Alles zum Thema Frankenmarkt

Beiträge zum Thema Frankenmarkt

Lokales

Unfall auf Schneefahrbahn
Mit Auto in Wiese geschlittert und überschlagen

FRANKENMARKT. Ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr am Montag gegen 18:20 Uhr mit seinem Pkw auf der Mühlreiter Landesstraße in Richtung Frankenmarkt. Kurz vor der Kreuzung mit der B1 verlor er aufgrund der winterlichen Fahrbahnverhältnisse die Herrschaft über sein Fahrzeug und schlitterte in eine Wiese, wo es den Wagen überschlug. Das Fahrzeug blieb auf dem Dach liegen, der Lenker musste von der Feuerwehr befreit werden. Er wurde nach notärztlicher Erstversorgung mit Verletzungen...

  • 12.02.19
Lokales
Abschnittskommandant Alois Doninger, Wahlleiter Johannes Beer und Wolfgang Hufnagl (v.l.).
2 Bilder

Feuerwehrabschnitt Frankenmarkt
Alois Doninger wurde einstimmig bestätigt

FRANKENMARKT. Der Kommandant des Feuerwehrabschnittes Frankenmarkt Alois Doninger wurde von 27 anwesenden Feuerwehrkommandanten für die nächsten fünf Jahre bestätigt. Zum Abschnitt Frankenmarkt zählen insgesamt 28 Feuerwehren mit 3.389 Mitgliedern aus den Gemeinden Pfaffing, Frankenburg, Redleiten, Vöcklamarkt, Pöndorf, Frankenmarkt, Weißenkirchen und Fornach. Die Bürgermeister Johann Baumann (Frankenburg), Gabriele Aigenstuhler (Pfaffing), Johann Zieher (Pöndorf) und Peter Zieher...

  • 06.02.19
Lokales
Die Musiker vom "Flachgau Express" sammelten Spenden für den achtjährigen Nico aus Pfaffing.
2 Bilder

Maschgern in Frankenmarkt
Pöndorfer Gelbwesten und Spenden für Nico

FRANKENMARKT. Anfang Jänner findet alljährlich in Frankenmarkt das traditionelle Maschgern statt. In allen Gasthäusern im Zentrum treten verschiedene Gruppen und Vereine auf. Musik und die Geschehnisse des vergangenen Jahres werden auf lustige Weise dargestellt. Die jüngsten Teilnehmer kamen aus Pöndorf. Sie traten als Ortsgruppe der Gelbwesten auf, die gegen des Abriss des barocken Pfarrhofs protestierten, sich um die Schokoladenmanufaktur Sorgen machten und neue Betriebe für Frankenmarkt...

  • 16.01.19
Lokales
4 Bilder

Nach Pfarrhofbrand
Goldhaubenfrauen nähten neue Kleider für die Sternsinger

Vergangene Woche besuchten 13 Gruppen der Sternsinger die Bewohner der Gemeinde Frankenmarkt. Die vielen Kinder mit ihren Begleitpersonen sammelten von früh bis am späten Abend Geld für Familien auf den Philippinen. Dazu benötigten die Sternsinger jedoch neue Kleider, da die alten beim Pfarrhofbrand im Mai 2018 vernichtet worden waren. Hier zeigten die Frankenmarkter Goldhaubenfrauen ihre Hilfsbereitschaft. Sie fertigten in mehr als 400 Arbeitsstunden 66 Sternsingerkleider mit Kronen. Firmen...

  • 09.01.19
Lokales
Das Bundesheer versuchte in Ampflwang, den Schnee mit einem Hubschrauber von den Bäumen zu blasen.
11 Bilder

UPDATE vom 16. Jänner, 9.45 Uhr
Nur noch wenige Straßen gesperrt

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Nach dem Schneechaos der vergangenen Woche sind bereits die meisten Straßen wieder befahrbar. Derzeit wird noch daran gearbeitet, die restlichen Behinderungen und umsturzgefährdeten Bäume zu beseitigen. Inzwischen ist auch die L 1068 Redleitner Straße zwischen Fornach und Waldzell wieder geöffnet. Aktuelle StraßensperrenLaut Bezirkshautmannschaft sind im Bezirk Vöcklabruck nur noch folgende Straßen gesperrt (Stand: 16. 1.): L 1279 Mondseebergstraße zwischen Ebnat und...

