Eröffnung

Beiträge zum Thema Eröffnung

Wirtschaft
Die neue "Action"-Filiale eröffnet am Donnerstag in Deutschlandsberg.

Eröffnung am Donnerstag
Neues Geschäft im FMZ Deutschlandsberg

Die ehemalige Vögele-Filiale im FMZ Deutschlandsberg hat einen Nachfolger: Im Zuge der Insolvenz der Modekette wurde das Geschäft im Sommer geschlossen, nachdem auch aus einer Neueröffnung nichts wurde. Nun zieht mit "Action" ein ganz neues Geschäft im FMZ ein. 20 ArbeitsplätzeDer Discounter eröffnet am Donnerstag, dem 10. Oktober die Filiale in der Frauentaler Straße. Dadurch entstehen 20 neue Arbeitsplätze in Deutschlandsberg. Stellen als Filialleitung und Stellvertretung der...

  • 08.10.19
  •  1
Lokales
Da kommt Freude auf: Die neue Schulsportanlage in Deutschlandserg ist eröffnet!
4 Bilder

Sport und Bildung
Freudentag für den Schulsport in Deutschlandsberg

Neben der modernst ausgestatteten Sporthalle der Turnerschaft spielt nun auch die Außensportanlage alle Stückerln. DEUTSCHLANDSBERG. Eine moderne Sportinfrastruktur schafft optimale Bedingungen für den hochwertigen Sportunterricht an den Deutschlandsberger Schulen. Gemeinsam mit der Turnerschaft Deutschlandsberg um Obmann Uwe Binder ist es der Stadtgemeinde Deutschlandsberg gelungen, in der Nähe ihrer Pflichtschulen auf der sogenannten "Jahnwiese" ein modernes Sportzentrum zu errichten, das...

  • 26.09.19
Wirtschaft
LBS Eibiswald-Dir. Wolfgang Schwarzl (r) und sein Stellvertreter Gernot Grinschgl.
4 Bilder

Lehre
Landesberufsschule Eibiswald befindet sich in ständigem Wandel

Die Landsberufsschule Eibiswald ist mit neuen Berufen und modernsten Labors am Puls der Zeit. EIBISWALD. Im Juli des Vorjahres sind für das 3 Millionen Euro-Projekt bei der Landsberufsschule in Eibiswald für Elektroinstallationstechnik und Radiomechanik die Spaten geschwungen worden, jetzt sind sie schon voll in den Unterricht integriert wegzudenken. 1000 m2 zusätzliche Nutzfläche auf zwei Geschossen inklusive Liftanlage für einen barrierefereien Zugang, errichtet von der...

  • 25.09.19
Sport
Viel Betrieb auf der Kleinkaliberanlage
10 Bilder

Elektronische Luftgewehranlage eröffnet
Schützenfest als gesellschaftlicher Jahreshöhepunkt

STAINZ. - Recht viel Bewegung konnte man am vergangenen Sonntag auf dem Areal des Schützenvereins Stainz feststellen. Die Mitglieder und Besucher konnten sich sowohl beim Kleinkaliber- als auch beim Bogenschießen versuchen. Das Tüpfelchen auf dem „i“: Jubilare mit rundem Geburtstag waren beim Schießen auf die Geburtstagsscheibe anzutreffen. Der Siegerehrung zog Oberschützenmeister Paul Stelzl einen besonderen Punkt vor: die Eröffnung der elektronischen Luftgewehranlage. „2009 haben wir den...

  • 22.09.19
  •  1
Lokales
Die Bibliothek Stainz erstrahlt in neuem Glanz und lädt zum (Wieder-) Eröffnungsfest ein.

Nach Modernisierung der Räumlichkeiten
Bibiothek Stainz lädt zur Eröffnungsfeier

STAINZ. Dringende Sanierungsarbeiten veranlassten eine viermonatige Schließung der Bibliothek Stainz. Nach Abschluss der Bauarbeiten erstrahlt die Bibliothek in neuem Glanz und ist nun wieder für interessierte Leser geöffnet. In der Folge lädt das ehrenamtliche Team der Bibiothek Stainz am 28. September in der Zeit von 9 bis 11 Uhr in den Räumlichkeiten neben der Schlosskirche - bei Kaffee, Kuchen und mit einem bunten Rahmenprogramm - zum Wiedereröffnungsfest. Neben der Modernisierung der...

