einkaufen

Beiträge zum Thema einkaufen

Die Weihnachtsdekoration im Mariandl.

Weihnachten
Geschenkekauf bringt Vorfreude

Noch bevor die für den Handel wichtigste Saison beginnt, haben die Österreicher dieses Jahr ihre Vorbereitungen für Weihnachten gestartet. KREMS. Das geht aus einer Studie des Linzer Market-Instituts im Auftrag des Mariandl-Betreibers SES Spar European Shopping Centers hervor, dem größten Shopping-Center-Entwickler in Österreich. Insgesamt 1.000 Konsumenten wurden befragt. Demnach werden rund ein Viertel (24 Prozent) jener, die den Kauf von Weihnachtsgeschenken planen, bis Ende Oktober 2020...

  • Krems
  • Doris Necker

Stadt Krems
Advent- und Seifenshop im Schlüsselamt Krems

KREMS. Mitten im Herzen der Kremser Innenstadt befindet sich das liebevoll, weihnachtlich dekorierte Geschäft im Schlüsselamt. In einer stimmungsvollen Atmosphäre findet sich hier eine große Auswahl an tradionellem Christbaumschmuck, über 50 Sorten Schafmilch- und Naturseifen, Weihrauch, weihnachtliche Seifenvariationen, Duftkerzen, Servietten, Spieluhren, kuschelweiche Wärmetiere, liebevolle Geschenkideen, Weihnachtsdekoration oder etwa Zirben- und Lavendelprodukte. Harald und Kathrin Krenneis...

  • Krems
  • Doris Necker
Ivana Simlinger genießt den Spaziergang zum wöchentlichen Wochenmarkt mitten in der Stadt am Hauptplatz.

Stadtgemeinde Gföhl
Wochenmarkt verwöhnt mit regionalen Produkten

GFÖHL. "Da ich großen Wert auf Regionalität lege besuche ich den Gföhler Wochenmarkt regelmäßig. Man kann dort wunderbare Köstlichkeiten kaufen die ich gerne mit meiner Familie genieße", schwärmt Model Ivana Simlinger. Der Gföhler Wochenmarkt lockt mit seinem Angebot nicht nur die Bevölkerung vor Ort an. Am Wochenmarkt finden Kunden frisches Obst, Gemüse, Blumen und Pflanzen, Brot, Wildspezialitäten oder Fleischprodukte und Mehlspeisen, um sich das Leben zu versüßen. Das Wochenmarkt-Team sorgt...

  • Krems
  • Doris Necker

Stadtgemeinde Gföhl
Optik Huber: Beratung, Vortrag, Aktionen und Sale

GFÖHL Optik Huber ist die Nummer eins, wenn es um Uhren, Schmuck, Optik und Hörakustik in Gföhl und Langenlois geht. "Im Oktober gibt es für unsere Kunden die Gleitsichtgläser-Aktion, eine Hörgeräte-Aktion sowie einen Sale im Eventraum bis zu minus 70 Prozent. Zudem setzen wir bei Brillen und Schmuck auf Exklusivität und beständige Werte. Dazu zählen etwa Gold- und Brilliantschmuck oder U-Boatuhren", informiert Ulrike Huber. Bei den Hausmessen hält Augenoptikermeister, Uhrmachermeister und...

  • Krems
  • Doris Necker
Die neue Kremser Bonus App ist am Markt!
2

Sammelspaß mit der Krems Bonus App

Ab sofort gibt es in der Stadt Krems die modernste Bonus-App Österreichs – der „Krems Bonus“ App. KREMS. „Mit der neuen Bonus App möchte sich das Stadtmarketing und die über 50 Partnerbetriebe für den regionalen Einkauf in der Kremser Altstadt mit Prämien und Rabatten bedanken. Sowohl für die Kundinnen und Kunden als auch für die Betriebe ist die neue App eine tolle Win-Win-Situation, von der alle profitieren.“, so Geschäftsführer Horst Berger. Nach monatelanger intensiver...

