eibiswald

Beiträge zum Thema eibiswald

Helmut Fleischmann, Klaus Koch, Werner Schuster, Gerfried Schmid sowie Reinhard Riedmüller von der Knappschaft Pölfing-Bergla mit ihrer Barbarastatue, Kohlehunt und Arschleder anlässlich der 150-Jahr-Feier der Bezirkshauptmannschaft Deutschlandsberg.
Aktion Video 4

Zwischen Arschleder und Kirschzweig
Deutschlandsberg hält Barbara-Tradition hoch

Die Knappschaft Pölfing-Bergla zelebriert rund um den 4. Dezember traditionell eine große Barbarafeier mit Schwerttanz, Hochamt und Ledersprung. Coronabedingt musste das Fest heuer verschoben werden, viele Bräuche zu Ehren der Schutzheiligen finden dennoch Eingang in den Alltag der Menschen in der Region.  PÖLFING-BRUNN/WIES/EIBISWALD/ST. MARTIN IM SULMTAL. Am 4. Dezember wird der Gedenktag der Heiligen Barbara, der Schutzpatronin der Bergleute, gefeiert. Und auch, wenn es historisch nur wenige...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Im Sommer verpasste der ESV Drei Eiben Eibiswald im ersten Jahr in der Nationalliga knapp den direkten Aufstieg.

Eibiswalder Stocksportler kennen ihre nächsten Nationalliga-Gegner

EIBISWALD. Derzeit muss zwar auch der Eisstock ruhen, aber die Auslosung für die Herren-Nationalliga 2022 wurde bereits durchgeführt. Der ESV Drei Eiben Eibiswald, im Vorjahr noch Neuling in der dritthöchsten Spielklasse, geht nach dem knapp verpassten Aufstieg in die Bundesliga als Gruppenkopf in die kommende Saison. In Gruppe E treffen die Eibiswalder auf Radenthein (Kärnten) sowie zwei Aufsteiger, Hintenburg (Niederösterreich) und Längenfeld (Tirol). Aufstieg im BlickWerden die Eibiswalder...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Staffelübergabe in der Direktion der Landesberufsschule Eibiswald: Gernot Grinschgl (r.) folgt auf Wolfgang Schwarzl.
3

Eibiswald
Führungswechsel an der Landesberufsschule

Die größte Landesberufsschule in der Steiermark bekommt einen neuen Schulleiter: Mit 1. Dezember wird Gernot Grinschgl in die Fußsstapfen von Wolfgang Schwarzl als Direktor der Landesberufsschule für Elektrotechnik und Mechatronik treten. MeinBezirk.at hat sich mit den beiden Herren zu einem Interview getroffen. EIBISWALD. Wolfgang Schwarzl hat selbst als Lehrling für Radiomechanik an der Landesberufsschule Eibiswald bis 1979 die Schulbank gedrückt. Später ist der Tillmitscher zurückgekommen....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Auch im Lockdown erreicht man viele Lokale und Geschäfte, per Abholung oder Zustellung.

Lockdown 4.0
Abholung, Lieferdienste und Zustellung im Bezirk Deutschlandsberg

BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Im vierten Lockdown bieten wieder viele Betriebe ihre Dienste wie Abholung oder Zustellung an, auch Selbstbedienungsläden werden immer mehr. Wir haben eine Übersicht über zahlreiche Lokale, Geschäfte und Betriebe aus dem ganzen Bezirk Deutschlandsberg. Kennst du noch weitere Abholservices, Lieferdienste oder Selbstbedienungen in Deutschlandsberg? Dann schick uns eine Mail an deutschlandsberg@regionalmedien.at und wir nehmen es gerne in die Liste auf. Angaben ohne Gewähr...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
So verrückt ist die Gebietsliga West heuer: Grenzland steht nach dem Herbst vor dem "großen" Nachbar Eibiswald.
3

Gebietsliga West
Herbstfazit: Die verrückteste Liga der Steiermark

7:1, 6:2, 5:3, 4:4 – mit regelmäßigen Ergebnissen wie diesen war die Gebietsliga West im vergangenen Herbst wahrscheinlich die verrückteste Fußballliga in der Steiermark. Im Sommer war die Gebietsliga West, nach der Fusion von Kaindorf mit dem AC Linden, ausnahmsweise mit nur 13 Teams gestartet. Aber die geizten nicht mit Toren: Im Schnitt fielen in der Gebietsliga West 4,5 Tore pro Spiel! Nur die Unterliga Mitte (4,7) konnte das überbieten. Nur zwei Mal gab es überhaupt ein 0:0....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Treffen bei der 100-Jahr-Feier - Maria Skazel, Barbara Friedau (v.l.)

