Kindergarten

Beiträge zum Thema Kindergarten

Treffpunkt für Jugendliche: Am Hörbinger Sportplatz neben dem Kindergarten Erlenweg steht seit 2016 das Jugendbankerl.
3

Deutschlandsberg
Wohin mit dem Jugendbankerl?

Lärmbelästigung und Müll: Grüne und FPÖ wollen den Jugendtreffpunkt neben dem Kindergarten Erlenweg verlegen. Die Stadtgemeinde nimmt sich dem Thema an. Auch die Streetworker denken an einen anderen Standort. DEUTSCHLANDSBERG. Für Unmut bei Anrainern sorgt in Deutschlandsberg das Jugendbankerl am Hörbinger Sportplatz: Immer wieder sind Müll oder Essensreste rund um die überdachten Sitzmöglichkeiten zu finden. Die StreetworkerInnen sind drei bis vier Mal pro Woche dort und bemerkten auch eine...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Damit das Rüsthaus der Freiwilligen Feuerwehr Preding bei der 150-Jahr-Feier in neuem Glanz zu erstrahlt, wird es saniert.
1 2

Neues aus Preding
Preding plant Projekte mit Blick in die Zukunft

Nicht nur mit der Entscheidung von Bürgermeister Adolf Meixner, zukünftig als Volksbürgermeister zu agieren, sorgt man in Preding und über die Gemeindegrenzen hinaus für Aufsehen, sondern auch die aktuellen Projekte rücken die Marktgemeinde ins Rampenlicht. Ein Volksbürgermeister für die Kürbisgemeinde PREDING. So stehen der Kindergartenneubau bzw. der Anbau an das Gemeindeamt gerade in den Startlöchern. "Im neuen Kindergarten wird es Platz für zwei Gruppen geben, mit den dazugehörigen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Frauental hat als einzige Gemeinde im Bezirk sowohl eine alterserweiterte Gruppe als auch ein Kinderhaus als Zusatzangebote.
2 3

Deutschlandsberg, Lannach und Frauental bieten die beste Kinderbetreuung

Die Gemeinden im Bezirk Deutschlandsberg werden vom neuen AK-Kinderbetreuungsatlas durchgehend gut bis sehr gut bewertet. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Bereits zum siebenten Mal veröffentlichte die Arbeiterkammer Steiermark ihren jährlichen Kinderbetreuungsatlas. Der bewertet jede Gemeinde einzeln, um Defizite in der Kinderbetreuung aufzuzeigen und Verbesserungen für Eltern und Kinder voranzutreiben. Dafür wurden die Kinderbildungs- und -betreuungsangebote sowie Angebote durch Tagesmütter/-väter...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Zum Wohl der Kindergartenkinder: Christian Isak, Manfred Hasler, Eva Maria Edegger, Markus Habisch (v.l.)

Projekt zum 15-Jahr Jubiläum
Kiwanis-Spielhaus an WIKI-Kindergarten Gams

Große Freude im WIKI-Kindergarten Bad Gams: Clubpräsident Manfred Hasler, Präsident Elect Christian Isak und Chairman Markus Habisch vom Kiwanisclub Stainz Schilcherheimat fanden sich "mit großem Gepäck" bei Leiterin Eva Maria Edegger im Kindergarten ein. "Das ist unser offizielles Jubiläumsprojekt", übergaben sie das von Holzbau Eduard Wallner gefertigte Spielhaus in die Verantwortung des Kindergartens. Bewusst wurde dabei auf eine große Zeremonie verzichtet, eine öffentliche Feierstunde wird...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Heike Seiner-Treffler ist Teamplayerin
1

Neues aus dem Kindergarten
Heike Seiner-Treffler leitet den Kindergarten Stainztal

