Foto

Beiträge zum Thema Foto

Beim Shooting: Fotograf Andreas Hochgerner mit den beiden Sängerinnen Virginia Ernst (l.) und Anita "Niddl" Ritzl.
3 42

#umhatehuman
Promis gegen Hass im Internet

Eine Initiative gegen Hass im Internet startete der Wiener Fotograf Andreas Hochgerner. WIEN. Unter dem Hashtag #unhatehuman lud er zahlreiche Promis, die bereits mit dieser Thematik konfrontiert waren, zu Fotoshootings ein. Nicht lange überlegte Musicalsängerin Marika Lichter über ihre Teilnahme an dem Projekt. "Im Internet prasseln schlimme Dinge wie ‚mediengeile Saujüdin‘ auf mich herein", sagt Lichter. Auch Schauspieler Cornelius Obonya ließ sich fotografieren. "Im Netz schreiben...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Alfred Sungi (Mitte) vom Team Buschina & Partner siegte in einer Zeit von 19:52,7 Minuten.
1 118

Fotogalerie
So war der Neustifter Weinberglauf 2019

Trotz des schlechten Wetters am Vortag nahmen 125 Starter an der 11. Ausgabe des Neustifter Weinberglaufes teil. DÖBLING. Es gab zwar keine Rekordteilnehmerzahl, trotzdem waren die Teilnehmer und Organisatoren des 11. Neustifter Weinberglaufs zufrieden. 125 Starter nahmen  in verschiedenen Kategorien und Streckenlängen an der Laufveranstaltung teil. Auf der Kurzstrecke waren fünf Kilometer zu bewerkstelligen, die Langstrecke führte über 8,6 Kilometer quer durch die Döblinger Weinberge. Auch...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Öffi-Schnitezljagd der Wiener Linien: Hinweise sind auf Plakaten in Staßenbahnen, Bussen und U-Bahnen versteckt.
2

Rätsel Raten und Preise gewinnen
Wiener Linien veranstalten Öffi-Schnitzeljagd

Bei der diesjährige Öffi-Schnitzeljagd der Wiener Linien gilt es einem mysteriösen Erpresser auf die Spur zu kommen. Bis 24. September teilnehmen und tolle Preise gewinnen. WIEN. Für die diesjährige Öffi-Schnitzeljagd haben sich die Wiener Linien etwas ganz Besonderes Einfallen lassen: Der Schurke "Mister Y" droht ein "äußerst wertvolles Objekt aus dem Untergrund" zu stehlen, wenn er nicht als "Lösegeld" eine Freifahrt auf Lebenszeit erhält. Die Unterstützung tatkräftiger Rätselfans ist...

  • Wien
  • Kathrin Klemm
Erwin Graf zeigt stolz ein Bild von Roland Girtler, seines Zeichens Soziologe, Kulturanthropologe, Schriftsteller, Hochschullehrer, Kolumnist und Ausstellungskurator.
1 7

Tausendsassa Erwin Graf
Hernalser Graf und die Promis

Auf der Suche nach Unterhaltung ist man bei dem Hernalser Erwin Graf an der richtigen Adresse. HERNALS. Erwin Grafs Repertoire an Anekdoten ist schier unerschöpflich. Was der sympathische Hernalser eigentlich genau macht, ist gar nicht so einfach zu beschreiben. Es gibt eher kaum etwas, das er noch nicht gemacht hat. Hauptberuflich Schlossermeister, fährt Erwin Graf in seiner Freizeit mit Vollgas auf der Unterhaltungsschiene: Als ehemaliger Obmann des Klubs der Wiener...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
Regina Hajszan und Nina Chladek-Danklmaier (v. l.) von der Agenda Neubau wünschen sich viele Einsendungen zum Fotowettbewerb.

Foto-Wettbewerb
Neubaus liebster Stadtbaum gesucht!

