FF Hochleithen

Beiträge zum Thema FF Hochleithen

  4

Feuerwehreinsatz
Rauchwolke über A 5

HOCHLEITHEN. Der Alarm für die FF Hochleithen lautete "Fahrzeugbrand" weshalb die Kameraden mit Vorausfahrzeug, Rüstlöschfahrzeug und Tanklöschfahrzeug auf die Autobahn in Fahrtrichtung Brünn ausrückten.. Nachdem das erste Einsatzfahrzeug am Einsatzort angekommen war, konnte rasch Entwarnung gegeben werden – es handelte sich um keinen Brand, sondern aufgrund eines technischen Defekts kam es bei dem betroffenen Fahrzeug lediglich zu einer massiven Rauchentwicklung.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
  8

Feuerwehr
Großeinsatz bei Hausbrand in Ulrichskirchen

ULRICHSKIRCHEN. 140 Feuerwehrleute aus Wolkersdorf, Ulrichskirchen, Schleinbach, Kronberg, Gaweinstal, Hochleithen und Hautzendorf waren in Ulrichkirchen um den Brand zu bekämpfen.  Ein Küchenbrand wuchs sich zu einem Wohnhausbrand aus, die Flammen hatten auf den Dachstuhl übergegriffen. Die Bewohner konnten sich unverletzt in Sicherheit bringen. Durch die hohe Brandlast in dem verwinkelten Dachstuhl war ein massiver Einsatz von Atemschutzgeräteträgern notwendig wurde. Um 15.15 Uhr war das...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
  4

Feuerwehreinsatz
Schadstoffeinsatz statt Schneeräumung

HOCHLEITHEN. Statt mit dem frischen Schnee mussten sich die Hochleithner Feuerwehr Leute mit Ölbindemittel auf der Straße beschäftigen. Sie wurden nach Traunfeld zu einem Schadstoffeinsatz gerufen Nachdem die ausgerückten Kameraden am Einsatzort eingetroffen waren, wurde die Säuberung der betroffenen Stellen auch schon in Angriff genommen. Dazu wurde Ölbindemittel aufgetragen und anschließend zusammengekehrt. Nach rund einer Stunde konnten die Arbeiten beendet werden und die...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
  10

Das war knapp
Nach Autobrand auf A 5 kracht Lkw in Unfallstelle

WOLKERSDORF. Im Abendverkehr geriet ein Pkw auf der A 5 bei der Abfahrt Ulrichskirchen Richtung Wien in Brand. Der Motorraum stand in Flammen, die bereits auf den Fahrerraum übergriffen hatten. Die Feuerwehr Hochleithen hatte beim Eintreffen der Wolkerdorfer Kollegen den Brand bereits mir einem Hochdruckrohr gelöscht. Doch kaum hatten die Wolkersdorfer Feuerwehrleute die Unfallstelle mit dem Wrack verlassen krachte ein Sattelschlepper in die noch aufrechte Absicherung.  Der Lkw-Lenker übersah...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
  3

Unfall auf A 5
Lkw-Zug gegen Notrufsäule gekracht

WOLKERSDORF. Wenn ein Lkw-Zugfahrzeug mit Anhänger, beladen mit drei weiteren Pkws, in einen Unfall verwickelt ist, weiß man als erfahrener Feuerwehrmann bereits, dass könnte länger dauern. Eben das war auf der A 5 am Sonntag Mittag passiert. Die Wolkersdorfer und Hochleithner Feuerwehren fanden das Gespann im Straßengraben hinter der Leitschiene vor. Dazu wurde noch eine Notrufsäule umgefahren, welche sich unter dem Zugfahrzeug verkeilt hatte. Nach Sondierung der Lage wurde der Entschluss...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
  4

Feuerwehreinsatz
Ölspur zog sich durch Hochleithen

HOCHLEITHEN. Zu einem „Herbstputz“ der etwas anderen Art wurde die FF Hochleithen alarmiert. Es handelte sich um einen umfangreichen Schadstoffeinsatz, wobei eine Ölspur, die sich beinahe durch das ganze Gemeindegebiet zog, von der Fahrbahn entfernten war. Dazu reinigten die Feuerwehrleute die Straße mittels Ölbindemittel und Besen. Nach rund einer Stunde konnten wir den Einsatz beenden und wieder in das Feuerwehrhaus einrücken. "Wir bitten trotzdem sämtliche Fahrzeuglenker in den nächsten...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
  3