Sie ist eine waschechte Grafendorferin und daher für die Leitung des örtlichen Kindergartens prädestiniert. Heike Seiner-Treffler kehrt damit an jene Stelle zurück, an der sie 1997 ihren Berufseinstieg vollzog. Nach Stationen in Graz Körösistraße und Georgsberg landete sie 2001 in St. Stefan, wo sie als gruppenführende Pädagogin und Leiterin tätig war. Warum der Wechsel nach Stainztal? Die Nähe zu Arbeitsplatz und Familie war einfach verlockend. „Ich möchte für alle Anliegen ein offenes Ohr...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Wunsch ging in Erfüllung: "Ihre" Kinder waren beim Abschied dabei
5

Abschied für Karin Aichholzer
Adieu für eine jugendliche Rentnerin

STAINZ. - „Ein Abschied ohne Kinder wäre für mich nie in Frage gekommen.“ Mit diesem Vorsatz ging Karin Aichholzer, die mit Ende des Kindergartenjahres den Kindergarten Grafendorf in Richtung Pension verlässt, an die Vorbereitung für ihre Schlussfeier. Aber es kam anders: „Du brauchst dich um nichts kümmern, es ist schon alles im Laufen“, lautete die Ansage von Betreuerin Ingrid Steifer, die den Buschenschank Lazarus als Ort des Geschehens ausgewählt hatte. Und so trafen sich am vergangenen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Die Bad Gamser Kinder können den Trinkbrunnen selbstständig nutzen.

Bad Gams
Neue Trinkbrunnenanlage für die Jüngsten

Mithilfe einer neuen Trinkbrunnenanlage steht den Kindern des WIKI Kindergartens bzw. der Kinderkrippe Bad Gams jederzeit frisches Wasser zur Verfügung. BAD GAMS. Groß ist die Freude über den neuen Trinkbrunnen sowohl bei den Kindern als auch beim pädagogischem Personal. Frisches gesundes Bad Gamser Wasser steht nun auch jederzeit im Garten zur Verfügung. Auch die jüngsten Kinder in der Kinderkrippe können diesen völlig selbständig nutzen und freuen sich über den unkomplizierten...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Der Krempe-Park in St. Martin im Sulmtal ist jetzt mit einem Naschgarten ausgestattet.
7

Ortsreportage
St. Martin im Sulmtal setzt auf Familien, Umwelt und Wirtschaft

Wohnsitz-Qualität, Infrastruktur und wirtschaftliches Aufstreben zeichnen das Leben in St. Martin im Sulmatl aus. ST. MARTIN IM SULMTAL. Das Sulmtal ist ein wanderbares Gebiet, eingebettet in eine herrliche Landschaft mit vielen Freizeitmöglichkeiten, gelebter Gastlichkeit und erlesener Kulinarik. Bedingt u.a. durch den Bau der Koralmbahn, wächst hier ein wirtschaftlich aufstrebendes Gebiet, in dem es sich gut leben lässt. St. Martin im Sulmtal, seit der Gemeindestrukturreform 2015 mit St....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Zumindest im Marktgemeindeamt hat nur der politisch gewählte Predinger Bürgermeister das Sagen.
1 2

Gemeinderatswahl 2020
Nur in Preding sind zwei Bürgermeister an der Macht

Preding ist Österreichs einzige Gemeinde mit zwei amtierenden Bürgermeistern. PREDING. In der Politik muss man ja grundsätzlich nicht alles glauben. Zum Beispiel, dass vor langer Zeit der Predinger Bürgermeister mithilfe von Kürbis und Maißgrießbrei ermittelt wurde – also so, wie heute die Kürbisbürgermeister der Gemeinde gewählt werden. Diese Tradition wird seit 1976 beim alljährlichen Kürbisfest gelebt, den politischen Amtsträger wählen natürlich längst die BürgerInnen. Vier...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
In St. Josef verteidigt die ÖVP eine mehr als deutliche Mehrheit.
2