Wettbewerb: Die Agenda Neubau sucht die schönsten Bäume im Bezirk. NEUBAU. "Ich denke, jeder von uns hat einen Lieblingsschattenspender im Bezirk, der es verdient, einmal im Mittelpunkt zu stehen", ist Regina Hajszan von der Agenda Neubau überzeugt. Dass es gar nicht genug Bäume in der Stadt geben könne, beweise ja auch die große Begeisterung der Menschen für die zehn Wanderbäume, die in der Zieglergasse aufgestellt waren. Diese sind zwar mit 27. Juni weiter in den 6. Bezirk gewandert,...

  • Wien
  • Neubau
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Stellvertretender Bezirkschef Michi Reichelt (Grüne) besuchte seinen ehemaligen Arbeitskollegen Markus Kucera bei dessen Eröffnungsfeier.
5

Fotografie
Neueröffnung auf der Amerlingstraße

Profi-Fotograf und ehemaliger Fotojournalist Markus Kucera eröffnete am Donnersta, 27. Juni, seinen Fotokiosk in der Amerlingstraße. MARIAHILF. Bereits seit Anfang Mai sind die Tore des neuen Fotogeschäftes in der Mariahilfer Amerlingstraße geöffnet. Jetzt lud Markus Kucera, Inhaber des Fotokiosks, zur offiziellen Eröffnungsfeier. "Ich bin ein seltener Fall, denn anstatt einen Fotoshop zu schließen, sperre ich einen auf," freut sich Kucera. Die Kooperation mit Kodak hat es möglich...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Prof. Yanxia Yao (Chinesische Direktorin, Konfuzius Institut der Uni Wien), Prof. Richard Trappl (Institutsleiter, Konfuzius Institut der Uni Wien), Anping Shi (Leiter Kultur und Tourismus Büro Peking), Nationalratsabgeordneter Gerald Hauser (Obmann Tourismusausschuss), Zhihong Zhang (Kultur-Attaché, Chinesischen Botschaft in Österreich), Richard Lugner (Lugner City) (v.l.)

Austausch
Zauberhaftes Peking in Lugner City

Das Kultur- und Tourismus Büro der Stadt Peking lud in der Wiener Lugner City zur Fotoausstellung „Zauberhaftes Peking“. Eine chinesische Delegation hat Wien Tourismus Verantwortliche besucht und zum gemeinsamen Meinungsaustausch geladen. Die Veranstaltung stand unter dem Motto „Intensivierung der Zusammenarbeit“. OTTAKRING. Der Tourismussprecher des österreichischen Parlamentes Nationalratsabgeordneter Gerald Hauser ortet großes Potential an chinesischen Touristen, die Österreich besuchen....

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Die "Calender-Girls" mit Fotograf, Stylistin und Direktorin bei der Vernissage.
5

Wien-Meidling
„Calendar Girls“ aus der Seniorenresidenz

Die Kursana Residenz Wien-Tivoli hat ihre Bewohner für einen guten Zweck fotografisch in Szene gesetzt. MEIDLING. „Meine Reise ins Ich“ war das Motto einer besonderen Aktion der Kursana Seniorenresidenz in der Hohenbergstraße. In einer lustvollen, humorvollen Auseinandersetzung mit dem Alter wurden Bewohner der Residenz für Porträts und einen Foto Kalender von Profis gestyled und fotografiert. „Wir wollten zeigen, dass Menschen auch im Seniorenalter noch was bewegen können und wertvolle...

  • Wien
  • Meidling
  • Davina Brunnbauer
1 31

Jungbauern Kalender 2019

Erste Einblicke in den Kalender gab es in der Gärtnerei Schippani in Wien-Simmering. SIMMERING. Das Presseshooting für den Jungbauernkalender fand heuer in der Gärtnerei Schippani in Wien-Simmering statt. Es gab  erste Einblicke in die Entstehung der neuesten Auflage. Nach dem letztjährigen Thema „24 Stunden Backstage“ stehen in diesem Jahr die "heldenhaften Leistungen der heimischen Landwirtinnen und Landwirte" im Vordergrund. „Die heimische Landwirtschaft leistet jeden Tag eine...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler
Unter der Leitung von Andrea Zehetner lernten Flüchtlinge die Theorie und Praxis der Fotografie.

