Enzesfeld-Lindabrunn

Beiträge zum Thema Enzesfeld-Lindabrunn

Livia und Marlene erhielten von Bürgermeister Franz Schneider und Vizebürgermeister Alexander Schermann dickes Lob kleine Geschenke
2

Umwelt
Auf dem Steckenpferd im Kampf gegen den Straßenmüll

Livia und Marlene bauen keinen Mist. Im Gegenteil: sie sammelten den von anderen ein! ENZESFELD-LINDABRUNN (mw). Die beiden Schülerinnen waren auf ihren Steckenpferden in der Eichengasse unterwegs. Wie vielen anderen Bürgern stach ihnen der achtlos weggeworfene Müll an den Straßenrändern unangenehm ins Auge. Im Gegensatz zu den meisten von uns reagierten sie nicht bloß mit Kopfschütteln, sondern handelten. Mit Müllsäcken ausgerückt Sie rückten mit Müllsäcken aus und sammelten den Mist,...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
1 25

Ein Ort im Aufbruch
Gutes für den Bürger, das Auge, den Gaumen und das Gemüt

Fleissig gebaut und erneuert wird derzeit im Gemeindegebiet von Enzesfeld- Lindabrunn. Ob der Neubau des Gemeindezentrums ob neue Wohnungen, die Neuerrichtung der Pecherhütte oder dem Umbau der ehemaligen Gärtnerei Pechhacker zu einem feinen Geschäft für Dekorationen, Direktvermarkter für Triestingtaler Schmanckerl und Postpartner, gebaut und gewerckelt wird in Enzesfeld- Lindabrunn zur Zeit an allen Ecken und Enden. Neues Gemeindezentrum und modernes Wohnen in...

  • Triestingtal
  • Ing. Markus Achleitner
v.l.n.r.: GGR Stefan Rabl (LS),  GGR Franz Schwarz (ÖVP), GGR Herbert Postl (LS), Vbgm. Alexander Schermann (ÖVP), GGR Herbert Haderer (LS), Bgm. Franz Schneider (LS)

Bushaltestellen in Enzesfeld-Lindabrunn: Neustrukturierung und Ausbau im Gemeindegebiet!
Schneider/Schermann: „Mehr Service für die Bevölkerung sowie mehr Sicherheit für unsere Schulkinder!“

Der Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) hat eine Neuordnung des Regionalbusangebotes in der Region um Baden vorgenommen. Die neuen Fahrpläne sowie die modernen „VOR Regio“ Busse kommen knapp vor Ferienende am 31. August 2020 zum Einsatz. Der neue Fahrplan bringt für die Triestingtaler Bevölkerung auf den Hauptachsen einen regelmäßigen Taktverkehr, abgestimmt auf die Triestingtalbahn bzw. in Leobersdorf auf die Südbahn sowie in Ergänzung zum bestehenden AST Trixi (Triestingtaler Anrufsammeltaxi)....

  • Triestingtal
  • Alexander Schermann
Foto v.l.n.r.: GGR Herbert Postl (LS), GGR Herbert Haderer (LS), Vbgm. Alexander Schermann (ÖVP), Bgm. Franz Schneider (LS), GGR Stefan Rabl (LS), GGR Franz Schwarz (ÖVP)

Post Partner in Enzesfeld: Neue Räumlichkeiten, mehr Platz, besseres Service
Schneider/Schermann: „Bürgerinnen und Bürger profitieren von Investitionen in Gemeinde-Infrastruktur und Erhaltung des Post Partners!“

Der ortsansässige Betrieb „Unikateria“ hat sein Sortiment seit der Eröffnung im März letzten Jahres regelmäßig erweitert, den Kundenwünschen angepasst und ist bereits über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt. Die Erweiterung des Sortiments und auch die Übernahme des Post Partner-Vertrages und den damit benötigten Lager-, Ausstellungs- und Arbeitsflächen lässt das derzeitige Geschäftslokal in der Schimmelgasse zu Spitzenzeiten einem Paketlager gleichen. Auf geplante Aktivitäten wie Bastel- und...

