FH Pinkafeld

Beiträge zum Thema FH Pinkafeld

Ein neuer Studiengang zur Ausbildung von Hebammen soll es ab Herbst 2022 an der FH Pinkafeld geben.

Pinkafeld
Neuer Studiengang für Hebammen an der FH Burgenland geplant

Neuer Studiengang für Hebammen soll im Herbst 2022 an der Fachhochschule Pinkafeld starten. PINKAFELD. Expertinnen und Experten orten in ganz Österreich einen akuten Hebammenmangel. Im Burgenland gab es für junge Menschen bisher keine Möglichkeit zur Ausbildung für diesen wichtigen Gesundheitsberuf. Nun soll an der FH Burgenland am Studienstandort Pinkafeld ein sechssemestriges Bachelorstudium Hebamme entstehen. „Uns ist bewusst, wie wichtig eine qualitativ hochwertige Versorgung mit...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Laura Wölfer und Jennifer Antosik von der FH Pinkafeld wurden mit dem "Health Research Award" ausgezeichnet.

Health Research Award
Zwei Auszeichnungen für Fachhochschule Pinkafeld

Mit dem Health Research Award werden herausragende Masterarbeiten von österreichischen Fachhochschulen des Fachbereiches Gesundheit ausgezeichnet. Einmal Silber und einmal Bronze gingen diesmal an Absolventinnen der FH Burgenland. PINKAFELD. Zum zehnten Mal vergaben das Österreichische Netzwerk der FH-Studiengänge für Gesundheitsmanagement und die Plattform der Gesundheitswirtschaft den Health Research Award. Prämiert werden jedes Jahr Masterarbeiten, die sich mit aktuellen nationalen und...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Projektleiterinnen sind Alexandra Hofer, Ines Steiner und Sabrina Endl.
2

Rotes Kreuz Oberwart
Gesundheitsförderprojekt mit der FH Burgenland

Das Rote Kreuz Oberwart startete ein Gesundheitssförderungsprojekt für Sanitäter mit Studenten der FH Burgenland. OBERWART/PINKAFELD. Nicht erst seit Ausbruch der Pandemie sind Sanitäter des Roten Kreuzes eine zentrale Stütze der Gesellschaft. Da Sanitäter im Rahmen ihres freiwilligen Engagements oder im Rahmen ihrer Berufsausübung oft an ihre Grenzen oder sogar darüber hinaus gehen, haben es sich 14 junge Physiotherapiestudenten der FH-Burgenland, Campus Pinkafeld, zum Ziel gesetzt, sich mit...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Leistungsdiagnostik: Marc Kerschbaumer, Andreas Depil, Johannes Mittl, Johann Szabo und Ute Seper
2

Bad Tatzmannsdorf
Gesundheitsforschung mit Sportdiagnostik im Fokus

Johannes Mittl untersucht Leistungsdiagnostik in Kooperation mit dem bssm Oberschützen. BAD TATZMANNSDORF. „Professionelle Leistungsdiagnostik ist der Grundstein für ein erfolgreiches Training im Sport“, weiß Ute Seper. Als Hochschullehrende am Department Gesundheit der FH Burgenland betreut sie mit ihrer Expertise Johannes Mittl, der im Rahmen seiner Masterarbeit am AIM (Austrian Institut of Management) unterschiedliche Tools zur Messung der sportlichen Leistungsfähigkeit untersucht. Generell...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Präsentation der aktuellen Bauprojekte des Landes: Gerald Goger (Landesimmobiliengesellschaft), LR Heinrich Dorner, Baudirektor Wolfgang Heckenast

Bauprogramm 2021
300 Millionen Euro für Burgenlands Infrastruktur

Infrastrukturlandesrat Heinrich Dorner präsentierte das Bauprogramm des Landes für 2021. Dieses sieht Rekordinvestitionen von mehr als 300 Millionen Euro vor. BURGENLAND. „Auch im Jahr 2021 werden im Burgenland wieder umfangreiche Investitionen in den Ausbau und die Instandhaltung der Infrastruktur getätigt. Diese Bauvorhaben sind gerade in Zeiten der Corona-Krise noch mehr als sonst ein wichtiger Impulsgeber und ein Turbo für die regionale Wirtschaft. Durch diese Investitionen lösen wir eine...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Studierende der Fachhochschule Pinkafeld beschäftigten sich mittels Online-Interviews mit Auswirkungen der Corona-Pandemie auf ein Gebiet in Kenia.