"Other Stories": Ausstellung von Flüchtlingen in der Josefstadt

Acht Flüchtlinge aus Afghanistan konnten sich in einem Fotoworkshop mit Bildern statt mit Worten ausdrücken. Unter der Leitung von Andrea Zehetner lernten sie alles, was sie dazu brauchen. Im Rahmen der Aussstellung "Other Stories" sind die Bilder nun zu sehen. HERNALS/JOSEFSTADT. Eva Bertalan, Leiterin des Nachbarschaftszentrums Hernals, und Fotokünstlerin Andrea Zehetner haben sich zusammengeschlossen, um Flüchtlingen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu geben. "Die Idee, einen...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Maximilian Spitzauer
Anzeige
Ein Auge für Qualität beweist ForVideo seit 36 Jahren.
3

For Video in 1090 Wien Alsergrund: Archivwochen bei ForVideo – Jubiläumsrabatt sichern

Das Unternehmen mit Sitz in Wien 9, Porzellangasse 4 beschäftigt sich mit dem Sichtbarmachen alter Daten. Archivierung von Filmen, Dias, Videobändern etc., auf zeitgemäße Datenträger wie DVD, CD, Datei etc. Im Jahr 1983 wurde begonnen Schmalfilme wie Super 8/Normal 8 auf Band zu übertragen. Von Beginn an, wurde höchstes Augenmerk auf die Qualität gelegt, daher steigt ständig die Zahl zufriedener Kunden. Wir möchten gerne etwas Aufklärungsarbeit für den Konsumenten leisten: In der Praxis...

  • Wien
  • Alsergrund
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Fotokünstler Thomas Windisch und Marion Mandl
4 12

Vernissage: Lost Places V – Fotografie verlassener Orte

Marion Mandl präsentiert Thomas Windisch fantastische „Lost Places V“ im Buch und Kunst. Die Serie „Lost Places“ wird um ein Stück reicher. Seit Jahren fotografiert der Grazer Fotokünstler Thomas Windisch Ruinen, verlassene Orte wie Hotels, Spitäler, Kraftwerke, Kasernen, Gefängnisse, Freizeittempel und vieles mehr, Gebäude die nahezu unverändert geblieben sind, wie vor kurzem noch intakt, trotzdem oft von der Natur wieder übernommen. Seine Wege führten in viele Länder rund um den Globus,...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Markus Spitzauer
Oper rund um interpretiert das Beziehungsgeflecht und Liebesabenteuer von Mozarts Don Giovanni neu.
3

Kultur ums Eck: Das Programm des Wir sind Wien.Festivals im 2. Bezirk

Vom Kochen bis hin zur Musik: Das Wir sind Wien.Festival bringt vielfältige Events in die Leopoldstadt. LEOPOLDSTADT. Ungewöhnliche und bisher unbeachtete Orte in allen Bezirken bespielt das Wir sind Wien.Festival. Ein buntes Programm gibt’s am Samstag, 2. Juni, in der Leopoldstadt. Alle kreativen Köpfe sind eingeladen, teilzunehmen, und das bei freiem Eintritt. Hier alle Events auf einen Blick:  • Generation Kochen (11 bis 13.30 Uhr, Volkertplatz): Mithilfe eines Profikochs bereiten...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Anzeige
Kochen Sie zu Ihrer Hochzeit selbst? Lassen Sie Ihren Onkel filmen und die Tante fotografieren? Die Profis von For Video filmen und fotografieren für Sie!
1 2

For Video in 1090 Wien Alsergrund: Professionelle Fotos und Videoaufnahmen von Ihrer Hochzeit

