Enzenkirchen

Beiträge zum Thema Enzenkirchen

Lokales
Daniel und Katrin Holzapfel spenden 500 Euro.

BezirksRundschau Christkind
Auto Holzapfel spendet 500 Euro für Familie Dorfer

ENZENKIRCHEN (ebd). Die KfZ-Werkstatt Auto Holzapfel spendet fürs heurige BezirksRundschau Christkind – Familie Dorfer aus Schardenberg – 500 Euro. "Auch in diesem Jahr verzichten wir wieder auf Weihnachtsgeschenke an unsere Kunden und Geschäftspartner und sammelten beim gemütlichen Beisammensein mit Würstel, Punsch und Keksen, Geld für den guten Zweck. Es ist unsere Herzensangelegenheit zur Weihnachtszeit, die Familie Dorfer aus Schardenberg zu unterstützen", so Katrin und Daniel...

  • 14.01.20
Lokales

Enzenkirchen
Verdienstkreuz des Landes OÖ für Kunst und Kultur ging an Arnulf Rainer

ENZENKIRCHEN. Anlässlich seines 90. Geburtstag erhielt der Maler Arnulf Rainer das Verdienstkreuz des Landes Oberösterreich für Kunst und Kultur. Es ist die höchste Auszeichnung für nicht-ehrenamtliche Kulturschaffende des Landes. "Arnulf Rainer ist einer der bedeutensten Vertreter der Gegenwartskunst unseres Landes. Sein beispielloses Wirken steht in enger Verbindung zu Oberösterreich", so Landeshauptmann Thomas Stelzer. Einen großen Teil des Jahres lebt und arbeitet Rainer in Enzenkirchen,...

  • 18.12.19
Politik
Johann Starzengruber übernahm das Amt von Franz Hochegger.

Interview
"Aktuelle Situation ist schwierig"

Nach 27 Jahren übergab Enzenkirchens Bürgermeister Franz Hochegger sein Amt an Johann Starzengruber. ENZENKIRCHEN (ebd). Im Interview spricht der neue SPÖ-Ortchsef über seine Vorhaben, weswegen er sich für die Bürgermeisterwahl 2021 sehr gute Chancen ausrechnet und was er von den Problemen seiner Mutterpartei hält. Herr Starzengruber, wie lange sind Sie bereits politisch tätig? Starzengruber: Seit 1997. Von 1997 bis 2016 war ich bereits Vizebürgermeister – ebenso von März 2019 bis...

  • 16.12.19
Lokales
10 Bilder

Verkehrsunfall
Autofahrerin kam alleinbeteiligt von Straße ab und landete auf dem Dach

Am frühen Samstagmorgen des 28.Septembers 2019 wurden die Feuerwehr Enzenkirchen gemeinsam mit der Feuerwehr Matzing von der oberösterreichischen Landeswarnzentrale zu einem Verkehrsunfall auf die Eferdinger Bundesstraße B129 alarmiert. ENZENKIRCHEN (zema). Beim Eintreffen der Feuerwehr Enzenkirchen stellte sich dem Einsatzleiter HBI Essl Markus folgende Lage: Ein Auto war aus bisher ungeklärter Ursache auf der nassen Fahrbahn abgekommen und kam auf dem Dach neben der Bundesstraße zu...

  • 28.09.19
Politik
2 Bilder

Treffen
SPÖ wanderte mit Spitzenkandidat

ENZENKIRCHEN. Bei besten Wanderwetter luden die SPÖ Bauern zum Landeswandertag mit Frühschoppen beim Hochegger in Mühlwitraun. Um 9 Uhr ging es los und gemeinsam mit den Innviertler SpitzenkandidatInnen Gabriele Knauseder (Braunau), Christin Meingassner (Ried) und Karl Walch (Schärding) wurde die 6 Kilometer lange Wanderstrecke von zahlreichen Wanderfreunden durch die leicht hügelige Landschaft von Enzenkirchen, in Angriff genommen. Nach der Wanderung konnten die TeilnehmerInnen beim Hochegger...