Fachhochschule Pinkafeld
Coronavirus-Auswirkungen für Jugendliche in Kenia

FH Burgenland Studierende forschen in Kenia – von zu Hause aus. PINKAFELD. Corona macht etwas mit uns – v.a. Jugendliche leiden unter der Situation. Doch welche Auswirkungen hat die andauernde Pandemie auf besonders vulnerable Gruppen, wie z.B. Jugendliche in Kenia, Ostafrika? Fragen wie dieser gingen Studierende der FH Burgenland im Masterstudiengang Gesundheitsförderung und Personalmanagement nach. In Zusammenarbeit mit dem Youth Education Network (YEN) und einem Wissenschafter an der Mount...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die ersten Absolventen des 2019 gestarten Gesundheits- und Krankenpflege-Lehrgangs an der FH Burgenland nutzten ihre Chance.

Fachhochschule Pinkafeld
Erste Abschlüsse im neuen GUK-Lehrgang

Seit 2019 hat diplomiertes Gesundheits- und Krankenpflegepersonal über einen Upgrade-Lehrgang der FH Burgenland die Möglichkeit, den akademischen Abschluss Bachelor of Science in Health Studies zu erlangen. Die ersten Absolventen wurden kürzlich fertig. PINKAFELD. Der diplomierte Gesundheits- und Krankenpfleger Kevin Probst ist einer der ersten Absolventen des akademischen Lehrgangs zur wissenschaftlichen Qualifizierung des gehobenen Dienstes für Gesundheits- und Krankenpflege an der...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
2

Kommentar
Bezirk Oberwart als Vorreiter in der Ausbildung

Fachkräfte sind gefragt und gerade in Berufen, in denen in den kommenden Jahren der Bedarf weiter steigt, ist eine präventive Ausbildung notwendig - einerseits, um die Arbeitslosigkeit zu senken und andererseits, um den Bedarf dort abzudecken. Vor allem Technik, Pflege und "Green Jobs" sind zukünftig wesentliche Bereiche, in denen Fachkräfte gebraucht werden. Der Bezirk Oberwart setzt immer wieder Akzente in der Ausbildung, um zeitgerecht Fachleute in den verschiedenen Bereichen für den...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
An der Fachhochschule Pinkafeld startet ein neuer Bachelorstudiengang im Bereich der Angewandten Elektronik und Photonik.

FH Pinkafeld
Neuer Bachelorstudiengang für Elektronik und Photonik

Ab Herbst 2021 startet ein neuer Bachelorstudiengang am Fachhochschul-Campus in Pinkafeld. PINKAFELD. An der Fachhochschule Burgenland startet im Herbst 2021 ein neuer Bachelorstudiengang im Bereich der Angewandten Elektronik und Photonik. Das innovative und in Österreich einzigartige Studium bildet Experten aus, auf die die Elektro- und Elektronikindustrie händeringend wartet. Denn eines ist sicher: Kein Megatrend der Zukunft kommt ohne Elektronik und Photonik aus. Von der Zahnbürste bis hin...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die e·nova-Fachkonferenz wurde 2020 digital abgehalten.

