Fasnacht

Beiträge zum Thema Fasnacht

Lokales
Ausgelassene Stimmung beim Carnaval Latino freute Obfrau Diana Mendoza de Hammer (re.).
16 Bilder

Fasnacht einmal anders
Carnaval Latino in Birgitz

Es ist schon längst kein Geheimnis mehr: Die Kulturgemeinschaft Peruanos en Tirol unter Obfrau Diana Mendoza de Hammer mit Sitz in Birgitz organisiert großartige Veranstaltungen zu allen Jahreszeiten! Keine Frage, dass in der Faschingszeit ein "Carnaval Latino" auf dem Programm stehen musste. Ein Spektakel abseits der hierorts heimischen Traditionsfiguren, dafür mit Sambatänzerin Jessica Denzel, Sänger José Miranda aus Peru, vielen bunten Kostümen, bester Verpflegung und jeder Menge...

  • 24.02.20
  •  1
Lokales
Jede Menge lustige Gestalten hielten sich am unsinnigen Donnerstag im KiWi in Absam auf.
39 Bilder

Buntes Treiben in Absam
Unsinniger Donnerstag im KiWi

Eine bunte Bildergalerie – danke an den KLICKFISCH! ABSAM. Auch heuer feierten alle Faschingsnarren gemeinsam den Höhepunkt der Fasnacht. Im KiWi in Absam ging es daher zu. Unter die Bären, Hexen und Klötzler mischten sich allerhand komische Gestalten: Polizisten umarmten Zwerge, Soldaten ließen sich mit Glücksfeen ablichten oder Piraten mit Mäuse. Die Matschgerer und Die Stockhiatla sorgten für grandiose Stimmung. Ein Abend, wie es ihn nur einmal im Jahr gibt.

  • 24.02.20
Lokales
Die Gruppe der "Flaurlinger Hexen" ließ es bei ihrem Auftritt richtig krachen.
33 Bilder

Fosnachtsumzug 2020
Fosnachtshöhepunkt in Flaurling

FLAURLING. Nach vier Jahren Pause fan am vergangenen Sonntag in Flaurling der traditionelle Fosnachtsumzug statt. Spektakuläre AuftritteMit fünf Wägen und drei eindrucksvollen Aufritten belustigten die zahlreichen Fosnachtler das Publikum. Den Auftakt machte jeweils der Panznaff, der die Zuschauer begrüßte. Hinterdrein kamen die Flaurlinger Hexen, die mit einem spektakulären Auftritt für Furore sorgten. Die schönen geschnitzten Masken und akrobatischen Einlagen hinterließen staunende...

  • 24.02.20
  •  1
Lokales
Der Laternenträger, die symbolische Verbindung zwischen den Lebenden und den Toten, und Bgm. bzw. Fasnachtsobmann Christian Härting. Er verlas auf der Friedhofsstiege die Namen der seit 2015 verstorbenen Fasnachtler und Gotln. Jeweils ein Gruppenmitglied des Verstorbenen trägt dann ein Kerzengesteck zum Grab.
Video  20 Bilder

Fasnacht und Schleicherlaufen 2020 in Telfs - mit VIDEO
Feierliches Gedenken an verstorbene Fasnachtler

TELFS. Die Totenehrung nimmt in der Telfer Fasnacht eine ganz besondere Stellung ein. Am Samstag, 22. Februar 2020, wurde vor dem Fasnachtsball in einer würdigen und feierlichen Zeremonie an die verstorbenen Mitglieder und Gotln der Fasnacht gedacht. Laternenträger führte den Fackelzug anImposant war der Marsch der Fasnachtsgruppen mit Fackeln von der Lumma, Ober- und Untermarkt, durch die Kirchgasse bis vor die Friedhofsmauer der Pfarrkiche Peter&Paul. Voran machte der Laternenträger...