  • Krems
  • Doris Necker
Krekoodel-Obfrau Madlene Hochleitner, Tina Luef, Anja Brunner, Klaus Bergmaier im Jänner 2020 vor den Räumlichkeiten der ehemaligen Schlosserei Braun (Pfarre Krems-St.Veit), wo jetzt die Foodcoop, Krekoodel untergebracht ist (Krems, Pfarrplatz 5)

Foodcoop Krems Krekoodel
Selbstorganisation macht es möglich: regional, bio und trotzdem leistbar

KREMS. "Trotz Quarantäne, geschlossener Grenzen und Ausgangssperren garantieren Kleinbäuern weiterhin einen nationalen Lebensmittelvorrat und versorgen die Bevölkerung mit gesunden Mitteln zum Leben: frei von Gift und Spekulationen", erklärt Obfrau Madlene Hochleitner von der Kremser foodcoop Krekoodel. Foodcoops fördern Bio-Betriebe Hochleitner weiß, dass sich immer mehr Menschen nicht industriell gefertigte, naturbelassene Lebensmittel aus der Region wünschen. Foodcoops bieten hierfür...

  • Krems
  • Doris Necker
Per Video einkaufen ist auf meinschaufenster.at möglich!

Bezirk Krems
Regional einkaufen ist auch online möglich


Landesrat Danninger und Präsident a.D. Penz: "Plattform „Niederösterreich wird nah versorgt“ sorgt dafür, dass die Wertschöpfung in der Region bleibt! Die im Zeichen der Corona-Krise gestartete niederösterreichische Initiative für regionale Anbieter im Online-Handel boomt. Die Nachfrage übertrifft alle Erwartungen.
 Einfach regional kaufen "Mit 70 niederösterreichischen Online-Händlern sind wir am 21. März gestartet. Nun umfasst die ecoplus-Plattform über 1.300 Einträge. Die Tendenz ist...

  • Krems
  • Doris Necker
Die Pfadfinder von Egelsee tun sehr viel für´s Allgemeinwohl. Nach dem Benefiz-Punschstand (Bild) helfen sie nun älteren Leuten mit Einkäufen und mehr.

Corona
Zusammenhalten: Pfadfinder helfen älteren Leuten bei Einkäufen

Unter dem Motto "Z´sammhalten" bieten die Pfadfinder Egelsee-Scheibenhof-Alauntal Menschen über 70 Jahren oder Leuten, die zu einer Risikogruppe ghören an, Einkäufe für Lebensmittel Apotheke oder sonstige dringenden Besorgungen zu übernehmen. KREMS "Wir wollen helfen! Solltet ihr jemanden in Egelsee/Scheibenhof/Alauntal kennen, der zur Risikogruppe gehört und Einkäufe (Lebensmittel, Apotheke,...) benötigt, schreibt uns eine private Nachricht! Wir geben dann eine Telefonnummer bekannt, ihr...

  • Krems
  • Simone Göls

Adventzeit
Romantische Altstadt Krems verzaubert im Advent

Durch schöne Geschäfte stöbern. Besondere Geschenke entdecken. Aktuelle Modetrends gustieren. Die Altstadt genießen. Die Stadt präsentiert sich in der Adventzeit den Gästen, Kunden und Besuchern besonders stimmungsvoll. KREMS. Hier lässt es sich wunderbar bummeln und schlemmen. In der 500 Meter langen Flaniermeile vom Steinertor bis zum Simandlbrunnen und in den verträumten Seitengassen erwarten Sie rund 140 einladende Geschäfte und Lokale. Viele davon prägen die Altstadt seit Jahrzehnten....

  • Krems
  • Doris Necker
Roland Gaber, Michael Emberger, Josef Stradinger, Franz Fuger

Gartenbauschule Langenlois
Gold-, Silber und Bronze für Obstprodukte bei der Ab-Hof Messe

LANGENLOIS. Bei der Prämierung „Das goldene Stamperl/Die Goldene Birne“ erreichte der ‚Rode Seida‘ - ein trocken ausgebauter Apfel/Holler Cider der Gartenbauschule Langenlois als Landessieger die Goldmedaille. Ebenfalls ausgezeichnet bewertet wurde der reine, trockene Apfelcider ‚Greana Seida‘ – er erreichte Bronze. Direktor Franz Fuger freut sich doppelt: „Es ist eine große Anerkennung über die Qualität der Arbeit unserer Mitarbeiter, wenn gleich der erste Cider mit Gold ausgezeichnet wird.“ ...

  • Krems
  • Doris Necker
Legen Sie leicht Verderbliches erst am Ende des Einkaufs in den Korb.
2

Wann gehört ein Lebensmittel in den Müll?