Gemeinderatswahl 2020
St. Josef: Schwarze Dominanz im kleinen Dorf

Seit über 50 Jahren gewann die Volkspartei alle Gemeinderatswahlen in St. Josef. ST. JOSEF. Still und heimlich entging St. Josef vor fünf Jahren einer Fusion mit einer weiteren Gemeinde. Und dennoch waren die Auswirkungen im Wahlergebnis 2015 zu spüren, die Großparteien ÖVP und SPÖ verloren an die FPÖ, wenn auch nur jeweils zwei Prozentpunkte. Drei ListenDie ÖVP bekam das insofern zu spüren, als sie das Ergebnis ein Mandat im Gemeinderat kostete. Der Verlust war aber kein teurer, mit...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Wir halten euch über alle Entwicklungen im Bezirk Deutschlandsberg am Laufenden.
1

Covid-19
Bezirk Deutschlandsberg: Besuche im Krankenhaus sind wieder möglich

Wir als WOCHE Steiermark versuchen an dieser Stelle objektiv und unaufgeregt über den aktuellen Status Quo zum Corona-Virus in Österreich zu berichten. Informations-Hotline: 0800 555 621. Bei Verdacht und wenn Sie Symptome aufweisen wählen Sie die Hotline 1450. Wichtige Info: Missbrauchen Sie bitte nicht den Notruf 144, wenn Sie sich für einen Verdachtsfall halten! geteilter Schulbetrieb seit 18. MaiGastronomie seit 15. Mai geöffnetGottesdienste seit 15. Mai möglichKulturveranstaltungen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Wegen Corona geschlossen: Die Grazer Kinderbetreuungseinrichtung in der Dornschneidergasse wurde gesperrt, weil sich eine Betreuerin mit dem Virus angesteckt hat.

Kinderbetreuerin positiv
Corona-Fall in Grazer Kindergarten, Kindergarten jetzt wieder geöffnet

Update: Alle Tests bei Betreuerinnen und Betreuern waren negativ, die Kinderbetreuungseinrichtung wird mit heutigem Tag (20. Mai)  wieder geöffnet. Die betroffenen Mitarbeiter bleiben aber in Quarantäne, der Betrieb wird von einer Ersatzmannschaft übernommen. Bereits vorige Woche wurde eine Mitarbeiterin des städtischen Kindergartens in der Dornschneidergasse positiv auf das Corona-Virus getestet. Die Kinderbetreuerin stammt aus Graz-Umgebung, sie hatte in der Nacht von Donnerstag auf...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Spielend zu einem neuen Job: neues Kolleg am Augsutinum.

Ausbildung
Neues Kolleg für Kindergarten-Pädagogik

Diözese, Stadt und Land schaffen 50 hochwertige Ausbildungsplätze am Bischöflichen Campus Augustinum: Mit dem Kolleg für Elementarpädagogik kann man in vier Semestern die Qualifikation zum Kindergartenpädagogen erwerben. Gestartet wird 2020 mit zwei Jahrgängen, auf die Absolventen warten beste Berufschancen. Der Bedarf an Kinderbildungs- und –betreuungseinrichtungen wächst stetig, gleichzeitig werden auch Jahr für Jahr neue Einrichtungen eröffnet. „Im Vergleich mit anderen Landeshauptstädten...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Nimmt das Land bei Kinderbetreuungseinrichtungen in die Pflicht: Gewerkschafter Wilhelm Kolar.

Wirbel
Gewerkschaft kritisiert fehlende Kindergarten-Regelungen

Es muss vieles sehr schnell gehen zur Zeit, nicht alles lässt sich dabei umfassend und deutlich klären. Ein Umstand, der vor allem die steirischen Kindergärten und in Folge die Kindergarten-Pädagogen triftt. Von dieser Seite gibt es massive Bedenken bezüglich der Risiken und Ansteckungsgefahren. "Land muss für Richtlinien sorgen" Deshalb macht sich jetzt die zuständige Gewerkschaft "younion" in Person ihres Vorsitzenden Wilhelm Kolar stark: "Wir haben uns an das Land Steiermark gewandt und...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
LR Juliane Bogner-Strauß, Volksanwalt Werner Amon und LR Doris Kampus nahmen die 150.000 Masken von Botschafterin Vanessa Shih entgegen.
1