  • 25.09.19
Lokales

Streitsüchtiger Festbesucher
Randalierer (35) von Polizei in Enzenkirchen festgenommen

ENZENKIRCHEN. Beim Schleifer Kirtag in Enzenkirchen geriet ein 35-Jähriger in der Nacht auf heute mehrere Male mit Gästen in Streit. Einem leerte er ein volles Bierglas über den Kopf. Aus einer der Auseinandersetzungen entwickelte sich ein Handgemenge. Dabei wurde ein unbeteiligter 48-Jähriger zu Boden gestoßen. Dieser musste mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Ried im Innkreis gebracht werden. Wenig später fiel der 35-Jährige erneut negativ auf, als er andere...

  • 25.08.19
Lokales
Fünf junge Männer urinierten auf Nachhauseweg von Zeltfest gegen Kellerfenster – das führte zu Streit mit dem Hausbesitzer und ihrem Sohn, der bei der Auseinandersetzung verletzt wurde.

Enzenkirchen
Streit nachdem Festbesucher auf Heimweg gegen Kellerfenster urinierten

ENZENKIRCHEN. Am 18. August 2019 kam es gegen 3:15 Uhr vor einem Wohnhaus in Enzenkirchen zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen dem Hausbesitzer und fünf bislang unbekannten Festbesuchern, die auf dem Nachhauseweg vom Feuerwehr-Zeltfest gegen das Kellerfenster des Hauses urinierten. Zeitgleich kam der 25-jährige Sohn ebenfalls vom Fest nach Hause und mischte sich in die bereits beendete Auseinandersetzung ein. Während des Wortgefechtes kam es auch zu gegenseitigen Tätlichkeiten....

  • 20.08.19
Lokales

Enzenkirchen
Zeugenaufruf nach Angriff auf 29-Jährigen Zeltfestbesucher

ENZENKIRCHEN. In der Nacht zum 17. August 2019 besuchte ein 29-Jähriger aus dem Bezirk Schärding ein Feuerwehr-Zeltfest in Enzenkirchen. Gegen 2:30 Uhr, als er sich mit einem Freund vor dem Festzelt aufhielt, wurden die beiden von vier bisher unbekannten Burschen wegen Zigaretten angesprochen. Da die beiden Nichtraucher sind, hatten sie aber keine Zigaretten. Daraufhin wurde der 29-Jährige, wie die Polizei berichtet, am T-Shirt gepackt. Laut Zeugenaussagen wurde er dann mehrmals geschlagen,...

  • 20.08.19
Leute
301 Bilder

Festwochenende
Matzinger Zelttage mit Top-Acts und neuem Festgelände

ENZENKIRCHEN (valk). Die freiwillige Feuerwehr Matzing veranstaltete auch im Jahr 2019 wieder die Matzinger Zelttage. Mit neuem Aufbau des gesamten Festgeländes und eigenem Barzelt neben dem Festzelt präsentierte sich die Veranstaltung in der Gemeinde Enzenkirchen im neuen Gewand. Auch eine neue Bar konnten die Gäste erstmals ausprobieren, die Alm-Bar. An dieser Bar gab es diverse neue Mischgetränke die bei den Gästen guten Anklang fanden. Das Programm, das die FF Matzing für die Gäste...

  • 18.08.19
Lokales
2 Bilder

Matzinger Zelttage 16. - 18. August 2019

Am 16. bis 18. August lädt Matzing wieder mal zum allseits bekannten Festwochenende ein. Zum 90-jährigen Bestehen der Feuerwehr Matzing wird das Festgelände umgestaltet und optimiert. Die neue Aufteilung garantiert den Festbesuchern noch mehr Qualität in akustischen und optischen Belangen. Am Freitag starten wir mit den traditionellen Dirndl- und Lederhosentreffen. Die Pramtaler Plattlermädls zeigen uns das Brauchtum des Plattelns in Lederhosen. Später spielen uns die Lauser auf. Von...

