E-Bike

Beiträge zum Thema E-Bike

Unfallrisiko beim Radfahren wird oftmals unterschätzt.

Weniger Tote, aber mehr Unfälle
Positive Bilanz bei Fahrradunfällen

Die Zahl der Fahrradunfälle ist in Österreich in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen, während weniger Todesopfer zu beklagen sind. Kärnten vermeldet 2019 keinen getöteten Radfahrer. KLAGENFURT. Der Frühling steht vor der Haustüre und damit auch der Start in die Fahrradsaison. Doch auf den heimischen Straßen mehrt sich die Zahl der Unfälle mit Beteiligung von Radfahrern. Seit 2013 ist die Zahl der Fahrradunfälle um 28 Prozent auf 8.138 Unfälle im Jahr 2018 gestiegen. Zu der Gruppe der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mario Kernle
Klaus Robatsch (KFV), LR Martin Gruber, LR Sebastian Schuschnig und Oberst Adolf Winkler (v.l.n.r.) mit einem Modell der Radservicestationen, die demnächst aufgestellt werden
1

Verkehrssicherheitstag
Mehr Sicherheit für Radfahrer

Anlässlich des heutigen Tages der Kärntner Verkehrssicherheit setzen die Landesräte Martin Gruber und Sebastian Schuschnig einen neuen Schwerpunkt auf die Sicherheit von Radfahrern. KÄRNTEN (kh). Der Tag der Kärntner Verkehrssicherheit wurde letztes Jahr ins Leben gerufen. Mit seiner Hilfe wollen Gruber und Schuschnig mehr Bewusstsein und Aufmerksamkeit für Verkehrssicherheit schaffen, vor allem weil sich die Mobilität auf Kärntens Straßen ändert. Initiativen für VerkehrssicherheitIn...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
E-Auto-Offensive: Vorstand Manfred Freitag, Bernd Neuner (Kelag-E-Mobilität) und Landesrätin Sara Schaar (von links)
9

Elektro-Mobilität
Kelag fährt auf Elektro-Autos ab

Am E-Mobility-Day der Kelag drehte sich am vergangenen Freitag in Klagenfurt alles um das Thema Elektro-Mobiliät. KÄRNTEN. „Unser Unternehmen erzeugt Strom ausschließlich aus Wasserkraft und Ökoenergie. Wir liefern unseren Kunden zu hundert Prozent ,grünen‘ Strom – auch für ihre E-Fahrzeuge“, betonte Kelag-Vorstand Manfred Freitag am vergangenen Freitag. Im Kompetenzzentrum E-Mobilität in der Kirchengasse in Klagenfurt veranstaltete die Kelag ihren E-Mobility-Day. 50 E-Autos im...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Mit einem E-Bike ist jede Steigung ein Klacks.

Elektrofahrrad ermöglicht schonendes Training

Elektrofahrräder werden gerne ein wenig belächelt. Sie gelten als die „Drahtesel für unsportliche, faule Menschen“. Zu Unrecht. E-Bikes sind tolle Gefährten für Trainingswiedereinsteiger. Bei einem E-Bike übernimmt der Motor einen Teil der muskulären Kraft. Das Tolle daran ist: Diese Antriebsunterstützung kann je nach Bedarf in mehreren Stufen zugeschaltet werden. Ohne Zusatzschub fährt sich ein E-Bike wie ein ganz „normales“ Fahrrad. Ein E-Bike passt sich also perfekt an die konditionelle...

  • Sylvia Neubauer
Fahrradexperte Eric Preiml weiß, worauf es beim Auswintern des Fahrrades ankommt und gibt hilfreiche Tipps für zu Hause
1 5

So wird das Rad fit für den Frühling

Das E-Bike ist weiterhin sehr beliebt. Beim Auswintern des Fahrrades gibt es einiges zu beachten. FELDKIRCHEN (stp). "Das E-Bike ist immer noch auf dem Vormarsch. Und das nicht nur bei den City Bikes – auch im Mountainbike-Bereich geht einiges weiter", erzählt Eric Preiml von Zweirad Mehsner in Feldkirchen. Zudem wird auch Carbon als Material immer häufiger verwendet. "Die Fahrräder sind dadurch um einiges leichter. Auch die Optik spielt eine Rolle. Vor allem aber gibt es günstige Carbon-Bikes...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Project LiveWire: Harley-Davidson präsentiert am 20. Juni 2014 die erste elektrisch angetriebene Harley in New York.
1

Harley goes electric – erste E-Gitarre auf zwei Rädern

"Project LiveWire": Die erste elektrisch angetriebene Harley-Davidson wird heute in New York vorgestellt. NEW YORK (smw). Zuletzt hat sich die Harley-Davidson Motor Company mit dem Projekt Rushmore "neu erfunden", wie es Matt Levatich, Präsident der geschichts- und kulträchtigen Motorradbauer aus Milwaukee beschreibt. Nun stellen sie sich mit dem Projekt LiveWire einer weiteren Neuerfindung. E-Route 66 – LiveWire Experience Auf einer Probefahrt-Tour, die mit einem über die Route 66...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Motor & Mobilität
Rudolf Kaller mit seinem ersten E-Bike Kunden und den zwei zum Verleih stehenden E-Bikes der KEM FEnergiereich.

„repair and e-bike“ Aktion der KEM FEnergiereich

Am Montag den 15. April 2013, mit Beginn der Reifenwechselsaison, startete die Klima- und Energie-Modellregion FEnergiereich auch heuer wieder mit ihrer „repair and e-bike“ Aktion. Die KEM Fenergiereich möchte den Autobesitzern und Interessierten die Möglichkeit geben, das Fahrgefühl mit einem E-Bike und dessen Leistung individuell und ohne Kostenaufwand zu testen. In einigen Kfz-Betrieben und -Werkstätten der Region stehen während des Service, Reparaturen oder Reifenwechsel am eigenen Wagen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Sabine Kinz
Anzeige
Landeshauptmann Dörfler ist begeisterter "e-Biker" und hat die Radtouren bereits getestet.
1 2

Mit dem e-Bike Ratgeber durch Kärnten

Der Sommer steht vor der Türe und auf den Kärntner Radwegen sind schon zahlreiche Radfahrer mit e-Bikes unterwegs. Für alle, die den elektromobilen Fahrspaß genießen wollen, bietet der „e-Bike Ratgeber“ von Lebensland Kärnten tolle Tipps, und Informationen zum Thema e-Bikes. Der Ratgeber stellt insgesamt sechs Rad-Touren im Detail vor, die von Toblach bis Marburg (Slowenien) absolviert werden können und sich speziell für e-Bikes eignen. Zu jeder Etappe gibt es genaue Informationen zur...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Katharina Banfield-Mumb
Anzeige
Die e-mobil Testflotte
7

e-mobil Testwochen

Am 11. Juli 2011 starteten die e-mobil Testwochen. 20 Testfamilien konnten bis 30. Oktober 2011 e-Bikes und e-Scooter testen, wobei sie ihre Erfahrungen auf der Facebook-Fanseite von Emily Energy teilten. Ebenso wurde von den Teilnehmern regelmäßig Online-Umfragen zur Handhabung ihres e-Fahrzeuges ausgefüllt. Im Jahr 2012 werden im Zuge des CEMOBIL Projektest e-Bikes und e-Scooter zum Verleih angeboten werden. e-Fahrzeuge bringen viele Vorteile mit sich. Einerseits sind sie in der Erhaltung...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stadtwerke Klagenfurt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.