Erwin Kastner

Beiträge zum Thema Erwin Kastner

"Wasser – Fluch und Segen" heißt Erwin Kastners Buch.

Baumgartenberg
Lebenserinnerungen von Langzeit-Bürgermeister als Buch erschienen

Auf 30 Jahre Bürgermeister-Dasein blickt Erwin Kastner in seinem im Dezember erschienenen Werk "Wasser – Fluch und Segen" zurück BAUMGARTENBERG. Auf 152 Seiten brachte er seine Lebenserinnerungen zu Papier. Unterstützung erhielt er von zwei Redakteuren. Er skizziert im Werk die Entwicklung der Gemeinde in den unterschiedlichsten Bereichen. So erreichte Baumgartenberg zum Ende seiner Amtszeit mit 1.800 Einwohnern einen Höchststand und gilt heute als wichtiger Schulstandort. "Ein Stück...

  • Perg
  • Michael Köck
Obmann Erwin Kastner (links) und Wolfgang Bartel vom Bezirksabfallverband Perg, der Säcke und Handschuhe zur Verfügung stellt.

"Hui statt Pfui"
Perger Gemeinden werden jetzt vom Müll befreit

Flurreinigungsaktion mit Abstand – Umweltprofis hoffen auf rege Beteiligung in den Gemeinden. BEZIRK PERG. "Auf Distanz, aber trotzdem gemeinsam für die Umwelt": Diesen Slogan unterstreicht Erwin Kastner, Obmann des Bezirksabfallverbandes Perg. Die Flurreinigungsaktion "Hui statt Pfui" im Frühling steht trotz Pandemie am Plan. "Es geht darum, ein positives Zeichen für die Umwelt zu setzen", sagt Kastner. Abfallberater Wolfgang Bartel betont die Bedeutung der Aktion. "Man merkt den Ausfall der...

  • Perg
  • Michael Köck
Erwin Kastner (links) mit seinem Nachfolger Gerhard Fornwagner und Vizebürgermeisterin Christina Brunner.
15

Nachwahl
Baumgartenberg hat nach 30 Jahren einen neuen Bürgermeister

BAUMGARTENBERG. Gerhard Fornwagner (VP) ist neuer Bürgermeister der 1.800-Einwohner-Gemeinde. Der Gemeinderat wählte den bisherigen Vize-Ortschef in seiner Sitzung am 11. September im Marktstadl zum Nachfolger von Erwin Kastner, der das Amt genau 30 Jahre ausübte. Fornwagner erhielt in der geheimen Wahl 14 Ja-Stimmen und 5 Nein-Stimmen. Zur neuen Vizebürgermeisterin wählte die ÖVP-Fraktion einstimmig Christina Brunner. Die Angelobung der neuen Gemeindespitze nahm Bezirkshauptmann Werner Kreisl...

  • Perg
  • Michael Köck
Erwin Kastner (re.) übergibt hier die Studie des Projektes "Generationenwohnen" an Gerhard Fornwagner – und bald auch sein Amt.
2

Bürgermeister-Abschied
In Baumgartenberg geht eine Ära zu Ende

Dienstältester Bürgermeister im Bezirk Perg tritt am 11. September ab BAUMGARTENBERG. Nach exakt 30 Jahren, am 11. September, legt Erwin Kastner (VP) sein Amt als Bürgermeister der 1.800-Einwohner-Gemeinde zurück. An dem Tag wird der Gemeinderat Gerhard Fornwagner mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit zum Nachfolger wählen. Die Bürgermeisterpartei ÖVP verfügt mit 11 von 19 Sitzen im "Ortsparlament" über eine absolute Mehrheit. Fornwagner (45) ist seit 1997 im Gemeinderat, seit Herbst...

  • Perg
  • Michael Köck
Links neben dem Seniorium könnte das Projekt "Generationenwohnen" entstehen. Auf der freien Fläche im Vordergrund wäre Platz für ein soziales Zentrum, eine Art "Marktplatz".

Zukunftsprojekt
Neues Ortszentrum für Baumgartenberg?