  • 09.01.19
Leute
SPÖ-Ortsparteiobmann Hans Neuhofer, Nationalratsabgeordnete Doris Margreiter, Gemeindevorständin Barbara Winkelbauer (SPÖ) und Bürgermeister Peter Zieher (ÖVP)

Prominenter Besuch beim Adventmarkt in Frankenmarkt

FRANKEMARKT. Der Frankenmarkter Adventmarkt im Schloss Stauff war auch heuer wieder ein großer Erfolg.  Auch die Natioalratsabgeordnete Doris Margreiter (SPÖ) sah sich beim vielfältigen Anbot in herrlichem Ambiente um und war voll des Lobes über die tolle Veranstaltung. Anschließend begab man sich in die von der örtlichen SPÖ und dem Pensionistenverband betriebenen Cafestube, wozu sich auch der Frankenmarkter Bürgermeister Peter Zieher (ÖVP) gesellte.

  • 07.12.18
Lokales
Individuelle Betreuungsangebote in Kleingruppen werden vor allem in den Landgemeinden immer wichtiger.

Kinderbetreuung
Angebot im Bezirk Vöcklabruck wächst

Fünf Gemeinden wurden von der Arbeiterkammer besser eingestuft, bei einigen ist Luft nach oben. BEZIRK. 61,5 Prozent der Gemeinden im Bezirk Vöcklabruck sind bei der Kinderbetreuung "A" oder sogar "1A" – das zeigt der aktuelle Kinderbetreuungsatlas der Arbeiterkammer Oberösterreich. Zudem gebe es im Vergleich zum Vorjahr einige Verbesserungen. Vor allem die Gemeinde Innerschwand hat sich deutlich gesteigert: Ihr ist der Sprung von der Kategorie "D" auf "A" gelungen. "Wir haben eine...

  • 05.12.18
Wirtschaft
Andreas Holzinger ist vor allem für seine Topfengolatschen bekannt und beliebt.

Falstaff-Voting
„Meisterbäckerei Holzinger“ ist die beliebteste Bäckerei

BEZIRK. Die Falstaff-Community wählte die beliebtesten Bäckereien des Landes, rund 24.000 Stimmen wurden abgegeben. In Oberösterreich holte sich die „Meisterbäckerei Holzinger“ in Frankenmarkt den Sieg mit 31.28 Prozent. Insgesamt stimmten 1.317 Teilnehmer für Bäckermeister Andreas Holzinger ab. Damit erzielte er einen Vorsprung von fast 400 Stimmen gegenüber der zweitplatzierten Bäckerei „Brotsüchtig“ aus Linz. Platz zehn in Oberösterreich holte die Bäckerei Reider aus...

  • 23.11.18
Lokales
Neben dem neuen Gemeindeamt (rechts) steht derzeit noch das alte Amtshaus – dieses soll bald für einen neuen Marktplatz abgerissen werden.
3 Bilder

Daheim in Frankenmarkt
Marktplatz ersetzt altes Gemeindeamt

In Frankenmarkt dreht sich alles ums Wasser – das soll ein begehbarer Brunnen verdeutlichen. FRANKENMARKT (rab). "Die Zusammenarbeit mit allen Parteien funktioniert sehr gut", blickt Bürgermeister Peter Zieher (ÖVP) aus Frankenmarkt positiv auf sein erstes Jahr im Amt zurück. Seit seiner Angelobung am 16. November 2017 ist viel passiert: Unter anderem übersiedelte die Gemeinde Mitte April in das renovierte ehemalige Bezirksgericht. "Das alte Gemeindeamt wird abgerissen und an seiner...

  • 14.11.18
Lokales
Der neue Spielplatz neben den Schulen.

Daheim in Frankenmarkt
Neue Spielplätze und Wohnungen

FRANKENMARKT. Ein besonderes Augenmerk legt Bürgermeister Peter Zieher auf den Wohnbau. "In Frankenmarkt arbeiten an die 2.000 Leute. Für sie brauchen wir auch Wohnungen", so der Bürgermeister. "Deshalb werden in den nächsten zwei bis drei Jahren 150 Wohnungen gebaut." Bereits im vergangenen Jahr wurde zudem der neue Kindergarten eröffnet. "Der ist aber schon wieder voll ausgelastet", berichtet Zieher. Wird der Platz zu knapp, könne man das Gebäude jedoch noch um den Raum für eine zusätzliche...

  • 13.11.18
Lokales
Ein Biber hat in Frankenmarkt einen Damm gebaut.
2 Bilder

Leserfoto
Biber gehen nicht zu Fuß

FRANKENMARKT. "Durch lang-anhaltenden Niedrigwasserstand in der Vöckla sahen sich Biber gezwungen, die Vöckla in Nähe des Freizeitzentrums aufzustauen", schreibt uns Leser Gerhard Hofmann aus Frankenmarkt und schickt Fotos mit: "Jetzt können sie ihre Futterstelle wieder schwimmend erreichen."