  • 22.02.20
Lokales
Tausend und eine Nacht im Seniorenheim Teresa!
6 Bilder

Fasnacht
Orientalischer Nachmittag im Seniorenheim Teresa

Auch im Seniorenheim Teresa in Unterperfuss wird traditionell der Fasching gefeiert – und es gab diesmal auch ein ganz besonderes Motto. Wie in einen Märchen von tausend und einer Nacht kam man sich am Unsinnigen Donnerstag im Seniorenheim Teresa vor. Viele arabische Schönheiten tanzen nach der Musik von Fred und Kurt. Die Bauchtanzeinlage fehlte ebenso nicht wie die Polonaise, bei der alle mit von der Partie waren. Neben den tollen Verkleidungen war auch die von den Heimbewohnerinnen und...

  • 21.02.20
Lokales
Im Bild, bei der Spendenübergabe: Obmann Bgm. a. D. Helmut Kopp, Doris Schiller und Claudia Waldhart vom „ThT“-Vorstand im Kreis der Vogler-Delegation.

Großzügige Spende der Vogler

TELFS. Die Vogler haben in den vergangenen Wochen fleißig dekorative Nistkästen verkauft. Einen Teil des Erlöses spendete die sangesfreudige Fasnachtsgruppe jetzt an „Telfer helfen Telfern“. Hoch erfreut nahmen Bgm. a. D. Helmut Kopp, Doris Schiller und Claudia Waldhart von „Telfer helfen Telfern“ am Mittwoch die 500-Euro-Spende von einer Delegation der Vogler entgegen. In seinen Dankesworten hob „ThT“-Obmann Helmut Kopp besonders lobend hervor, dass die Gruppe, die sich aus Mitgliedern des...

  • 20.02.20
Lokales
Der Leiter des Tiroler Volkskunstmuseums, Mag. Dr. Karl C. Berger, mit Obfrau Herlinde Keuschnigg bei seiner Erklärung der Telfer Fasnachtskrippe

Telfer Fasnachtkrippe im Tiroler Volkskunstmuseum

TELFS. Prof. Heinrich Tillys faszinierende Figurenzyklus über das Telfer Schleicherlaufen wurde während des heurigen Faschings im Tiroler Volkskunstmuseum in Innsbruck immer wieder bewundert. Zur Besichtigung dieser interessanten Ausstellung kam TVKM-Obfrau Herlinde Keuschnigg mit rund 20 Besuchern des Freundeskreises und des Forums Land. Der Leiter des Tiroler Volkskunstmuseums, Mag. Dr. Karl C. Berger, wies darauf hin, dass das Schleicherlaufen in Telfs zu den großen Fasnachten in Tirol...

  • 20.02.20
  •  1
Lokales
Dr. Hans Moser vom Philatelistenklub Merkur Innsbruck präsentiert einen Bogen der Sonder-Briefmarken, gestaltet vom Telfer »Rostbaron« Bernhard Witsch.
2 Bilder

Fasnachts-Briefmarke international begehrt

TELFS. Das Interesse an der Fasnachtsmarke »Bär mit Treiber« des Telfer Künstlers Bernhard Witsch war überwältigend. Das Sonderpostamt im Noaflhaus während des Schleicherlaufens wurde regelrecht gestürmt, auch gingen Bestellungen aus ganz Europa ein. Dank der Bemühungen von Dr. Hans Moser, dem für die Philatelie zuständigen Fasnachtskomitee-Mitglied, und Ing. Andreas Gassler brachte die Sektion Telfs des Philatelistenklub Merkur Innsbruck in Zusammenarbeit mit der Fasnacht auch 2020 eine...

  • 20.02.20
Lokales
12 Meter lang ist der Drachen aus Styropor, LKW-Plane und Stahlgeflecht. Nach getaner Arbeit im Milser Fasnachtsumzug muss der Drachen aber aus Platzgründen weg.
12 Bilder

Nach der Fasnacht
Milser Drachen sucht neues Zuhause

Der Milser Transit-Drachen sorgte für heitere Momente in der Fasnacht, nun sucht er ein neues Zuhause. MILS. In langer, mühsamer Kleinarbeit werden die Dekorationen für den alljährlichen Fasnachts-Umzug gestaltet. Wenn dann der Fasching vorbei ist, überleben nur wenige Objekte den nächsten Frühling. Meist landen sie im Sperrmüll, einige wiederkehrende Wagen – wie zum Beispiel die Weibermühle – werden überwintert. Der "Transitdrachen", den der Milser Verein "Eiche Mils 1926"...

