FPÖ-Bauern

Beiträge zum Thema FPÖ-Bauern

Landwirte-Protest: Roman Berger, Gattin Bettina, die Kinder Bianca und David sowie Landtagsabgeordneter Hermann Jantschgi (Mitte)
2

FPÖ-Aktion
Auch Gailtaler Landwirte zeigen schwierige Lage auf

Mit 200 Transparenten im ganzen Land machen Kärntens FPÖ-Bauern auf die ungewisse Zukunft der Landwirte aufmerksam. Das erste Transparent stellten sie in St. Lorenzen im Gitschtal auf. GITSCHTAL. Im Beisein von Landtagsabgeordneten und Bürgermeister Hermann Jantschgi (FPÖ) wurde am Anwesen von Kammerrat Roman Berger, Vorstandsmitglied der Kärntnermilch, in St. Lorenzen im Gitschtal das erste der landesweit insgesamt 200 Transparente aufgestellt, die allesamt unmissverständlich auf die...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Hans Jost
Auf Stimmenfang: NR Walter Rauch, Spitzenkandidat Leonhard Meister, LAbg. Albert Royer, Klubobmann Mario Kunasek (v.l.).

Blauer Wiedereinzug in die Kammer als Wahlziel

FELDBACH. Mit dem Slogan "Euer Fleiß. Unser Auftrag. Deine Wahl" wirbt der FPÖ-Spitzenkandidat Leonhard Meister derzeit um Stimmen für die bevorstehenden Landwirtschaftskammerwahlen am 31. Jänner. Bei seiner Tour durch die Steiermark machte er auch in Feldbach Station. Als einzige ernstzunehmende Konkurrenz des Bauernbundes sei der Wiedereinzug in die Kammer und eine flächendeckende Vertretung in den Bezirken oberstes Wahlziel, so der Landwirt aus Eichkögl. Auch faire Preise für hochwertige...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Veronika Teubl-Lafer
Einzug in die Bezirks- und Landeskammer als Ziel: Stefan Hermann, Albert Royer, Leonhard Meister und Ewald Schalk (v.l.).

Bauernsterben muss gestoppt werden

Die FPÖ Bauern wollen die Vormachtstellung des Bauernbundes brechen. Einzug in die Landes- und in die Bezirkskammer sind die erklärten Ziele, die der Landesobmann der Freiheitlichen Bauernschaft Leonhard Meister und Bezirks-Spitzenkandidat Ewald Schalk für die Kammerwahl am 31. Jänner definieren. Gemeinsam mit Agrarsprecher LAbg. Albert Royer und Landesparteisekretär Stefan Hermann präsentierten sie bei einer Pressekonferenz in Hartberg, die Anliegen der FPÖ Bauern. Bauernbund-Filz...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Albert Royer (Mitte) mit Thomas Mandlbauer und Alfred Haiger.

FPÖ-Bauern nominieren Kandidaten für Landwirtschaftskammerwahl

FPÖ-Agrarsprecher Landtagsabgeordneter Albert Royer führt die Liezener Wahlliste für die Landwirtschaftskammerwahl am 31. Jänner 2016 an, gefolgt vom Mitterberger Jungbauern Thomas Mandlberger und dem erfahrenen Gröbminger Bauernvertreter Alfred Haiger. „Wir werden das Rad nicht neu erfinden, aber wir werden die Probleme beim Namen nennen“, erklärt Royer. Zum einen die Thematik um TTIP: Die Risiken dieses Abkommens für die heimischen Bauern und Konsumenten würden die möglichen Chancen um ein...

  • Stmk
  • Liezen
  • Tina Tritscher

Bauernbund hält die Kammerkrone inne

Die Landwirtschaftskammerwahlen sind geschlagen: Der ÖVP-Bauernbund geht als klarer Wahlsieger hervor. Er erreichte 76,46 Prozent der abgegebenen Stimmen für die Landeskammer, das sind 32 Mandate. Beim letzten Wahlgang 2006 waren es 81,58 Prozent bzw. 35 Mandate. Für die Bezirkskammern bekam der Bauernbund 76,93 Prozent. Er ist in den 16 Bezirkskammern mit 204 Mandaten vertreten. Pro Bezirkskammer werden 15 Mandate vergeben, für alle 16 Bezirkskammern sind es somit 240 Bezirkskammermandate....

  • Stmk
  • Graz
  • Markus Kopcsandi

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.