Fachhochschule Pinkafeld
e·nova-Konferenz zu Technologie und Klimawandel

Die e·nova-Konferenz zu Technologie und Klimawandel erfolgte an der FH Pinkafeld diesmal online. PINKAFELD. Rund 80 Beiträge zu aktuellen Themen aus den Bereichen Energie, Umwelt und Gebäude bot die Fachkonferenz e·nova einem äußerst interessierten Publikum am 26. und 27. November 2020 - diesmal erstmals online und thematisch breit wie nie zuvor. 230 Besucher waren live dabei. Auf die Keynote des Meteorologen Marcus Wadsak folgten spannende Beiträge – unter anderem rund um die Themen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Drei Absolventinnen der FH Pinkafeld wurden mit dem "Health Research Award" ausgezeichnet.
1 4

Fachhochschule Pinkafeld
Gold und Silber beim Health Research Award

Zweimal Gold und einmal Silber gab es für Absolventen der FH Burgenland beim Health Research Award. PINKAFELD. Zum neunten Mal vergaben das Österreichische Netzwerk der FH-Studiengänge für Gesundheitsmanagement und die Plattform der Gesundheitswirtschaft den Health Research Award. Prämiert werden jedes Jahr Masterarbeiten, die sich mit aktuellen nationalen und internationalen Fragestellungen zu gesundheitlichen Themen in den Kategorien Digitalisierung und Innovation im Gesundheitswesen,...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Enge Zusammenarbeit von HTL und FH Pinkafeld bringt Vorteile: Helmut Plank (Wissenschaftler an der FH Pinkafeld), HTL-Dir. Wilfried Lercher, FH Burgenland-Geschäftsführer Georg Pehm, LR Leonhard Schneemann und Bgm. Kurt Maczek
3

Pinkafeld
„Kraftdreieck“ stärkt den Wirtschaftsstandort Burgenland

Landesrat Leonhard Schneeman informierte sich über die zukunftsorientierte Ausbildung an der FH und HTL Pinkafeld. PINKAFELD. Pinkafeld ist eine Schulstadt, die sich in den letzten Jahren auch zu einem Wirtschafts-, Technologie- und Forschungszentrum entwickelt hat. „Eine gute und zielgerichtete Ausbildung ist das Fundament, auf dem unsere Wirtschaft aufbaut. Als ehemaliger Lehrer weiß ich, worauf es ankommt. Ich habe mir heute ein Bild von der hervorragenden Zusammenarbeit zwischen HTL...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Studenten an der FH Pinkafeld erarbeiten Innovationen im Bereich der Gebäudetechnik.

Fachhochschule Pinkafeld
Moderne Gebäudetechnik gegen den Klimawandel

Nicht nur Umweltaktivisten, sondern auch Gebäudetechnikerinnen und –techniker können einen großen Beitrag zur Bekämpfung des Klimawandels leisten. PINKAFELD. Kreuzfahrtschiffe, Flugverkehr und Massentierhaltung – drei Begriffe, die man unumstößlich mit dem Klimawandel in Verbindung bringt. Doch, „40% des Endenergieverbrauchs in der EU werden durch Gebäude verursacht“, gibt Werner Stutterecker zu bedenken. Er leitet an der FH Burgenland den Bachelorstudiengang Gebäudetechnik und...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die FH Burgenland veranstaltet zwei öffentliche Önline-Lehrveranstaltungen zum Thema Coronavirus.

FH Burgenland
Online Open Lecture zum Corona-Virus

Die FH Burgenland veranstaltet zwei Open Online Lectures rund um COVID-19. PINKAFELD. Aufgrund der aktuellen Situation hat sich die FH Burgenland entschieden, einzelne Lehrveranstaltungen und Gastvorträge online der breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Für diejenigen, die zur aktuellen COVID-19 Krise aktuelle und wissenschaftlich fundierte Informationen erhalten wollen, lädt die FH Burgenland zu den beiden „Open Online Lectures“ von Dr. Martin Sprenger, Mitglied der COVID-19 Taskforce...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Aufgrund des hohen Risikos einer Ansteckung der Studenten haben sämtliche Universitäten den Unterricht auf „e-learning“ umgestellt.