  • 12.08.19
Leute
2 Bilder

Enzenkirchner Ferienpass
Kräutersalz und Schoko-Minze selbst gemacht

ENZENKIRCHEN. Einen ereignisreichen Vormittag erlebten Kinder am 24. Juli mit Kräuterpädagogin Jaqueline Steininger beim Pferdehof Steininger in Hintersberg. Gemeinsam lernte die Gruppe verschiedene Pflanzen kennen und stellte Produkte wie Kräutersalz, Schoko-Minze-Blättchen und Gras-Puppe/Sonnenfänger her. Zum Abschluss wurde noch ein selbstgemachter Aufstrich, ein Sommersalat mit Wildkräutern und ein Kräuterdudler verkostet.

  • 09.08.19
Leute

Kindergarten Enzenkirchen
Mütterrunde Enzenkirchen spendet Spielküche für Garten

ENZENKIRCHEN. Die Mütterrunde Enzenkirchen spendete dem Kindergarten Enzenkirchen eine Outdoor Küche mit Platz für alles, was man bei der Küchenarbeit so braucht. Bei schönem Wetter ist die Küche jeden Tag während des Spielens im Garten im Einsatz . Dort dürfen die Kleinen ihre Kochkünste unter Beweis stellen. Aus dem Erlös des Kinder- und Babybasars der Mütterrunde Enzenkirchen wird jedes Jahr eine Bildungseinrichtung in der Gemeinde unterstützt. Der nächste Kinderbasar findet am 07....

  • 25.06.19
Leute
109 Bilder

Party
Enzenkirchen gab auf Stadldisco Gas

ENZENKIRCHEN (valk). Die Landjugend Enzenkirchen veranstaltete auch im Jahr 2019 wieder die Stadldisco. Bereits zum achten Mal fand die Veranstaltung in der Ortschaft Schwarzenberg in Gemeindegebiet von Enzenkirchen statt. Mit verschiedensten Bars war für jede und jeden das Richtige geboten. Im Stadl legte der Top-Act DJ Selecta auf, und sorgte für eine prall gefüllte Tanzfläche. Eine Nagelbar und eine Rockbar boten ebenfalls alles was das Herz begehrt. An den Bierinseln und unter den...

  • 23.06.19
Leute
117 Bilder

Party
Sauwald Beatz lockte mit Top Programm und Special Guest

ENZENKIRCHEN. (valk) Das Sauwald Beatz fand im Jahr 2019 schon zum fünften Mal in Enzenkirchen statt. Im Jahr 2010 wurde der Verein der Sauwaldteufeln gegründet. Mit den Jahren haben sich 45 Personen dem Verein, welcher das Sauwald Beatz organisiert, angeschlossen. Die Veranstaltung entstand, laut einem der Organisatoren, aus der Idee den Zusammenhalt in der Gemeinde Enzenkirchen stärken zu wollen. Mit verschiedenen Bars und Bereichen für die Gäste war für jeden Geschmack etwas Passendes dabei....

  • 19.05.19
Politik
Hannes Heide (2. v. r.) besuchte mit SPÖ Bauern die Berglandmilch in Geinberg und traf sich im Anschluss mit Enzenkirchens Ortschef Franz Hochegger (2. v. l.) zu einem Arbeitsgespräch in Enzenkirchen.

Politik
EU-Spitzenkandidat besucht Enzenkirchen

ENZENKIRCHEN (ebd). SPÖ OÖ Spitzenkandidat zur EU-Wahl, Hannes Heide,  nutzte die Gelegenheit, beim Bundesländertag der SPÖ Bauern dabei zu sein. Neben einem Betriebsbesuch bei Berglandmilch, stand ein Treffen mit Enzenkirchens Bürgermeister und OÖ. Landesvorsitzender der SPÖ Bauern Franz Hochegger, am Programm. Die gemeinsame Agrarpolitik ist ein zentrales Handlungsfeld der Europäischen Union. „Sowohl die Sicherstellung der Versorgung mit Lebensmitteln als auch die Unterstützung der Landwirte,...

