Ferienbetreuung

Beiträge zum Thema Ferienbetreuung

Die Kinder waren auch am Hannersberg zu Gast.
1 7

Hannersdorf
Abwechslungsreiches Ferienprogramm für die Kinder

Eine abwechslungsreiche Ferienbetreuung gab es für die Volksschüler in Hannersdorf. HANNERSDORF. Der Kindergarten in Hannersdorf hatte im Juli geöffnet. Dieser wird ab September alterserweitert geführt. Parallel dazu gab es für die Volksschüler im Sommer eine abwechslungsreiche Ferienbetreuung. "Es gab einen Besuch am Bauernhof, am Badesee, bei der Feuerwehr und auch am Hannersberg. Die Kinder bauten gemeinsam mit Klienten von pro mente Insektenhotels, fertigten zudem Tonarbeiten an,...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Ferienbetreuung in Langenlebarn
3

Bundesheer
Ferienbetreuung in zwei Kasernen in NÖ

Ferienbetreuung in zwei Kasernen in NÖ: Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist dem Bundesheer ein Anliegen LANGENLEBARN (pa). In den Garnisonen Langenlebarn und Korneuburg wird durch das Bundesheer in den Monaten Juli und August eine Ferienbetreuung angeboten. Kinder im Alter von 3 bis 12 Jahre von Soldatinnen und Soldaten sowie Zivilbediensteten können hier in der Ferienzeit betreut werden. Insgesamt kann jedes Kind bis zu 4 Wochen diesen „Ferienkindergarten“ besuchen. „Dem Bundesheer ist...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Stadträtin Doris Koch, Daria Schröckenstein, Hermann Gruber (Schulverwaltung) mit Tobias, Setareh, Fabio, Johannes, Anna, Katharina, Paul, Marie, Kathi und Hannah

Flexibel
Ferienbetreuung in Amstetten nimmt Eltern den Job/Familien Stress

AMSTETTEN. Ferienzeit: Für die Kinder sind es langersehnte Entspannungswochen, für Eltern eher eine Herausforderung. Familie und Job unter einen Hut zu bringen, ist oft gar nicht so einfach. Die Ferienbetreuung der Stadtgemeinde Amstetten hilft weiter:   "Wir bieten eine flexible Betreuung während der Sommerferien, die ganz auf die Bedürfnisse der Eltern zugeschnitten ist“, so die für Personal und Bildung zuständige Stadträtin Doris Koch. "Unsere Feizeitpädagogen gestalten mit den Kindern...

  • Amstetten
  • Sara Handl
Vizebürgermeister Bernhard Auinger machte sich selbst ein Bild von dem Sommerprogramm im Lepi-Freibad
3

Sport und Spiel
Sommerprogramm im Lepi-Freibad gestartet

Im Leopoldskroner Freibad, kurz Lepi, startete am 14. Juli die Animation für Kinder und Jugendliche. SALZBURG. Immer Dienstag bis Freitag am Nachmittag, jeweils von 13 bis 18 Uhr, sind alle Kinder und Jugendlichen zu Spiel, Sport, Spaß und Infos eingeladen. Beim Pavillon neben dem Beachvolleyballplatz können Badminton, Frisbee, Volleyball, Fußball, Mini-Tischtennis, Cross-Boccia oder jonglieren ausprobiert werden. Der Freitagnachmittag gehört den „Boys- und Girls-Talks“, wo über Themen wie...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Immer Dienstag bis Freitag am Nachmittag, jeweils von 13 bis 18 Uhr, sind alle Kinder und Jugendlichen zu Spiel, Sport, Spaß und Infos eingeladen

Sommerprogramm
Ferienbetreuung im Lepi-Freibad

Ab dem 14. Juli gibt es im Freibad in Leopoldskron Animation für Kinder und Jugendliche. SALZBURG. Immer Dienstag bis Freitag am Nachmittag, jeweils von 13 bis 18 Uhr, sind alle Kinder und Jugendlichen zu Spiel, Sport, Spaß und Infos eingeladen. Beim Pavillon neben dem Beachvolleyballplatz können Badminton, Frisbee, Volleyball, Fußball, Mini-Tischtennis, Cross-Boccia oder jonglieren ausprobiert werden. Der Freitagnachmittag gehört den „Boys- und Girls-Talks“, wo über Themen wie Rollenbilder,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Jedes Kind soll die Möglichkeit auf spaßige Ferientage bekommen.