„Orange The World“25.11.-10. Dezember
Soroptimist Club Deutschlandsberg taucht den Bezirk in Orange

„Orange The World“ (Tauche die Welt in Orange) ist eine Kampagne von UN Women, die seit 2017 auch in Österreich Fuß gefasst hat. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, die Gewalt an Mädchen und Frauen sichtbar zu machen. Denn: Das Thema berührt auch Österreich. Zwanzig Prozent aller Mädchen und Frauen in unserem Land waren bereits von körperlicher, 35% von sexueller Gewalt betroffen. Der beängstigende Umstand: Sehr viele Frauen nehmen von einer Anzeige der Vorfälle Abstand. Das sichtbare Zeichen der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Die jungen Leute aus der Erzherzog Johann Musikschule Wies waren begeistert bei der Sache
3

Erzherzog Johann Musikschule Wies
Vorpsielabend junger Musikanten

Kurz vor den Herbstfereien haben Musikschülerinnen und Musikschüler noch einmal vor Publikum ihr Können unter beweis gestellt. EIBISWALD/WIES. Unter dem Motto „Junge Musikanten spielen auf“ lud die Erzherzog Johann Musikschule Wies zu zwei musikalischen Abenden ein. Im Gasthaus Toplerhof in Steyeregg sowie im Romantikhof Kiefer in Hörmsdorf spielten Schülerinnen und Schüler der Klasse von Mario Pirsterer (Lehrer für Steirische Harmonika und Akkordeon) und seiner Kolleginnen und Kollegen zünftig...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Bei der Bürgerversammlung in der Marktgemeinde Wies stand die Raumanalyse zur B76 zur Diskussion.
2

Raumanalyse zur Radlpass-Straße B76

Bürgerversammlung in der Marktgemeinde Wies zum Schwerpunktthema „Raumanalyse B76“ für eine Steigerung der Verkehrssicherheit. WIES. Etliche Gefahrenquellen birgt die B76 Radlpass-Straße, die sich von Lieboch bis Eibiswald quer durch den Bezirk Deutschlandsberg zieht. In Eibiswald kreuzt sie die Südsteirische Grenz-Straße B 69 und führt zum Radlpass an der Grenze zu Slowenien. Das zunehmende Verkehrsaufkommen auf der u.a. von Gefällen bzw. Steigungen dominierten Streckenführung bei mitunter...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Manuel Kapper mit seinen Mitarbeiterinnen Katharina Malli, Karin Krieger, Edith Stelzl, Lena Perkusch, Veronika Kolb und Julia Gößnitzer (v.l.) (nicht am Foto: Selina Strohmaier, Johanna Hainzl und Helga Kronabitter)
Video 3

Kapper Planung & Baumanagement
Ein Jahr selbstständig und schon Regionalitätspreis-Sieger

Kapper Planung & Baumanagement aus Wies gewinnt den Woche-Regionalitätspreis 2021 in Deutschlandsberg. WIES. Der Woche-Regionalitätspreis bleibt in Wies – und wandert vom Vorjahressieger, dem „netWERKER Mediahaus“, nur einen Kilometer weiter zum Büro von Kapper Planung & Baumanagement. Das Unternehmen aus Wies holte sowohl im Voting auf MeinBezirk.at als auch beim Urteil unserer Fachjury Spitzenplätze: Die Kombination beider Wertungen brachte Kapper Planung & Baumanagement den Sieg beim...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Ingrid Pototschnig stellt derzeit ihre Skulpturen im Lerchhaus in Eibiswald aus.

