drift

Beiträge zum Thema drift

Sport
Günther und Markus Denk geben ab sofort in der "Drift Kings Europe" ordentlich Gas.

Brüderpaar aus Kilb in der „Königsklasse“

KILB. Seit vielen Jahren mischen Günther und Markus Denk mit ihren Boliden die Driftszene auf. Zahlreiche Siege, Staatsmeistertitel und internationale Podestplätze konnte das Kilber Brüderpaar bereits einfahren. Mit dem Start in die neue Saison erfolgte nun der Aufstieg in die Königsklasse des europäischen Driftsports, der „Drift Kings Europe“. Den Grund dafür verrät Günther Denk: „Das ist halt die Oberliga, da gehören wir auch hin. In der ‚PRO2‘ erlaubt es das Reglement zu taktieren, die...

  • 12.04.19
Sport
Günther Denk bei seinem heißen Final-Battle gegen den Polen Sebastian Matuszewski.

Kilber duellierten sich lautstark im Elsass

KILB. Das Kilber Brüderpaar Günther und Markus Denk ging beim dritten Rennen der Drift Europameisterschaft im französischen Elsass an den Start. Für Günther startete das Wochenende alles andere als nach Plan, denn bereits im ersten Trainingslauf flog er von der Strecke. Mit einem neu aufgebauten Motor folgte im Qualifying mit Rang 18 bereits der nächste Rückschlag. Über Nacht wurde dann fleißig am Auto geschraubt und Veränderungen bei der Abstimmung des Fahrwerks vorgenommen. "Nicht der erste...

  • 18.06.18
Menü

"DRIFT" - Die Ausstellung. Skulpturen von Oliver Pernhaupt

TROPEC präsentiert "DRIFT": Skulpturen aus Strandmüll. Eintritt frei - Spenden erbeten. Vernissage: 18.Nov. 2017, 19.00 h., Natürliche Materialien wie Holz und Rohöl, sowie Reste ihrer industriell verarbeiteten Formen und anschließenden Nutzung, werden täglich an die Meeresküsten gespült. Oliver Pernhaupt sammelt einzelne Stücke, entzieht sie dadurch weiterer mechanischer und chemischer Verformung in der Natur, und arrangiert sie zu neuen Gefügen. Pernhaupts Skulpturen regen zur...

  • 15.11.17
Menü

Vernissage der Ausstellung "DRIFT - Die Ausstellung". Skulpturen von Oliver Pernhaupt

TROPEC präsentiert "DRIFT": Skulpturen aus Strandmüll. Eintritt frei - Spenden erbeten. Buffet. Geöffnet: 19., 25. und 26.Nov. 2017, 16.00-18.00 h. , Natürliche Materialien wie Holz und Rohöl, sowie Reste ihrer industriell verarbeiteten Formen und anschließenden Nutzung, werden täglich an die Meeresküsten gespült. Oliver Pernhaupt sammelt einzelne Stücke, entzieht sie dadurch weiterer mechanischer und chemischer Verformung in der Natur, und arrangiert sie zu neuen Gefügen. Pernhaupts Skulpturen...

  • 09.11.17
Sport
3 Bilder

Motorsport, Tuning und viel Rauch

Vergangenes Wochenende war der Schönberger Michael Steixner zu Gast bei Drift United in Obermehler Das größte BMW Treffen der Welt, rund 10.000 Fahrzeuge aus ganz Europa, etliche Tuning Wettkämpfe, eine Beschleunigungsstrecke, aber nur 32 dieser Fahrzeuge nahmen an der Rennserie Drift United teil. Dort mit dabei der 22 jährige Schönberger Michael Steixner mit seinem BMW E30 V8 mit über 400PS. Bei wechselhaftem Wetter wurde am Freitag das Training gestrartet, die Streckenbedingungen...

  • 12.07.17
Sport
Ronny Büchner (Telfs) BMW E36 325i - S1
3 Bilder

Saisonabschluss sowie 6. und letzter Lauf der Drift-Staatsmeisterschaft DCA2016 in Melk/Wachauring am 18.9.2016

Nachrichten von school-of-drift aus Telfs, dem einzigen Tiroler Drift-Motorsport-Club bei der Dunlop-Driftchallenge-Austria Die schnellste Strecke und gleichzeitig letzte Station der DCA 2016 ist der Wachauring in Melk. Am 18.9.2016 fand dort der Finallauf der österreichischen Driftstaatsmeisterschaft statt. Bereits in den zwei vorhergehenden Läufen in Teesdorf bei Wien konnte sich in der Klasse R1 Trophy (bis 2899ccm): Roman Helm (Viehdorf) auf BMW E21 325i 4. Lauf: 2. Platz...