Feuerwehreinsatz
Rauch über der A 5 in Hochleithen

HOCHLEITHEN. Die Hochleithner Feuerwehr musste zu Einsatz auf die A 5. Vor Ort stellte sich der Brand als technischer Defekt eines Fahrzeugs heraus. Das Auto war in eine riesigen Rauchwolke eingehüllt. Gemeinsam mit der FF Wolkersdorf wurde dasFahrzeug von der Autobahn geholt.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
  5

Verkehrsunfall
Suche nach dem Unfallort auf A 5

HOCHLEITHEN. Alarm bei der FF Hochleithen zu einer Fahrzeugbergung. Das erste Fahrzeug rückt auf die A 5  in Fahrtrichtung Wien aus. Doch in besagtem Streckenabschnitt ist weit und breit kein Unfall zu entdecken. Die nachfolgenden Fahrzeuge der Feuerwehr werden sofort in die Gegenrichtung umgeleitet, wo sie rasch fündig werden: Ein verunfaller Pkw wurde rund zwei Kilometer vor der Abfahrt Hochleithen lokalisiert wurde und sich der tatsächliche Unfallort im Einsatzgebiet der Feuerwehr Gaweinstal...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
  12

Weinviertelautobahn
Explosionsgefahr auf A 5

GAWEINSTAL. Höchste Gefahr bestand auf der A 5. Ein gasbetriebenes Fahrzeug war auf der Autobahn in Fahrtrichtung Brünn in Brand geraten. Neben den Feurwehren aus Schrick und Gaweinstal wurde auch jene aus Hochleithen alarmiert. Wegen der Explosionsgefahr ließ der Einsatzleiter die A 5 sperren. Das Fahrzeug stand bereits im Vollbrand. Die Insassen konnten sich zum Glück rechtzeitig in Sicherheit bringen und blieben unverletzt. Unter Atemschutz löschten die Mannschaften von Gaweinstal und...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
  16

Feuerwehr
Unglaubliche Szenen bei Unwettereinsätzen

HOCHLEITHEN. Viel Zeit zum Verschnaufen blieb den Hochleithner Feuerwehrleuten nicht. Kaum war der Wohnhausbrand in Ulrichskirchen gelöscht, setzte das Unwetter ein. Bei den Erkundungsfahrten stießen die Kameraden rasch auf Einsatzgebiete. In der Triftstraße und auf der B7 neben den Auffangbecken war es bereits zu  schwere Überschwemmungen gekommen. Hierbei kam die Feuerwehr gerade rechtzeitig um eine Familie in ihrem Pkw vor den Wassermassen zu retten. Bei der Durchquerung der überfluteten...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
  3

Feuerwehreinsatz
Pkw brannte auf A 5

WOLKERSDORF/HOCHLEITHEN. Der Tag auf der A 5 endete wie er begonnen hatte: mit einem Feuerwehreinsatz.  Um 19.17 Uhr wurde die FF Wolkersdorf auf die A5 zu einem Pkw-Brand alarmiert. Drei Minuten später ist das Rüstlöschfahrzeug am Weg zum Einsatzort zwischen Wolkersdorf-Nord und Hochleithen. Noch während der Anfahrt wurde der Einsatzleiter informiert, dass das Feuer sich auf die Böschung ausgebreitet hatte - bei den derzeitigen Temperaturen eine nicht zu unterschätzende Gefahr, auf die sofort...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
  2