  • 19.09.19
Lokales
So präsentiert sich die NMS St. Stefan ob Stainz heute, die am 20. September offiziell eröffnet werden wird.
2 Bilder

Ein Fest für die Neue Mittelschule in St. Stefan ob Stainz

Rechtzeitig zu Schulbeginn ist der Um- und Zubau an der NMS St. Stefan ob Stainz inklusive Mehrzwecksaal fertig gestellt. Die Neueröffnung mit Segnung wird am 20. September ab 14 Uhr vor Ort gefeiert werden. ST. STEFAN OB STAINZ. Am Freitag, dem 20. September ist es soweit: Der Um- und Zubau der NMS St. Stefan ob Stainz wird offiziell gefeiert. Die Investition von 4.7 Mio. Euro ist mit Unterstützung aus dem Büro von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer erfolgt. „Schließlich ist Bildung der...

  • 12.09.19
Lokales
Ein Foto vom vorjährigen Tag der Offenen Tür

Umgestaltete Bibliothek Stainz
Neue Öffnungszeiten nach Umbau

Die umfangreichen und gründlichen Umbauarbeiten sind abgeschlossen. Ab sofort steht die Bibliothek den Lesern wieder in vollem Umfang zur Verfügung. Aber halt: Die Öffnungszeiten haben sich ein wenig verändert. Nunmehr ist die Bibliothek am Montag und Dienstag von 17-19 Uhr und am Mittwoch und Samstag von 9-11 Uhr geöffnet. Auch der Sonntag wurde eingebunden: Jeden ersten Sonntag im Monat (9.30 bis 11.30 Uhr) ist ein Besuch möglich. Nachsatz: Das feierliche Eröffnungsfest mit einigen...

  • 08.09.19
Wirtschaft
Hannes Kasper ist der neue "Platzhirsch" am Deutschlandsberger Hauptplatz.
22 Bilder

Bildergalerie
Neu in Deutschlandsberg: Der "Platzhirsch" hat sein Revier markiert

Belebung für den Deutschlandsberger Hauptplatz: Dort regiert ab sofort der "Platzhirsch" von Hannes Kasper – die erste Outdoor-Bar in Deutschlandsberg. DEUTSCHLANDSBERG. Deutschlandsberg hat einen neuen Platzhirsch: Sein Revier befindet sich am Unteren Hauptplatz. Dort wo jahrelang das Baustellenloch vom ehemaligen Hotel Rainer ein tristes Dasein fristete, sorgt seit zwei Wochen Hannes Kasper für frische Belebung. Der Gastwirt vom Café Kaijo ist auch für seine Punschhütte im Advent bekannt....

  • 20.08.19
  •  1
Leute
41 Bilder

Bildergalerie
Viel Prominenz und bester Wein bei den 35. Stainzer Schilchertagen

STAINZ. Die 35. Stainzer Schilchertage sind in vollem Gange: Heute wird bei der Trachtenmesse und beim Frühschoppen ausgiebig die Tracht sowie Volksmusik und Volkstanz gefeiert. Bereits am Freitag wurde die Traditionsveranstaltung – wie es sich gehört – mit viel Prominenz aus Politik und Gesellschaft eröffnet. Neben den Bürgermeistern Walter Eichmann (Stainz) oder Maria Skazel (St. Peter i.S.) gab sich u.a. Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer die Ehre. Er genoss auch den ein oder anderen...

  • 11.08.19
  •  1
Wirtschaft
Das neue Büro der OVB Deutschlandsberg im Fachmarktzentrum Salto
2 Bilder

Neue Finanzberatung über den Dächern von Deutschlandsberg

DEUTSCHLANDSBERG. Seit einiger Zeit hat der europäische Allfinanzvermittler OVB sein erstes Büro im Bezirk Deutschlandsberg, erst das achte in der Steiermark. Andreas Mühlbauer ist dort Bezirksleiter und bietet die Möglichkeit, sich in allen finanziellen Angelegenheiten unverbindlich beraten zu lassen. Im neuen Büro am Dach des Fachmarktzentrums Salto wurde mit über 100 Gästen und einem wunderbaren Ausblick die Eröffnung gefeiert. Auch Deutschlandsbergs Vizebürgermeister Jürgen Kovacic war der...