Geschenk aus Taiwan
150.000 Masken für die Steiermark

STEIERMARK. Nützliches Geschenk für die Steiermark: Am Dienstag übergab die taiwanesische Botschafterin Vanessa Shih 150.000 OP-Masken an die Steirische Landesregierung. Die Masken mit dem FFP2-Standard, der zweithöchsten Schutzklasse, wurden von den Landesrätinnen Juliane Bogner-Strauß (ÖVP) und Doris Kampus (SPÖ) entgegengenommen. Sie werden im steirischen Gesundheitssystem sowie an Schulen und Kindergärten dringend gebraucht und dort über die Fachabteilung Katastrophenschutz...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Viele Frauentaler Kinder haben sich mit dem Beschäftigungspaket vom Kindergarten schon bestens unterhalten.
3

Malen und Basteln
Beschäftigung für die Kleinsten in Frauental

FRAUENTAL. #bleibdaheim heißt es derzeit überall – für Eltern mit kleinen Kindern gar nicht so einfach. Dafür hat das Team von Kindergarten Frauental in den letzten Tagen ein Beschäftigungspaket für Zuhause" zusammengestellt. Es besteht aus Geschichten, Liedern, Ausmalbildern, Bastelanleitungen etc. und wurde an die Kinder von Kindergarten und Kinderhaus zugestellt. Von den Eltern und Kindern gab es zahlreiche positive Rückmeldungen, einige schickten der Gemeinde auch schon Fotos. "Wir hoffen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Anzeige
Bgm. LAbg. Maria Skazel Silly (ÖVP) kandidiert mit ihrem Team erneut in St. Peter im Sulmtal.
Video

Im Video
Gemeinderatswahl 2020: Bgm. Maria Skazel (ÖVP) mit ganzem Herzen für St. Peter i.S.

ST. PETER IM SULMTAL. Am 22. März sind Gemeinderatswahlen: In St. Peter i.S., Europadorf und Steiermarks schönstes Blumendorf, ist seit 2013 Maria Skazel als Bürgermeisterin tätig. Sie tritt auch heuer als Spitzenkandidatin der ÖVP an. Skazel wird sich auch als Landtagsabgeordnete weiterhin mit vollem Herzen für St. Peter i.S. einsetzen. Gemeinsam mit ihrem Team hat sie in den nächsten fünf Jahren viel vor: Die Aktivitäten der ÖVP St. Peter im Sulmtal können Sie auch auf Facebook...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Geneinsames aktiv sein vereint: Kinder aus dem Kindergarten und der Volksschule Groß St. Florian.

Löwenstark in die Volksschule Groß St. Florian

Mit gemeinsamen Aktionstagen gelingt der Übergang vom Kindergarten in die Volksschule in Groß St. Florian. GROSS ST. FLORIAN. Die Schüler und Schülerinnen der 1b Klasse der Volksschule Groß St. Florian und die bald schulpflichtigen Kinder des Kindergartens Groß St. Florian nahmen am Projekt  „Gemeinsam löwenstark“ teil, um die Kindergartenkinder mit der Schule vertraut zu machen. Damit soll der Übergang im Herbst leichter fallen, neue Freunde inklusive. Der Löwe und seine Freunde An...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Bgm. Adolf Meixner mischt sich bei den Ausführungen anlässlich der Bürgerversammlung gerne unter die vielen Leute im Turnsaal der NMS Preding.
3

Bürgerversammlung der Marktgemeinde Preding

Eine ganze Reihe an Themen wurde bei der jüngsten Bürgerversammlung in Preding aufgegriffen. PREDING. "Mir ist die Information für die Gemeindebürgerinnen und Bürger einfach auf direktem Weg besonders wichtig", so Bgm. Adolf Meixner, der zur Bürgerversammlung in den dicht gefüllten Turnsaal der Neuen Mittelschule Preding geladen hat. Als erster Schwerpunkt stand die Vorstellung des neuen Abfallsammelzentrums „ Schilcherland Saubermacher“ am Programm. Gebietsleiterin Ulrike Garber stellte...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Aufstellung zum Spatenstich für den nagelneuen Kindergarten in St. Josef
3