Das Projekt "Generationenwohnen" wurde bei der vorigen Gemeinderatssitzung präsentiert BAUMGARTENBERG. Neben dem Seniorium ist das Projekt "Generationenwohnen" geplant – eine entsprechende Widmung des in Klosterbesitz befindlichen Grundes gibt es seit Jahren. Interesse zeigt die Wohnbaugenossenschaft WSG, die bei der Diakonie-Tochterfirma Syncare dazu eine Studie in Auftrag gegeben hat. Die zentralen Ergebnisse stellte Reinhold Medicus-Michetschläger von Syncare bei der Gemeinderatssitzung am...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg
Am Bahnhof Baumgartenberg. Das Foto stammt vom 6. März 2020 um etwa 13.30 Uhr.

Baumgartenberg
Schmaler Bahnsteig soll doppelt so breit werden – aber erst 2023

BAUMGARTENBERG. Bis zu 250 Schüler drängen sich zu den Stoßzeiten zwischen den Gleisen am zu schmalen Bahnsteig, während zwei Züge anrollen: Die SPÖ machte Anfang März auf diese Gefahr aufmerksam und startete eine Petition zur "raschen Entschärfung der Sicherheitsmängel" – siehe Bericht. Bei einem Lokalaugenschein mit Gemeindevertretern am 27. April legten ÖBB-Verantwortliche Pläne für den Bahnhofs-Umbau offen. "Der Mittelsteig soll auf das Doppelte verbreitert werden, von 3,40 auf 6,40 Meter",...

  • Perg
  • Michael Köck
Bild vom Freitag, 6. März, gegen 13.30 Uhr am Bahnhof Baumgartenberg
2 2

Baumgartenberg
"Katastrophale Sicherheitsmängel" am Bahnhof

Auf eine Gefahrensituation machte die Bezirks-SPÖ am Freitag bei einem Lokalaugenschein am Bahnhof aufmerksam. BAUMGARTENBERG. Um etwa 13.30 Uhr rollen am Bahnhof die von Perg und Grein kommenden Züge an. Zwischen 200 und 250 Schüler drängen sich zu den Stoßzeiten zwischen den Gleisen am zu schmalen Bahnsteig. Die SPÖ spricht von "katastrophalen Sicherheitsmängeln" und fordert eine "rasche Entschärfung". SPÖ-Bezirkparteichef Erich Wahl und Nationalrats-Abgeordnete Sabine Schatz berufen sich...

  • Perg
  • Michael Köck
v.l.n.r.: Ehrenbürgerin von Baumgartenberg Schwester M. Benedicta Freigaßner, Schwester M. Augustina Schwarz , Bgm. Erwin Kastner, philippinische Begleiterin und Schwester M. Theresia Pönner

Rückkehr nach Baumgartenberg
Erste Schwestern im Machland angekommen

BAUMGARTENBERG. Die ersten von insgesamt 27 Ordensschwestern übersiedelten von der Stadt Salzburg nach Baumgartenberg in das Seniorium. Sie wurden von Bürgermeister Erwin Kastner herzlich begrüßt. Die Schwestern vom Guten Hirten schlagen ihren Alterswohnsitz im Machland auf. Unter ihnen befinden sich auch Schwestern, die früher im Kloster Baumgartenberg gelebt und gewirkt haben. Mit dabei ist auch Benedicta Freigaßner, Ehrenbürgerin der Marktgemeinde Baumgartenberg. Bis April werden die...

  • Perg
  • Michael Köck

Bezirk Perg
Kooperationsraum Machland: Derzeit auf Eis gelegt

BAUMGARTENBERG. Wie Bürgermeister Erwin Kastner (VP) am Rande des Neujahrsempfangs – siehe Bericht – informierte, ist das Thema "Kooperationsraum Machland" derzeit auf Eis gelegt. Und zählt drei Gründe dafür auf: Erstens der Rücktritt von Arbings Bürgermeister Josef Hiesböck, der ein "Motor" bei dem Thema war. Zweitens, weil es vom Land Oberöstereich kein klares Strukturkonzept für Kooperationsräume und Fusionen gebe. Drittens: Er hätte den Eindruck, dass zwei Jahre vor der nächsten...