Der Sommer setzt auch unserer Nahrung zu: Bakterien und kleinste Lebewesen können sich bei warmen Temperaturen prächtig darin vermehren. Wer sich keine Lebensmittelvergiftung einfangen will, sollte schon beim Einkauf die Augen offenhalten: Ist die Verpackung unbeschädigt? Sind Mindesthaltbarkeits- und Verbrauchsdatum noch in weiter Ferne? Leicht verderbliche Produkte wie Milch, Fisch und Fleisch sollten an heißen Tagen besonders vorsichtig behandelt werden. Besorgen Sie diese erst am Ende Ihres...

  • Marie-Thérèse Fleischer
1

Beste Supermarkt-Weine unter 10 €

BUCH-TIPP: Weinkaufen im Supermarkt 2017 Wein kaufen im Supermarkt ist in! Und ein günstiger Wein muss nicht der schlechtere sein, wie Weinexperte Alexander Jakabb und sein Team nach verdeckten Verkostungen fest gestellt hat. Die Ergebnisse sind im handlichen Pocket-Guide in der 10. Auflage erschienen, zu haben um 9,99 €. Über 500 Weine, alle unter 10 €, sind bewertet, dazu gibt es Speiseempfehlungen. Im Buch sind zudem Winzerporträts und viel Wein-Wissen. Pichler Verlag, 324 Seiten, 9,99 € ...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Komm.Rat  Ernst Zierlinger,  Dir. Erich Fragner (Waldviertler Spk./, Gföhl), Pauline Lang - die Gewinnerin, Jörn Henrik Stein  (Druckhaus Schiner) und Ernst Kaltenecker  (KIA Gruber),

Gföhler Einkaufskarte - ein Dauerbrenner

GFÖHL. Seit Einführung der Gföhler Einkaufskarte im Jahr 2006 hat die Gföhler Wirtschaft ihren Kunden 229.360,- € refundiert. Das hat der Obmann des Gföhler Wirtschaftsvereines, Komm.Rat Ernst Zierlinger, im Rahmen der Jahresschlussverlosung am Gföhler Hauptplatz, nicht ohne Stolz, berichtet. Der Start verlief im Jahr 2006 mit insgesamt 691 abgegeben vollen Einkaufskarten zwar noch bescheiden und steigerte sich bis ins Jahr 2013 auf 3751 Karten. Dafür gab es alleine 2013 37510,- Euro für die...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Doris Necker
Wenn Sie auf einem Wochenmarkt einkaufen, fragen Sie nach, woher die Produkte wirklich stammen.

Mit Argusaugen zum Regional-Produkt

Kontrolle ist besser: Sie wollen regionale Produkte auf ihrem Tisch? Schauen Sie auf Etikett und VerkäuferIn! NÖ. Bauernbrot, Käse, Schinken, Milch, Obst und Gemüse, Weine und Edelbrände – die Produktpalette der niederösterreichischen Landwirtschaft ist eine vielfältige. Wer Produkte von DirektvermarkterInnen kaufen will, muss sich aber in Genauigkeit üben, um schlussendlich das auf dem Tisch zu haben, was man zu kaufen glaubte. Tipps für KonsumentInnen • Seit einigen Jahren folgen auch...

  • Amstetten
  • Cornelia Grobner
"Im Herbst sind kräftige Farben entweder solo oder mit Schwarz angesagt", so die Klosterneuburger Modedesignerin Elke Freytag.

Elke Freytag gibt Modetipps

NÖ/WIEN. "Jede soll doch anziehen können, was ihr gefällt", will sich die Modedesignerin Elke Freytag nicht als Trendscout missverstanden wissen. Die Klosterneuburgerin schneidert Mode, die sie unter eigenem Label in einer Wiener Boutique vertreibt, aber natürlich dennoch nicht unbeeinflusst von den großen Trend-Strömungen. Der Herbst wird bunt ... Der kommende Herbst wird bunt, sagen diese voraus. Das spiegelt sich auch in Freytags Kollektion wider: "Starke Farben sind im Kommen, ja. Zum...

