Fehlerteufel

Beiträge zum Thema Fehlerteufel

Fehlerteufel bei "grüner Lunge für Grazer Westen"

Graz wird in Kürze grüner werden: Dafür verantwortlich ist nicht zuletzt ein neuer Park, der auf einer fast drei Hektar großen Fläche im Stadtteil Reininghaus entstehen soll. Die WOCHE hat in der Ausgabe vom 1. April außerdem über eine Vielzahl an weiteren neuen Erholungsmöglichkeiten, die im Zuge der Parkgestaltung entstehen, berichtet. So wird es nicht nur eine 1.800 Quadratmeter große Wasserfläche geben, sondern auch neue Spiel- und Sportflächen mit Workoutbereich, einen Boulderfelsen, eine...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Volksschule Westendorf, Klasse 1A: Aaron, Max, Eduard, Nathan, Philipp, Felix, Mario, Nik, Sem, Ener, Simon, Mia, Rina, Asena, Hanna, Romy, Alina, Lisa, Heidi und Franziska mit Lehrerin Margot Oberkofler.
2

Erratum
Falsche Fotos bei Taferlklassler-Aktion

Fehlerteufel in letzter Ausgabe vom 16./17. Oktober. WESTENDORF (jos). In unserer großen Taferklassler-Fotoaktion hat sich in der letzten Ausgabe (Kalenderwoche 42, 16./17. Oktober) leider ein Fehler eingenistet. Bei den Fotos, die zu den Namen der Erstklässler der Volksschule Westendorf publiziert worden sind, handelt es sich um die Schüler der Volksschule Kirchdorf. Wir entschuldigen uns herzlich bei den betroffenen Schülern und Lehrpersonen, wünschen der Volksschule Westendorf aber...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Ein Bayer trug sein MTB auf den Thaneller, nicht wie von uns geschrieben Walter Leitgeb.

Fehlerteufel

REUTTE  (eha). In unserer letzen Ausgabe vom 2./3. Januar hat sich beim Jahresrückblick auf Seite 20 leider ein kleiner Fehler eingeschlichen. Das Foto bei den Bildern des Monats mit dem Mountainbiker auf dem Thaneller stammt zwar von Walter Leitgeb, allerdings war er nicht der Träger des Mountainbikes. Wir bitten diesen Fehler zu entschuldigen.

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Mario Walch aus Bach (vorne links) machte den Meister in Gas- und Sanitärtechnik sowie Heizungstechnik.

Berichtigung zum Artikel "Frischgebackene Meister im Bezirk Reutte"

BEZIRK REUTTE (eha). In unserem Bericht über die frisch gebackenen Meister auf Seite 53 hat sich in der vergangenen Woche bedauerlicherweise ein kleiner Fehler eingeschlichen. Insgesamt haben 17 Herren aus dem Bezirk den Meisterbrief erhalten, nicht wie berichtet 15.  Mario Walch aus Bach durfte gleich zwei Meisterbriefe mit nach Hause nehmen. Er hat die Prüfungen in Gas- und Sanitärtechnik sowie Heizungstechnik erfolgreich absolviert, und Richard Berktold aus Höfen ist neuer...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman

Meidling in Simmering ????

....wie doch die Sommerhitze den Fehlerteufel unterstützt..... In der Ausgabe 34 der BZ Meidling ist auf Seite 2 im Bezirksquiz die Frage 2: Wie viele U-Bahn-Stationen liegen in Simmering? Antwort 2c ist sooooo nicht ganz richtig???????? LG an das Team, Christian

  • Wien
  • Meidling
  • christian protz
Marcel Wüst und Christian Strebl.

Fehlerteufel hat sich eingeschlichen

BEZIRK (eha). In unserem Bericht zum 10. Rad-Marathon - Training mit Experten auf Seite 60 hat sich in der vergangenen Woche bedauerlicherweise ein kleiner Fehlerteufel eingeschlichen. Der Hobby-Rennradfahrer und Local Guide heißt Christian Strebl, und nicht, wie berichtet, Christian Strobl. Wir bitten, diesen Fehler zu entschuldigen!

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Die Schülerinnen der NMS Untermarkt nahmen am Girls' Day teil.