Ein neuer Kindergarten für St. Josef

Gestern erfolgte der Spatenstich für den neuen Kindergarten in der Gemeinde St. Josef/Weststeiermark. Kostenpunkt: rund 2,5 Mio. Euro ST. JOSEF (WESTSTEIERMARK). "Gut Ding braucht Weile", blickt Bgm. Franz Lindschinger auf vier Jahre zurück, die dem gestern erfolgten Spatenstich am Färbergrund für den neuen Kindergarten in St. Josef vorangegangen sind. Lindschinger holt dazu bis ins Jahr 2016 aus, als sich bereits die Möglichkeit für Bautätigkeiten auf diesem ortsnah gelegenen Grundstück...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Kindergartenleiterin Jasmin Bauer präsentierte das gemeinsame Werk
5

Kinder illustrierten ein Buch
Mit dem kleinen roten Luftballon auf Reise

MARHOF. - Diese Reisegemeinschaft kann sich sehen lassen, denn an der Reise des kleinen roten Luftballons am vergangenen Donnerstag nahmen Kinder, Pädagogin Jasmin Bauer, Betreuerin Maria Wiedner und als Gäste auch die Familienangehörigen der Kinder teil. „Es ist ein besonderes Buch“, informierte Leiterin Jasmin Bauer, dass Anregungen und Illustrationen wie beim Erstlingsbuch vor zwei Jahren von den Kindergartenkindern stammen. Die vielen positiven Reaktionen aus 2018 seien auch der Grund für...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
"O du fröhliche" galt auch für die Vogerl im Wald
1

Wanderung zum Weihnachtsbaum
Waldweihnacht im KiGa Rassach

Mag schon sein, dass die Tiere im Wald heuer noch ausreichend Nahrung finden. Die Botschaft der Waldweihnacht, welche die Kinder (& Mamas, Papas, Omas, Opas etc) des Kindergartens Rassach am vergangenen Freitag in den Wald trieb, ist aber unverändert aufrecht: Auch Tiere brauchen unsere Aufmerksamkeit. Nach dem Festtagslied und der Begrüßung durch Leiterin Bettina Kleinhappel zog die Gruppe in Richtung Wald los. Mit dabei auch Robert Orthaber und Peter Wallner, die als musikalische...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Karin Meissl und Markus Nimmervoll brachten den Kindern die Tuba näher
1

Markus Nimmervoll und Karin Meissl als musikalische Gäste
Eine Tuba zu Besuch im KiGa Rassach

Musikalische Früherziehung wird im Kindergarten Rassach großgeschrieben. So waren im Frühjahr beispielsweise Mitglieder der Grazer Oper im Kindergarten, um mit den Kindern einen Opernworkshop zu bestreiten. Davor hatten die Kinder versucht, Instrumente zu basteln und ein Musikstück zu erarbeiten. Am vergangenen Mittwoch war wieder große Oper zu Gast in Lasselsdorf. Auf dem Programmzettel stand Sitzkissenkonzert, dem auch die Kinder vom Kindergarten Stainztal beiwohnten. „Damit wollen wir die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Bei der vormittägigen Segnung der selbstgebastelten Laternen

KiGa Rassach auf Wanderung
Martinsfeier in zwei Akten

Wie immer zweigeteilt näherte sich der Kindergarten am vergangenen Freitag dem Fest des Heiligen Martin an. Am Vormittag versammelten sich beide Gruppen im Gymnastikraum, um in einer gemeinsamen Feier mit Pastoralassistent Michael Reinprecht die selbst gebastelten Laternen zu segnen. Die Suche nach der Buttergans und die Laternenfestjause fand bei den Kindern aber ebenso Anklang wie die vorgelesene Geschichte vom Laternenmädchen. „Das hat bei uns eine lange Tradition“, verrieten Leiterin...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.