  • Triestingtal
  • Alexander Schermann
GGR Herbert Postl, Vize-Bgm. Alexander Schermann, Bgm. Franz Schneider, GGR Franz Schwarz, GGR Herbert Haderer und GGR Stefan Rabl

Gemeindeprojekt
Bürgerbeteiligung und Umweltschutz bei der Trassenführung einer Wasserleitung in Enzesfeld-Lindabrunn

Kein einziger Baum für Trasse gefällt ENZESFELD-LINDABRUNN (mw). "Die Neuverlegung einer Trinkwasser-Hauptleitung in unserer Gemeinde macht vor, wie eine Großbaustelle ganz im Einklang mit der Natur durchgeführt werden kann", erklären Liste Schneider und ÖVP in einer gemeinsamen Aussendung. Auf Initiative der Gemeindeführung wurden die Anrainer bei der Planung der Trassenführung durch den Wasserleitungsverband mit einbezogen. "Die Trasse vom Hochbehälter Enzesfeld in Richtung Hangernstraße...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Für das Bauprojekt waren Baumfällungen notwendig
2

Sozialprojekt
Grünoase in Enzesfeld weicht Bauprojekt 'Senioren Aktiv'

Im Eckhel-Park bzw. altem Tennisplatz entsteht ein Seniorenheim. Baumfällungen waren dazu notwendig. ENZESFELD (mw). Entsetzt zeigt sich ein Anrainer in einem E-Mail an die BEZIRKSBLÄTTER über das Ausmaß der Rodungen im Park. "Natürlich waren wir über die Baupläne informiert worden", sagt der Bürger, der namentlich nicht genannt werden möchte. Auch dass für die Häuserblocks und einen Parkplatz Bäume geopfert werden müssen, ist ihm klar. "Dass dafür aber eine der letzten Grünoasen im...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
v.l.n.r.: GGR Stefan Rabl (LS), GGR Franz Schwarz (ÖVP), GGR Herbert Haderer (LS), Vbgm. Alexander Schermann (ÖVP), Bgm. Franz Schneider (LS), Herbert Postl (LS)

Rathausplatz Enzesfeld: SPÖ stimmt bei Bürgerbeteiligungsprojekt nicht mit!
Schneider/Schermann: „Wir nehmen Bürgerbeteiligung ernst und setzen die Wünsche der Bürgerinnen und Bürger um!“

Der Umzug ins neue Rathaus in Enzesfeld-Lindabrunn ist in vollem Gange. Das Gebäude wird als Herzstück eines modernen Gemeindezentrums mit 1. September seine Pforten für die Bevölkerung öffnen. Bereits bei der Planung wurde der Fokus auf „mehr Service für die Bürgerinnen und Bürger“ gelegt, was anhand der Ausstattung mit Bürgerbüro, Veranstaltungssälen, Cateringküche, Kaffeehaus u.v.m. klar ersichtlich ist. Bürgerbeteiligung wurde auch bei der Planung und Gestaltung des großzügigen...

  • Triestingtal
  • Alexander Schermann
Alex Schmid wurde in Hamburg zum Lebensretter

Lebensretter
Alex Schmid aus Enzesfeld-Lindabrunn rettete in Hamburg einen 15jährigen vor dem Ertrinken

Man kennt ihn als Grillmeister bei SPÖ-Festeln. Beim Hamburg-Urlaub bewies er Zivilcourage ENZESFELD-LINDABRUNN (mw). Ein Wochenendurlaub nach Hamburg wurde für Alexander Schmid auf dramatische Weise zum unvergesslichen Erlebnis. Leuchtturm Während seine drei Freunde in Blankenese, einem westlichen Stadtteil von Hamburg, einen Leuchtturm bestiegen, blieb der Triestingtaler lieber am Boden und blickte auf die Elbe. "Da sah ich ein umgestürztes Segelboot im Fluss. Eine Frau klammerte sich...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Timea, Franz Toth
1 15

Schöne Bilder, wohlgeformte Rundungen und viel Spass
Openair Vernissage beim Bogensportclub Lindabrunn

Wo an sonst Pfeile durch die Luft sausen und treffsicher ihr Ziel finden, präsentierte Franz Toth am Freitag seine farbenprächtige Bilder.   Am Gelände des traditionellen Bogensportclub Enzesfeld- Lindabrunn, bei dem der Künstler auch aktives Mitglied ist, traf sich eine illustre Gesellschaft und Franz Toth traf mit seiner Idee einer Freiluft Vernissage voll ins schwarze. Die farbenprächtigen Bilder, platziert auf den Zielscheiben, Zäunen, zwischen den 3D- Zielen, konnten von den Besuchern,...