Land Kärnten
Ferienbetreuung: Finanzielle Hilfe für krisengebeutelte Familien

Damit auch Kinder und Jugendliche von Familien mit geringem Einkommen an Sommerferienaktionen oder betreuten Ferienwochen teilnehmen können, bietet das Familienreferat des Landes Kärnten eine finanzielle Unterstützung an. Die Förderung beträgt dabei maximal 400 Euro. KÄRNTEN. Viele Familien haben aufgrund der schwierigen wirtschaftlichen Situation durch die Corona-Krise Probleme, ihre finanziellen Ausgaben zu decken und schaffen es dadurch nicht, ihren Kindern die Teilnahme an Ferien- und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
von li.: Familien- und Jugendlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf, LH Günther Platter, LHStvin Ingrid Felipe, Bildungslandesrätin Beate Palfrader.
3

Ferienbetreuung 2020
Erweitertes Betreuungsangebot vorgestellt

TIROL. Um Tiroler Familien in Sachen Kinderbetreuung während der Sommerferien 2020 zusätzlich zu unterstützen, wurde jetzt das Angebot der Ferienbetreuung ausgebaut und mit weiteren Initiativen gefüllt. Die Details wurden in einer Pressekonferenz unter anderem von LH Platter vorgestellt. Über diese Maßnahme freuen sich nicht nur Tiroler Familien auch die Junge Volkspartei Tirol begrüßt das erweiterte Angebot.  Familie für den Sommer entlastenDie Coronakrise verlangt Eltern und...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Kommentar
Hurra, Ferien! Was, schon wieder Ferien?

WIEN. Am Freitag ist – neben Weihnachten und Geburtstag – der wohl schönste Tag des Jahres. Zumindest für alle Wiener Schüler. Schulschluss, yippie, endlich Sommerferien! Während sich Kinder und Jugendliche auf neun Wochen Auszeit freuen, treibt genau das den meisten Eltern den Angstschweiß auf die Stirn – heuer mehr denn je. Denn aufgrund von Schulschließungen, Homeschooling und "Teilzeit"-Unterricht waren bereits die vergangenen Monate für viele Eltern ein organisatorischer Kraftakt. Doch...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Eine Wiederholung des Lernstoffes ist für viele Schüler zum Ende diese Sommerferien besonders wichtig.

Kinderbetreuung im Sommer
Ferienpässe heuer in abgespeckter Variante

Ferien werden zur HerausforderungEin Kommentar von Elisabeth Klein Die Sommerferien sind für viele Familien mit jüngeren Kindern so und so schon eine Challenge. In diesem Jahr stehen Eltern während der schulfreien Sommerwochen Corona-bedingt jedoch vor besonders großen Aufgaben: Viele haben ihren Urlaub bereits während des Lockdowns in Anspruch genommen, einige sind noch immer im Homeoffice, so manches Feriencamp wurde abgesagt oder ist zu teuer. Nach den weiteren Lockerungen arbeiten viele...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Sportarten ausprobieren oder an Kreativ-Workshops teilnehmen: Das Ferienprogramm verspricht einen bunten Sommer.
2

Buntes Programm
Keine Langeweile in den Sommerferien

Die Stadt Salzburg hat ihr Ferienbetreuungsangebot für diesen Sommer deutlich erweitert. Damit sollen Eltern, die ihren Urlaub aufgrund der Corona-Situation bereits aufbrauchen mussten, entlasten. SALZBURG. Mit elften Juli starten auch in Salzburg die neunwöchigen Sommerferien und diese werden in diesem Jahr wohl etwas anders aussehen. Damit bei Kindern und Jugendlichen dennoch keine Langeweile aufkommt und die Eltern ihren Nachwuchs in guter Betreuung wissen, hat die Stadt Salzburg ihr...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Camp Somo in Pettenbach
2