  • Amstetten
  • Cornelia Grobner
Bewusstes Einkaufen kann Geld sparen!
1

Richtig Planen, Müll vermeiden und Geld sparen

Schon vor dem Einkaufen sollte man sich Gedanken machen! Pro Jahr wandern 28.000 Tonnen!!! Lebensmittel in die Mülltonnen niederösterreichischer Haushalte. Oft sogar originalverpackt und noch verwendbar. Trotz Teuerungen, privater und globaler Finanzkrisen und den damit verbundenen Druck, Kosten sparen zu müssen, werden immer mehr Lebensmittel in den Müll geworfen. Bewertet man die weggeworfenen Lebensmittel mit aktuellen Supermarktpreisen, dann ergibt sich ein Wert von durchschnittlich...

  • Amstetten
  • Restlchallenge Niederösterreich
Was kommt in den Einkaufswagen?

Was Sie während dem Einkaufen beachten sollten

Wertvolle Tipps wie Sie Müll vermeiden und Geld sparen. - Nutzen Sie Gemüse- und Obstmärkte, um Ware unverpackt und nur in der nötigen Menge zu erwerben. - Planen Sie Ihre Einkaufswege der Umwelt zuliebe so, dass Sie zu Fuß gehen oder mit dem Fahrrad fahren. Nur den Großeinkauf mit dem Auto machen. - Verwenden Sie in „normalen“ Supermärkten zum Abwiegen von Obst und Gemüse kein Sackerl, sondern legen Sie die Ware lose in den Korb und geben das Pickerl dazu an der Kassa ab. - Kaufen...

  • Amstetten
  • Restlchallenge Niederösterreich

Lange Einkaufsnacht der Sinne in Krems an der Donau

Donnerstag, 26. Mai 2011 in der Kremser Innenstadt Verlängerte Öffnungszeiten bis 21.00 Uhr Genießen, Bummeln und Einkaufen in der Kremser Innenstadt. Nächtliches Einkaufsvergnügen verspricht die „Einkaufsnacht der Sinne“ am Donnerstag, 26. Mai vom Steinertor bis zur Wienerbrücke. Am Donnerstag dem, 26. Mai, öffnen wieder viele Innenstadtgeschäfte bei der beliebten Einkaufsnacht ihre Türen bis 21.00 Uhr. Die Kremser Kaufmannschaft und alle mitwirkenden Innenstadtbetriebe laden alle...

  • Krems
  • Birgit Hoch

Familiensamstag mit "Muttertagsbasteln" für Kinder

direkt im EKZ Steiner Tor in Krems findet am 7. Mai der Familiensamstag statt. Neben zahlreichen Shop - Angeboten können die Kinder in Ruhe letzte Ges chenke für die besten Mamis der Welt basteln - während Papa noch schnell den Rest für das Fest besorgt. Wann: 07.05.2011 10:00:00 bis 07.05.2011, 16:00:00 Wo: EKZ Steiner Tor, Utzsztraße 1, 3500 Krems an der...

  • Krems
  • Birgit Hoch

1. Familiensamstag im EKZ Steiner Tor

Ein toller Erfolg war der 1. Familiensamstag im EKZ Steiner Tor. Anlässlich seines 15 Geburtstages feierte die Kinderbuchfigur „RABE Socke“ mit den Kindern im Steiner Tor in Krems. Beim „Socken – such – Wettbewerb“ gab es drei „Rabe – Socke Packages“ vom Verlag Esslinder zu gewinnen. Zahlreiche Shops boten – exklusive am Familiensamstag, Angebote und Zusatzleistungen für Familien. Der Familiensamstag ist für jeden 1. Samstag im Monat geplant und soll zu einem Fixpunkt am...

  • Krems
  • Birgit Hoch

Familiensamstag im EKZ Steiner Tor mit RABE SOCKE

Das EKZ Steiner Tor in Krems veranstaltet jeden ersten Samstag im Monat einen „Familiensamstag“. Im Mittelpunkt der Familiensamstage stehen die Kinder. Jeweils von 10.00 – 16.00 Uhr werden die Kinder betreut und wird ein äußerst attraktives Programm geboten. Eltern können sorglos und in aller Ruhe shoppen und aus vielen Atkionsangeboten der Shops wählen. Kinderprogramm für den 5.2.2011: Rabe Socke feiert seinen 15. Geburtstag (11.00 Uhr und 14.00 Uhr). Es werden Raben gemalt und...

  • Krems
  • Birgit Hoch

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.