  • Triestingtal
  • Ing. Markus Achleitner
39

Das Triestingtal ist schön, komm bleib
Enzesfeld- Lindabrunns Juwele

Die Juwele von Enzesfeld- Lindabrunn sind sehr mannigfaltig. Von alten Denkmäler über Kirchen, geschichtsträchtige Bauwerke, Materl bis zur Musik. Gemeinsam verbindet alle Sehens- und Hörenswürdigkeiten, dass sie von der Gemeinde, Bevölkerung und Gemeindevertreter, in großteils freiwilliger Arbeit, liebevoll gepflegt und instand gehalten werden. Die Spitalskirche Zuallererst muss gesagt werden, dass die Spitalskirche zu keiner Zeit die Pfarrkirche von Enzesfeld war. Diese Funktion erfüllte...

  • Triestingtal
  • Ing. Markus Achleitner
9

Theatererwachen in Enzesfeld- Lindabrunn-Hirtenberg
Liebeskomödie im Ganzkörperkondom

Endlich war es wieder soweit. Die Laientheatergruppe Enzesfeld- Lindabrunn- Hirtenberg traf sich nach einer langen Pause, seit Februar hatte sich die Gruppe nicht mehr gesehen,  wieder um Zukunftspläne zu schmieden. Im alten Gemeindeamt durfte Vroni Bubenischek ihre Theaterkolleginnen und Kollegen begrüßen und diese Begrüßung fiel allerherzlichst und höchst emotionell aus.  Neben der beinahe vollständigen Theatergruppe gesellte sich auch Bürgermeister Franz Schneider dazu. Nicht ohne Grund,...

  • Triestingtal
  • Ing. Markus Achleitner
Der Lenker verlor die Herrschaft über sein Fahrzeug. Er wurde bewusstlos eingeklemmt.
3

Unfall
Pkw schlitterte in Enzesfeld gegen einen Strom-Verteilerkasten

Lenker mit den Beinen eingeklemmt und bewusstlos im Wrack ENZESFELD. Spektakulärer Verkehrsunfall in der Nacht zu Christi Himmelfahrt. In der Hernsteiner Straße verlor ein Pkw-Lenker die Herrschaft über sein Fahrzeug und prallte gegen einen Stromverteilerkasten. Der Fahrer touchierte den Verteilerkasten mit der Fahrerseite. Er war nicht angeschnallt und wurde durch die Wucht des Aufpralls auf die Beifahrerseite geschleudert. Dort kam er bewusstlos zu liegen, während seine Füße unter den...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
9

Lebenswert- Liebenswert
Wir halten zusammen

Vereinsamte Straßen- aufblühende Natur Am Freitag traf ich Bürgermeister Franz Schneider im Rathaus von Enzesfeld- Lindabrunn. Der Weg von Wr. Neustadt dahin war schon etwas seltsam. Keine Menschen auf den Straßen, kaum Autos durch Matzendorf, Hölles und Leobersdorf. Alle halten sich an den Aufruf der Regierung zu Hause zu bleiben. Trotz Sonnenschein und sehr angenehmen Temperaturen, ja man spürt den Frühling.  Vor meinem Termin im Rathaus ein kurzer Abstecher zum Symposium Lindabrunn. Auch...

  • Triestingtal
  • Ing. Markus Achleitner
Gabriele Hinterecker, Marcel Stech, Karin Scheele, Erika Garaus
12

Frauenfrühstück
Guter Start in das Wochenende mit Freunden

Seit 10 Jahren findet, mittlerweile jeden ersten Samstag im Monat, das Frauenfrühstück der SPÖ- Frauen Enzesfeld- Lindabrunn statt. Es wird getratscht, viel gescherzt und noch mehr gelacht. Einfach ein guter Start in das Wochenende, mit Freunden und Bekannten. Von lustigen Frauen und schüchternen Männern Wie Gabriele Hinterecker, Organisatorin des Frauenfrühstücks der SPÖ- Frauen Enzesfeld- Lindabrunn, berichtet fand im Jänner vor 10 Jahren das Frauenfrühstück das erste mal statt. Anfangs...