  • 19.10.16
Motor & Mobilität
Kriegsbemalung für den Asphalt: M2 in Action – darüber freuen sich Reifenhändler viel mehr als Nachbarn in der Siedlung.
7 Bilder

BMW M2: Mit Rauchzeichen und Sechszylinder-Bass

M2 von BMW in Kriegsbemalung mit 370 PS und 7-Gang Doppelkupplungautomatik ab 68.620 Euro. BMW erweitert seine M-Palette nach unten. Und auch wenn der M2 preislich nicht gerade als "Einsteigerfahrzeug" gelten dürfte, so infiziert man sich doch bei einer Probefahrt schnell mit dem "M"-Virus. ANTRIEB: PERFEKT Wer M2 kauft, sollte strapazierfähige Nachbarn haben. Der Sechszylinder-Bass beim Starten vibriert zuverlässiger aus dem Bett als jeder Handywecker. Und beim Tritt aufs Gaspedal legt der...

  • 27.06.16
Sport
Alex Steiner, Sieg in der Trophy S2 2015!!!
14 Bilder

Steiner Motorsport - Sieger Trophy S2 2015!

Das wohl "familiärste" Team in der österreichischen Motorsportszene kann auf die bisher erfolgreichste Saison zurückblicken Nach einem großartigen Auftaktrennen Anfang April, bei dem es Alex und Regina Steiner aus Reidling gelang, als erstes Ehepaar in der Geschichte der DCA gemeinsam am Stockerl zu stehen ging es Schlag auf Schlag: Alex Steiner holte sich einen Klassensieg nach dem anderen und somit stand bereits Mitte August in Teesdorf fest: der Sieger der Trophy S2 2015 heisst Alex...

  • 12.10.15
Sport
Rudolf Pichler - R1 - BMW E36 325i und Ronny Büchner - S1 - BMW E36 325i
13 Bilder

6. und letzter Lauf der Drift-Staatsmeisterschaft DCA2015 in Melk/Wachauring am 6.9.2015

Nachrichten von school-of-drift aus Telfs, dem einzigen Tiroler Drift-Motorsport-Club bei der Dunlop-Driftchallenge-Austria in Melk am Wachauring/NÖ. 6. Lauf der Staatsmeisterschaft: Die schnellste Strecke und gleichzeitig letzte Station der DCA 2015 ist der Wachauring in Melk. Am 6.9.2015 fand dort der Finallauf der österreichischen Driftstaatsmeisterschaft statt. Serienklasse S1 (bis 2899ccm) Ronny Büchner (TELFS) (BMW E36 325i) - Platz 6 Rennklasse R1 (bis 2899ccm) Roman Helm...

  • 10.09.15
  •  1
Sport
von li. nach re.: Anton & Marlies Brunthaler, Regina & Alex Steiner
8 Bilder

Steiner Motorsport - Übernahme der Führung der S2 Trophy in der Driftchallenge Austria!

Erfolgreiche Familienbande im Motorsport Nachdem Alex und Regina Steiner (Reidling) es zum Saisonauftakt der Dunlop Driftchallenge Austria 2015 am Wachauring geschafft haben, als erstes Ehepaar in der 7-jährigen Geschichte dieser Rennserie gemeinsam am Stockerl zu stehen, folgt eine Top-Platzierung der nächsten: Anton Brunthaler (Traismauer) befindet sich zur Halbzeit der Saison bereits auf Platz 10 in der 2WD-Staatsmeisterschaft, seine Tochter Marlies (Traismauer) kletterte schon in Melk auf...

  • 12.06.15
Sport
Rudolf Pichler - R1 - BMW E36 325i- Platz 9
37 Bilder

3. Lauf der Drift-Staatsmeisterschaft DCA2015 in St. Veit an der Glan/ Ktn.

Strahlend schönes Wetter bei hochsommerlichen Temperaturen über 30 Grad. So präsentierte sich die technisch extrem anspruchsvollen Strecke in Kärnten. Mit einem neuen Punktesystem, bei dem alle 3 Läufe gewertet werden, gab es Pokale für 2 der 5 teilnehmenden Drifter des Telfer Drift-Motosportclubs school-of-drift : Rennklasse R1 (bis 2899ccm) Roman Helm (Viehdorf) (BMW E21 325i) - Platz 2! Rudolf Pichler (TELFS) (BMW E36 325i) - Platz 9 Rennklasse R2 (über 2899ccm) Dietmar...

  • 09.06.15
  •  1
Sport
Fritz Gschwantner nahm mit seinem Team beim Rennen in Salzburg teil.