  • 09.08.19
Lokales
Mit Automaten: Das Café-Pub Krainer in Wies hat ab sofort 24 Stunden geöffnet.

Café-Pub Krainer gibt's jetzt rund um die Uhr

Neuer 24-Stunden-Bereich im Café in Wies. WIES. Das Café-Pub Krainer in Wies hat jetzt rund um die Uhr geöffnet. Kühle Drinks und Snacks sowie Spiel und Spaß mit Billard, Darts und Drehfußball, aber auch Sportübertragungen via TV gibt es ab sofort 24 Stunden lang. Die Getränkeautomaten sind nur außerhalb der Geschäftszeiten in Betrieb, da ein Selbstbedienungspreis gilt. Der Zugang zum 24-Stunden-Bereich ist beim ehemaligen Sonnenstudio gegenüber der LWG. Alkoholische Getränke gibt’s...

  • 29.07.19
  •  1
Lokales
Von 8. bis 10. Juli ist der Spar in St. Josef geschlossen, um am 11. Juli in neuem Glanz für die Kunschaft vor Ort wieder zu eröffnen.

Einkaufen daheim
Nahversorgung in St. Josef am Puls der Zeit

Der Nahversorger in St. Josef wird jetzt gleich zu Ferienbeginn um einige Fassetten attraktiver ausgestattet. ST. JOSEF WESTSTEIERMARK. Der Spar-Markt in St. Josef Weststeiermark ist wegen einem Umbau kurzzeitig geschlossen, nämlich von Montag, dem 8. Juli, bis Mittwoch, dem 10. Juli. Der Grund sind Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen. "Nach mehr als elf Jahren ist es dringend notwendig geworden, unsere Nahversorgung in St. Josef attraktiver zu gestalten", begründet Bgm. Franz Lindschinger...

  • 27.06.19
  •  1
Lokales
Im Herbst erfolgte der Spatenstich, nun wird zur Eröffnung des Um- und Zubaus des Musikerheimes in Lannach geladen.

Schlüsselübergabe
Um- und Zubau des Musikerheims in Lannach wird eröffnet

LANNACH. Am Sonntag, dem 30. Juni, wird der Um- und Zubau des Lannacher Musikerheims eröffnet. Wurde im Oktober zum Spatenstich für den Um- und Zubau des Musikerheims in der Schwarzwiesenstraße in Lannach geladen, so freut man sich nun seitens der Marktgemeinde Lannach sowie der Marktmusikkapelle Lannach über die Eröffnung des Baus, die am Sonntag, dem 30. Juni stattfinden wird. Die Feier und der darauffolgende Frühschoppen werden von der MV Marktmusikkapelle Eibiswald umrahmt. Das...

  • 07.06.19
Wirtschaft
Billa-Regionalmanager Herbert Vallant (links), Marktmanagerin Nicole Aldrian (vorne) und ihr Team freuen sich auf viele Kunden im neuen Geschäft.

Moderne Billa-Filiale in Deutschlandsberg neueröffnet

Der Billa in der Grazer Straße ist seit heue wieder geöffnet. DEUTSCHLANDSBERG. Gut Ding braucht (normalerweise) Weile. Der Umbau beim Billa in der Deutschlandsberger Grazer Straße dauerte aber nicht einmal einen Monat. In dieser Zeit wurde das ganze Gebäude ausgehöhlt und saniert, neue Wände und Fließen verlegt, der Eingangsbereich erneuert und das Geschäft komplett neu eingerichtet. Die Gesamtkosten für die Rewe Group, zu der Billa gehört, liegen bei gut einer Million Euro. Das Ergebnis...