Feuerwehreinsatz
Kilometerlanger Stau nach Serienunfall auf A 5

WOLKERSDORF. Alle Hände voll zu tun, hatten die Wolkersdorfer Feuerwehrleute bereits heute Morgen. Im Frühverkehr war es in Fahrtrichtung Wien zwischen Wolkersdorf Nord und dem Halbanschluß Ulrichskirchen zu mehr als einem Unfall gekommen. Noch bevor die Feuerwehr zur Unfallstelle gelangte, krachte es im Staubereich noch einmal. Gemeinsam mit den Kameraden aus Hochleithen begann ein "Abschleppmarathon".  Insgesamt fünf Fahrzeuge mussten von den Feuerwehren von der Autobahn geholt werden.  7...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Verkehrsunfall
Massenkarambolage auf A 5

HOCHLEITHEN. Nach  Pfingsten ist vor dem Alltag. Eine bittere Wahrheit für die FF Hochleithen, die am Dienstag bereits zum dritten Einsatz in fünf Tagen ausrückte.  Es handelte sich erneut um eine Fahrzeugbergung auf der A 5, diesmal jedoch in Fahrtrichtung Wien. Insgesamt kollidierten vier Pkws im morgendlichen Frühverkehr. Wie sich herausstellte, war es ursprünglich ein Auffahrunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Allerdings kollidierten wenige Minuten später zwei weitere Autos mit den...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Fahrzeugbrand auf A 5

WOLKERSDORF/HOCHLEITHEN. Dichte Rauchschwaden umhüllten das Fahrzeug vor der Abfahrt Wolkersdorf-Nord auf der A 5. Die Feuerwehrleute aus Hochleithen und Wolkersdorf konnten durch ihr rasches Eingreifen den Brand schnell in den Griff bekommen. Das Wrack musste mir dem Ladekran abtransportiert werden.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Die Floriani-Kampftruppe Hochleithen: HELP mobile GF Andrea Pichler mit der Wettkampfgruppe Hochleithen und Kommandant Rudolf Weigl.

FF-Awards
Neues Outfit für die Floriani-Kampfmannschaft aus Hochleithen

HOCHLEITHEN. Die Gewinner des letztjährigen FF-Awards der vom sozial engagierten Mobilfunkanbieter HELP mobile veranstaltet wurde, bewiesen damals wie heute, dass sie Zusammenhalten. Jetzt wollen die freiwilligen Helfer weiterhin für Erfolge und Aufsehen sorgen und zwar im neuen Outfit. Gestern fand die Übergabe der neuen T-Shirts statt, die von HELP mobile zur Verfügung gestellt wurden. Geschäftsführerin Andrea Pichler ließ es sich natürlich nicht nehmen, persönlich die neuen T-Shirts an die...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
FF Hochleithen freute sich über ein volles FF-Haus.

Stockfleischessen der Feuerwehr Hochleithen

Hochleithen. Am 1. März 2019 durfte die FF Hochleithen, dank ihres Kameraden und Fleischer Gerhard Poyer, wieder zum Stockfleischessen ins Feuerwehrhaus Hochleithen einladen. Die FF war von dem Besucherandrang überwältigt und die Sitzplätze in der Fahrzeughalle wurden somit knapp. Um zusätzlichen Platz zu schaffen, wurde rasch gehandelt und der Aufenthaltsraum für die Gäste geöffnet. Somit stand dem Genuss und einem gemütlichen Beisammensein nichts mehr im Wege. Die FF freut sich bereits auf...

  • Mistelbach
  • Eva Brunnhuber
  4

Feuerwehreinsatz
Hochleithen: Lkw bleibt in Grüninsel hängen

HOCHLEITHEN. Eisiger Wind pfiff den Feuerwehrleuten aus Hochleithen kurz nach Mitternacht am Freitag, den 4. Jänner, um die Ohren. Auf der B7 in Richtung Kollnbrunn musste ein Lkw geborgen werden. Beim Versuch den Anhänger von der Zugmaschine abzusatteln, geriet der Fahrer beim Rangieren mit dem Fahrzeug zu weit in eine Grüninsel und blieb in Folge dessen stecken. Die leichte Beladung des Lkw erleichterte die Arbeit und bereits der erste Befreiungsversuch gelang.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
 2   14

