Florian Ferl

Beiträge zum Thema Florian Ferl

Wirtschaft
Rund 40 Mitglieder der WKO Regionalstelle Hartberg-Fürstenfeld besuchten „Diamond Aircraft“ in Wiener Neustadt.
2 Bilder

Blick hinter die Kulissen von „Diamond Aircraft“

WIENER NEUSTADT. Auf Initiative von Wirtschaftskammer-Regionalstellenleiter Florian Ferl nutzten rund 40 Mitglieder der Regionalstelle Hartberg-Fürstenfeld die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen des einzigen österreichischen Flugzeugherstellers, der Firma „Diamond Aircraft“ zu werfen. Das Unternehmen beschäftigt am Standort in Wiener Neustadt rund 750 Mitarbeiter, davon rund 250 in der Produktion, weitere Unternehmensstandorte befinden sich in Kanada und in China. Produziert werden...

  • 08.08.19
Wirtschaft
Das Team der WKO-Regionalstelle rund um Florian Ferl gratulierte Tanja Kirisits zum runden Geburtstag.
2 Bilder

Zum runden Geburtstag gab es „süße“ Vitamine

Mit einer herrlichen Obsttorte, gebacken von Mitarbeitern Petra Felberbauer, und einem bunten Strauß gratulierte das Team der Wirtschaftskammer-Regionalstelle Hartberg-Fürstenfeld die stellvertretende Vorsitzende von Frau in der Wirtschaft Hartberg, Tanja Kirisits, zum fünfzigsten Geburtstag. Regionalstellenleiter Florian Ferl dankte für das Engagement der Unternehmerin, das ganz wesentlich dazu beiträgt, die Mitglieder von Frau in der Wirtschaft stärker zu vernetzen und sich gegenseitig zu...

  • 08.07.19
Wirtschaft
Optimistisch gestimmt: Florian Ferl, Herbert Spitzer, Gerald Spindler, Vinzenz Harrer, Andreas Schlemmer und Thomas Heuberger (v.l.).

Stimmung bleibt weiter positiv

Wirtschaftsbarometer gibt keinen Anlass zur Euphorie, Unternehmer sehen positiv in die Zukunft. 148 Unternehmer aus den Bezirken Hartberg-Fürstenfeld, Südoststeiermark und Weiz haben am Wirtschaftsbarometer der WKO Steiermark für das erste Halbjahr 2019 teilgenommen. Der Positivsaldo beim Wirtschaftsklima ist zwar von +50,9 auf +29,1 Prozentpunkte gesunken, dafür zeigen sich aber die Detailwerte was Umsatz, Auftragslage, Preisniveau, Investitionen und Beschäftigung betrifft, höchst stabil....

  • 06.07.19
Wirtschaft
Vertreter der Wirtschaftskammer und der Impulszentren trafen sich am Ökopark in Hartberg.

Geballte Wirtschaftskraft und Innovation

Vernetzungstreffen der oststeirischen Impulszentren. Die SFG-Impulszentren, das sind Technologie-, Gründer- und Wirtschaftsparks, unterstützen insbesondere technologieorientierte Gründer- und Wachstumsbetriebe. Über das herkömmliche Immobilienangebot hinausgehend, wird an diesen Standorten ein innovatives wirtschaftliches Umfeld für UnternehmerInnen geboten. Gemeinsam mit der WKO Regionalstelle Hartberg-Fürstenfeld und der SFG wurde nun zum Vernetzungstreffen der oststeirischen Impulszentren...

  • 29.03.19
Wirtschaft
WB-Bezirksobmann Christian Sommerbauer freute sich zahlreiche Ehrengäste zum Neujahrsempfang begrüßen zu können.
29 Bilder

Wirtschaft als regionaler Motor

Wirtschaftsbund Hartberg-Fürstenfeld lud zum traditonellen Neujahrsempfang. Mehr als 100 Unternehmer aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld folgten der Einladung der Wirschaftsbund-Bezirksgruppe zum traditionellen Neujahrsempfang, der diesmal im Autohaus Prem in Fürstenfeld stattfand. „Etwas verspätet deshalb, damit wir auch unser neuestes Modell, den Seat Taracco, präsentierten können“, so Gastgeber Gerhard Prem. WB-Bezirksobmann Christian Sommerbauer freute sich unter den Gästen auch die...