Fritz Gschwantner FG1-Drift-Team auf dem Lungauring

Beim Vier-Stunden-Classica Eis Marathon für Classic-Autos Fritz Gschwantner aus Rappoltschlag bei Waldhausen startete mit seinem Fahrerteam Martin Kohl (Design-Tischler.at) aus Obermeisling, Rennmechanikerduo Engelbert mit Sohn Peter Mistelbauer – beide aus Hohenstein – und dem circa 200 PS starken, Gräser-FG1-BMW 325i E30, beim Classica Eis Marathon Rennen Youngtimer (Bedingung: Hinterradantrieb Baujahr 1982 bis 1992) auf der Eisbahn des Lungauringes bei Sankt Michael im Land Salzburg. ...

  • 29.01.14
Sport
Günther Denk blickt noch etwas ungewiss in die anstehende Drift-Meisterschaft.
2 Bilder

Mit der "Glücksflosse" zum großen Triumph

Die BEZIRKSBLÄTTER im Gespräch mit "Melks Sportler des Jahres 2013" Günther Denk aus Kilb. BEZIRKSBLÄTTER: Wie hast du die Wahl zum Sportler des Jahres verfolgt? GÜNTHER DENK: "Ich habe mich bereits über die Nominierung zu dieser Wahl sehr gefreut und habe diese einfach auf mich zukommen lassen. Als ich die Nachricht über den Gewinn bekam, habe ich mich riesig gefreut. So richtig realisiert habe ich es aber erst, als das Ergebnis veröffentlicht wurde und mir viele zum Titel...

  • 27.01.14
  •  1
  •  1
Sport
Günther Denk freute sich riesig über sein Comeback nach seiner Lähmung in der linken Hand.

Vater und Sohn drifteten erstmals im Doppelpack

KILB. Der Kilber Rennfahrer Günther Denk absolvierte nur drei Monate nach seiner aufgetretenen Verletzung mit einer Lähmung in der linken Hand das Rennen in Teesdorf. Auf der mit Abstand schwersten Strecke des gesamten Rennkalenders belegte er den tollen achten Gesamtrang sowie Platz sechs in der Wertung "über 2500 cm³". Denk freute sich über diesen Erfolg: "Es war nicht damit zu rechnen, dass ich, wenn überhaupt, so bald wieder im Auto sitzen kann." Sein Vater Günther Denk sen. bekam zu...

  • 13.08.13
Sport
6 Bilder

Unterberger driften um den Meistertitel

Lorenz und Michael Steixner traten erstmals mit dem Team D'n'R bei der Drift Challenge Austria an. SCHÖNBERG. Beim Startschuss zur Drift-Staatsmeisterschaft am 7. April in Saalfelden zeigte sich das neue Team D'n'R (Drift and Race) aus Unterberg im Tiroler Spitzenfeld. Lorenz Steixner (49) erreichte den fünften Platz von ca. 60 Startern und war damit stärkster Tiroler. Sein Sohn Michael (18) konnte mit einem beachtlichen neunten Rang als Newcomer überraschen. "Es ist die Faszination an PS...

  • 13.04.13
Sport
school-of-drift mit Roman Helm (links im Bild)
20 Bilder

1. Lauf der Drift-Staatsmeisterschaft Drift-Challenge-Austria 2012 in Saalfelden am Steinernen Meer

Auftakt der diesjährigen Drift-Staatsmeisterschaft DCA2012 war wieder der Lauf in Saalfelden am Steinernen Meer bei doch sehr kühlen Temperaturen. Das einzige tiroler Team school-of-drift startete mit 6 Fahrern und konnte sich trotz strengerer Bewertung als im Vorjahr wieder sehr gut platzieren. school-of-drift hat für die heurige Saison den Fuhrpark aufgerüstet und beginnt so die Jagd nach den Meisterschaftspunkten. In der Rennklasse R2 (Fahrzeuge über 2500ccm) konnten folgende...

  • 20.04.12
Sport
4 Bilder

Driftchallenge Hockenheimring Juni 2011

Hier nur ein paar Fotos von der Driftchallenge am Wochenende zum 10.Juni 2011 bei herrlichem Wetter und guter Stimmung. Die Driftchallenge fand im Rahmen des Tuner-GP statt. Fotos vom Tuner-GP folgen! Wo: Hockenheim-Ring, Hockenheim auf Karte anzeigen

  • 23.01.12
  •  4
Sport

Wachauring als finaler Halt

Die Dunlop Driftchallenge stoppt zum Finale im ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum am Wachauring. ¶MELK. Am 3. und 4. September trifft sich Österreichs Drift Elite am Wachauring um erneut den Staatsmeister zu ermitteln. Heuer sind mit der neuen Streckenführung und dem allgmeinen Aufschwung des technischen und fahrerischen Niveaus viele spektakuläre Läufe zu erwarten. Viele Fahrer aus dem Bezirk Auch zahlreiche Drifter aus der Region sind am Start. Ganz vorne stehen zum Beispiel Georg Comandella...

  • 29.08.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.