  • Perg
  • Michael Köck
Eine Abordnung von Union Baumgartenberg begrüßte ÖFB-Präsident Leo Windtner.
1 14

Baumgartenberg
Österreichs Fußball-Boss kam zum Neujahrsempfang

BAUMGARTENBERG. Bürgermeister Erwin Kastner und Raiffeisenbank-Bankstellenleiter Albert Kern luden am Mittwoch (29. Jänner) zum traditionellen Neujahrsempfang. Zahlreiche Besucher kamen zur Veranstaltung in die Aula der Neuen Mittelschule. 20 Jahre Markt & aktuelle Themen Für Kastner war es der letzte Neujahrsempfang als Bürgermeister. Er wird am 11. September 2020, nach 30 Jahren als Ortschef, sein Amt an "Vize" Gerhard Fornwagner übergeben. In seiner Ansprache "Vom Dorf zum Markt" unterstrich...

  • Perg
  • Michael Köck
Bürgermeister Erwin Kastner im Einsatz beim Jahrhunderthochwasser 2002.

Baumgartenberg
Erwin Kastner blickt mit Buch auf langes Bürgermeister-Dasein zurück

BAUMGARTENBERG. Seit nunmehr 29 Jahren ist Erwin Kastner Bürgermeister. Er ist damit der am längsten dienende Ortschef in der Machland-Gemeinde. Eine lange Zeit eines Politikerlebens neigt sich bald dem Ende zu. "Ein Politikerleben mit allen Sonnen- und Schattenseiten. Manchmal war es sehr hart und spannend", sagt Kastner. "Es war vor allem das Jahrhunderthochwasser 2002. Zuerst die Mega-Katastrophe, dann die Absiedlerwelle und der Dammbau. Das alles habe ich hautnah miterlebt." Kastner war...

  • Perg
  • Michael Köck
Am Foto v. li. ÖVP-Bezirksgeschäftsführer Wolfgang Langeder, Bgm. Erwin Kastner, Vbgm. Gerhard Fornwagner, Landtagspräsident Viktor Sigl, VP-Obmann Karl Gusenbauer

Baumgartenberg
Karl Gusenbauer bleibt ÖVP-Ortsparteiobmann

Karl Gusenbauer als Obmann der ÖVP Baumgartenberg einstimmig bestätigt. Bürgermeisterwechsel im September 2020 geplant BAUMGARTENBERG. Einstimmig als Gemeindeparteiobmann der ÖVP bestätigt wurde beim Gemeindeparteitag am 28. März Gemeindevorstand Karl Gusenbauer. In einem launigen Rückblick auf die in den vergangenen Jahren in der 1.700 Einwohner starken Gemeinde umgesetzten Projekte betonte er: „Es geht mir um unser Baumgartenberg, seine weiterhin positive Entwicklung und einen ehrlichen...

  • Perg
  • Michael Köck
Baumgartenberg und seine Nachbarorte kooperieren.

Machland-Gemeinden rücken enger zusammen

Zusammenarbeit: Gemeinden bündeln ihre Kräfte, wollen aber eigenständig bleiben. BAUMGARTENBERG. Das Land will die Zusammenarbeit zwischen den Gemeinden forcieren: Im Zuge einer in Auftrag gegebenen Studie wurden in Oberösterreich Kooperationsräume definiert. Ein solcher Raum umfasst drei bis zehn Gemeinden zwischen 6.000 und 30.000 Einwohnern. Bürgermeister Erwin Kastner (VP) gab beim Neujahrsempfang der Gemeinde – siehe Bericht – erste Einblicke in den "Kooperationsraum Machland". Dazu...

  • Perg
  • Michael Köck

Altenbetreuungsschule bleibt in Baumgartenberg

BAUMGARTENBERG. Die Berufsbildende Schule im Kloster bietet seit diesem Schuljahr einen Aufbau-Lehrgang zur HLW-Matura an. Dafür werden neue Räume benötigt. So muss die Altenbetreuungsschule des Landes Oberösterreich bis Ende 2018 ausziehen. Eine neue Unterkunft wurde nun gefunden. Die Schule bleibt in Baumgartenberg. Albert Kern von der örtlichen Raiffeisenbank half mit und so bekommt die Altenbetreuungsschule im 1. Stock des Bankgebäudes eine Herberge. Die Gemeinde stellt Parkplätze für das...

  • Perg
  • Michael Köck
Ernst Grillenberger, seit 1959 Unternehmer.

