Fürstenfeld

Beiträge zum Thema Fürstenfeld

Modesta Trummer und Gerald L. Guschlbauer beim Mahnmal im Stadtpark.

Mahnwache 2020
Für eine Menschlichkeit ohne Grenzen

Die Mahnwache der Fürstenfelder Studentenverbindungen "Vulkania" und Riegersburg" unter dem diesjährigen Motto "Menschlichkeit ohne Grenzen!" findet nach der Verschiebung des alljährlich traditionellen Termins im Mai mit Beginn um 12 Uhr am Samstag, 12. Dezember, im Stadtpark Fürstenfeld beim Denkmal an die Opfer der Todesmärsche 1945 statt. Zwei Tage nach dem Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember werden bei der Kundgebung gegen Neonazismus, Gewalt und Extremismus die...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Zu sehen ist auch Wolfgang Wiedner, der meint, dass schön von schauen kommt.

Ausstellung in der Galerie Gölles
Galerie Gölles "Schön kommt von schauen"

Das Kunstjahr 2020 geht in der Galerie von Petra und Anton Gölles in Fürstenfeld mit der Ausstellung "Ein Original von...(VII)" in das Finale. Die Eröffnung findet im zeitlich fließenden Übergang am Samstag, 12. Dezember von 11 bis 18 Uhr statt.  Exponate der Künstler Herbert Brandl, Christian Eisenberger, Jakob Gasteiger, Alfred Haberpointner, Andreas Leikauf, Alois Moosbacher, Frenzi Rigling und Wolfgang Wiedner können bis 31. Jänner von Montag bis Samstag jeweils von 10 bis 17 Uhr oder nach...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Leicht verständliches Buch für Kinder von 0 bis 4 Jahren.

Buchtipp
Zwerg sucht ein Lächeln

Die gebürtige Fürstenfelderin Michaela Granögger ist unter die Autoren gegangen und hat ein Kinderbuch geschrieben. Im Vorlesebuch mit tollen Illustrationen mit dem Titel "Zwerg sucht ein Lächeln" wird Kleinkindern auf liebevolle, anschauliche Art und Weise gezeigt, dass die Menschen trotz ihrer Mund-Nasenschutz-Maske noch lächeln können. Das 28-seitige Kinderbuch mit Softcover kann zum Preis von 9,99 Euro im Buchshop "Books on demand" bestellt werden. ISBN-Nummer 9783752674903, erschienen im...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Stolz: Die Jugend des ATUS Fürstenfeld Sektion Tischtennis in neuen Dressen.
5

ATUS Fürstenfeld
Doppeltes Jubiläum gipfelt am 28. Dezember in der Stadthalle Fürstenfeld

Der ATUS Fürstenfeld feiert heuer 100 jähriges Bestehen. Für das Spitzensport-Highlight, den "Generali Austria Top 12" am 28. Dezember werden noch Sponsoren gesucht. FÜRSTENFELD. Turbulent und herausfordernd ist das heurige Jahr auch für den ATUS Fürstenfeld, der heuer gleich ein doppeltes Jubiläum feiert. Zum einen 100 Jahre ATUS Fürstenfeld, zum anderen 75 Jahre Sektion Tischtennis. Nachdem zahlreiche Trainingseinheiten und Spiele Corona zum Opfer gefallen waren, stand auch die Austragung...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Der Nikolaus kommt am 5. Dezember im Landjugend Bezirk persönlich vorbei. Wer den Besuch vom Heiligen Bischof wünscht, soll sich bei der jeweiligen Landjugend Ortsgruppe melden.

Landjugend Bezirk Fürstenfeld
Der Nikolaus kommt doch persönlich auf Besuch

Ortsgruppen des Landjugend Bezirks Fürstenfeld organisieren jetzt kurzerhand persönliche Nikolausbesuche. Für einen solchen gilt es sich noch rasch anzumelden. FÜRSTENFELD. Lange und intensiv wurden von den Ortsgruppen des Landjugend Bezirks Fürstenfeld Alternativen für den Nikolausbesuch geplant. Von Videobotschaften, Nikolausbriefen, Nikolausvideotelefonaten und kontaktlose Zustellung der Packerl waren tolle Ideen dabei. "Aufgrund der kurzfristig beschlossenen Sonderregelungen von der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Blick von unten: Sinkt die Temperatur unter 10 Grad kuscheln sich die Honigbienen in ihrem Stock in eine Traube zusammen, in der sie überwintern.
8