  • 20.02.20
Lokales
Bürgermeister und Fasnachtsobmann Christian Härting überließ seinen Arbeitsplatz dem "Naz" der Laninger.
6 Bilder

Fasnacht und Schleicherlaufen 2020 in Telfs
Naz inspizierte das Rathaus

TELFS. Nachdem die Telfer Fasnachtspuppe, der "Naz", schon seit dem 6. Jänner 2020 die Bürgermeisterkette trägt, durfte er jetzt endlich auch mal auf den Platz des Ortschefs. Am Montag, 17. Februar, besuchten die Laninger samt Kindsdirn und Gotl mit ihrem "liabsten Kind" Bürgermeister und Fasnachtsobmann Christian Härting im Rathaus. Dort versammelte sich der Gemeindechef samt Belegschaft, und bald war der "Naz" im Mittelpunkt einer improvisierten Party. Nach Dienstschluss,...

  • 18.02.20
Lokales
Der "Obervogler" bei der Aufführung der "Vogler" beim Schleicherlaufen 2020 in Telfs.
3 Bilder

Fasnacht und Schleicherlaufen 2020 in Telfs
Gartenteich muss dem "Obervogler" weichen

TELFS. "Wir trennen uns von unserem OBERVOGLER!!!! Ja, es ist die traurige Gewissheit! ER MUSS WEG!" - so lautete der Aufruf der Vogler auf ihrer facebook-Seite. Der riesige Wagenaufbau für das Schleicherlaufen am 2.2.2020 hat seine Schuldigkeit getan, eine Versteigerung ab 100 € wurde angekündigt. "Vogler"-Mitglied folgte seinem HerzenDoch noch vor der Versteigerung am Donnerstag vergangener Woche folgte ein "Vogler" seinem Herzen (oder seinem eigenen Vogel?) und kaufte das gute Stück um...

  • 18.02.20
Lokales
Die starken Fließer "Mander" manövrierten den Bloch gekonnt durch die Straßen.
Video  84 Bilder

Fasnachts-Spektakel
Blochziehen der Superlative in Fließ - mit VIDEO

FLIEß (sica). Von Rollner und Schallner über den Fuhrmann bis hin zum Giggeler, Tuifl oder den Bären - nur einige der Figuren die dabei waren, als die Fließer Fasnachtsserie beim Blochziehen den Höhepunkt fand. Insgesamt waren 225 Akteure involviert und auch die Kleinsten durften schon als Minihexen oder Zwergelen teilnehmen. "Ganz Fließ auf da Fiaß"Nach dem Kinderfasching am Vortag startete vergangenen Sonntag das Fasnachts-Highlight, auf das alle Fließerinnen und Fließer vier Jahre lang...

  • 18.02.20
Lokales
Der Gewinner in der Katagorie "Hüpfen" Markus Trenkwalder zwischen Manuel Huter(Obmann des Imster Fotoclub) und Gebi "Tschett" Schatz (Initiator des Wettbewerbs und Betreiber der Feuergalerie Tschett.
Foto: Mike Mass
2 Bilder

Fotowettbewerb "Imster Fasnacht"
Regionaut gewinnt in der Katagorie "Hüpfen"

In Zusammenarbeit mit dem Fotoclub Imst organisierte Gebi "Tschett" Schatz den Fotobewerb "Imster Fasnacht". Die Preisverleihung fand am Samstag in der Feuergalerie Tschett in Anwesenheit von Fasnachtsobamnn Uli Gstrein, Schriftführer Nikolaus Larcher statt und Obmann des Fotoclubs Manuel Huter statt. Das Bild "Roller" von Markus Trenkwalder erreichte dabei in der Katagorie "Hüpfen" vor Armin Mavcs und Thomas Triendl den ersten Platz. In der Katagorie "Tanzen" gewann das Bild von Mike Mass vor...