  • 14.02.19
Wirtschaft
Rechtzeitig Impulse setzen: Die Organisatoren und Referenten des Workshops unterstützten dabei „den eigenen USP zu finden“.

Social Media Marketing verstehen und anwenden

„Den eigenen USP finden“ war der Inhalt eines Impuls-Workshops zu dem die Regionalentwicklung Oststeiermark im Rahmen des Projektes Regionet Competitive sowie in Kooperation mit dem Land Steiermark, der Wirtschaftskammer-Regionalstelle Hartberg-Fürstenfeld und der Wirtschaftsregion Hartberg in das TAC-Bürogebäude in Schildbach eingeladen hatte. Die Referenten Toni Ferk (Sales Team & More) und Dieter Puganigg (Digit Econ) zeigten den Teilnehmern anhand von praktischen Beispielen welche...

  • 12.02.19
Wirtschaft
Ungarn im Fokus: WKO Obmann Herbert Spitzer und Regionalstellenleiter Florian Ferl im Kreis der hochrangigen Referenten.
2 Bilder

Ungarn hat großes Wirtschaftspotenzial

Vor allem kleinere und mittlere österreichische Unternehmen finden am ungarischen Markt wegen ihres Know-how-Vorsprungs eine gute Ausgangslage vor. Die geografische Nähe vor allem zu Ostösterreich, macht Ungarn zu einem idealen Zielmarkt für Erstexporteure. Der ungarische Markt lässt sich innerhalb weniger Tage bearbeiten, in und um Budapest konzentriert sich ein Großteil der Inlandsnachfrage auf höchstem Wohlstandsniveau des Landes. Aus diesem Grund lud die Wirtschaftskammer-Regionalstelle...

  • 25.01.19
Wirtschaft
Zusatzqualifikation für Lehrlinge: In der WKO Regionalstelle in Hartberg wurde die Wifi-Lehrlingsakademie vorgestellt.

Für die Fachkräfte von morgen

Wifi-Lehrlingsakademie startet im April im Bezirk Hartberg Fürstenfeld. Lehrlinge nicht nur fachlich auszubilden, sondern auch in sozialen und kommunikativen Bereichen zu qualifizieren, ist das Ziel der Wifi Steiermark-Lehrlingsakademie, die im April im Bezirk gestartet wird. Zahlreiche interessierte Unternehmer nutzten die Möglichkeit eines Informationsnachmittages in der WKO Regionalstelle in Hartberg. 3 Module zu je 3 Tagen Über drei Jahre verteilt werden drei Module zu je drei Tagen...

  • 17.01.19
Wirtschaft
Auf zum Christkind: Dieter Landeshammer, Karin Brodtrager, Claudia Hallamayr, Kathrin Moser und Florian Ferl (v.l.) laden ein.

Das Christkind kommt nach Bad Waltersdorf

Aufgrund des großen Erfolges im Vorjahr kommt das Christkind auch heuer wieder nach Bad Waltersdorf. Erwartet wird es am Donnerstag, 20. Dezember, ab 17 Uhr vor der Pfarrkirche. Die Besucher dürfen sich auf Live-Musik mit den „Thaller Sisters“, eine Advent-Verlosung der rund 40 teilnehmenden Betriebe sowie Punsch, Glühwein und Maroni freuen, auf die jüngsten Besucher warten unter anderem ein Christkindl-Postamt, Geschenke und Kutschenfahrten. Organisiert wird der Christkindl-Besuch von der...

  • 04.12.18
Wirtschaft
Die Teilnehmer am Diplomlehrgang Marketing“ mit Florian Ferl, Dir. Friedrich Pack und Herbert Hofer.
2 Bilder

Marketing schafft Mehrwert

Handelsakademie Hartberg-Schüler können Marketingmanager werden. In einem zunehmend rauer werdenden Wettbewerbsklima verkauft sich ein gutes Produkt schon lange nicht mehr von selbst. Basis für den Erfolg sind zielgerichtete Positionierung und ein schlüssiges Marketingkonzept. Diesem Umstand trägt die Bundeshandelsakademie Hartberg Rechnung und bietet seit Beginn des Schuljahres im Rahmen eines Freigegenstandes die Wifi-Ausbildung zum Marketingmanager (Diplomlehrgang Marketing) an. Geleitet...