  • 04.04.19
Lokales
4 Bilder

Verkehrsunfall auf Eferdinger Bundesstraße
Eine Verletzte bei Verkehrsunfall in Enzenkirchen

Am Dienstagmorgen, 26. März 2019, wurden die Feuerwehren Enzenkirchen und Matzing um 7:54 Uhr von der Landeswarnzentrale zu einem Einsatz gerufen. Einsatzort war, wie schon so oft, die Eferdinger Bundesstraße im Ortsgebiet von Jagern. Auf Höhe Firma Obereder geriet eine Lenkerin aus bislang ungeklärter Ursache ins Schleudern, überschlug sich mit dem PKW und kam im angrenzenden Feld auf dem Dach zu liegen. Die Lenkerin wurde zum Glück nicht im Fahrzeug eingeklemmt, erlitt aber Verletzungen...

  • 26.03.19
Lokales
Fünf vor 12: Bürgermeister Franz Hochegger, Nina Andree, Julia Herr und Landwirt Wolfgang Luger.

EU Agrarsuventionen
"Das ist ein sträflicher Verteilung von Fördermitteln"

ENZENKIRCHEN (juk). Julia Herr, Vorsitzende der Sozialistischen Jugend Österreich, und Nina Andree, Vorsitzende der Sozialistischen Jugend Oberösterreich, kritisierten bei Hofbesuch in Enzenkirchen den falschen Umgang mit EU-Agrarsubventionen. Je größer der Hof, desto mehr Förderung erhalte er. "Wir wollen auf die ungerechte Verteilung hinweisen. Das ist eine sträfliche Verteilung von Fördermitteln", sagte Herr. "Es müssen endlich die Betriebe gefördert werden, die es am nötigsten brauchen",...

  • 19.03.19
Lokales
Anneliese Jakob wurde für 40 Jahre als ehrenamtliche Bibliothekarin der Gemeinde St. Marienkirchen für den Florian nominiert.
5 Bilder

Florian 2019
Herrin der Bücher und Floriani mit Herz

ENZENKIRCHEN, ST. MARIENKIRCHEN (juk). Ob jung und voller Tatendrang oder jahrzehntelange Routine – das Ehrenamt hat viele Gesichter. Das zeigt sich an den Nominierten für den Florian 2019. Bei Anneliese Jakob war es Pfarrer Vösenhuber, der den Ausschlag für vier Jahrzehnte als ehrenamtliche Bibliothekarin gab. Er hatte Jakob gebeten, sich der 300 Bücher anzunehmen, die in der Pfarre gelagert waren. Sonntags nach dem Gottesdienst konnte man Bücher entleihen. Schließlich siedelte die Bibliothek...

  • 19.03.19
Lokales
V. l.: Gerald Bischof, Daniel Holzapfel, Katrin Perndorfer und Christoph Glas (BezirksRundschau).

Spende
Auto Holzapfel spendet für BezirksRundschau Christkind

ENZENKIRCHEN (ebd). Auto Holzapfel spendet 500 Euro für das heurige BezirksRundschau Christkind, dass der Familie Zachbauer aus Enzenkirchen zugute kommt. Wie Firmeninhaber Daniel Holzapfel sagt, "haben wir auf Kundengeschenke verzichtet und stattdessen den Betrag an Familie Zachbauer gespendet."