Honigbienen im Winter
Vom Gruppenkuscheln und Warmzittern gegen den Frost

Die WOCHE hat sich beim Bezirksobmann Herbert Cividino erkundigt, was die Imker und ihre Bienen im Winter tun? PS: Sie halten keinen Winterschlaf! HARTBERG-FÜRSTENFELD. Der Raureif kriecht mit dem Nebel über die Wiesen um die Wette und auch der Schnee ist nicht mehr weit. So fleißig die 40 Bienenvölker von Imker Herbert Cividino aus Pöllau im Frühling und Sommer sind, so ruhig sind sie nun geworden. Obwohl es draußen gerade einmal Null Grad hat, ist es im Bienenstock wohlig warm. "Sinken die...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Stehen Frauen und Mädchen beratend zur Seite: Die Leiterin der Frauen- und Mädchenberatung Rosina Schmelzer-Ziringer (r.) und Juristin Christina Chromecki.

Frauen- und Mädchenberatung
Rechtsinformation zur einvernehmlichen Scheidung

HARTBERG. Gemeinsam mit der Männerberatung Steiermark bietet die Frauen- und Mädchenberatung am Donnerstag, 10. Dezember wieder die Rechtsinformation zur einvernehmlichen Scheidung. Eine Juristin der FMB Hartberg-Fürstenfeld und ein Jurist der Männerberatung Außenstelle Hartberg vermitteln von 18 bis 19.30 Uhr zeitgleich in Gruppenterminen grundlegende Informationen zur einvernehmlichen Scheidung und den damit verbundenen Rechtsfolgen. Um telefonische Anmeldung wird gebeten. Anmeldung Für...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Wintersaison als Rutschpartie? DerHandel öffnet zwar am 7.12.; für Tourismus und Gastro heißt es noch abwarten.
2

Lockdown 2.0: Tourismus und Gastro
Das große Warten auf das "Go"

Tourismus und Gastro scharren in den Startlöchern. Wann und wie geöffnet werden darf, ist noch ungewiss. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Die Handelsbetriebe öffnen am 7. Dezember wieder ihre Türen. Noch ungewiss ist die Wiedereröffnung für Gastronomie und Hotellerie. Thermen, Skigebiete und Hotels haben derzeit noch geschlossen. Wir haben uns in der Region erkundigt, wie die Situation bei Gastronomie- und Tourismusbetrieben aussieht - ein Stimmungsbild. "Gastronomie ist nicht gleich Gastronomie. Wir...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Georg Wolf (li) lieferte im Panthers Dress eine gute Partie

Panthers Heimsieg vor drei Auswärtspartien

Nach einem 35:35 zur Pause siegten die LOPOCA Panthers Fürstenfeld in der Fürstenfelder Stadthalle im ersten Heimmatch nach der Coronapause gegen Kos Celovec aus Klagenfurt mit 72:58. Die Panthers waren am Rebound überlegen, spielten mit einer hohen Rotation und gewannen das Spiel schlussendlich deutlich. Es war ein wichtiger Sieg im letzten Heimspiel im Jahr 2020. Jetzt folgen Auswärtsspiele in Innsbruck, Dornbirn und Eisenstadt, ehe es in die Weihnachtspause geht. Das erste Spiel im Jahr 2021...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
WOCHE Weihnacht: Auch ein digitaler Streifzug durch die schönsten Christkindlmärkte des Bezirks Hartberg-Fürstenfeld ist geplant.
Video 2

WOCHE Weihnacht
Die WOCHE bringt Weihnachten zu dir nach Hause

Ein digitaler Nikolausbesuch, ein Krampuslauf auf Facebook, Weihnachtsgeschichten zum Anhören und Keksrezepte zum Nachbacken? Das alles bietet der digitale WOCHE Weihnachtscountdown! HARTBERG-FÜRSTENFELD. Ob ein Rundgang mit Glühwein am Adventmarkt, der Nikolausbesuch, der Krampuslauf oder das Weihnachtskonzert des Musikvereins - viele unserer Weihnachtstraditionen fallen heuer leider dem Coronavirus zum Opfer. Um trotzdem etwas Weihnachtsstimmung aufkommen zulassen, bringt die WOCHE heuer...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Das Fürstenfelder NMS- und Unigebäude wurde als Zeichen gegen Gewalt an Frauen in ein oranges Licht getaucht.
3