Ingrid Pototschnik stellt im Lerchhhaus Eibiswald aus

Die Lerchhaus Galerie in Eibiswald zeigt in der Zeit vom 13. Oktober bis 18. November eine Retrospektive des Werkes von Ingrid Pototschnik unter dem Titel 50 Jahre Kreatives Schaffen. EIBISWALD. Die Lerchhaus-Galerie in Eibiswald zeigt noch bis 18. November eine Retrospektive des Werkes von Ingrid Pototschnik unter dem Titel "50 Jahre Kreatives Schaffen". Schon die Vernissage zur Ausstellung von Ingrid Pototschnig im Eibiswalder Lerchhaus war gut besucht. Begrüßt wurde das Publikum vom Kultur...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
38

Bildergalerie: Alle "Stars of Styria" im Bezirk Deutschlandsberg

LANNACH. Am Donnerstagabend ehrte die WKO Deutschlandsberg bei "Stars of Styria" wieder ihre Lehrabsolventen (mit ausgezeichnetem Erfolg), Lehrbetriebe und Meister. Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie! Alle ausgezeichneten Lehrlinge und Lehrbetriebe:Stefan Prader, Elektrotechniker – Elektrotechnik Prader, UnterberglaStefan Recher, Koch – Edlers Landhaus Oswald, UnterberglaHermann Kohlmeier, Kraftfahrzeugtechniker – Autohaus Haas, LannachJoachim Lewonigg, Zimmerer – Holzbau Fürnschuß,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Michael Veroneg setzt in Eibiswald nicht nur auf die goldene Ernte aus seinen Bienenstöcken, sondern er widmet sich auch der Zucht und Haltung von Rot- und Damwild.
Aktion 2

AMA Genussregion
Wild auf den süßen Geschmack der ganzen Region

Mit Liebe zur Natur und Landwirtschaft und Leidenschaft für Kulinarik und Kochkunst erzeugt Michael Veroneg in Eibiswald Produkte höchster Qualität. EIBISWALD. Seit 2016 führt Michael Veroneg seinen auf Wild und Honig spezialisierten Betrieb in Oberlatein. "Ich habe vor rund sieben Jahren mit drei Bienenstöcken angefangen", blickt Veroneg, der davor das Restaurant im Grazer Margaretenbad betrieben und in dieser Zeit auch ein Cateringunternehmen mit Manufaktur gegründet hat, auf einen sanften...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Johnny Ertl begeisterte beim Training in Eibiswald den SCE-Nachwuchs, wie auch den Vorstand und die Eltern.

Für Eibiswalder Treffsicherheit vom Punkt gab's ein Training mit Johnny Ertl

EIBISWALD. Strafstöße sind hochkarätige Chancen, die schon oft ein Fußballspiel entschieden haben. Für die Eibiswalder U11-Spieler Mark Gosch und Lukas Krainer wurde ein Penalty-Schießen auf der Anlage des Steirischen Fußballverbandes zum Jahreshighlight: Im Rahmen des Massensportevents "Let's Go Graz", bei dem das ganze Jahr 2021 über dutzende verschiedene Sportevents angeboten werden, gewannen die beiden treffsicheren Elfmeterschützen den Bewerb und holten für die U11 des SC Eibiswald einen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die Corona-Impfraten stagnieren, auch im Bezirk Deutschlandsberg.
1 Video 3

Deutschlandsberg: Impfraten in mehreren Gemeinden unter dem Durchschnitt

Corona-Impfungen stagnieren: Die meisten Gemeinden im Bezirk Deutschlandsberg haben aktuell eine niedrige Durchimpfungsrate.  BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Der österreichische Impf-Fortschritt stagniert: Mitte Oktober sind 61,8 Prozent der Gesamtbevölkerung vollständig gegen Covid-19 geimpft. Das sind gut zwei Prozent mehr als noch vor einem Monat, auch im Monat davor stieg die Impfrate nur um drei Prozentpunkte an. Leicht unterdurchschnittlichWie sieht es im Bezirk Deutschlandsberg aus? Mit 60,6...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Stainz liegt in der Gebietsliga West auf der Pole Position für den Herbstmeistertitel.
3