Fehlerteufel hat sich eingeschlichen

REUTTE (eha). In unserem Bericht zum Girls' Day auf Seite 52 hat sich in der vergangenen Woche bedauerlicherweise ein kleiner Fehlerteufel eingeschlichen. Der Girl's Day fand an der NMS Untermarkt statt, nicht wie berichtet an der NMS Königsweg. Wir bitten diesen Fehler zu entschuldigen!

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Albert Kerber (3.v.l.) übernahm kürzlich die Berwacht-Bezirksleitung.

Fehlerteufel

REUTTE (eha). Bedauerlicherweise hat sich in unserer Ausgabe Nr. 17 vom 25./26. April beim Artikel „Neue Leitung bei der Bergrettung“ auf Seite 10 ein Fehlerteufel eingeschlichen. Albert Kerber übernahm den Vorsitz bei der Bezirks-Bergwacht und nicht bei der Bergrettung. Wir bitten diesen Fehler zu entschuldigen.

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman

Fehlerteufel bei Sportbericht

AUSSERFERN. Leider hat sich in der Ausgabe 24/2016 ein Fehlerteufel eingeschlichen. Beim Bericht über den Kletterer Luca Winkler. Er wurde beim Speedklettern in Dornbirn nicht drittbester Österreicher sondern drittbester Tiroler.

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman

Richtigstellung

Leider hat der Fehlerteufel zugeschlagen. Unser Termin wurde versehentlich mit 20. Februar 2016 angegeben was aber nicht stimmt. Der richtige Termin für unsere Faschingssitzung in Himberger Volkshaus ist daher der 22.Jänner 2016 Beginn um 19,30 Wir ENTSCHULDIGEN uns höflichst für den Fehler und geben bekannt das noch einige Restkarten telefonisch oder an der Abendkasse zu kaufen sind. Wann: 22.01.2016 19:30:00 ...

  • Schwechat
  • ernest egger
Diese prachtvolle Erntekrone mit dem jungen Mann im Vordergrund wurde natürlich von der Landjugend Maishofen gebunden und geschmückt!
1

Ups, was ist denn da passiert? Erntekrone mit falschem Copyright!

MAISHOFEN. In unseren Bericht über die große Eröffnung des Bauernherbstes in Maishofen am vergangenen Sonntag hat sich ein Fehler eingeschlichen, der so keinesfalls stehengelassen werden darf. Die Erntekrone wurde von der Landjugend Maishofen gebunden! Die prachtvolle Erntekrone wurde nämlich nicht von der Landjugend Piesendorf, sondern natürlich von der Landjugend Maishofen gebunden und geschmückt!

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
1

Aufgefallen

Gilt das auch für meine Kinder?Ein Schild auf der MS Ossiach Bei meiner letzten Fahrt auf der MS Ossiach am Ossiacher See ist mir ein "extra Service" aufgefallen: Alle Eltern haften hier offensichtlich für meine Kinder! Oder hat sich hier doch der Fehlerteufel eingeschlichen? Aber die Fahrt war auf jeden Fall wunderschön und der Service perfekt! Danke!

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Barbara Hardt-Stremayr

Fehlerteufel

HINTERGLEMM. Leider hat sich letzte Woche ein Fehlerteufel eingschlichen. Der Skiweltcup in Saalbach Hinterglemm findet am 21.2. und 22.2. 2015 statt und nicht wie in der letzten Ausgabe berichtet am 21.1. und 22.1.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Beate Meixner

Fehlerteufel

In dem Bericht über den Brucker Bürgermeister Herbert Burgschwaiger (SPÖ) in der vergangenen Ausgabe (Nr. 02/2014, Seite 8/9) hat sich ein Fehlerteufel eingeschlichen. Die Tochter von Burgschwaiger ist 37 Jahre alt und nicht zwölf. Zudem hat der Politiker zwei Enkeltöchter im Alter von drei und neun Jahren. Die Redaktion

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Moser

Der Fehlerteufel hat sich eingeschlichen

Beim Text "Rosige Zeiten für Schwechat" zum Titelfoto in der Ausgabe 29 vom 17. Juli ist uns leider ein Fehler unterlaufen. Bei Frau Elisabeth Preisinger handelt es sich nicht um die Ehefrau, sondern um eine Mitarbeiterin von Herrn Stitz, dem Leiter der Schwechater Stadtgärtnerei. Er ist natürlich nach wie vor glücklich mit seiner Gattin Sylvia verheiratet.

  • Schwechat
  • Sonja Himburg
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.