Alles zum Thema Ernst Schwaiger

Beiträge zum Thema Ernst Schwaiger

Lokales
Ernst Schwaiger an der Großache; die Kapelle (re. hi.) wurde im Zuge der Achenregulierung in Kirchdorf errichtet.
5 Bilder

Hochwasserschutz
60 Millionen Euro für die Sicherheit

Der langjährige Großachengenossenschafts-Obmann Ernst Schwaiger zieht umfangeiche Bilanz. KIRCHDORF (niko). 1902 gab es einen Auftrag des Landes zur Regulierung des Talbodens, im Herbst 1905 wurde beim Hüttwirt in Kössen die Großachengenossenschaft als "Zwangsgenossenschaft für Wasserbau" gegründet. Seither ist viel geschehen, besonders in der Obmannzeit von Ernst Schwaiger, der nun Bilanz zieht. Er wurde bei der Jahreshauptversammlung der Achengenossenschaft am 9. Jänner einstimmig...

  • 31.01.19
Leute
13 Bilder

Ausstellung in St. Michel/O.: Malen mit Pinsel und Worten

ST. MICHAEL. Aquarell trifft Lyrik: So geschehen bei der Ausstellungseröffnung der Künstlergruppe im Gemeindeamt. Das Herz des Frohnleitener Künstlers Ernst Schwaiger hängt an der Aquarellmalerei. Seit beinahe zwei Jahrzehnten beschäftigt er sich intensiv mit dem Aquarell, nach seinen Aussagen die Königsdisziplin der Malerei, weil Bilder im Kopf Formen annehmen, dann ohne große Korrekturen der Pinsel geführt wird. Eine Profession von Schwaiger ist es, sein Wissen und Können...

  • 06.12.18
Sport
Pfarrer und Alt-Bürgermeister an der Platte.

Kirchdorfer Tischtennis-Hobbymeister

57 Sportler von 9 bis 86 Jahren beim Hobbyturnierim Einsatz KIRCHDORF (gs). 40 Erwachsene und 17 Jugendliche standen bei der 35. Kirchdorfer Tischtennis- Hobbymeisterschaft mit großem Ehrgeiz an den Turnierplatten. Bei den Jüngsten siegte Leon Steiner, im U16-Bewerb gewann Hannes Rieder. Die beiden Talente entschieden auch das Jugend-Doppel für sich. Im Damenbewerb setzte sich Daniela Stocker durch. Pfarrer und Ehrenbürger als TT-Doppel Unter den 20 Doppelpaaren bewiesen auch Pfarrer Georg...

  • 04.12.17
Leute
BH Michael Berger, Bgm. Gerhard Obermüller, Georg Gerstmayr, Regina und Ernst Schwaiger, LR Beate Palfrader.
22 Bilder

Alt-Bgm. Schwaiger und Pfarrer Gerstmayr gewürdigt

Ernst Schwaiger ist nun Ehrenbürger Kirchdorfs; Georg Gerstmayr erhielt Ehrenzeichen in Gold. KIRCHDORF (niko. Im Rahmen des Erntedankfestes wurde Pfarrer Georg Gerstmayr das Ehrenzeichen in Gold, Alt-Bgm. Ernst Schwaiger die Ehrenbürgerschaft verliehen (jew. nach einstimmigen GR-Beschlüssen). "Danke für die Bestellung des Gartens Kirchdorf" fand Bgm. Gerhard Obermüller das passende Motto für den Festakt am neuen Dorfplatz. Zahlreiche Wegbegleiter (Bürgermeister aus dem Bezirk), Ehrenbürger Edi...

  • 01.10.17
Lokales

Erntedank und große Ehrungen in Kirchdorf

KIRCHDORF. Am Sonntag, 1. 10., findet in Kirchdorf das Erntedankfest statt. In diesem Rahmen wird Alt-Bürgermeister Ernst Schwaiger nach dem einstimmigen Beschluss des Gemeinderates aufgrund seines jahrzehntelangen Einsatzes zum Wohle der Gemeinde zum Ehrenbürger ernannt. Zugleich wird Pfarrer Georg Gerstmayr für sein 15-jähriges seelsorgliches Wirken in der Pfarrgemeinde und zum 25-jährigen Priesterjubiläum das Ehrenzeichen in Gold verliehen. Programm (bei schönem Wetter vor dem Pavillon, bei...

  • 21.09.17
Leute
Bgm. Gerhard Obermüller, Regina und Ernst Schwaiger, Amtsleiter Christopher Innerkofler.