Fußball
Herbst-Endspurt in der Gebietsliga West: Stainz in der Pole Position

Eines ist schon mal sicher: Anders als im Vorjahr wird der Herbst im steirischen Fußball-Unterhaus heuer fertig gespielt. Und damit stehen langsam auch die ersten Herbstmeister fest. Am nächsten Wochenende vielleicht auch schon in der Gebietsliga West, die zuletzt an der Tabellenspitze so umkämpft war. Mit sieben Siegen am Stück hat sich Stainz mittlerweile am ersten Rang festgespielt, zuletzt war Ehrenhausen beim 3:1 zuhause kein Problem. Mit fünf Punkten Vorsprung gehen die Stainzer in die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Der steirische Impfbus kommt am 19. und 21. Oktober erstmals nach Deutschlandsberg.

Corona-Impfbus stoppt fünf Mal im Bezirk Deutschlandsberg

BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Knapp einen Monat nach dem Start fahren die steirischen Corona-Impfbusse zum ersten Mal im Bezirk Deutschlandsberg: In der kommenden Woche fährt einer der zwei Busse an zwei Tagen in fünf verschiedenen Gemeinden. Fünf TermineAn folgenden Terminen macht der Bus im Bezirk Halt: Dienstag, 19. Oktober: Eibiswald Festsaal, Eibiswald 229 9.45 bis 12.30 UhrBad Schwanberg Mittelschule, Mainsdorfer Straße 18 14 bis 16.30 UhrDonnerstag, 21. Oktober: Preding Rüsthaus, Florianiweg...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die Touren der Radelikat machen Lust aufs Radln durch das Schilcherland mit einer Vielfalt an Genussstationen.
2

Radelikat
Biken mit Genuss im Schilcherland

Mit einem "Tag der offenen Tour" lädt der Radclub Eibiswald am 23. Oktober zur Eröffnung der "Radelikat". WIES/EIBISWALD. Der Radclub Eibiswald hat im Laufe der heurigen Radsaison mit der "Radelikat" eine neuartige Tour im Raum Eibiswald-Wies als Destination für Genießer geschaffen. An der über 30 km langen, gemütlichen Radstrecke laden nicht weniger als 14 regionale Betriebe zu einem Besuch und zur Verkostung von lokalen Leckerbissen ein. Der Rundkurs ist ausgehend von Eibiswald und Wies in...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Das Team vom Kindergarten Eibiswald West freut sich über die Auszeichnung mit dem MINT-Gütesiegel: Christina Köck, Lisa Robnik, Heike Ravnik, Karoline Moser und Gabriele Kupnik

MINT-Gütesiegel für Kindergarten Eibiswald West

Der zertifizierte Kneipp und „gesunde“ Kindergarten Eibiswald West wurde mit dem bundesweit gültigen MINT-Gütesiegel (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) ausgezeichnet. EIBISWALD/WIEN. Vor kurzem fand in Wien die offizielle Verleihung dieses Qualitätszertifikates MINT-Gütesiegel durch den Bundesminister für Bildung Heinz Faßmann statt, das auch an den Kindergarten Eibiswald-West gegangen ist. Unter strenger Einhaltung der Corona-Maßnahmen hat Kindergartenleiterin Heike Ravnik im...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Ein PKW ist aus unbekannter Ursache am Kogl in Wernersdorf über eine abschüssige Wiese gerollt. Die Bergung war sehr aufwändig
6

Herausfordernde Fahrzeugbergung in Wernersdorf

Mit schwerem Rüstfahrzeug haben die Feuerwehren Wernersdorf und Eibiswald Abend ein in steilem Gelände abgerutschtes Fahrzeug geborgen. WERNERSDORF. In den frühen Abendstunden ist gestern die  Freiwillige Feuerwehr Wernersdorf zu einer Fahrzeugbergung am Kogl alarmiert worden. Unverzüglich rückten die Kameraden zum Einsatzort aus. Ein PKW ist aus unbekannter Ursache von einer befestigten Zufahrt über eine abschüssige Wiese gerollt, bis er letztendlich von einem Baum aufgefangen wurde und an...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die Steiermark staunt über ein Fußballteam, das seit mehr als 50 Jahren besteht.