  • Triestingtal
  • Ing. Markus Achleitner
stehend v.l.n.r. die Gemeinderäte Martin Stockreiter, Mark Stumvoll, Claudia Bloyer, Petra Miedler, Andrea van Randenborgh, Karin Widermann, Gerhard Beck, Josefin Wirth, Silvia Pirker, Andreas Wöhrer, Elisabeth Zottl-Paulischin, Marcel Stech, Sebastian Prendinger, Martin Baumgartner, Sigrid Killer, Bernhard Schöller
sitzend v.l.n.r.: GGR Franz Meixner, GGR Wilfried Dallinger, GGR Karin Scheele, GGR Stefan Rabl, Bgm. Franz Schneider, Vbgm. Alexander Schermann, GGR Herbert Postl, GGR Herbert Haderer, GGR Franz Schwarz

Enzesfeld-Lindabrunn: neuer Gemeinderat konstituiert
Schneider wieder Bürgermeister, ÖVP-Vizebürgermeister Schermann einstimmig gewählt

In der konstituierenden Gemeinderatssitzung am Mittwoch, den 4. März 2020 wurden neben dem Bürgermeister und Vizebürgermeister auch die Ausschüsse für die Gemeinderatsperiode 2020 bis 2025 gewählt, sowie die Vertreter in die diversen Gremien nominiert. Bürgermeister: Franz Schneider (LS) - gewählt mit 15 von 25 Stimmen - auf LAbg. Karin Scheele (SPÖ) entfielen 10 von 25 Stimmen Vizebürgermeister: Alexander Schermann (ÖVP) - gewählt mit 25 von 25 Stimmen Geschäftsführende...

  • Triestingtal
  • Alexander Schermann
Foto v.l.n.r.: Herbert Postl (LS), Stefan Rabl (LS), Franz Schneider (LS), Alexander Schermann (ÖVP), Franz Schwarz (ÖVP), Herbert Haderer (LS)

Franz Schneider und Alexander Schermann: „Miteinander für Enzesfeld-Lindabrunn!“
Koalition steht: Liste Schneider und die neue Volkspartei haben sich geeinigt!

LS/ÖVP-Arbeitsübereinkommen ausverhandelt, SPÖ zur Mitarbeit eingeladen Aufgrund des Ergebnisses der Gemeinderatswahl am 26. Jänner 2020 (12 Mandate LS, 10 Mandate SPÖ, 3 Mandate ÖVP), haben alle drei Parteien miteinander Gespräche geführt. Nach fast einmonatigen Verhandlungen haben sich nun die Liste Schneider und die neue Volkspartei Enzesfeld-Lindabrunn auf eine Koalition für die neue Legislaturperiode des Gemeinderates 2020 bis 2025 verständigt. Ebenfalls haben die zuständigen internen...

  • Triestingtal
  • Alexander Schermann
Geballte Stockreiter power mit Romana, Christof, Anita, Franz , Hermann und Ulli
21

Feuerwehren im dreier Pack
Geballte Löschkraft am Feuerwehrball

Gemeinsam tanzt es sich leichterDer dritte, gemeinsam organisierte, Ball der Feuerwehren aus Lindabrunn, Enzesfeld und Hirtenberg fand am Samstag im Kulturzentrum Hirtenberg statt. Wie sich zeigte, eine sehr gute Idee gemeinsam den Ball der Florians der drei Orte zu Organisieren. Drei Wehren riefen zum Tanz und die Bevölkerung kam. Auf diese Weise dankten die Gäste ihren Feuerwehren die tägliche Einsatzbereitschaft, unabhängig ob spät in der Nacht oder bei Morgengrauen. Einmarsch mit Pauken...

  • Triestingtal
  • Ing. Markus Achleitner
Maria und Bernd Lindmayer, Karin Scheele, Pfarrer Krzysztof Szczesny, Susanne Rappold-Schlegl, Bgm. Franz Schneider und Alexander Schermann.
7

Ball
Pfarrball in Enzesfeld-Lindabrunn

Der Pfarrsaal war voll, und 'Hansis Midiband' hatte das Gespür für die passende Musik ENZESFELD-LINDABRUNN (mw). Pfarrer  und Susanne Rappold-Schlegl vom Pfarrgemeinderat begrüßten am jährlichen Ball unter anderen Ehrenbürger Bernd Lindmayer mit Gattin Maria, Bürgermeister Franz Schneider, Landtagsabgeordnete Karin Scheele und den Abschnitts-Feuerwehr-Kommandanten Rudolf Hafellner. An der Bar und auf der Tanzfläche weiters gesehen: 'Blumenfee' Marianne Hadrigan, Kapellmeister Michael...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Von der Sporthilfe-Gala nahm der Enzesfelder Judoka einen 'Niki' als Trophäe mit nach Hause.