Feier für Alt-Bürgermeister Schwaiger

KIRCHDORF (gs). Sichtlich gerührt war der langjährige ehemalige Ortschef Ernst Schwaiger bei einer stimmungsvollen Feier in der Griesner Alm, bei der sich rund 60 ehemalige und aktive Mitarbeiter aus diversen Gemeindebereichen persönlich für seinen herzlichen Führungsstil bedankten. Auch Bgm. Gerhard Obermüller fand lobende Worte für seinen Vorgänger. Schwaiger gab die Dankesworte in einer emotionalen Ansprache an die Mitarbeiter zurück.

  • 02.11.16
Leute
Jakob Scherer, Helmut Burger, Monika Huber und Franz Pistoja mit Ehepartnern, Vize-Bgm. Hans Hinterholzer, Ehrenbürger Eduard Steinbacher, Bgm. Ernst Schwaiger.

Große Freude bei den Geehrten

Gemeinde Kirchdorf ehrte vier verdiente Persönlichkeiten KIRCHDORF (gs). Bei einer stimmungsvollen Feier im Landgut Furtherwirt wurden auf Beschluss des Kirchdorfer Gemeinderates vier verdienstvolle Persönlichkeiten geehrt. Nach dem Sektempfang und musikalischen Klängen würdigte Bgm. Ernst Schwaiger in gewohnt humorvollen Art die Leistungen und Tätigkeiten der Geehrten. Gemeinsam mit Vize-Bgm. Hans Hinterholzer überreichte er Urkunden, Ehrengeschenke und Blumen. Ehrenurkunden und...

  • 19.02.16
Lokales
Freude bei Bgm. Ernst Schwaiger, Hans Aigner, Bauamtsleiter Thomas Obwaller, Gottfried Heugenhauser und Wilfried Filzer.

Innovatives Siedlungsprojekt „Schlosserfeld“

Bodenfonds und Gemeinde Kirchdorf unterstützen leistbares Wohnen KIRCHDORF (gs). Kurz vor Ende seiner 24-jährigen Amtstätigkeit konnte Bgm. Ernst Schwaiger noch ein zukunftsweisendes Siedlungsprojekt für Einheimische in die Wege leiten. In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Kirchdorf erwarb der Tiroler Bodenfonds von Hans Aigner ein ca. 9.000 m² großes Grundstück im Weiler Weng. Auf dem „Schlosserfeld“ sollen in einigen Jahren in der ersten Ausbaustufe 14 heimische Familien ein neues Zuhause...

  • 18.02.16
Sport
Vizebürgermeister Reinhold Binder, E. Schwaiger, Lukas Klausriegler, Manuel Breitenbaumer, Thomas Brunmayr und Turnierleiterin Karina Bruckmüller (v.li.).

Tischtennisturnier im Gedenken an Johann Zeller

MICHELDORF (sta). Beim Johann Zeller Gedenkturnier des SV Micheldorf nahmen 43 Tischtennisspieler teil. Den Bewerb der Hobbyspieler konnte Herbert Moser für sich entscheiden. Weitere Klassensieger: Tim Klausriegler, SV Micheldorf (bis 1000 RC Punkte), Doris Kronsteiner, SPG Wartberg/Schlierbach (bis 1300 RC Punkte), Bernhard Steskal, SPG Wartberg/Schlierbach (über 1300 RC Punkte). Den Mannschaftsbewerb gewannen Karl Dimminger und Christian Butz (Viechtwang/Lambach).

  • 08.01.16
Lokales
Der kleine Turnsaal im Kindergarten kommt bei den Kids besonders gut an.
22 Bilder

"Wohlfühlhaus" ist offen

Neuer Kindergarten in Kirchdorf feierlich eröffnet; weitere Bauabschnitte folgen. KIRCHDORF (niko). Am Freitag wurde im neuen Kindergarten groß Eröffnung gefeiert. "Dies ist unser neues, sehr gelungenes Wohlfühlhaus", so Leiterin Johanna Pardeller, die die Einrichtung bereits seit über 30 Jahren leitet. "Der Kindergarten ist die Krönung meiner Amtszeit, jeder Euro ist sinnvoll inviestiert, das sieht man an den leuchtenden Kinderaugen; ein Kompliment geht an alle Beteiligte, alles ist sehr...

  • 28.11.15
  •  1
Leute
Siegerehrung: G. Schwaiger, N. Fercher, K. Steiner, C. Innerkofler, H. Hauser, E. Schwaiger.