  • 06.06.19
Lokales
Der Hofladen hatte selbstverständlich geöffnet
5 Bilder

TEH-Schaugarten im Lukashof
Der „Wilde Kräuterhügel“ ist eröffnet

GRAFENDORF. - „Wir haben auch feiertags gearbeitet“, erinnerte sich Dagmar Högler bei der Begrüßung der Gäste an die Betriebsamkeit der letzten Tage, bis der Schaugarten tatsächlich ein Gesicht hatte. Dabei: Die Idee zu einem Garten bestand schon lange, der Glauben, dass das vorgegebene Areal passend war, musste aber erst reifen. Dann absolvierte Dagmar Högler die Ausbildung zur Naturlandschaftsgärtnerin und mit einem Mal erschienen der Parcours und die Einbindung der Wiesen als passend. Die...

  • 02.06.19
Wirtschaft
Praxisorientierte Begleitung im Fokus: Ernst Kahr, Walter Eichmann, Hannelore Genseberger, Michael Genseberger (v.l.)

Betrieb erweiterte sich
Büroeröffnung im Technologiepark Stainz

Ziemlich genau zum 15-Jahr-Bestandsjubiläum erweiterte das Consulting-Unternehmen Institut HGe-Competence Genseberger & Partner KG mit der Eröffnung eines Büros im Technologiepark 2 seinen Betrieb. Die „Housewarming Party“ am vergangenen Freitag bildete dazu den gesellschaftlichen Auftakt. Es ist schon erstaunlich, welche geschäftlichen Spektren das Unternehmen abdeckt. „Profitieren sollen die Kunden unserer Kunden“, präzisierte Geschäftsführerin Hannelore Genseberger MSc ihre...

  • 26.05.19
Lokales
Erzherzog Johann selbst schaute auf das Geschehen herunter.
15 Bilder

Zehn Stationen vom Schloss bis zum Bahnhof
Seinen Spuren folgen: Erzherzog-Johann-Weg eröffnet

Recht pünktlich zum Gedenken an den 160. Todestag von Erzherzog Johann lud der Verein „Stainzer Wirtschaft“ zur Eröffnung des Erzherzog-Johann-Weges. Er führt vom Schlossplatz die Jakob-Rosolenz-Stiege herunter auf den Hauptplatz und dann weiter zum Bahnhof. Gekennzeichnet wird er durch Schautafeln, auf denen Leben und Wirken des „Steirischen Prinzen“ beleuchtet werden. Der Festakt war von einer außerordentlichen Politikerdichte geprägt. Neben Bürgermeister Walter Eichmann und dem gesamten...

  • 19.05.19
Wirtschaft
Die "Stainzer Wirtschaft" gratulierte zur Eröffnung
5 Bilder

Neo-Unternehmer Beate Bierbaumer und Alois Fallend
Neues Café namens "Süße Vielfalt"

STAINZ. - Die Arbeitsteilung ist klar vorgegeben: Alois Fallend besorgt als Bäcker und Konditor den süßen Part, während Beate Bierbaumer für die Gästebetreuung zuständig ist. Für den Segen von oben war Pfarrer Franz Neumüller zuständig, der in einer kurzen Feier das Café segnete. Die Lesung, Worte des Apostels Paulus, in der es um Zeit nehmen, Zusammenleben und eine entspannte Atmosphäre ging, trug Desiree Bierbaumer vor. „Ihr leistet nun einen Dienst an den Gästen“, segnete der Pfarrherr die...

  • 14.04.19
  •  1
Lokales
Die neue Liftanlage schafft einen spannenden Kontrast zwischen Alt und Neu am Wieser Rathaus.
28 Bilder

Mehr Platz im Rathaus in Wies

Das Rathaus in Wies ist innen und außen nicht nur saniert, sondern jetzt auch mit einer angebauten Liftanlage und einem Umbau im Dachgeschoss den Anforderungen unserer Zeit entsprechend adaptiert worden. Die Eröffnungsfeier ist am 4. April. WIES. Schmuck steht es da, das Rathaus in Wies als eines der ältesten Gebäude in der Marktgemeinde. Mit seiner Biedermeierfassade prägt das ehemalige Gasthaus das Ortsbild im Zentrum. Nach einer umfassenden Sanierung im Innen- und Außenbereich gekoppelt...