Mit mehr als 35 Jahren Erfahrung und professionellem Video/Fotoequipment sorgen wir für beste Aufzeichnungen an Ihrem wichtigsten Tag. Besprechen Sie mit uns Ihren individuellen Programmablauf im Voraus, so kann der Kameramann ohne weitere Fragen arbeiten – Sie haben eine Sorge weniger – genießen Sie Ihren Hochzeitstag! Das gefilmte Material können wir, in Ihrem Beisein, in unseren Studios nachbearbeiten, vertonen und mit vorhandenem Archivmaterial (z.B. aus der Kindheit) zu einem „Special...

  • Wien
  • Alsergrund
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Bis zu 80.000 Besucher hat die Galerie Westlicht jährlich.
3 2

Westlicht: Wiener Fotogalerie ist gerettet

Dank neuem Sponsor bleibt die im Herbst befürchtete Schließung der Kult-Galerie im siebten Bezirk nun doch aus. NEUBAU. Aufatmen für alle Foto-Liebhaber: Die Zukunft der Kult-Galerie WestLicht in der Westbahnstraße ist nun doch gesichert. Der Rettungsanker: Als zusätzlicher Sponsor konnte Polaroid gewonnen werden. Mit bis zu 400.000 Euro soll der Ausstellungsort künftig unterstützt werden. Hintergrund: Bereits bei der Eröffnung der „World Press Photo“-Schau im September vergangenen Jahres...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Wer kennt diesen Mann mit orange gefärbtem Haar?

Polizei bittet um Mithilfe: Wer kennt diesen Mann?

Hinweise erbeten: Die Polizei sucht einen etwa 17 Jahre alten Tatverdächtigen mit orange gefärbtem Haar und einem fehlenden rechten Schneidezahn. WIEN. Zwar liegt der Vorfall bereits drei Monate zurück, doch die Polizei hofft trotzdem auf Hilfe aus der Bevölkerung. Am Samstag, den 14. Juni wurde ein Mann gegen 20.30 Uhr bei der Station Matzleinsdorfer Platz von zwei Unbekannten seiner Wertsachen beraubt. Neben dem Handy nahmen die Täter ihrem Opfer auch die Geldbörse ab und entdeckten darin...

  • Wien
  • Margareten
  • Maria-Theresia Klenner
14 495

Hier mitspielen, gewinnen und Fotos schauen

Die Bezirksblätter suchen die besten Fotos der 49 Top Ausflugsziele in Niederösterreich. Senden Sie uns Ihr Foto und gewinnen Sie tolle Preise! 49 einzigartige Erlebnisse erwarten Sie in den 49 Top-Ausflugszielen Niederösterreichs. Fangen Sie das besonderen Flair eines (oder mehrerer) Top-Ausflugsziele mit Ihrer Kamera ein und holen Sie sich tolle Preise. Wichtig: Rücken Sie sowohl Menschen als auch das Top-Ausflugsziel ins rechte Licht! Als Lohn winken Ihnen nicht nur zehn exklusive...

  • Melk
  • Christian Trinkl
Toni Polster, Manfred Baumann und Michael Konsel
13

Starfotograf Manfred Baumann präsentiert "End Of Line"

Zwei Tage vor dem „Tag der Menschenrechte“ präsentiert Manfred Baumann im Wiener Grand Hotel seinen neuesten Bildband. WIEN. In diesem einziartigen Buch wird fotografisch der letzte Weg der Verurteilten in Texas (USA) dokumentiert. Rund 300, zum Tode verurteilte Menschen, warten oft viele Jahre auf ihre Hinrichtung. Gefangen in einer Zelle im Polunsky Unit, ohne jeglichen Kontakt zu anderen Menschen. "Ein Projekt, das uns sehr nahe geht, und uns auch sehr am Herzen liegt", so Baumann. "Die...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer
2