Sportlicher Vergleich zweier befreundeter Gemeinden

Belegschaften aus Kirchdorf und St. Johann waren beim „Bauhof- und Beamtengolf“ aktiv KIRCHDORF/ST. JOHANN (gs). Bereits zum 11.Mal fand der seit 1995 alle zwei Jahre durchgeführte sportliche Vergleich zwischen den Bediensteten der Gemeinden Kirchdorf und St. Johann statt. 40 Teilnehmer waren am Sportplatz Erpfendorf beim „Bauhof- und Beamtengolf“ im Einsatz. Gummistiefel-Zielwerfen oder Aktenordner zielgenau entsorgen waren zwei der fünf Aufgaben. Letztlich setzten sich die Kirchdorfer mit...

  • 03.10.15
Lokales
E. Schwaiger, M. Kirchmeir, B. Reiter, M. Folie, B. Palfrader, K. Wendling.

"heArt – sheGLITTER in Kirchdorf

Doppel-Ausstellung im neuen Bildungszentrum KIRCHDORF. Der Verein Kitzbühel Aktiv lud im Bildunszentrum Kirchdorf zur Kunstausstellung "heART – sheGLITTER" von Manfred Folie und Bettina Reiter. Die Schau wurde von LR Beate Palfrader eröffnet; mit dabei waren u. a. auch Bgm. Ernst Schwaiger, VS-Dir. Martha Kirchmeier und Ex-Rennläuferin Regina Sterz. Der Erpfendorfer zeigte 37 Bilder, die Kirchdorferin 16 Fotografien; Reiter präsentierte auch den Trailer zu ihrem Buch "Erben der Schuld".

  • 13.05.15
Lokales
Pfarrer Georg Gerstmayr und Bürgermeister Ernst Schwaiger gratulierten „Furtherwirtin“ Inge Hagsteiner zu ihrem 90. Geburtstag.
2 Bilder

„Furtherwirtin“ feierte ihren 90. Geburtstag

Inge Hagsteiner lebt für Familie und Gastronomie KIRCHDORF (gs). Bei einer Feier im Landgut Furtherwirt wurde Inge Hagsteiner zu ihrem 90. Geburtstag gratuliert. Die Jubilarin kam am 29. 1. 1925 als Tochter von Tierarzt Hans Storf und seiner Gattin Maria in St. Johann zur Welt. 1951 heiratete sie den bekannten Gastwirt Wolfgang Hagsteiner und gemeinsam bauten sie den „Furtherwirt“ in Kirchdorf und den „Tirolerhof“ in Kitzbühel zu Tourismus-Vorzeigebetrieben aus. Viele Jahre pendelte die...

  • 07.02.15
Lokales
VS-Kinder, PädagogInnen und Ehrengäste, darunter LR Beate Palfrader und Bgm. Ernst Schwaiger.
20 Bilder

Festtag für die Volksschule Kirchdorf

Große Feier zur Eröffnung sowie Tag der offenen Tür in der neuen Kirchdorfer Schule. KIRCHDORF (gs/niko). „Die Begeisterung über unsere neue Volksschule war riesengroß“, freuten sich Bgm. Ernst Schwaiger und Direktorin Martha Kirchmeir nach der feierlichen Eröffnung und dem „Tag der offenen Tür“. Pfarrer Georg Gerstmayr segnete das moderne Schulgebäude, ehe die Ehrengäste in der großen Aula mit einem bunten Festprogramm unterhalten wurden. In ihren Festansprachen gratulierten BSI Georg...

  • 25.11.14
Lokales

Flüchlingsquartiere in Kitzbühel und Kirchdorf?

Möglichkeiten zur Unterbringung von Flüchtlingen/Asylwerbern KITZBÜHEL/KIRCHDORF (niko). Wie berichtet muss der Bezirk Kitzbühel laut errechneter Quote weitere 70 Flüchtlinge aufnehmen. Bisher sind in Fieberbrunn und Kössen rund 130 Personen untergebracht. Die Bezirkshauptmannschaft sucht gemeinsam mit den Gemeinden nach geeigneten Unterkünften. Nun kommt Bewegung in die Sache. In Kitzbühel hat sich eine Hausbesitzerin gemeldet, die rund 30 Menschen unterbringen könnte. Das Angebot wird...

  • 12.11.14
Lokales
Im Hagertal könnte es zur kontrollierten Fließretention kommen.

Land übernimmt die Planung

Im Hagertal sollen zusätzliche Retentions-Schutzmaßnahmen kommen KÖSSEN/KIRCHDORF (red.). In Kössen fordert die Bürgerinitiative Sicherer Hochwasserschutz weiterhin die Umsetzung von Retentionsmaßnahmen im Hagertal. Erst wenn diese Maßnahmen umgesetzt werden, könne Kössen hochwasser-sicher werden, so Johann Himberger – in Ergänzung zu den umgesetzten Baustufen und der aktuellen Baustufe drei. Inzwischen wurde entschieden, dass das Land Tirol die Ausschreibung für die Planung der...