Oranger Pfad durch Fürstenfeld
Ein oranger Pfad durch Fürstenfelds City

Fürstenfeld setzt ein klares Zeichen gegen Gewalt an Frauen. Auf Initiative des Soroptimist International Club Fürstenfeld Aquin mit Präsidentin Veronika Sihler und mit Unterstützung der Stadtgemeinde mit Bürgermeister Franz Jost wurden zahlreiche öffentliche Gebäude in der gesamten Innenstadt von 25. November, dem Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen, bis 10. Dezember, dem Internationalen Tag der Menschenrechte, in ein mahnendes oranges Licht getaucht. Als Teil der weltweiten UN...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Bezirksobmann Alois Moser (2. v. l.) und seine Stocksportler müssen auf ihren ersten Saisoneinsatz noch warten.

Hoffnung für die Stockschützen

Auf Grund der Coronabestimmungen ruht auch der Stocksport.  Wie der Obmann des Stocksportverbandes Fürstenfeld Alois Moser vom ESV Altenmarkt mitteilte, sind alle Mannschaftsbewerbe von der Bezirks- bis zur Staatsmeisterschaft bereits abgesagt. "Momentan besteht noch geringe Hoffnung, dass diel Ziel- und Weitenbewerbe stattfinden können", sagt Alois Moser. Die Qualifikation für die Unterliga im Zielbewerb ist für 20. Dezember in der Eishalle Weiz angesetzt, wenn sie stattfinden kann. Für...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
Anfang Oktober wurde mit der Generalsanierung der Hartberger Landesstraße L 401 gestartet, nun heißt es wieder "freie Fahrt".

Fürstenfeld
Warum auf der Hartberger Landesstraße jetzt Tempo 30 gilt

Seit einer Woche ist die Hartberger Landesstraße zwischen dem Flughafen Fürstenfeld und dem Interspar Kreisverkehr wieder für den Verkehr freigegeben. Es gilt jedoch Tempo 30 km/h. FÜRSTENFELD. Früher als gedacht, wurde das Stück der Hartberger Landesstraße zwischen dem Flugplatz Fürstenfeld und dem Kreisverkehr Interspar wieder für den Verkehr freigegeben. Anfang Oktober haben dort die Arbeiten zur Generalsanierung gestartet, seit vergangenen Freitag heißt es wieder "freie Fahrt", wenn auch...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die Volksschule Bad Loipersdorf nimmt gemeinsam mit der VS Bad Blumau und der VS Rudersdorf im laufenden Schuljahr am Klimaschulen-Projekt der Klima- und Energiemodellregion Ökoregion Fürstenfeld teil.
5

Ökoregion Fürstenfeld
Volksschüler werden zu Energiedetektiven im Zeichen des Klimaschutzes

Die drei "Klima-Volksschulen" Bad Blumau, Bad Loipersdorf und Rudersdorf aus der KEM Ökoregion Fürstenfeld überschreiten Grenzen. FÜRSTENFELD. Drei Volksschulen der Klima- und Energiemodellregion Ökoenergieregion Fürstenfeld sind seit Oktober besonders intensiv im Klimaschutzes aktiv. Neben der 3. und 4. Klasse der Volksschule Bad Blumau mit Lehrerin Karin Riedenbauer und Direktorin Erna Erhart, dürfen sich auch die VS Bad Loipersdorf (3. Klasse mit Lehrerin Martina Posch und Direktorin...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Schon in Adventstimmung? Wie einfach ihr selbst einen Adventkranz binden könnt, zeigt euch das Team vom Jugendzentrum Fürstenfeld.
Video 5

