Alles zum Thema EU-Wahl 2019 Tirol

Beiträge zum Thema EU-Wahl 2019 Tirol

Politik
Auf Wahlkampftour in Landeck: Der Grüne Landeskandidat Michael Mingler (re.) und Bezirkssprecher Wolfgang Egg.

EU-Wahl 2019
Grüner Landeskandidat Mingler: "Klimakrise abwenden"

LANDECK (otko). Die Tiroler Grünen machten anlässlich der EU-Wahl auf die drängenden Themen Klimaschutz und Lebensmittel aufmerksam. Verkehrs- und Energiewende Mit den provokanten Fragen "Wer braucht schon Klimaschutz?" und "Wer braucht schon gesundes Essen?" wollen die Grünen wachrütteln und zur Teilnahme an der EU-Wahl am 26. Mai aufrufen. Für den Grünen Landeskandidaten LA Michael Mingler und den Grünen Bezirkssprecher Wolfang Egg ist klar: "Was auf der EU in den nächsten Jahren...

  • 16.05.19
Politik
SPÖ-Vertreterinnen/Wahlkämpferinnen: NR Selma Yildirim, Theresa Muigg, NR Gabriele Heinisch-Hosek, Anna Grafoner.
2 Bilder

EU-Wahlen/SPÖ
SPÖ: "Zusammenhalt für Europa"

ST. JOHANN (niko). Der Wahlkampf der SPÖ zur EU-Wahl steht unter dem Motto "Zusammenhalt für Europa". Frauenrechte, Gleichstellung und Demokratie stehen im Mittelpunkt. In St. Johann stellen NR Gabriele Heinisch-Hosek (SP-Frauenvorsitzende Bund), NR Selma Yildirim (SP-Vorsitzende Tirol), SP-EU-Spitzenkandidatin Theresa Muigg und SP-Bezirksfrauenchefin Anna Grafoner Problemfelder und Ziele der Sozialdemokratinnen vor. "In vielen Ländern sind Frauenrechte wieder in Gefahr. Die EU ist der...

  • 24.04.19
Lokales
Die Schülerinnen und Schüler der 2. Klasse Handelsschule der BHAK/BHAS Schwaz nehmen bei der Future Challenge der Wiener Zeitung zum Thema "EU-Wahl 2019" teil
3 Bilder

Wettbewerb
Future Challenge: Unterstützung für HAS-Schüler

SCHWAZ (red/dkh). Beschäftigung mit dem Thema EU besonders jetzt, kurz vor der EU-Parlamentswahl, steht in der 2. Handelsschule der BHAK/BHAS Schwaz an oberster Stelle. Im Rahmen ihres PBSK-Unterrichts (Persönlichkeitsbildung und soziale Kompetenz) nahm nun eine Gruppe dieser Klasse unter der Leitung ihres Lehrers Harald Schmid an der "Future-Challenge" der Wiener Zeitung zum Thema "EU-Wahlen 2019" teil. Die dreht dafür ein Video und hoffen und auf zahlreiche Unterstützung und viele...

  • 23.04.19
Politik
Barbara Thaler (2.v.l.) schaute auf ihrer Bezirkstour u.a. bei der Firma Transporte Gruber vorbei.
2 Bilder

EU-Wahl
Barbara Thaler im Bezirk on Tour

Barbara Thaler, Spitzenkandidatin der Tiroler Volkspartei für die EU-Wahl am 26. Mai 2019, ist bereits seit längerer Zeit in ganz Tirol unterwegs, um für die bevorstehende Wahl zu werben. Ziel ist es, jede Gemeinde in Tirol zumindest einmal zu besuchen. Ein besonderes Anliegen ist Thaler dabei, mehr Menschen zur Wahl zu bewegen: „Tirol hatte bei der letzten EU-Wahl die niedrigste Wahlbeteiligung in ganz Österreich. Viele wichtige Entscheidungen werden in Brüssel getroffen, das müssen wir...

  • 17.04.19
Lokales
Nicht vergessen bzw. ignorieren! Am 26. Mai ist EU-Wahl. Claudia Holzknecht, Jan Castelein (l.) und Bgm. Hermann Steixner (r.) sind unsere EU-Gemeinderäte und verweisen aus guten Gründen darauf, warum es so wichtig ist, Europa zu stärken.

EU-Wahlen
"Europa fängt in der Gemeinde an"

Drei EU-Gemeinderäte gibt es im Stubai- und Wipptal. Sie möchten die Bereitschaft steigern, an der EU-Wahl am 26. Mai teilzunehmen. STUBAI/WIPPTAL (tk). Die Wahlen zum Europäischen Parlament stehen kurz bevor. Unter dem Motto "Europa fängt in der Gemeinde an" engagieren sich auch GR Claudia Holzknecht aus Patsch, Schönbergs Bgm. Hermann Steixner und GR Jan Castelein aus Obernberg für eine möglichst hohe Wahlbeteiligung. Sie alle bezeichnen sich als "überzeugte Europäer" und erklären im...

  • 12.04.19
Lokales
Die Delegation aus dem Bezirk Kitzbühel gemeinsam mit Othmar Karas auf der Treppe im Europaparlament in Straßburg.

EU-Wahl 2019 Tirol
Volkspartei-Funktionäre reisten nach Straßburg

VP-Bezirksobmann Peter Seiwald: "Wir müssen das Positive an der Europäischen Union erzählen" BEZIRK KITZBÜHEL/STRAẞBURG (jos). „Die beste Werbung für das gemeinsame Europa ist ein Besuch bei dessen Einrichtungen“, dachte sich Volkspartei-Bezirksobmann Peter Seiwald und lud die Funktionäre zu einer Exkursion nach Straßburg ein. Im Rahmen der zweitägigen Fahrt besuchten 33 Personen das Europäische Parlament, den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte sowie den österreichischen...

  • 02.04.19
Wirtschaft
Bgm. Stefan Jöchl, Viviane Reding, Stefan Niedermoser, Sebastian Eder.

Viviane Reding zu Gast
Die EU im Fokus

Diskussionsveranstaltung von regio3: Wohin steuert die Europäische Union? OBERNDORF (niko). Vortragende und Diskussionspartnerin bei der EU-Diskussion war Viviane Reding, ehemalige Vize-EU-Kommissionspräsidentin, EU-Kommissarin und langjährige Abgeordnete zum Europäischen Parlament aus Luxemburg. Reding war nahezu 30 Jahre auf höchster EU-Ebene erfolgreich politisch tätig. Der Konferenzraum im Raiffeisen Service Center war voll besetzt, u. a. folgten  mehrere Bürgermeister der Region,...

  • 28.03.19