Eisenbergerhof

Beiträge zum Thema Eisenbergerhof

Leute
Garantiertes Lachen: Ulrike Brantner und Elke Körbitz

Die Menopausen – ein Wechselkabarett

Man nehme zwei Damen mit über 100 Jahren Lebenserfahrung, lässt die Männer einmal eine Bühnenpause machen, vermische die Zutaten und erhält Alterserscheinungen, Wechselbeschwerden, Hormone und ein nachlassendes Gedächtnis und würze das Ganze. Am 24. Jänner ab 16 Uhr zeigen die Kabarettistinnen Ulrike Brantner und Elke Körbitz im Eisenbergerhof Weinitzen "Die Menopausen – ein Wechselkabarett für Frauen im besten Alter". Info und Anmeldung: michaela.schwinger@hotmail.com, 0650/4528406,...

  • 19.01.20
Lokales
Sind im naturnahen, nachhaltigen Garten entspannt: die Schwestern Edeltraud Pirker (r.) und Erika Saria
3 Bilder

Naturschutz
Nachhaltige Erholung mit den "Naturschwärmern"

Artenvielfalt fördern und Natur schützen: In Weinitzen zeigen zwei Schwestern vor, wie es funktioniert. Natur-, Umwelt- und Klimaschutz sind nicht nur in aller Munde, das Reden darüber ist wichtiger denn je. Dass jeder zumindest einen kleinen Teil dazu beitragen und wie man achtsam mit seinem Umfeld umgehen kann, zeigen zwei Schwestern aus Graz-Umgebung mit ihrer neuen Initiative "Naturschwärmerei" und der Leidenschaft für Naturgärten, Permakultur und Förderung der Artenvielfalt in...

  • 30.08.19
  •  1
Lokales
2 Bilder

Hoffest beim Eisenbergerhof

Am Samstag wurde in Weinitzen das Hoffest des Bauernbundes gefeiert. Im Rahmen der Veranstaltung wurde auch das neue Therapiezentrum der Heilmasseurin Maria Eisenberger und ihrer Familie feierlich eröffnet. Der Eisenbergerhof ist auf ganzheitliche Gesundheit spezialisiert. Bürgermeister und Bauernbundobmann Josef Neuhold zeigte sich von der regen Teilnahme begeistert. Besonders freute er sich über die Anwesenheit von NRAbg. Ernst Gödl, welcher der Veranstaltung auch einen Besuch abstattete.

  • 21.06.19
  •  1
Lokales
40 Bilder

Bildergalerie: Ganzheitliches Gesundheitszentrum eröffnet

Am 27. Jänner eröffnete mit dem Eisenbergerhof rund um die Inhaberin Maria Eisenberger in Weinitzen ein ganzheitliches Gesundheitszentrum. Zu den zahlreichen Gästen zählte auch Johann Fuchs, der als ärztliche Leitung im Eisenbergerhof zuständig sein wird. Die Besucher hatten die Möglichkeit, alle Therapieräume zu besichtigen und sich von den dort praktizierenden Therapteuten und Medizinern Informationen über das Tun und Schaffen zu holen. Hier geht's zum Artikel "Ganzheitliches...

  • 01.02.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.