigten Liegeplätzen beobachtet werden. Bei allen konnten potenzielle...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.