Schneefahrbahn
Chaos auf Mistelbachs Straßen wegen Schneefalls

HOCHLEITHEN/WOLKERSDORF/SCHRICK. Wegen des dichten Schneefalls mussten die Feuerwehren heute morgen aktiv werden. Kurz vor sechs Uhr morgens rückte die Feuerwehr Hochleithen auf dieA 5 aus. In Fahrtrichtung Wien war ein Pkw von der Fahrbahn abgekommen und auf der Böschung zum Stillstand gekommen. Mittels Seilwinde wurde das Fahrzeug wieder befreit und abtransportiert. Lkw quergestellt Zeitgleich war die FF Wolkersdorf in die entgegengesetzte Fahrtrichtung unterwegs um einen...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
  3

Feuerwehreinsatz
Update: Einsatz der Hochleithener Feuerwehr

HOCHLEITHEN. Am Mittwoch Nachmittag wurde die Feuerwehr Hochleithen  zu einer Fahrzeugbergung in die Pfarrgasse alarmiert. Nach einem missglückten Wendemanöver blieb ein Lieferwagen unmittelbar neben dem Musikheim, zwischen einer Mauer und der gegenüberliegenden Böschung, stecken. Mittels Seilwinde des Rüstlöschfahrzeugs konnte das Fahrzeug wieder aus seiner misslichen Lage befreit werden. Nach rund 30 Minuten setzte der Fahrer seine Fahrt fort und konnte den erwartungsvollen Empfängern die...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
  11

Doppelter Einsatz auf der A 5

HOCHLEITHEN. Der Start in die Woche war für die Hochleithner und Wolkersdorfer Feuerwehr ein arbeitsamer. Kurz nach sieben Uhr morgens wurden die Florianis auf die A 5 Fahrtrichtung Wien gerufen. Kurz vor der Wildbrücke stießen aus unbekannter Ursache mehrere Autos zusammen. Die ausgerückte Mannschaft sicherte die Unfallstelle ab, während die Rettung einige Lenker versorgte. Für die Aufräumarbeiten musste die Autobahn durch die Polizei gesperrt werden. Der Verkehr wurde daher für die Dauer...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
  6

UPDATE 2: A 5: Lkw steht in Flammen

UPDATE 2 Einsatzbericht der Feuerwehr Hochleithen: Um 12:39 wurde die Freiwillige Feuerwehr Hochleithen gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Wolkersdorf auf die A5 Rifb Brünn zu einem LKW-Brand alarmiert. Bereits von weitem war eine riesige Rauchsäule zu erkennen. Die Mannschaften des RLF-As und TLF-As legten schon während der Anfahrt die Atemschutzgeräte an, um bei der Ankunft unverzüglich eingreifen zu können. Am Einsatzort angekommen ergab sich folgendes Bild: Ein LKW-Anhänger...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
  2

Ölaustritt in Hochleithen

HOCHLEITHEN. Der Ursprung des Ölaustritts wurde beim Gemeindezentrum in Hochleithen identifiziert. Die Feuerwehrleute aus Hochleithen errichteten eine Ölsperre bei der Volksschule. Ein zweites Team baute zwei weitere Sperren in Traunfeld um eine weitere Ausbreitung zu verhindern. Das Kanalrohr vom Einlaufgitter Gemeindezentrum bis zum Bach wurde mit Bioversalreiniger gereinigt und abschließend durchgespült. Daraufhin wurde bei den Ölsperren ein Ölbindemittel aufgebracht, die Reste danach...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
  2

A 5: Unfall während der Fahrzeugbergung

HOCHLEITHEN. Nach einem Auffahrunfall in den Morgenstunden rückt die FF Hochleithen zur Fahrzeugbergung auf die A 5 aus. Zwei Pkws krachten in Fahrtrichtung Wien nach der Wildbrücke bei Kilometer 10 zusammen. Die Fahrzeuge blieben am Pannenstreifen stehen, beide Lenker unverletzt. Einer der beiden konnte sogar selbst mir seinem kaum beschädigten Fahrzeug weiterfahren. Der andere Wagen wurde zum Abtransport vorbereitet. Geschwindigkeit überschätzt Die Routineaktion wurde erst gefährlich...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.