  • 05.11.18
Wirtschaft
Topf sucht Deckel: Organisatoren, Veranstalter und Ehrengäste freuten sich über den Erfolg der Geschäftskontaktemesse in der Stadthalle Fürstenfeld.

Viele Töpfe fanden die passenden Deckel

Rund 140 Unternehmer aus dem Bezirk nahmen an der Geschäftskontaktemesse in Fürstenfeld teil. „Mit rund 140 Teilnehmern und mehr als 350 geführten Gesprächen war die Geschäftskontaktemesse ein voller Erfolg“, freute sich WKO Regionalstellenobmann Herbert Spitzer nach mehr als drei intensiven Stunden des gegenseitigen Kennenlernens und Austauschens in der Stadthalle Fürstenfeld. Kontakte knüpfen Ziel der Messe: Die Unternehmer lernen neue Geschäftspartner kennen und knüpfen Kontakte zu...

  • 25.10.18
Wirtschaft
Die geehrten Unternehmer im Kreis der Ehrengäste, an der Spitze BH Max Wiesenhofer und WKO-Obmann Herbert Spitzer.

Dank und Anerkennung für zehn Jahre Unternehmertum

Im Rahmen eines Festaktes in der Stadthalle Fürstenfeld wurden zahlreiche Unternehmer aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld für zehn Jahre erfolgreiche Selbstständigkeit mit der Ehrenurkunde „Dank und Anerkennung“ der Wirtschaftskammer Steiermark ausgezeichnet. Wirtschaftskammer-Regionalstellenobmann Herbert Spitzer und Regionalstellenleiter Florian Ferl freuten sich dazu auch Bezirkshauptmann Max Wiesenhofer begrüßen zu können. „Mit großem persönlichen Einsatz sichern Sie Arbeitsplätze im...

  • 25.10.18
Wirtschaft
Follow me Award: Erika und Martin Hofer mit WKO Obmann Herbert Spitzer und Regionalstellenleiter Florian Ferl.
5 Bilder

Follow me Award
Eine Familie, die sich alles braut

Martin Hofer (Brauerei Toni Bräu in Ebersdorf) ist Kandidat für den „Follow me Award 2018“. Jedes Jahr sucht die Wirtschaftskammer Steiermark unter zwölf nominierten Nachfolge-Betrieben den „Nachfolger des Jahres“ und zeichnet ihn mit dem „Follow me Award“ aus. Für den Bezirk Hartberg-Fürstenfeld geht heuer Martin Hofer, Inhaber der Brauerei „Toni Bräu“ in Wagenbach bei Ebersdorf, ins Rennen um den Award. Bier für alle Fälle Was für Vater Toni Hofer Ende der 90er Jahre mit dem...

  • 16.10.18
Wirtschaft
Gemeinsam Stärke zeigen: Florian Ferl, Evelyn Handler, Tanja Kirisits, Christine Mathä, Adelheid Moretti und Dietmar Peinsipp (v.l.).
7 Bilder

Frau in der Wirtschaft Hartberg
Lästig sein, um viel zu erreichen

Evelyn Handler ist neue Bezirksvorsitzende von Frau in der Wirtschaft. Fünf Jahre lang führte Christine Mathä die Region Hartberg von Frau in der Wirtschaft. Nachdem sich die Unternehmerin aus Pinggau entschlossen hatte, mit dem Auslaufen der Periode ihre Funktion zur Verfügung zu stellen, kam es nun zu einem Wechsel an der Spitze. Netzwerk weiter stärken Zur neuen Vorsitzenden wurde die bisherige Stellvertreterin Evelyn Handler aus Grafendorf (Sec Dec Security & Detektei) gewählt,...