Kinderbetreuung
Spielverderber Covid19 bremst den Ferienkalender aus

In einigen Gemeinden im Bezirk Kirchdorf fällt das Ferienprogramm für Kinder wegen der Coronavirus-Pandemie heuer ins Wasser – aber längst nicht in allen. BEZIRK KIRCHDORF. Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen, das ist für viele Familien gerade in den Ferien eine große Herausforderung. Schwierig wird es, wenn niemand im privaten Umfeld die Betreuung der Kinder übernehmen kann. Normalerweise springen Gemeinden und Vereine mit ihrem Ferienkalender ein. Aufgrund der Corona-Pandemie...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
"Camps for Champs": Bernd Stadlober und Sebastian Kranabetter (v.l.)

Sommercamps für Grazer "Champions"

Ganzheitlich, spannend und vielfältig: Mit den "Camps for Champs" möchten die beiden Trainer Bernd Stadlober und Sebastian Kranabetter im Rahmen von Sommercamps Erfahrungsräume für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen sechs und 15 Jahren schaffen, in denen Selbstvertrauen, Teamwork und ein Bewusstsein für die Welt nachhaltig gestärkt werden. Von 13. bis 17. Juli sowie von 20. bis 24. Juli finden diese Camps ohne Übernachtung in Graz (HLW Schrödinger) statt; die Kinder werden dabei ganztägig...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Die aus Mürzzuschlag stammende Landtagsabgeordnete Lara Köck fordert die Landesregierung dazu auf, die steiermarkweite Betreuung für alle Kinder im elementarpädagogischen Bereich sowie Pflichtschulbereich während der gesetzlichen Sommerferien sicherzustellen
3

Elternentlastung
Mürzer Landtagsabgeordnete fordert Ausweitung der Ferienbetreuung

Unter dem Titel "Sommerbetreuung für Kinder und Jugendliche sicherstellen" hat die Grünen-Landtagsabgeordnete Lara Köck nun einen Antrag eingebracht, indem sie eine steiermarkweite Betreuung für alle Kinder im elementarpädagogischen Bereich sowie Pflichtschulbereich während der gesetzlichen Sommerferien fordert.  "Viele Eltern haben Bauchweh"Die Mürzzuschlager Grüne Landtagsabgeordnete Lara Köck nimmt damit einen weiteren Anlauf für ein verstärktes Betreuungsangebot für Schülerinnen und...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
„Familien mit Kindern sind jetzt schon am Rande ihrer Belastungsgrenzen. Dass Kindergärten und Schulen wieder schrittweise aufsperren, ist positiv und schafft etwas Erleichterung. Aber niemand weiß so richtig, wie es im Sommer weitergehen soll", sagt Barbara Neßler von den Grünen.

Grüne fordern Betreuungsoffensive
"Wer passt auf meine Kinder im Sommer auf, wenn ich arbeiten muss?"

Kinder-, Jugend- und Familiensprecherin Barbara Neßler von den Grünen hat ein Problem erkannt, mit dem sich nun alle Familien in Österreich herumschlagen: Wer passt auf meine Kinder in den neuen Wochen langen Sommerferien auf, wenn die Großeltern dazu nicht herangezogen werden dürfen, der Urlaub in der Coronazeit schon aufgebraucht werden musste und das Geld für externe Betreuung wegen Kurzarbeit oder Arbeitslosigkeit nicht da ist? Sie fordert nun Strategien, wie die Betreuung sichergestellt...