Coronavirus
E-Learning statt Vorlesungen im Bezirk Oberwart

Universitäten sind geschlossen, Studenten arbeiten online weiter. Einige Studierende aus dem Bezirk Oberwart berichten. OBERWART. Die Universitäten in Österreich haben aufgrund des Coronavirus seit dem 16. März geschlossen und sollen auch erst wieder nach den Osterferien auf normalen Betrieb umstellen. Damit die Studenten während dieser Zeit trotzdem an ihren Lehrveranstaltungen teilnehmen können, stellen die Universitäten und Hochschulen auf "E-Learning" über Lernplattformen wie "Moodle" um....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Katharina Geschray
Für die Studierenden der FH Burgenland steht derzeit ebenfalls Online-Learning am Programm.
1

Corona-Virus
Streaming statt Hörsaal im Bezirk Oberwart

FH-Burgenland verlegt Vorlesungen ins Internet. Studierende berichten. BEZIRK OBERWART. Teleworking, Homeoffice, Schul- und Geschäftsschließungen - der Alltag der österreichischen Bevölkerung wurde in den letzten Tagen ordentlich auf den Kopf gestellt. Doch im Kampf gegen das Corona Virus muss jeder einzelne von uns seinen Betrag leisten, so auch die Studierenden der FH-Burgenland Campus Pinkafeld, die seit einigen Tagen ihr Studium von zuhause aus absolvieren. Neue Situation,,Die aktuelle...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Ines Steiner
Birgit Phillips engagiert sich für Frauen und Mädchen in Indien.

Fachhochschule Pinkafeld
Projekt Women Empowerment und Gesundheit für Bihar

Die Lehrveranstaltung „Global Issues in Healthcare“ bringt vier Studierende vom Bachelorstudiengang Gesundheitsmanagement und Gesundheitsförderung nach Indien.  PINKAFELD. Andere Länder, andere gesundheitliche und ökonomische Umstände. Noch heute fehlt es in vielen Regionen der Welt an Nahrung, sanitären Anlagen, aber auch an Basisversorgung im Gesundheitsbereich. Für die Mahadalits in Bihar, jene Menschen, die außerhalb des untersten Kastensystems eingegliedert sind, ist das gelebter Alltag....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
FH Pinkafeld erweitert: BELIG-Prokurist Anton Groszinger, Bürgermeister, LA Bgm. Kurt Maczek, Architekt Johann Traupmann, LH Hans Peter Doskozil und FH-Geschäftsführer Georg Pehm

Fachhochschule Pinkafeld
27,4 Millionen Euro werden in Großprojekt investiert

FH Campus Pinkafeld wird zum Zentrum für nachhaltige Entwicklung. Das Siegerprojekt des Architektur-Wettbewerbs wurde nun vorgestellt. PINKAFELD. Das Siegerprojekt des Architektur-Wettbewerbs vereint innovatives Design, ökologische Nachhaltigkeit und erneuerbare Energie. Die Investitionen von 27,4 Mio. Euro werden in zwei Phasen umgesetzt. Phase I soll im Sommer 2022 abgeschlossen sein. Es entstehen rund 9.500 Quadratmeter Netto-Raumfläche für Lehrräume und Labore, Bibliothek und Mensa sowie...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Für die FH Pinkafeld gab es ein neues Patent für die Weiterentwicklung von  Organic-Rankine-Kreisprozessen (ORC).

Fachhochschule Pinkafeld
Neues Patent zur Steigerung der Energieeffizienz

FH Burgenland erhält Patent für Erfindung in Pinkafeld im Bereich Energieeffizienz. PINKAFELD. Aus Abwärme effizient elektrische Energie gewinnen. Neues Patent der FH Burgenland bringt ökonomischen Fortschritt für Kraftwerke und Industrie. Hochschullehrer Jürgen Krail entwickelte gemeinsam mit Projektpartner Georg Beckmann ein innovatives Verfahren zur Steigerung der Energieeffizienz. Auf Basis eines thermodynamischen Kreisprozesses kann Niedertemperaturwärme in elektrische Energie umgewandelt...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Michael Pinz avancierte zum SeneCura Regionaldirektor Burgenland und Wiener Alpen.