  • 13.11.18
Lokales

Goldenes Doktordiplom
Ehrung für Tierarzt Otto Zeilinger

Für seine Leistungen und Verdienste erhielt Veterinärmediziner Otto Zeilinger (2.v.r.) aus der bekannten Tierarztpraxis Frankenmarkt das Goldenen Doktordiplom. Diese Auszeichnung verlieh Petra Winter, Rektorin der Veterinärmedizinischen Universität in Wien, dem Tierarzt bei einer akademischen Feier am vergangenen Freitag.

  • 13.11.18
Lokales
4 Bilder

Mitten im Ortszentrum
Lastwagen ging in Flammen auf

FRANKENMARKT.  Heute, Donnerstag, begann kurz vor 6 Uhr die Zugmaschine eines mit Hackschnitzel beladenen Sattelzugs auf der B1 mitten im Ortszentrum von Frankenmarkt zu brennen, berichtet die FF Frankenmarkt. Die alarmierten Feuerwehren Frankenmarkt und Raspoldsedt konnten das Feuer unter Atemschutz und Einsatz mehrerer Hochdruck- und Schaumrohre rasch unter Kontrolle bringen. Dadurch ging der Auflieger nicht in Flammen auf. Nach dem Ablöschen der Zugmaschine wurde der Auflieger geöffnet...

  • 08.11.18
Wirtschaft
Landesrat Hiegelsberger besucht Christina und Thomas Kibler (v.r.) in der wiederangelaufenen Produktion von Frucht & Sinne.

Nach Großbrand
Produktion bei Frucht und Sinne läuft wieder

FRANKENMARKT. Nach der Brandkatastrophe bei der Schokoladenmanufaktur Frucht & Sinne in Frankenmarkt ist die Produktion bereits in dieser Woche wieder voll angelaufen. Mit kommenden Montag, 5. November, startet Familie Kibler auch wieder den Versand der beliebten Schoko-Fruchterlebnisse. Ungebrochener Kampfgeist "Obwohl das Gebäude schwer beschädigt und nahezu der gesamte Lagerbestand vernichtet wurde, war der Kampfgeist der Familie Kibler ungebrochen", berichtet Max Hiegelsberger,...

  • 02.11.18
Sport
Auf Andreas Six wartet die nächste Herausforderung.

Extremsportler
Triathlon: Six liebt die Ultra-Distanzen

Der 40-jährige Andreas Six aus Frankenmarkt ist Österreichs derzeit stärkster Ultra-Triathlet. FRANKENMARKT. Ursprünglich war Andreas Six (40) nur auf den Laufstrecken zu finden. 2007 absolvierte er seinen ersten Triathlon, ein Jahr später ging es erstmals über die Ironman-Distanz – 3,86 km Schwimmen, 180,2 km Radfahren, 42,195 km Laufen. Doch damit nicht genug. Beim Sport mag es der selbstständige Versicherungsmakler "ultra". WM als SaisonhighlightSaisonhighlight war heuer die Teilnahme...

  • 30.10.18
Lokales
3 Bilder

Brand in Schokoladenfabrik
"Wir kämpfen weiter"

Update vom 2. November: Inzwischen ist die Produktion wieder angelaufen. Mehr dazu hier FRANKENMARKT. "Es ist eine Katastrophe hoch drei", sagt Christina Kibler von der Schokoladenmanufaktur Frucht und Sinne in Frankenmarkt. Bei einem Brand vergangene Woche (siehe unten) wurde das Gebäude schwer beschädigt und der gesamte Lagerbestand vernichtet. "Wie es weitergeht, kann man noch gar nicht sagen. Jetzt sind wir erst einmal mit den Abbrucharbeiten beschäftigt", erzählt Kibler und versucht...

  • 10.10.18
Lokales
Marcel Stöckl gründete "Smart Education".

Smart Education
Mit App zum Nachhilfelehrer

"Smart Education" ist eine Plattform von Schülern für Schüler MONDSEE. Der 20-jährige Marcel Stöckl gründete vor einem Jahr seine eigene Firma. Bei dieser Firma namens "Smart Education", handelt es sich einerseits um eine App, andererseits um einen Zusammenschluss von Nachhilfelehrern. Einer der vielen Zwecke der App ist es, gesammeltes Wissen von Schülern für andere Schüler kostenlos bereitzustellen. Im vergangenen Jahr hat das Unternehmen in Salzburg Fuß gefasst, nun verbreitet sich...

  • 03.10.18
Freizeit
Lucia Leidenfrost liest aus ihrem Roman.

