Frühlingsgruß

Beiträge zum Thema Frühlingsgruß

Das Team vom Generationenhaus überraschte die Senioren.

Generationenhaus schickt Senioren Frühlingsgrüße

Eigentlich wollte das Generationenhaus bereits ab April 2021 mit Angeboten für unterschiedliche Zielgruppen starten. Da aufgrund der aktuellen Situation dies aber noch nicht möglich ist, hat sich das Team eine Alternative überlegt, um auch in Zeiten wie diesen vor allem die ältere Generation zu erreichen. Schnell war klar: Es wird ein kostenloses Frühlingspackerl gefüllt mit bunten Überraschungen. Der Gruß aus dem Generationenhaus soll gute Laune nach Hause bringen, für Unterhaltung sorgen und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
In Röschitz überreichte GPO Peter Hüttl ein Blumensamensackerl als Frühlingsgruß an Edith Stift über den Gartenzaun.

Blumensamen als ÖVP-Frühlingsgruß

BEZIRK. Mit einem kleinen Frühlingspräsent überraschten viele engagierte Funktionäre der Volkspartei Niederösterreich die Haus- und Gartenbesitzer in ihren Orten. 
ÖVP-Bezirksgeschäftsführer Herbert Gschweidl: „Der Frühlingsbeginn ist genau der richtige Zeitpunkt, um mit Blumensamen für eine blühende Frühlingswiese zu sorgen. Deswegen verteilten wir unter Einhaltung sämtlicher Corona-Vorsichtsmaßnahen entsprechende Samenpackerln als kleine Aufmerksamkeit. Blumen erfreuen nicht nur die...

  • Horn
  • H. Schwameis
Kein passender Übertopf für die Frühlingszwiebeln zu finden? Keine Sorge – aus einem leeren Getränkekarton kann man ganz einfach einen hübschen Frühlingsgruß zaubern.
1 Aktion Video

Basteltipp
Frühlingsgruß mit einem leeren Getränkekarton

Unser Video-Tipp zur Wochenmitte: eine Upcycling-Bastelidee. Ihr möchtet leere Getränkekartons nicht in die Mülltonne werfen und gleichzeitig auch etwas Frühlings-Stimmung ins Haus bringen? Dann ist dieser einfache Blumengruß genau die richtige Idee für euch! Eine Freundin von mir hatte die Idee dazu und ich war so begeistert, dass ich sie unbedingt hier teilen wollte. Leider mochte sie nicht vor die Kamera, aber eine Videoanleitung hab ich trotzdem für euch: Ihr seht – so ein Frühlingsgruß ist...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
21 18 3

Kaiser-Paulownie oder Kaiserbaum
Der Blauglockenbaum blüht wieder

Der Blauglockenbaum nennt sich auch Kaiser-Paulownie oder Kaiserbaum Der Blauglockenbaum ist in Zentral- und Westchina beheimatet. Er wird aber weit darüber hinaus in Korea, Japan, Nordamerika und Europa als Zierbaum und zur Holznutzung kultiviert. Nach Europa gelangte der Blauglockenbaum in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts durch den bayerischen Arzt und Botaniker Philipp Franz von Siebold. Er stand als Militärarzt in Diensten der niederländischen Ostindien-Kompanie. Siebold benannte den...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hans Baier
24 19 6

BLAUREGEN - GLACINIE
Blauregen

Der Blauregen nennt sich auch Glyzine, Glycine oder Glycinie. Ein Schmetterlingsblütengewächs, das ursprünglich aus China kommt ( 1820 ), ist giftig für Mensch und Tier. Die Blüten ähneln jenen der Wicken, Bohnen, Ginster, Goldregen und Edelwicken.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hans Baier
Frühlingsgruss von Faast Haus Volkshilfe Barbara Eger, Gottfried Sommer (SPÖ), Bezirksvorsteher Markus Rumelhart (SPÖ) und Ecevit Uzunkaya (SPÖ).
1

Senioren Mariahilf
Kleines Dankeschön der Bezirkskünstler

Eine süße Idee hatten der Bezirk Mariahilf und einige heimische Künstler: Es wurden für die 450 Senioren, die in den vier Pensionisteneinrichtungen wohnen, gemalt. Eine Gemütsaufheiterung der anderen Art. MARIAHILF. Das Coronavirus ist vor allem für die ältere Generation hart. Doch Mariahilf hat auf die 450 Pensionisten in den Senioreneinrichtungen im Bezirk nicht vergessen. Als kleines Dankeschön für ihr Durchhalten haben heimische Künstler nun Bilder gemalt, die Bezirksvorsteher Markus...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer

Frühlingsgruß aus dem Pflegeheim Allerheiligen

In dieser herausfordernden Zeit schöpfen die  Bewohner im Pflegeheim Allerheiligen Kraft im gemeinsamen Tun. Miteinander holt man den Frühling ins Haus und sorgt mit bunten kreativen Ideen dafür, dass im Pflegeheim trotz trüber Wolken die „Sonne“ scheint. So trifft man sich in kleineren Runden zum gemeinsamen Spiel, genießt Kino-Nachmittage oder rätselt um die Wette. So schicken alle Bewohnerinnen und Bewohner sowie das gesamte Team einen herzlichen Frühlingsgruß aus dem Gepflegt Wohnen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
3