SeneCura
Michael Pinz ist neuer Regionaldirektor

Der 39-jährige Michael Pinz wurde mit 1. Jänner 2020 zum neuen SeneCura Regionaldirektor für das Gebiet Burgenland und Wiener Alpen ernannt. BURGENLAND. Als Regionaldirektor ist Michael Pinz für die standortübergreifende Koordination der SeneCura Mitarbeiter und den reibungslosen operativen wie auch strategischen Ablauf der SeneCura Standorte im Gebiet zuständig. „Die Nachfrage nach guter Pflege und Betreuung der älteren Bevölkerung steigt zunehmend. Als Regionaldirektor möchte ich unser...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Bürgermeister Kurt Maczek, Marcus Keding,  Geschäftsführer der Forschung Burgenland, Landesrätin Astrid Eisenkopf und Georg Pehm Geschäftsführer der FH Burgenland stellten das Siegerprojekt vor.
1 7

Neue Investitionen für Forschungszentrum
FH Burgenland bekommt "LowErgetikum" in Pinkafeld

Der Fachhochschule Burgenland steht in Pinkafeld ein Ausbau von enormen Ausmaß bevor. Mit einer Investition von insgesamt 25 Mio. Euro in den FH Campus Pinkafeld, speziell in das „LowErgetikum“, wird die Forschung im Bereich Energie, Umwelt und Gebäude noch weiter ausgebaut. Land, Bund und EU fördern das neue Zentrum mit 1,8 Millionen Euro. Der Baubeginn wird im September 2020 sein, die Fertigstellung ist für September 2021 geplant. PINKAFELD. Gemeinsam mit der Forschung Burgenland hat die FH...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Eva Maria Kamper
Präsentierten die Pläne für den Ausbau: Bgm. LA Kurt Maczek, LH Hans Peter Doskozil, LR Heinrich Dorner und FH Burgenland-Geschäftsführer Georg Pehm
1 11

FH Pinkafeld
25,1 Millionen Euro für Standorterweiterung

Eine Millionen-Investition am FH-Campus in Pinkafeld macht Studium attraktiver und weitere Top-Forschung möglich. Insgesamt werden in zwei Bauetappen über 25 Millionen investiert. PINKAFELD. Um den Campus der FH Burgenland in Pinkafeld nachhaltig ausbauen, Labore und Forschungsräume gezielt zu erweitern und das Technologie-Zentrum durch ein bauliches „Fitness-Programm“ weiter zu stärken, werden in den nächsten Jahren rund 25,1 Mio. Euro in den südburgenländischen Lehr- und Forschungsknoten...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die FH Burgenland startet das neue Studienjahr mit rund 1.000 neuen Studierenden.

Pinkafeld
Studienstart an der FH Burgenland

Voller Elan ins neue Semester – 1.000 neue Studierende starten ihr Studium an der FH Burgenland. Diese lockt mit berufsbegleitendem Studium, viel Praxis und einem familiären Umfeld. PINKAFELD. In diesen Tagen starten rund 1.000 neue Studierende voller Elan ins neue Studienjahr an den Studienzentren in Eisenstadt oder Pinkafeld. Nicht nur das vielfältige Studienangebot, sondern vor allem der hohe Praxisbezug im Studium und das familiäre Umfeld locken die jungen Menschen an die FH Burgenland....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Neurologe Marc Rus vom Krankenhaus Oberwart hielt einen Vortrag über Erkenntnisse der Migräneerkrankung. Bezirksblätter Burgenland Chefredakteur Christian Uchann moderierte.
14

Vortragsreihe "Mini Med" zu Gast an FH Pinkafeld
Bewährtes und Neues rund um die Migräne

PINKAFELD. Weltweit gibt es rund eine Milliarde Menschen, die von Migräne betroffen sind. Die Erkrankung ist der zweithäufigste Grund für Krankenstände. Die wesentliche Ursache ist eine Durchblutungsstörung der schmerzempfindlichen Blutgefäße des Gehirns und der Hirnhäute. Symptome"Eine Migräneattacke kommt episodisch und kann sich schon ein paar Tage vorher durch Vorzeichen wie zB. starker Müdigkeit oder Reizbarkeit und körperlichem Unwohlsein ankündigen", erzählt der Vortragende Neurologe...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Eva Maria Kamper

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.