  • 04.09.14
Lokales
Kindergartenleiterin Katrin Steiner, Karenzvertretung Stefanie Enenkel, Bürgermeister Ernst Schwaiger (v. li.)

Karenzvertretung im Kindergarten Erpfendorf

ERPFENDORF. Anfang September beginnt Stefanie Enenkel ihre Tätigkeit als Karenzvertretung für die Erpfendorfer Kindergartenleiterin Katrin Steiner. Bei der „Schlüsselübergabe“ wünschte ihr der Kirchdorfer Bürgermeister Ernst Schwaiger viel Freude. Die 23-jährige Kössenerin freut sich auf die neue Herausforderung. Sie war vier Jahre in einem Kindergarten tätig und machte eine zusätzliche Ausbildung zur Sonderkindergartenpädagogin und Frühförderin. Nun beginnt sie voll motiviert ihre neue...

  • 19.08.14
Politik
Übergabe der Unterschriftenliste an Nationalratsabgeordneten Josef Lettenbichler

Unterschriftenliste für Erhalt der Hausapotheke in Kirchdorf übergeben

VP-NR Josef Lettenbichler: Gesundheitsminister Stöger muss Hausapotheken-Problematik im ländlichen Raum positiv lösen KIRCHDORF (niko). In der 3.900-Einwohner-Gemeinde Kirchdorf herrscht seit der Übergabe der Arztpraxis von Franz Pistoja an seinen Sohn Unsicherheit hinsichtlich der medikamentösen Versorgung im Ort. Aus diesem Grund haben die Gemeinde und der junge Arzt Unterschriften für den Erhalt der Hausapotheke gesammelt und an NR Josef Lettenbichler übergeben. „Es ist klar, dass...

  • 14.08.14
Lokales
Bgm. Stefan Mühlberger, Martin Rottler vom Baubezirksamt, Ernst Schwaiger, Obmann Großachengenossenschaft.
4 Bilder

Hochwasserschutz Kössen geht in die Endphase

Bauphase 3 neu gestartet – 21,8 Mio Euro Gesamtinvestition für die Großache. KÖSSEN (jom). Seit vier Jahren sind die Baumaßnahmen zum Hochwasserschutz an der Großache in Kössen voll im Gange. Am Freitag luden die Großachengenossenschaft St. Johann, die Gemeinde Kössen und Mitarbeiter des Baubezirkamtes Kufstein zu einer Information über bisherige Arbeiten und den aktuellen Stand der Hochwasserschutzmaßnahmen. Kössen gilt als eine der hochwassergefährdetsten Orte im Bezirk. So gab es in den...

  • 09.08.14
Lokales
Thomas Schreder, Wegobmann Josef Stadler, Bgm. Ernst Schwaiger und Franz Schilli bei der Eröffnung der neuen Hausstattbrücke.

Freude über neue Hausstattbrücke

Große Hochwasserschäden machten Neubau notwendig ERPFENDORF (gs). Nach nur dreimonatiger Bauzeit konnte die bei den Hochwasserereignissen 2012 und 2013 vom Griesbach komplett unterspülte Hausstattbrücke wieder für den Verkehr frei gegeben werden. Darüber freuten sich neben dem Kirchdorfer Bürgermeister Ernst Schwaiger und Ing. Thomas Schreder vom Gemeindebauamt auch Wegobmann Josef Stadler, Franz Schilli und alle Bewohner am Hausstattweg. Sie feierten den gelungenen Brückenneubau bei einem...

  • 29.05.14
Lokales
Für das Hagertal gibt es zwei Varianten, wie man dem Hochwasser Herr werden kann.

Retention oder Mauer?

Wie sieht der beste Hochwasserschutz für Kössen aus? Eine Studie weist den Weg. KÖSSEN/KIRCHDORF (be). Zwei Varianten für das vorzeitige Auffangen der Wassermassen wurden ausgearbeitet und vorige Woche den Mitgliedern der Großachengenossenschaft und Anrainern vorgestellt. Die Abteilung Wasserwirtschaft der Landesregierung hat die rund 150 Personen ins VZ Kaiserwinkl in Kössen eingeladen. Die Firma Werner Consult Ziviltechniker in Salzburg hat die Varianten erstellt, bei denen man entweder...

  • 17.03.14