Feuerschutz

Beiträge zum Thema Feuerschutz

Lokales
Schüler und Lehrer trainierten das Verhalten im Brandfall.

NMS St. Martin
Richtiges Verhalten im Brandfall

Unlängst fand am Parkplatz der Neuen Mittelschule, kurz NMS, St. Martin eine Feuerlöschübung statt. Sie wurde vom Brandschutzbeauftragten der Schule, Leopold Rechberger, veranstaltet. SANKT MARTIN. Der frische Neuschnee und die kalten Wintertemperaturen bildeten das perfekte Kontrastprogramm zu den Flammen. Das korrekte Verhalten im Brandfall wurde besprochen und anschließend praktisch geübt. Nach einer Stunde hieß es "Brand aus" für alle Beteiligten.

  • 30.01.20
Lokales
Haus am Zehnergürtel.
2 Bilder

Nicht alle Hochhäuser bei uns sind brandsicher!

Wiener Neustadt. Die Bezirksblätter im Gespräch mit Feuerwehrkommandant Josef Bugnar. Das Feuerdrama von London kann nicht so schnell vergessen werden: 24 Stockwerke, die zur Todesfalle wurden. In Wiener Neustadt hat das höchste Haus zwar nur 16 Stockwerke, dennoch sind Gefahrenquellen nicht auszuschließen. Der Stadt-Feuerwehrkommandant Josef Bugnar zu den Bezirksblättern: "Einige dieser höheren Bauten sind aus den 1970er-Jahren, als der Brandschutz noch nicht so ausgefeilt war."...

  • 20.06.17
Lokales

Großübung von Rotem Kreuz und Feuerwehr in Obertauern

Der Sommer ist zwar noch gar nicht vorbei, doch in Obertauern laufen bereits die Vorbereitungen für die kommende Wintersaison auf Hochtouren. Hierzu gehört auch die Vorsorge und Ausbildung der Einsatzkräfte im Hinblick auf mögliche Ausnahmesituationen, um in einem beliebten Winterurlaubsort wie Obertauern das Wohl der Gäste gewährleisten zu können. Aus diesem Grund findet am Samstag, dem 5. September, ab 14 Uhr eine groß angelegte Alarmübung in Obertauern statt. Die Übung wird gemeinschaftlich...

  • 20.08.15
Lokales
Am Ende konnte auch unserem EisenbahnFan Dominic Göttling von Betriebsratsvorsitzendem Walter Lambacher ein Modell übergeben werden (v.l.): Sigi Borlak, Walter Lambacher, Dominic Göttling und Thomas Rauch

Investition in Brandschutz

Gloggnitzer Modelleisenbahn GmbH beugt vor. GLOGGNITZ (rauch). Großbrände in Industriebetrieben sind zum Glück in der Minderheit, haben aber mitunter fatale Folgen für den betroffenen Betrieb. Durch einen möglich langanhaltenden Lieferausfall in der Folge droht dem Unternehmen der Verlust von Kunden und häufig sogar die Insolvenz. Eine entsprechende Versicherung ersetze zwar nach einem Brand den Schaden an Gebäuden und Maschinen, und eine Betriebsunterbrechungsversicherung deckt über eine...

  • 23.05.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.