Gebietsliga West
Eibiswald gegen Stainz mit einem Hauch von Nostalgie

Ein Hauch von Nostalgie wehte am letzten Freitag über dem Josef-Fließer-Stadion: Der SC Eibiswald ehrte sein 72er-Team mit einer Ehrentafel. EIBISWALD. Ein ehemaliges Eibiswalder Juniorenteam – von 1969 bis 1972 dreimal Meister – erhielt aus den Händen von Vereinspräsident Hannes Fuchshofer eine Ehrentafel, die ab sofort in der Sportstätte zu sehen ist. Das Besondere an diesem Team: Auch nach mehr als 50 Jahren dokumentiert sich die tiefe Freundschaft der Ex-Kicker. Die Mannschaft trifft sich...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die Fräs- und Asphaltierungsarbeiten beim Kreisverkehr an der B 76 in Wies sind in vollem Gange. Am Sonntag wird bei entsprechender Witterung am Kreisverkehr in Eibiswald asphaltiert. Eine kleinräumige Umleitung wird eingerichtet.

Eibiswald
Asphalt für den rundum erneuerten Kreisverkehr

An der B 76, der Radlpassstraße, wurden bzw. werden abschnittsweise Asphaltsanierungen durchgeführt. Am kommenden Sonntag, dem 10. Oktober, kommt es daher zu einer Totalsperre bei kleinräumiger Umleitung. EIBISWALD: An der B 76, der Radlpassstraße, wurden bzw. werden abschnittsweise Asphaltsanierungen durchgeführt. „Letzte Woche wurden im Bereich Hollenegg in der Marktgemeinde Bad Schwanberg ein 600 Meter langer Abschnitt und der Kreisverkehr in Wies neu asphaltiert. Diesen Sonntag, den 10....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Es wurde wieder fleißig für das Unternehmen der Region gevotet – die zehn Nominierten mit den meisten Stimmen, stehen im Finale.
12

WOCHE-Regionalitätspreis
Die zehn Finalisten im Bezirk Deutschlandsberg

Der WOCHE-Regionalitätspreis 2021 geht in die nächste Runde: Das sind die zehn Finalisten aus dem Bezirk Deutschlandsberg. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Diese zehn Unternehmen haben von allen Nominierten im Bezirk die meisten Stimmen erhalten. Sie beweisen einmal mehr, dass Regionalität besonders in Zeiten wie diesen einen unbezahlbaren Wert darstellt. Egal wer schlussendlich den WOCHE-Regionalitätspreis 2021 in Händen hält: Sieger der Herzen sind alle unsere Finalisten. Wir gratulieren herzlich!...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Stainz jubelte auch gegen Lankowitz gleich sechs Mal: schon der dritte Saisonsieg mit sechs Toren oder mehr

Gebietsliga West
Abwechslung an der Tabellenspitze – jetzt ist Stainz vorne

Die Gebietsliga West hat nach neun Runden schon ihren sechsten Tabellenführer: Stainz führt nach dem 6:2 gegen Lankowitz erstmals, weil St. Martin überraschend einen Punkt gegen Allerheiligen II holte (3:3). Dabei hatten die Stainzer mit Lankowitz mehr Mühe, als es das Ergebnis auf den ersten Blick vermuten lässt: Zwei Mal führte der spätere Sieger, zwei Mal glich der spätere Verlierer schnell aus, bevor der Favorit in der zweiten Halbzeit davonzog – auffällige Parallele zum...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Video 5

Mit Video
Erweiterung des Ärztezentrums in Eibiswald

2,5 Mio. Euro fließen in die Erweiterung des Ärztezentrums in der Marktgemeinde Eibiswald, der Spatenstich ist bereits erfolgt. EIBISWALD. Schon die Eröffnung des Neubaus mit Schwerpunkt auf die Ordination der praktischen Ärztin Sabine Michaela Reiterer war ein Paukenschlag für die ärztliche Versorgung in der Marktgemeinde Eibiswald - eine Idee, die aus der Zukunftswerkstatt zur Bürgerbeteiiung 2017 entstanden und umgesetzt worden ist. Inzwischen haben Dieter und Barbara Ableitner dort auch...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.