Einflussreichste Kunst der Menschheit

BUCh TIPP: Tom Ang – "Die Geschichte der Fotografie - In über 1.500 Bildern" 1.500 Fotos dokumentieren die Entwicklung der Fotografie von den ersten Versuchen in den 1830er-Jahren bis ins digitales Zeitalter. Autor Tom Ang gelingt eine gute Mischung von Bildband und Information, er vermittelt die Rolle der Fotografie in der Gesellschaft und als verbreitete Kunstform und stellt 60 berühmte Fotografen, ihre Werke sowie Meilensteine in der Technik vor. Dorling Kindersley, 400 Seiten, 41,10...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Lieblingseissorten 2015

Über ein Monat waren wir auf der Suche nach der Lieblingseissorte 2015. Mit dem Hochladen eines Fotos und Angeben der eigenen Lieblingseissorte konnte man sich unter www.knips.at an der Wahl beteiligen. Jetzt steht es fest! Die Lieblingseissorten sind die altbewährte Klassiker: Vanille, dicht gefolgt von Erdbeer und Schokolade. Aber auch kreativere Eissorten wie Maroni, Ziegenkäse und Mohn fanden ihren Zuspruch. Nach wie vor beliebt sind Fruchteissorten wie Mango, Himbeere und...

  • Wien
  • Wieden
  • knips - das Fotogewinnspiel-Portal

Fotoworkshop, Volksgarten:

Ausgestattet mit einer CANON-Digitalkamera machst du dich, nach einer kurzen Einführung in die Fotografie, in der Wiener Innenstadt auf die Suche nach tollen Motiven. Die tollsten Bilder werden gleich vor Ort ausgedruckt. Ab zehn Jahren. 1., Josef-Meinrad-Platz, Teilnahme kostenlos, Anmeldung: Tel. 02258-8925, Infos: www.ferienspiel.at Wann: 02.07.2014 09:00:00 Wo: Volksgarten, ...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • BZ Wien Termine

Mit dem Baby durch die Galerie

Ganz in Ruhe können Eltern außerhalb der Öffnungszeiten die Ausstellung „David LeChapelle“ ansehen und an einer Führung teilnehmen. Galerie OstLicht 10., Absberggasse 27 Kosten: 7 € Anmeldung: Tel. 01/522 66 36-65 Infos: www.ostlicht.at Wann: 10.06.2014 10:30:00 Wo: Galerie Ostlicht, Absbergg. 27, 1100 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Favoriten
  • BZ Wien Termine

Eyes Wide Open: Stanley Kubrick als Fotograf, Bank Austria Kunstforum:

Die Ausstellung schlägt ein weniger bekanntes Kapitel der Karriere des Filmregisseurs auf: Zwischen 1945 und 1950 entstanden eine Reihe essayistischer Fotoreportagen, in der er eine ganz eigene visuelle Erzähltechnik und Bildsprache entwickelte. 1., Freyung 8, Öffnungszeiten: tägl. 10-19 Uhr, Fr. 10-21 Uhr, Infos auf: www.kunstforumwien.at Wann: 01.06.2014 10:00:00 Wo: Bank Austria Kunstforum, ...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • BZ Wien Termine
Gerd Ludwigs Fotos aus Tschernobyl sind derzeit im Naturhistorischen Museum zu sehen.

Gerd Ludwig: Der lange Schatten von Tschernobyl, Naturhistorisches Museum:

Gerd Ludwigs spannende Fotodokumentation der „verbotenen“ Zone von Tschernobyl über eine Zeitspanne von etwa zwei Jahrzehnten zeigt, wie Mensch und Natur sich in einem durch eine Katastrophe gezeichneten Gebiet langsam wiederfinden. 1., Burgring 7, Öffnungszeiten: Do.-Mo. 9-18.30 Uhr, Mi. 9-21 Uhr, Infos: www.nhm-wien.ac.at Wann: 27.05.2014 09:00:00 Wo: naturhistorisches Museum, Burgring 7, ...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • BZ Wien Termine

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.