  • 16.02.20
  •  1
Lokales
Die Trauer ist groß: Wenn der Naz zu Grabe getragen wird, bleibt keine Auge trocken!
3 Bilder

Fasnacht und Schleicherlaufen 2020 in Telfs
Naz-Eingraben am 25. Februar

TELFS. Der nächste Höhepunkt ist gleichzeitig der "Tiefpunkt" der Fasnacht, wenn der Naz zu Grabe getragen wird: Am Faschings-Dienstag, 25. Februar 2020, versammeln sich um 19:00 Uhr alle Fasnachtler am Wasserbühel-Parkplatz und graben dort ihren Naz wieder ein. Das "liabste Kind" der Laninger hat dann wieder so wie alle Fasnachtler Ruhe bis zur nächsten Fasnacht und Schleicherlaufen 2025! Gedenkgottesdienst am 1. März 2020 Am 1. Fastensonntag, Sonntag, 1. März 2020, findet um 19:00 Uhr der...

  • 15.02.20
Lokales
(v.l.) Kulturreferent GV Josef Federspiel, Bgm. & Fasnachtsobmann Christian Härting, Johann F. Reich, Laudator Jakob Auer und Bildungsreferent GR Klaus Schuchter.

Fasnacht und Schleicherlaufen 2020 in Telfs
Telfer Schleicherlaufen von künstlerischer Hand

TELFS. Urban Sterzinger präsentierte vorige Woche einen Kunstband zum Schleicherlaufen, eine Woche später zeigte der Pollinger Künstler Johann F. Reich an zwei Tagen seine Werke zum Schleicherlaufen 2020 im Telfer Kranewitterstadl. Seine Eindrücke des Telfer Schleicherlaufens und die Bräuche rundherum verarbeitet der Pollinger mit Skizzenblock, Kohle- und Rötelstift und bringt Werke aus einem besonderen Blickwinkel hervor, die es nicht auf Fotos oder Film gibt, sondern nur in seinem Kopf, so...

  • 14.02.20
Lokales
Dorfchef Fredi Köll wünscht allen einen tollen Umzug.

Geleitwort von Dorfchef Fredi Köll zum Flitschelarlauf
Alles gute unseren Maschgerern

Liebe Sautnerinnen und Sautner, alle drei Jahre findet der Flitschelarlauf in unserer Gemeinde statt. Der heurige Flitschelarlauf 2020 wird am Sonntag, dem 23. Februar, ab 12 Uhr inszeniert. Das Auffahren der Wagen beginnt bereits um 10 Uhr. Der Umzug startet um 12 Uhr im Ortsteil Pirchhof. Danach setzen sich die Masken in Bewegung Richtung Hauptaufführungsplatz bei der Bushaltestelle, wo um 13 Uhr die Hauptaufführung beginnt. Zahlreiche Männer und Frauen aus unserer Kommune beteiligen sich mit...

  • 14.02.20
Lokales
Nach vier Jahren Pause geht's bei der Flaurlinger Fasnacht wieder rund.

Flaurlinger Fosnachtsumzug 2020
Fosnachtshöhepunkt in Flaurling

FLAURLING. Nach 4 Jahren kommt auch in Flaurling wieder die Fosnacht zurück ins Dorf. Am Sonntag, dem 23.2. findet der große "Fosnachtsumzug" statt. Ein buntes HighlightSieben Gruppen werden auf fünf Wägen für heitere Stimmung sorgen und die Fasnacht hochleben lassen. Die Aufführungen finden an drei Aufführungsplätzen statt. Um 11:00 Uhr am Bahnhof, um 14.00 Uhr am Kanzing und um 15:30 Uhr am Agrar Stadel. Auf euer Kommen freut sich die ganze Flaurlinger Fasnachtstruppe mit ihren...

  • 13.02.20
Lokales
Die ersten Maschgarar als solche waren die Dorfbewohner von Sautens selbst
6 Bilder

Maschgarar haben eine bewegte Geschichte
Von der Entstehung des "Bearnreimes"

Das Wort “Maschgarar” ergab sich im frühen 20. Jahrhundert, weil damals schon nur ausdrücklich Männern, die unter Maske waren, als Maschgarar bezeichnet wurden. Dieses Wort wurde später in den Vereinsnamen übernommen. SAUTENS. Die ersten Maschgarar als solche waren eigentlich die Dorfbewohner von Sautens selbst. Da von der hohen Geistlichkeit der Brauch des “Maschgarn” nicht erwünscht war (aus religiösen Gründen – Fastenzeit), war das Maschgarn nicht gerne gesehen. Trotzdem wurde eine...