  • 04.10.18
Wirtschaft
Informierten: Florian Ferl, Tanja Kirisits und Evelyn Handler (beide FiW), Karin Hörmann und Manfred Ausperger (v.l.).
2 Bilder

Komplexes Thema wurde auf einfachen Nenner gebracht

Mehr als 50 Unternehmer aus der Region folgten der Einladung der Wirtschaftskammer-Regionalstelle Hartberg zur WKO und GKK-Infotour. Unter dem Motto „Aktuelles zum Sozialversicherungsrecht“ wurden die Teilnehmer mit der neuen monatlichen Beitragsrundlagenmeldung (mBGM) vertraut gemacht, die ab 1. Jänner 2019 in Kraft treten wird. Die neue Vorsitzende von Frau in der Wirtschaft Hartberg Evelyn Handler und WKO-Regionalstellenleiter Florian Ferl freuten sich dazu Manfred Ausperger, GPLA-Prüfer in...

  • 03.10.18
Wirtschaft
Andreas Wilfinger und Ulla Wannemacher begrüßten die Exportfrühstück-Gäste, darunter auch Bgm. Marcus Martschitsch, im Ringana-Frischewerk.
2 Bilder

Der Norden hat großes Wirtschaftspotenzial

Die WK Hartberg-Fürstenfeld lud zu einem Exportfrühstück ins Ringana-Frischewerk. Zahlreiche österreichische Unternehmen finden im Norden Europas (Schweden, Norwegen, Finnland, Dänemark) wegen ihres Know-hows eine gute Ausgangslage vor. Das zeigt auch der deutliche Exportüberschuss Österreichs gegenüber diesen Ländern. Um die Chancen für Unternehmen aus der Region näher zu beleuchten lud die Wirtschaftskammer-Regionalstelle Hartberg-Fürstenfeld in Zusammenarbeit mit dem...

  • 02.10.18
Wirtschaft
Bundessieger Clemens Pink und Tischlermeister Sigi Spandl mit WKO-Obmann Herbert Spitzer (l.) und Regionalstellenleiter Florian Ferl.
4 Bilder

Wirtschaftskammer ehrte besten Tischlerlehrling

Als Bundessieger und damit bester Tischlerlehrling Österreichs im ersten Lehrjahr kehrte Clemens Pink aus St. Jakob im Walde, angehender Tischlereitechniker in der Tischlerei Sigi Spandl in Waldbach, vom Bundeslehrlingswettbewerb in Kufstein/Tirol nach Hause zurück. Vor wenigen Tagen stellten sich Wirtschaftskammer-Regionalstellenobmann Herbert Spitzer und Regionalstellenleiter Florian Ferl mit einem Ehrengeschenk bei dem 16-Jährigen ein. „Wir brauchen solche Vorbilder, um zu zeigen, was Lehre...

  • 07.08.18
Wirtschaft
Bgm. Marcus Martschitsch, WKO Obmann Herbert Spitzer und Regionalstellenleiter Florian Ferl gratulierten Dir. Wolfgang Kampl.

Vom Bäcker zum Direktor

Lehrlingshaus-Leiter Wolfang Kampl wurde der Titel Direktor verliehen. Im Rahmen einer Feier in der Wirtschaftskammer in Graz verliehen WKO Steiermark-Präsident Josef Herk und Kammerdirektor Karl-Heinz Dernoscheg dem Leiter des Lehrlingshauses Hartberg Wolfgang Kampl den Titel Direktor. Der gebürtige Hartberger kann auf ein überaus abwechslungsreiches Berufsleben zurückblicken. Nach einer Lehre als Bäcker war der aktive Fußballer (u. a. TSV Hartberg und TSV Pöllau) als Verkäufer und...

  • 19.07.18
Wirtschaft
Vzbgm. Alois Rath, Herbert Spitzer, Sandra Tanos, Hans Christian Kügerl, Irmgard Rabl-Garber und Florian Ferl (v.l.).
2 Bilder

Die Slowakei hat großes Wirtschaftspotenzial

Vor allem kleinere und mittlere österreichische Unternehmen finden am slowakischen Markt wegen ihres Know-how-Vorsprungs eine gute Ausgangslage vor. Die geografische Nähe vor allem zu Ostösterreich, macht die Slowakei zu einem idealen Zielmarkt für Erstexporteure. Der slowakische Markt lässt sich an einem Tag bearbeiten, denn in und um Bratislava, das nur 70 km von Wien entfernt liegt, konzentrieren sich zwei Fünftel der Inlandsnachfrage auf höchstem Wohlstandsniveau des Landes. Aus diesem...