  • Anna Richter-Trummer
Landesrätin Andrea Klambauer im Kindergarten Mauterndorf im Lungau, noch vor der Corona-Situation.
1 Video 2

Coronavirus in Salzburg
Kinderbetreuung – so geht's nach Ostern weiter

Nach Ostern dürften kleine Geschäfte wieder öffnen. Damit werden auch wieder mehr Salzburger zur Arbeit gehen können. Schulen und Kindergärten bleiben zwar geschlossen, die Möglichkeit der Kinderbetreuung beleibt aber.  SALZBURG. Der Bedarf an Kinderbetreuungsplätzen war in den vergangenen Wochen im Corona-Ausnahmezustand salzburgweit sehr gering. Lediglich unter zwei Prozent der Eltern mussten ihre Kinder in dieser Zeit in Betreuung schicken. "Nach Ostern könnte mit den schrittweisen...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger

Angebot der Marktgemeinde Telfs
Würstlgrillen und Staudammbauen

TELFS. Tolle Aktivitäten stehen regelmäßig bei der Ferienbetreuung für Telfer Schülerinnen und Schüler auf dem Programm. Vergangene Woche wurde ein Ausflug nach Mieming zum Stöttlbach unternommen. Das Grillen von Würstln, Stockbrot und Marshmallows machte ebenso viel Spaß wie das Staudammbauen und das Baden im Bach. Wie man sieht, hat’s allen gefallen! Die Ferienbetreuung für Schülerinnen und Schüler zwischen 6 und 14 Jahren ist ein besonderes Angebot der Marktgemeinde Telfs, das seit heuer...

  • Tirol
  • Telfs
  • Dee ri
Die integrative Betreuung in der Allgemeinen Sonderschule Klosterneuburg macht den Schülern sichtlich Spaß – Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager und Bildungsstadträtin Maria-Theresia Eder überzeugten sich diese Woche persönlich davon.

Kinder & Ferien
Ferien: Wohin mit den Kids?

Die Sommerferien sind gekommen – die Langeweile kann gehen, dank Spiel, Sport und Wissenszuwachs KLOSTERNEUBURG (pa). Neun Wochen Sommerferien und oft nur fünf Wochen Jahresurlaub – da schafft die Ferienbetreuung in Klosterneuburg Abhilfe. Das Angebot wurde heuer erweitert, die (Weiter-)
Entwicklung von Kompetenzen, Wissen und Persönlichkeit steht im Vordergrund. „Es gibt mehr Angebote in Klosterneuburg, als man denkt, vor allem an vielen öffentlichen Volksschulen wurde die Ferienbetreuung...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Startschuss in die Sommerferien für 8.995 Brucker Schüler

Schulschluss
Startschuss in die Sommerferien für 8.995 Brucker Schüler

BEZIRK. Für mehr als 178.300 niederösterreichische Schüler haben die diesjährigen Sommerferien begonnen. "Die Bildung ist für die Landespolitik in Niederösterreich ein ganz zentrales Thema", betont Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister. "Für mehr als 52.300 betreute Kinder in den NÖ Landeskindergärten und für etwa 178.300 Schüler zeigen die Pädagoginnen und Pädagogen in Niederösterreich Tag für Tag vollen Einsatz. Durch die hohe Qualität in der pädagogischen Arbeit sowie durch die...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Mit „Freizeitspaß trifft Mint“ stellt die AK in Kooperation mit dem BFI Salzburg und den Kinderfreunden 220 Jugendlichen eine kostenlose einwöchige Ferienbetreuung bereit.
2

Sommerferien – der Elternschreck

Für rund ein Viertel aller Salzburger Eltern ist es schwierig, die Ferienbetreuung für ihr Kind zu organisieren – das sagt eine Studie des Meinungsforschungsinstitut "Ifes". SALZBURG. Ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf bereits im Alltag nicht einfach, wird es in den Sommerferien erst so richtig kompliziert. Neun Wochen Ferien stehen fünf Wochen Urlaub gegenüber. Angebote gibt es, aber die Kosten dafür stellen viele Eltern vor eine finanzielle Herausforderung – das zeigt eine Studie...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Gesund und gut: In der FRida&freD-Sommerakademie achtet man auf ausgewogene Ernährung.
2

FRida & freD: Sommertage sind zum Toben da

Der Sommer kommt schneller, als man denkt: Schon für die Kinderbetreuung gesorgt? Im Sommer treffen neun Wochen Ferien auf fünf Wochen Urlaubsanspruch im Jahr. "Für Kindergartenkinder gibt es den Sommerkindergarten. Für Schulkinder, die die ersten Klassen abgeschlossen haben, ist es schon schwieriger, eine adäquate Betreuung zu finden", findet Nikola Köhler-Kroath vom Grazer Kindermuseum FRida & freD. Volles Programm Aus diesem Grund gibt es auch in diesem Jahr wieder die...