Bezirk Neunkirchen
Bilder der Woche

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Posten auch Sie Ihre besten Schnappschüsse auf www.meinbezirk.at Die besten Bilder schaffen es jede Woche in die Printausgabe der Bezirksblätter Neunkirchen. Feuersalamander "Es gibt sie ja doch noch", meinte unsere Regionautin Andrea Handler Gschweidl beim Anblick des Tieres hocherfreut.  Frühlingsgruß Einen Frühlingsgruß vom Fenster aus mit einem gefiederten Freund hat Melanie Varga im Bild festgehalten. Straßenzeitung Beim Namen kennt sie kaum jemand, die Verkäufer der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Versagen heißt, eine neue Plastikwelt zu schaffen - 
nicht wissend, dass die Natur und die Welt vollkommen und perfekt ist!
5 5

wundersame Natur - im Kreislauf des Lebens
Frühlingsahnung

Die meisten Menschen wissen gar nicht, wie schön die Welt ist, und wieviel Pracht in den kleinsten Dingen:  in einer Blume, einem Stein, einer Baumrinde oder einem Birkenblatt sich offenbart. Rainer Maria Rilke (1875 - 1926)

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder
Herrjemine - friert's denn nicht?
5 7 2

Schneeglöckchen zählen zu den ersten Frühlingsboten ...
Schneeglöckchen im Februar ...

Schneeglöckchen im Februar,  Goldregen im Mai; Rosen im Herbst und im Winter sogar - sind uns die Eisblumen treu! Warum schau'n oft die Menschen so traurig aus? Als wär alles nur Müh und Plag'. Denn die Welt ist doch so schön, oh schaut hinaus - sie blüht an jedem Tag. Schneeglöckchen im Februar,  Goldregen im Mai; Rosen im Herbst und im Winter sogar -  sind uns die Eisblumen treu! Es gibt Menschen, die schauen sich nur Bilder an, wollen nie etwas and'res sehen. Doch die Bilder, die jedes Jahr...

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder
11 8 5

Gedichte: Frühling
erstes Frühlingsahnen

Erstes Frühlingsahnen Haselbüsche tragen Blüten zart und fein laden Bienen mit ihren Kätzchen ein um daran zu naschen wo sonst alles rar bieten sie hier Pollen reichlich dar. Trägt der Wind mit sich die Pollen fort oft auch noch weit an and'ren Ort sind die goldnen Kätzchen weit zu sehn wie sie leuchtend in der Sonne stehn. Summt es an diesen warmen Tagen laut Bienen am Busch wo man nur schaut zartes erstes Frühlingsahnen lebet auf bald nimmt Frühling wieder seinen Lauf..... (© Helga Amh)...

  • Bruck an der Leitha
  • Helga Amh
Einen schönen Frühlingstag wünscht Euch Hildegard
6

Erste Frühlingsboten: "Palmkätzchen ...!"
Die blühenden, nektarreichen "Palmkatzeln" dienen den ausschwärmenden Bienen und Schmetterlingen nach dem langen, entbehrungsreichen Winter zur ersten kargen Nahrungsaufnahme.

In Wolken gehüllt ist unsere Bergwelt. Der Regen tränkt die fruchtbare Erde und gibt die Feuchtigkeit an all die Wurzelballen weiter- und das erste, zarte Grün sprießt und treibt in unseren landschaftlichen Fluren, am Gehölz der Büsche und Bäume - in Wiesen und Wäldern. Vereinzelnd sieht man die silbergrauen Palmkatzerln im Licht der Sonne von den kahlen, blattlosen Zweigen der Salweide leuchten. Die Kätzchen wie pelzige, samtartige Knopfeln sich Halt suchend an die weitverzweigten Weidenruten...

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder
Leo Bonigl (Landesinnungsmeister-Stv. der Gärtner und Floristen NÖ – St. Pölten), Cornelia Hiermann (Ausschussmitglied der WKNÖ Landesinnung der Gärtner und Floristen - Schiltern), LHStv. Franz Schnabl, Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, Thomas Kaltenböck (Landesinnungsmeister der Gärtner und Floristen NÖ - Gmünd).

Floristen überbringen SPÖ-Regierung blumigen Frühlingsgruß

ST. PÖLTEN (red). Das SPÖ-Regierungsteam LHStv. Franz Schnabl und Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig traf zum gemeinsamen Austausch mit Gärtnern und Floristen der Landesinnung zusammen. Schnabl und Königsberger-Ludwig erfreuen sich ob der blumigen Grüße für den Start in das Frühjahr: „Pflanzen und Blumen verleihen Kraft und Freude - im Büroalltag, wie auch zu Hause – die es speziell in politischen Funktionen braucht, um innovative Ideen zu entwickeln, die letztendlich die Lebensqualität der...

  • St. Pölten
  • Bettina Talkner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.