  • 15.06.18
Wirtschaft
Hartwig Ganster (Mitte) mit Bgm. Marcus Martschitsch, Christine Mathä, Magdalena Stabler und Florian Ferl (v.l.)

Power Selling mit dem Casanova-Effekt

Wirtschaftstrainer Hartwig Ganster referierte in der Wirtschaftskammer-Regionalstelle in Hartberg. Im Rahmen der aktuellen Roadshow der Jungen Wirtschaft Steiermark machte der Wirtschaftstrainer Hartwig Ganster mit seinem Vortrag „Power Selling mit dem Casanova-Effekt“ in der Wirtschaftskammer-Regionalstelle Hartberg Station. Unter den mehr als 60 interessierten Zuhörern konnten auch Bgm. Marcus Martschitsch und die Bezirksvorsitzende von Frau in der Wirtschaft Christine Mathä begrüßt...

  • 25.05.18
Wirtschaft
Jubilar Bgm. Marcus Martschitsch mit WK-Präsident Josef Herk, Dir. Kurt Egger und Regionalstellenleiter Florian Ferl.

Präsidiale Glückwünsche zum runden Geburtstag

Seinen jüngsten Besuch im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld nahm Wirtschaftskammer Steiermark-Präsident Josef Herk zum Anlass, dem Hartberger Bürgermeister Marcus Martschitsch, gleichzeitig auch Vorsitzender der Fachvertretung für Fahrschulen und Allgemeinen Verkehr in der WK Steiermark, zum 50. Geburtstag zu gratulieren. Präsident Herk dankte dem Gemeindeoberhaupt für seinen Einsatz und die vielen Leistungen für die steirische Wirtschaft und sagte seine Unterstützung bei der wirtschaftlichen...

  • 18.04.18
Wirtschaft
Die WB-Abordnung mit Landesgruppenobmann Josef Herk machte auch in der Dorfgreißlerei Götzl in Station.
2 Bilder

Mehr Wertschätzung für das Unternehmertum

Wirtschaftsbund Steiermark fordert Stopp der überbordenden Bürokratie und Erhalt der Berufsschulen. Die Gemeinde Stubenberg war das Ziel der jüngsten Bezirkstour einer Abordnung des Wirtschaftsbundes Steiermark mit Obmann Josef Herk und Dir. Kurt Egger. Ziel: Mit den Unternehmern ins Gespräch kommen sowie mehr Wertschätzung für die heimische Wirtschaft und den Bürokratieabbau ins Bewusstsein zu rufen. Dabei hatte Obmann Herk positive Nachrichten im Gepäck: „Die Berufsschulstandorte in Hartberg...

  • 18.04.18
Wirtschaft
Referent Harald Schenner, Evelyn Handler und Christine Mathä (beide Frau in der Wirtschaft) und WKO-Regionalstellenleiter Florian Ferl (v.r.).
2 Bilder

Beim Datenschutz sind die Unternehmer voll gefordert

Die WKO und Frau in der Wirtschaft luden zu einem Informationsvortrag in den Kultursaal Kaindorf. Auf riesiges Interesse stieß ein Informationsvortrag zum Thema „Datenschutz-Grundverordnung“, zu dem die Wirtschaftskammer-Regionalstelle Hartberg-Fürstenfeld in Zusammenarbeit mit „Frau .in der Wirtschaft“ einlud. Nahezu 300 Unternehmer folgten dieser Einladung in den Kultursaal Kaindorf, in den aufgrund der großen Zahl an Anmeldungen kurzfristig ausgewichen werden musste. Mit der am 14. April...

  • 21.02.18
Wirtschaft
Florian Ferl mit dem neuen Defbrillator in der WKO in Hartberg.

Ein Beitrag, um Leben zu retten

Im Wifi-Bereich der WKO Regionalstelle Hartberg-Fürstenfeld wurde vor wenigen Tagen ein Defibrillator der modernsten Generation installiert. Gleichzeitig wurde das Team rund um Regionalstellenleiter Florian Ferl mit der Handhabung vertraut gemacht. „Damit sind wir für etwaige Notfälle bestens gerüstet“, freut sich Florian Ferl.

  • 21.02.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.