  • Stmk
  • Graz
  • Lucia Schnabl
Gemeinsam mit Schülern aus der VS Kindermanngasse präsentierten Bildungsstadtrat Czernohorszky und Bürgermeister Ludwig die "Summer City Camps".
2

Stadt Wien
Günstige Feriencamps und „Summer School“ für Wiener Schüler

50 Euro Kosten für eine Woche im „Summer City Camp“: Bürgermeister Michael Ludwig und Bildungsstadtrat Jürgen Czernohorszky (beide SPÖ) präsentieren ein neues Konzept zur Ferienbetreuung in Wien. WIEN. An 25 geplanten Standorten, verteilt über alle Bezirke der Stadt, soll es ab den Sommerferien 2019 neue Betreuungsangebote geben. Nutzen können dieses Angebot bis zu 6.000 Pflichtschulkinder bis 14 Jahre mit Hauptwohnsitz in Wien. Die Kosten für eine Woche Betreuung sollen bei 50 Euro pro Kind...

  • Wien
  • Sophie Alena
33

Die Kinderfreunde und die unvergesslichen Ferien 2018

Ferienbetreuungsloch geschlossen! Die Kinderfreunde Eisenstadt haben es geschafft! Uns Kinderfreunden Eisenstadt war es ein großes Anliegen, das Ferienbetreuungsloch in Eisenstadt zu schließen. Bettina Eiszner, Obfrau der Kinderfreunde Eisenstadt: „In Eisenstadt haben wir viel Zuzug, nicht alle haben die Großeltern in der Nähe. Auch ist es so, dass viele helfende Hände im Familienverband selbst noch berufstätig sind. Urlaubssperren in manchen Branchen machen es auch nicht möglich, zu...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bettina Eiszner
15 Kinder waren Teil des Kinderferienprogramms.

Berner und Dräxlmaier unterstützten Kinderferienbetreuung mit den Österreichischen Kinderfreunde Region Innviertel

Die Firma Berner und die Dräxlmaier Group unterstützten in Zusammenarbeit mit den Kinderfreunden Region Innviertel das Kinderferienprogramm. BRAUNAU. Die Firma Berner und die Dräxlmaier Group arbeiteten mit den Kinderfreunden Region Innviertel zusammen, um ihre Mitarbeiter dabei zu unterstützen, Familie und Beruf in den Sommerferien zu vereinbaren. Es gab die Möglichkeit, seine Kleinen für vier Wochen beim Kinderferienprogramm der Kinderfreunde anzumelden. Programm für vier Wochen15 Kinder...

  • Braunau
  • Gwendolin Zelenka
Schul- und Kindergartenkinder aus drei Gemeinden sind in allen neun Wochen immer an einem gemeinsamen Platz zusammengefasst.

Neuhauser Hügelland: Ferienbetreuung ohne Schließzeiten

Burgenland-Premiere: Drei Nachbargemeinden bieten durchgehend gemeinsame Ferienbetreuung für Schulkinder. Was die Ferienbetreuung betrifft, könnte sich der Rest das Burgenlandes etwas von den drei südlichsten Gemeinden des Landes abschauen. Minihof-Liebau, Mühlgraben und Neuhaus am Klausenbach haben für Schulkinder erstmals eine gemeinsame Betreuung so organisiert, dass es über die kompletten neun Schulferienwochen ein Angebot gibt. Eltern aller drei Gemeinden können es in Anspruch...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.