  • 12.02.20
Lokales
Mit einem Schiff liefen die Kurpfuscher in die Häfen ein und ließen einiges vom Stapel.
23 Bilder

Fasnacht und Schleicherlaufen 2020 in Telfs
Aufführung der "Kurpfuscher" beim Schleicherlaufen 2020

Wir veröffentlichen die Texte von den Aufführungen aller Wagen und Gruppen (Links am Ende des Textes) beim Schleicherlaufen am 2. Februar 2020, hier jene der "Kurpfuscher": TELFS. Wie es bei der Fasnacht der Brauch ist, gehen die "sprechenden" Gruppen bei den öffentlichen Aufführungen nicht gerade sehr zimperlich mit den örtlichen OrtspolitikerInnen um, so manches gesellschaftliches Problem wird ohne Maulkorb, im Dialekt und überzogen zur Sprache gebracht. Das Rote Kreuz sorgt bei jeder...

  • 11.02.20
Lokales
Neben Feuerwehr, Rotes Kreuz, Bergrettung und Bergwacht waren auch Security-Personal und Polizei am Tag des Schleicherlaufens im Einsatz, diese wurde sogar von Kickls "berittenen" POZILEI unterstützt!
13 Bilder

Fasnacht und Schleicherlaufen 2020 in Telfs
Einsatz für die Sicherheit im Hintergrund

TELFS. Keine Fasnacht und kein Schleicherlaufen ohne die vielen Freiwilligen Helfer und die Blaulichtorganisationen: Hunderte freiwillige und professionelle Hände sorgten bereits im Vorfeld des Telfer Großereignisses bei sämtlichen Veranstaltungen für die Sicherheit und den geordneten Ablauf. An den drei Haupttagen des Schleicherlaufens – Wagen Auffahren, Aufführung und Wagen Abfahren – waren etwa 250 ehrenamtliche Helfer im Einsatz. Am Tag des Schleicherlaufens wurden die Einsätze in einer...

  • 10.02.20
Lokales
Die Imster Innenstadt glich am Sonntag einem Hexenkessel: beinahe 1000 Aktive und abertausende Zuschauer.
Video  110 Bilder

Tausende verfolgten begeistert die Imster Fasnacht
Kaiserwetter und Besucherrekord beim Imster Schemenlaufen (mit Video)

Der Wettergott meinte es diesmal gut mit den Imstern und diese hatten sich auf den großen Tag auch bestens vorbereitet. Rund 950 Masken zeigten bei angenehmen Temperaturen und vor einem strahlend blauen Himmel eine tolles Schemenlaufen.  IMST. Nach der Messe und dem Figatter startete der Aufzug und schon dort war eine Tausendschaft an Zuschauern dabei. Pünktlich mit den Mittagsgeläute wurde das offizielle Schemenlaufen eröffnet, die Roller und Scheller setzten sich, begleitet von den...

  • 10.02.20
Lokales
Claudia Kofler
7 Bilder

Umfrage der Woche
Wampeler, Muller und Co.: Sind Sie im Fasnachtsfieber?

Claudia Kofler, Gries im Sellrain "Ich habe mit der Fasnacht überhaupt nichts am Hut, weil ich sonst genug zu tun habe." Heidi Pajek, Thaur "Ich kann nichts mit der Fasnacht anfangen, weil ich nicht damit aufgewachsen bin." Armin Nagl, Thaur "Ich war früher selbst als Muller aktiv. Heute sind meine Söhne unterwegs und die Gruppen kommen zu mir ins Café." Claudia Peer, Steinach "Ich bin kein Faschingsmensch und verkleide mich auch nicht." Stefan Salchner, Axams "Als Laniger bin...

  • 09.02.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.