Baumgartenberg: Unternehmer gibt Ehrenring zurück

Ernst Grillenberger: "Fairness gegenüber Betrieb hat abgenommen" BAUMGARTENBERG. Als Gründungsobmann der Sportunion, 18 Jahre im Gemeindevorstand und drei Jahrzehnte als Wirtschaftsbund-Obmann trug Ernst Grillenberger viel zur Entwicklung der Machland-Gemeinde bei. Für seine besonderen Verdienste erhielt der Gründer von Grillenberger Haustechnik – Spenglerei – Flachdach vor Jahren den Ehrenring der Marktgemeinde Baumgartenberg. Im Zuge der jüngsten Gemeinderatssitzung sorgte der Firmenchef für...

  • Perg
  • Michael Köck
Bürgermeister Erwin Kastner, Schwestern-Provinzleiterin Melitta Fragner, Vize-Ortschef Gerhard Fornwagner, Reinhard Furtlehner, Schwester Michaela Schreiner (Oberin des Klosters Baumgartenberg), Raiba-Bankstellenleiter Albert Kern

Neujahrsempfang in Machland-Gemeinde

BAUMGARTENBERG. Zum traditionellen Neujahrsempfang baten Gemeinde und Raiffeisenbank am Mittwoch-Abend. Ortschronist und Raiba-Bankstellenleiter Albert Kern zeigte in seinem Jahresrückblick die vielfältigen Aktivitäten der Vereine auf. Besonders erfreut zeigte sich Bürgermeister Erwin Kastner (VP) in seiner Rede über die baldige Wieder-Eröffnung des Klosterhofes. Das Seniorium Baumgartenberg eröffne den zweiten Stock. Weil aufgrund der Abschaffung des Pflegeregresses die Nachfrage nach...

  • Perg
  • Michael Köck
v.l.n.r.: Bgm. Erwin Kastner, Adelheid Aistleitner (Künstlerin – Gestaltung der Urkunde), Klubobmann VP Karl Gusenbauer, Jörg Königseder, 
Susanne Königseder, Vbgm. Gerhard Fornwagner, Klubobmann FP Heinz Peter Kurus, Klubobmann SP Horst Bichler

Goldener Ehrenring für Jörg Königseder

BAUMGARTENBERG. In der Sitzung vom 6. März beschloss der Gemeinderat einstimmig, dem langjährigen Gemeindearzt Jörg Königseder den „Goldenen Ehrenring“ der Marktgemeinde Baumgartenberg zu verleihen. Eine Reihe weiterer verdienter Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens von Baumgartenberg erhalten die Goldene und Silberne Ehrennadel. "Der bekannte römische Philosoph und Dichter Seneca mahnte einst seine Studenten, an das Allgemeinwohl zu denken, mit folgenden Worten: 'Ein Mensch, der nur an...

  • Perg
  • Michael Köck
Beim Gemeinde-Info-Abend: Vizebürgermeister Gerhard Fornwagner, Christian Knoll, Bürgermeister Erwin Kastner, Franz Schatz, Harald Lettner.
2

Bürgermeister: "Es tut mir leid"

Ortschef Erwin Kastner nahm öffentlich zur brisanten Causa Stellung BAUMGARTENBERG. "Ich bitte die betroffenen Personen in der Bevölkerung um Entschuldigung und um Verständnis für diese Situation. Es tut mir leid", sagte Bürgermeister Erwin Kastner (VP) am Donnerstag der Vorwoche beim Info-Abend der Gemeinde im Gästehaus Zickerhofer. Viele Baumgartenberger sind in den kommenden Monaten mit Nachzahlungen von Gemeindegebühren konfrontiert: Weil eine ehemalige Mitarbeiterin am Gemeindeamt über...

  • Perg
  • Michael Köck
Die Gemeinde Baumgartenberg erstattete Selbstanzeige.
1

"Rückstände bis zum Sommer aufarbeiten"

BAUMGARTENBERG. Gemeindegebühren wurden in der Machland-Gemeinde offenbar jahrelang nachlässig eingehoben. Dafür verantwortlich sein soll eine langjährige Mitarbeiterin am Gemeindeamt, die mittlerweile in Pension ist. "Das war blindes Vertrauen zur Mitarbeiterin. Über die Jahre haben sich Rückstände und Fälle angehäuft", sagt Bürgermeister Erwin Kastner (VP). Die Gemeinde ist zurzeit mit der Aufarbeitung beschäftigt: Private und Firmen müssen mit Nachzahlungen von Wasser-, Kanal-, Müllgebühren...