Mit Video
Adventkranzbinden mit dem Jugendzentrum Fürstenfeld

Wie man einen Adventkranz ganz einfach selber bindet und dekoriert, zeigt die Diplom Sozialarbeiterin Alexandra Lafer vom Jugendzentrum Fürstenfeld.      FÜRSTENFELD. Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Ja, bereits diesen Sonntag wird die erste Kerze am Adventkranz entzündet. Falls du noch keinen Adventkranz daheim hast, selbst einen binden willst, aber nicht genau weißt, wie das funktioniert, hilft dir unser Video ganz sicher weiter. Alexandra Lafer vom Jugendzentrum Fürstenfeld weiß wie...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
WOCHE-Weihnachtsmalwettbewerb: Zeichnung hochladen und tolle Preise gewinnen!
2 Aktion 3

Gewinnspiel
Mitmachen und gewinnen beim WOCHE-Weihnachtsmalwettbewerb

Um den Kindern die Zeit auf das Christkind zu verkürzen veranstaltet die WOCHE Hartberg-Fürstenfeld unter dem Motto "So schön ist Weihnachten" den WOCHE Weihnachtsmalwettbewerb! Wir freuen uns auf eure kreativen Bilder rund um das Thema Weihnachten, Christkind und Advent. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Um den Kindern das Warten auf das Christkind zu verkürzen und die Schönheit der Advent- und Weihnachtszeit - trotz Corona - in den Fokus zu rücken, veranstaltet die WOCHE Hartberg-Fürstenfeld den...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
"Ihre Filme schreiben Geschichte": Unter diesem Motto werden Schmalfilmaufnahmen gesucht. Abgegeben werden können Sie u.a. im Museum Pfeilburg in Fürstenfeld.

Noch bis Ende Dezember
Private Filme als Zeugen der Vergangenheit gesucht

Noch bis Ende Dezember können private Schmalfilmaufnahmen kostenlos digital archiviert und auf DVD übertragen werden lassen. FÜRSTENFELD/STEIERMARK. Der Suchaufruf „Steiermark privat – Ihre Filme schreiben Geschichte“ , zu dem das Filmarchiv Austria, das Museum für Geschichte und das Land Steiermark aufrief.  "Noch bis Ende Dezember können Schmalfilme, in den Formaten Normal 8, Super 8, 9,5 mm und 16 mm, von den frühen 1920ern bis in die 1990er-Jahre, die in der Steiermark entstanden sind...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Ab sofort nur LED: Mitarbeiter der Stadtwerke Fürstenfeld und des Wirtschaftshofes hüllen die Thermenhauptstadt in weihnachtlichen Lichterglanz.
10

Weihnachten 2020
Fürstenfeld im energiesparenden Lichterglanz, oder: eine Stadt putzt sich raus

Tourismusverband Fürstenfeld investiert in energiesparende Weihnachtsbeleuchtung. Diese wird gerade in der Stadt montiert. Die WOCHE hat den Mitarbeitern des Wirtschaftshofes und den Stadtwerken Fürstenfeld bei ihren Arbeiten über die Schulter geblickt. FÜRSTENFELD. Der Lockdown hat auch Fürstenfeld fest im Griff. Und doch herrscht in der Thermenhauptstadt dieser Tage reges Treiben. Jedenfalls in der Hauptstraße. Denn dort werden gerade die Christbäume für die Weihnachtsdekoration...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die beiden Initiatorinnen der Initiative "Bleib z´haus - sortier aus" Carina Frühwirth und Julia Strempfl, wollen auch andere animieren ihre Schränke für den guten Zweck zu durchforsten.
2

Zweite Runde für "Bleib z´haus - sortier aus"
Kleider- und Spielzeugspenden für den guten Zweck

Wie bereits im ersten Lockdown rufen die Walkersdorferin Carina Frühwirth und die Fürstenfelderin Julia Strempfl auf zum kollektiven Entrümpeln - für den guten Zweck. FÜRSTENFELD/WALKERSDORF. Schon während des ersten Lockdowns haben die Fürstenfelderin Julia Strempfl und die Walkersdorferin Carina Frühwirth, zum Entrümpeln für den guten Zweck aufgerufen. Nun erwecken sie ihre Initiative „bleib z’haus – sortier aus“ wieder zum Leben, um Kleiderspenden für das SOS-Kinderdorf zu sammeln. ...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Neue Allee Schillerstraße: Försterin Christine Schmidl mit Werner Hainz und Reinhold Oberländer, Gärtnermeister des Stadtservice.