  • 14.01.19
Sport
Die NMS Andorf wird mit rund 130 Schülern nach Schärding kommen und beim "Renn mit und hüf"-Lauf mitmachen.
3 Bilder

Renn mit und hüf
Jetzt gibt's auch noch himmlischen Beistand

Der zweite "Renn mit und hüf"-Lauf steht vor der Tür. Mit dabei ist auch ein Mönch – und 130 Andorfer Schüler. SCHÄRDING (ebd). Neben den Neuen Mittelschulen Schärding und Münzkirchen wird auch die NMS Andorf mit 130 Schülern für den guten Zweck mitlaufen. Dazu Turnpädagogin Christina Schneebauer: "Voriges Jahr habe ich das übersehen. Aber als ich nun davon in der Zeitung gelesen habe, war klar, dass wir mitmachen." Ebenso mit dabei wird unter anderem die Gesunde Gemeinde Schärding,...

  • 08.01.19
Lokales
BezirksRundschau-Geschäftsstellenleiter Andreas Osterkorn, Diana Zebisch und Franz Standhartinger (beide Firma Hennlich).

BezirksRundschau Christkind
Hennlich aus Suben spendet 4.000 Euro

SUBEN (ebd). Die Firma Hennlich aus Suben spendet 4.000 Euro fürs BezirksRundschau Christkind. "Wir haben uns entschlossen, auf Weihnachtsgeschenke zu verzichten. Das sonst dafür verwendete Geld soll Menschen und Familien zugutekommen, die Hilfe benötigen“, so Diana Zebisch, Human Ressources bei Hennlich. "Dieses Jahr freuen wir uns, dass wir als Rundensponsor beim Charity-Lauf 'Renn mit und hüf' am 11. und 12. Jänner helfen können", so Hennlich Marketing-Leiter Franz Standhartinger. Die Spende...

  • 19.12.18
Lokales
V. l.: David Ebner (Redationsleiter BezirksRundschau), Magdalena Beham (Brauerei Baumgartner), Elisabeth Zachbauer mit Miriam und BezirksRundschau Geschäftsstellenleiter Andreas Osterkorn.

BezirksRundschau Christkind
Danke an alle bisherigen Christkind-Spender

ENZENKIRCHEN (ebd). Ein Wahnsinn – anders lässt sich das erste Zwischenergebnis des heurigen BezirksRundschau Christkinds nicht beschreiben. 57.129,82 Euro wurden bisher für Familie Zachbauer aus Enzenkirchen gespendet. Wie auch Sie helfen können – etwa mit der Teilnahme am „Renn mit und hüf“-Lauf am 11. und 12. Jänner, lesen Sie hier

  • 19.12.18
  •  1
Leute
118 Bilder

Leute
"Nacht der Perchten"-Spektakel in Enzenkirchen

ENZENKIRCHEN (ebd). Hoch her ging es vergangenen Freitag, 14. Dezember, in Enzenkirchen. Die Feuerwehr sowie die Sauwaldteufeln veranstalteten zum bereits zehnten Mal die "Nacht der Perchten". Zum ersten Mal nahmen neben den Sauwaldteufeln vier weitere Perchtengruppen an dem Lauf teil. Anschließend wurde zur Mega-Aftershowparty mit DJ ins beheizte Bar-Zelt geladen.

  • 17.12.18
Lokales
BezirksRundschau Geschäftsstellenleiter Andi Osterkorn (Mitte) mit Andreas, Daniela, Manuela und Alois Claus Danninger (v. l.).

BezirksRundschau Christkind
Spendentopf füllt sich – jetzt noch einfacher spenden

Mit einem besonderem ELBA-Tool unterstützt die Raiffeisenbank Region Schärding die Christkind-Aktion der BezirksRundschau.  ENZENKIRCHEN, BEZIRK (ebd). Die vierköpfige Familie Zachbauer hat auf tragische Weise im Juli Vater Christoph bei einem Arbeitsunfall verloren. Seither kämpfen Mutter Elisabeth und ihre beiden Kinder Elias (4 Jahre) und Miriam (2,5 Jahre) mit den Folgen des dramatischen Verlustes. Ein Schicksal, das berührt, wie die vielen Spenden zeigen, die für das heurige...

  • 12.12.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.