  • 27.03.19
Lokales
Blickt stets über den Tellerrand hinaus: Museumsleiter Karlheinz Wirnsberger

Aktionstag am 6. April: Messerscharf & Butterweich
Stainzer Museen sind wieder geöffnet

Der Termin ist gut gewählt. Heuer wird der 160. Todestag von Erzherzog Johann begangen und exakt in diesem Jahr läuft noch die Sonderausstellung Erzherzog Johann: Die Welt des steirischen Eisens. „Auswirkungen sind zum Teil heute noch spürbar“, verrät Museumsleiter Karlheinz Wirnsberger, dass die Schau eine breit gestreute Sicht auf die Gegebenheiten wirft. Vor allem wird der Bezug der historischen Hintergründe auf die Gegenwart belegt. Neben der Sonderausstellung zu Erzherzog Johann sind das...

  • 25.03.19
  •  1
Wirtschaft
Bei der Eröffnung haben sich Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft ein Stelldichein gegeben.
84 Bilder

Sulmtaler Baufrühling
Der "Sulmtaler Baufrühling" war wieder ein Hit

Mit großem Erfolg ist am Wochenende der 18. "Sulmtaler Baufrühling" in der Halle von Holzbau Malli in St. Martin im Sulmtal über die Bühne gegangen. ST. MARTIN IM SULMTAL. Mehr als 40 Aussteller haben wiederum ihr bestes gegeben, um den vielen Besuchern einen umfassenden Überblick über Service und Angebot rund ums Bauen, Sanieren und Wohnen beim 18. "Sulmtaler Baufrühling" zu bieten. Mit floralen Hinguckern der Gärtnerei Prauser und einer schwungvollen Moderation durch Gregor F. Waltl waren...

  • 04.02.19
  •  2
Sport
Bürgermeister Josef Wallner (l.) und Turnerbund-Obmann Uwe Binder (r.) strahlten bei der Halleneröffnung vor Freude mit dem neuen Licht um die Wette.

Mit Video
Deutschlandsberger Turnerschaft-Halle offiziell eröffnet

Ein erlesener Kreis geladener Gäste war anwesend, als Obmann Uwe Binder am letzten Wochenende die neue Halle der Turnerschaft Deutschlandsberg eröffnete. Die Probleme der letzten Monate, vor allem für die Schulen, haben gezeigt, welch gewaltigen Beitrag die Turnerschaft für die Infrastruktur der Sportstadt beisteuert. Es war eine logistische und finanzielle Gratwanderung, die zum Ausbau und zur Renovierung der für die Region so wichtigen Sportstätte führte. Enge FinanzsituationEin Kredit für...

  • 21.01.19
Lokales
Der Eisteich liegt am frühen Nachmittag bereits im Schatten
5 Bilder

Die Eislaufsaison ist eröffnet
15 Zentimeter Eis auf dem Stelzl-Teich

STAINZ. - Selbst Aika, Hündin von Teichbesitzer Paul Stelzl, freut sich über die dicke Eisdecke auf dem Teich, die ab sofort alle sportlichen Betätigungen auf den schmalen Kufen zulässt. Und sie wird weidlich genützt, am Abend steht sogar Flutlicht zur Verfügung. „Wir haben die Minustemperaturen genutzt“, verrät Paul Stelzl, dass abends fleißig Wasser aufgespritzt wurde. Am vergangenen Donnerstag dann ein kleiner Rückschlag: Es setzte leichter Schneefall ein, der Schnee musste erst abgeschoben...

  • 12.01.19
Lokales
Terminvereinbarungen unter (0664) 5450088

Julia Brandtner eröffnete in Stainz
Von der Fußballerin zur Heilmasseurin

Als kompromisslose Innenverteidigerin des Fußballvereins Neulengbach spielte Julia Brandtner in der Champions League. Dabei lernte sie sehr viel über ein fachgerechtes Auflockern der Muskeln vor und nach der Anstrengung kennen. Sie merkte aber auch, dass sich Verletzungen im Muskelbereich durch eine gezielte Massage gut behandeln lassen. Mit klassischer Massage, manueller Lymphdrainage, Fußreflexzonen-, Bindegewebs-, Segment- und Akupunkturmassage eignete sie sich in ihrer Ausbildung zunächst...

  • 04.01.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.