  • Perg
  • Michael Köck
Das neue Zeughaus der FF Baumgartenberg
4

Baumgartenberg: Feuerwehr zieht um – Firma Grillenberger baut kräftig aus

News aus der Machland-Gemeinde: Feuerwehr übersiedelt am 4. Februar – Firma Grillenberger baut um sechs bis sieben Millionen Euro aus – Gemeindearzt Kastler zieht im Herbst um BAUMGARTENBERG. Zum Neujahrsempfang luden Marktgemeinde und Raiffeisenbank am Mittwoch. Raiba-Bankstellenleiter Albert Kern, der auch Ortschronist ist, blickte in Bildern mit den Gästen auf das abgelaufene Jahr zurück. Bürgermeister Erwin Kastner (VP) sprach Zukunftsthemen in der Machland-Gemeinde an. Die Feuerwehr...

  • Perg
  • Michael Köck
Bürgermeister Erwin Kastner
19

"Die Jugend kehrt zu uns zurück"

Die Machlandmetropole Baumgartenberg weiß mit den Vorzügen einer Landgemeinde zu punkten. BAUMGARTENBERG (up). "Immer mehr Leute wollen Baumgartenberger werden", freut sich Bürgermeister Erwin Kastner über den merkbaren Zuzug in der Machlandgemeinde. "Aus dem Sturdengau kommen sie genauso wie aus dem Raum Perg/Schwertberg. Wir bieten moderate Preise, Arbeitsplätze in der Nähe und sehr gute Kinderbetreuung. Von der Krabbelstube für die Kleinsten ab 1,5 Jahren bis zur Matura im zweitgrößten...

  • Perg
  • Ulrike Plank
79

Viele Fotos: Mit großem Fest wurde das Seniorium Baumgartenberg eröffnet

Der Sonntag wurde ein Freudentag für die Gemeinde BAUMGARTENBERG. Nicht nur die zahlreichen Ehrengäste und Besucher, sondern auch die beiden Hausherren Bürgermeister Erwin Kastner und Bezirkshauptmann Werner Kreisl sowie der neue Heimleiter Josef Prinz und Pflegedienstleiterin Christiane Hofer strahlten bei der Eröffnung des neuen Seniorium Baumgartenberg mit der Sonne um die Wette. Es war nicht nur ein Fest der Eröffnung sondern auch ein Fest der Freude und Begegnungen. Viele Gäste die bereits...

  • Perg
  • Elisabeth Glück
In den ehemaligen Handlbauer-Schlachthof sollen laut Ortschef Erwin Kastner ab März Biohendln einziehen.
2

Pflegeheim, Wirt und Biohendln

Viele Neuigkeiten gab es beim Baumgartenberger Neujahrsempfang BAUMGARTENBERG (up). Über aktuelle und künftige Projekte informierte Bürgermeister Erwin Kastner beim Baumgartenberger Neujahrsempfang in der Vorwoche. Seit Jahresanfang hat der Ort einen neuen Hausarzt: Michael Kastler ordiniert in den Räumen seines Vorgängers Jörg Königseder. In zirka zwei Jahren soll er mit eigener Hausapotheke in den neuen WSG-Wohnbau in der Bruderau übersiedeln. Baustart für diesen ist im Frühjahr, ebenso wie...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Insgesamt sammelt jeder Haushalt im Bezirk im Schnitt mehr als 1300 kg Abfall im Jahr.
5

Abfallmengen im Bezirk Perg explodieren – "Wunderbinkal" gewinnen

Hochbetrieb herrscht nach Weihnachten in den Altstoffsammelzentren und bei den Müllabfuhren. BEZIRK (mikö). Insgesamt sammelt jeder Haushalt im Bezirk im Schnitt mehr als 1300 kg Abfall im Jahr. "Speziell rund um den Jahreswechsel explodieren jedes Jahr die Abfallmengen in den Gemeinden", weiß Verbandssekretär Michael Reiter vom Bezirksabfallverband. Abfallmengen und -volumen steigen zu dieser Zeit um rund ein Viertel an. Die Müllmengen klingen schwerwiegend: 260 Tonnen Restmüll, 170 Tonnen...

  • Perg
  • Michael Köck

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.