Mehr Grün in der Thermenhauptstadt
Artenvielfalt in Fürstenfeld

Bäume wachsen in den Himmel: Die Stadtgemeinde Fürstenfeld forciert in hohem Ausmaß eine grüne, umweltfreundliche Infrastruktur. Nach den Unwettern wurden in der Fürstenfelder Innenstadt heuer zahlreiche Bäume durch klimafeste Neupflanzungen ersetzt. Bei den Baumsorten, Sträuchern und Pflanzen wurde auf Widerstandsfähigkeit hinsichtlich Klimawandel, Artenvielfalt, geeigneter Bienen-, Hummeln- und Insektengehölze, Futter für Vögel oder Unterschlupf für Kleinsäuger wie Igel, sowie auf diverse...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Roland Reinelt (re) war einer der besten im Dress der Lopoca Panthers.

Panthers Heimspiel am kommenden Sonntag

Das erste Match nach der Coronapause, das Derby gegen die Blackbirds Güssing, ging für die  Lopoca Panthers Fürstenfeld mit 86:64 verloren. Am Sonntag,  29. November, steht das Heimspiel der Lopoca Panthers Fürstenfeld gegen Kos Celovec um 17 Uhr in der Stadthalle Fürstenfeld an. "Das ist die nächste Standortbestimmung. Siegen ist Pflicht, wenn wir in die PlayOffs kommen wollen", sagt Erich Feiertag von den Panthers. Coronabedingt sind keine Zuseher zugelassen.  Covid19-Antigen Schnelltests...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
Begrüßt die Aufstockung der Secop-Stipendien durch die beiden Landesregierungen: Betriebsratsvorsitzender Gerald Weber vor dem ehemaligen Secop-Werk in Fürstenfeld (jetzt Nidec).

Fürstenfeld
Stiftungsstipendium für ehemalige Secop-Mitarbeiter erhöht

Einen Bonus von monatlich 40 Euro erhalten jene ehemaligen Secop-Mitarbeiter, die sich gerade in der neu gegründeten Arbeitsstiftung befinden. Auch die ehemaligen Leiharbeiter sollen profitieren. FÜRSTENFELD. Erfreuliche Nachrichten gibt es für jene 180 Arbeitnehmer, die von Kompressorenhersteller Secop durch die Verlagerung der Kappa-Linie in die Slowakei am Standort Fürstenfeld gekündigt wurden und sich derzeit in der neu eingerichteten Arbeitsstiftung befinden. Um die Stiftungsteilnehmer...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Anzeige
Einfach online auf www.obi.at informieren, aussuchen und beim nächsten OBI-Markt von Montag bis Freitag, jeweils von 8 bis 16 Uhr telefonisch oder per E-Mail bestellen!
2

Zustellservice:
OBI liefert bequem und nach Hause

Trotz Lockdowns können Hobbybastler, Häuslbauer und Hobbygärtner ihre Projekte weiter verfolgen bzw. auch mit neuen tollen Projekten beginnen. Einfach online auf www.obi.at informieren, aussuchen und beim nächsten OBI-Markt von Montag bis Freitag, jeweils von 8 bis 16 Uhr telefonisch oder per E-Mail bestellen! Zustellung erfolgt versandkostenfrei ab 500 Euro Einkaufswert im Umkreis von 20 km vom jeweiligen Markt; (ausgenommen Palettenware und Kranentladung, dafür Preis nach Absprache). Nur...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Die Secop-Kompressorenherstellung in Fürstenfeld wurde inzwischen teilweise von der Firma Nidec übernommen.
2

Auffangnetz nach Kündigungen
Höhere Arbeitsstiftungsprämien für Fürstenfelder Secop-Mitarbeiter

Für die vom Fürstenfelder Kompressorenhersteller Secop gekündigten und in die neugegründete Arbeitsstiftung eintretenden Arbeitnehmer aus der Oststeiermark und dem Südburgenland gibt es eine erfreuliche Neuigkeit. Das Stiftungsstipendium von 160 Euro monatlich pro Person wird für die Dauer von sechs Monaten auf 200 Euro aufgestockt.Das gaben Soziallandesrätin Doris Kampus (Steiermark), Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl (Steiermark) sowie Sozial- und Wirtschaftslandesrat Leonhard...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Martin Wurglits

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.