Sport
Enzesfelder Paul Vogl zum Sportler des Jahres gekürt

Judoka Paul Vogl ist Special Olympics-Sportler des Jahres ENZESFELD-LINDABRUNN (mw). Bei der Sporthilfegala der Österreichischen Lotterien wurde Judoka Paul Vogl als Special Olympics-Sportler des Jahres ausgezeichnet. Bereits 2015 ging der Judoka Paul Vogl bei den Special Olympics World Games in Los Angeles mit einer Bronze-Medaille als weltweit Drittplatzierter hervor. Bei den Bewerben im heurigen März in Abu Dhabi erkämpfte sich der 18-Jährige eine Goldmedaille! Dafür durfte er nun bei der...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
70 Feuerwehrleute aus fünf Freiwilligen Feuerwehren waren beim Wohnhausbrand in der Hügelgasse im Einsatz.

Notfall
Hilfe für Enzesfelder Familie nach Wohnhausbrand

Ein schwarzer Tag für eine Enzesfelder Familie. Für zwei Hunde kam leider jede Hilfe zu spät. ENZESFELD-Lindabrunn (meck/mw). Einer Verkettung von unglücklichen Umständen ist es geschuldet, dass sich ein Brand im Erdgeschoß eines Wohnhauses in der Hügelgasse unbemerkt ausbreiten konnte. Während der Brand in der Küche ausbrach, war der Familienvater unterwegs, um die Kinder abzuholen. Niemand zu Hause Seine Frau hatte ihn nach einer Autopanne mit Motorschaden darum gebeten. So konnte...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
7

Enzesfeld
Zwei Hunde bei Brand ums Leben gekommen

ENZESFELD. Ein ganz schwarzer Tag für eine Enzesfelder Familie. Zum Zeitpunkt als der Brand ausbrach, war die Familie gerade nicht zu Hause. Für zwei Hunde kam leider jede Hilfe zu spät. Feuer breitete sich unbemerkt aus Über 70 Feuerwehrleute aus fünf freiwilligen Feuerwehrleuten eilten Montagabend (28.10.2019) zu einem alarmierten Wohnhausbrand in Enzesfeld-Lindabrunn Bezirk Baden. Als der Brand im Erdgeschoss im Bereich der Küche des Einfamilienhauses ausbrach, waren die Bewohner gerade...

  • Baden
  • Maria Ecker
Im neuen Gemeindezentrum ist auch ein Kaffeehaus integriert, das von einem Untermieter der Gemeinde geführt werden wird.

Rathaus neu
Enzesfeld-Lindabrunn bekommt neues Gemeindezentrum

Stolz zeigt sich die Gemeinde über das moderne Gebäude. Mit der Baufirma Atlas lud sie zur Besichtigung. ENZESFELD-LINDABRUNN (mw). Nicht alle - vor allem nicht die oppositionelle SPÖ - waren dafür, Grundstücke an die Firma Atlas für einen Rathausneubau zu verkaufen. Sogar von Ausverkauf des Familiensilbers ohne Not war die Rede. Das Ergebnis einer Volksbefragung im Jahr 2017, die die zwei Punkte 'Rathaus soll in Gemeindeeigentum bleiben' und Infrastrukturverbesserung im Zentrum'...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Susanne Osztovics bewirbt das Enzesfeld/Lindabrunner Dirndl: Einheitliches Grundmuster, individuelle Varianten.

Trachtenmode
Frauen nähen Enzesfeld/Lindabrunner Dirndl

Die Gemeinde wünscht sich ein Orts-Dirndl. Heimische Frauen machen sich ans Werk. ENZESFELD-LINDABRUNN (mw). Die Gemeinde feiert im Frühjahr 2020 die vor 50 Jahrenerfolgte Zusammenlegung der beiden Ortsteile Enzesfeld und Lindabrunn. Zu diesem Anlass kam seitens der Gemeinde der Wunsch nach einer eigenen, identitätsstiftenden Ortstracht. Bald fanden sich ein paar engagierte Ortsbewohnerinnen, und mit Susanne Osztovics - Absolventin der Modeschule sowie später Schneider-Berufsschullehrerin -...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
2

Auszeichnung
Großes Ehrenzeichen der Republik für Professor Kvasnicka

Der Enzesfeld-Lindabrunner Professor Christian Kvasnicka erhielt am 15. Juli 2019 das große Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich. ENZESFELD-LINDABRUNN (red). Die Präsidentschaftskanzlei beurkundet hiermit, dass der Herr Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen mit Entschließung vom 14. Jänner 2019 das Ehrenzeichen an Prof. Kvasnicka verliehen hat. Überreicht wurde es von Herrn Sektionschef Mag. Jürgen Meindl. Die Laudatio sprachen Mag. Alexander Lang, MBA (Direktor...

  • Triestingtal
  • Maria Ecker

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.