Frankenmarkterin erhält Startstipendium für Buch

FRANKENMARKT. Eine besondere Förderung vom Staat Österreich durfte die aus Frankenmarkt abstammende Autorin Lucia Leidenfrost entgegennehmen. Für ihren neuesten Roman, in dem die Jungautorin über ein nahezu verlassenes Dorf schreibt, erhält sie das offizielle Startstipendium. Anfang 2020 wird der Roman dann im Handel erscheinen. Bei der hochkarätigen Autoren-Jury setzte sich Leidenfrost mit Thema und Herangehensweise des Buches gegen ihre Mitbewerber durch. Mit der Heimat verbunden In...

  • 19.09.18
Lokales
Die neuen Feuerwehrkameraden lernten, wie sie im Notfall richtig helfen und dabei sich selbst schützen können.

62 Kameraden haben den Grundlehrgang bestanden

FRANKENMARKT. Am Gelände der Freiwilligen Feuerwehr Frankenmarkt absolvierten kürzlich 62 neue Feuerwehrmitglieder aus dem Bezirk den Grundlehrgang. Dies ist einer der wichtigsten Lehrgänge, weil er gebraucht wird, um weitere Ausbildungen in der Feuerwehrschule besuchen zu können. Durchgeführt wurde er von Werner Kronlachner mit seinem Ausbilderteam. Bei der Schlussveranstaltung gratulierte Bezirksfeuerwehrkommandant Wolfgang Hufnagl den Teilnehmern zu ihrer bestandenen Prüfung. Der Großteil,...

  • 05.09.18
Lokales
Josefa und Johann Breitwimmer (vorne) mit Johann Pirklbauer, Helmut Wesenauer, Peter Zieher und Josef Pühringer (v.l.).

Älteste Frankenmarkterin feierte 106. Geburtstag

FRANKENMARKT. Josefa Breitwimmer feierte vergangene Woche, Montag, ihren 106. Geburtstag in bester gesundheitlicher Verfassung. Breitwimmer ist somit die älteste Bürgerin der Marktgemeinde Frankenmarkt. An diesem besonderen Ehrentag übergaben unter anderem der ehemalige Landeshauptmann Josef Pühringer und Bürgermeister Peter Zieher Geschenke an die Jubilarin. Auch die Marktgemeinde Frankenmarkt wünscht Josefa Breitwimmer noch viele gesunde Jahre im Alten- und Pflegeheim.

  • 29.08.18
Lokales
Werner Karl war als Musiker bekannt.
2 Bilder

Musiker Werner Karl (73) unerwartet verstorben

FRANKENMARKT. Die Chorgemeinschaft Frankenmarkt trauert um ihren Chorleiter, Organisten und Solisten Werner Karl. Der Frankenmarkter ist am Dienstag, 31. Juli, im 74. Lebensjahr unerwartet und plötzlich verstorben. "Er war ein exzellenter Musiker, ein Ausnahmetalent mit Charisma und einzigartigem Engagement für die Musik", beschreiben ihn seine Chorkollegen. Bekannt war Werner Karl vor allem als Organist, Akkordeonist, Pianist und Hauptsänger der legendären Tanzkapelle "The Mustangs". Die...

  • 07.08.18
LokalesBezahlte Anzeige
Drei Brotsorten in vier Geschmacksrichtungen: Die Meisterbäckerei Holzinger wertet übriggebliebenes Brot zu knusprigen Chips auf und verfeinert es mit verschiedenen Gewürzen.
6 Bilder

Neu: Brotchips in zwölf Sorten

Meisterbäckerei Holzinger wertet Brotreste zu köstlichen Chips auf FRANKENMARKT. "Nicht nur hochwertige, regionale Zutaten liegen uns am Herzen. Es ist uns auch wichtig, dass keine Lebensmittel verschwendet werden", sagt Meisterbäcker Andreas Holzinger aus Frankenmarkt. Deshalb präsentiert er nun ein neues Produkt in seiner Bäckerei: Brotchips aus Dinkel-, Roggen- oder Roggenmischbrot. Vier Geschmacksrichtungen Dazu werden Brotreste hauchdünn aufgeschnitten, mit Butter und Gewürzen...

  • 19.07.18
LokalesBezahlte Anzeige
Im Schloss Stauff erwartet die Besucher die kulturgeschichtliche Ausstellung "Frankomarchia".
4 Bilder

Baden, Museum und Wandern

Die Marktgemeinde bietet eine große Vielfalt an Freizeitaktivitäten für jeden Geschmack. FRANKENMARKT. Wandern und danach ins kühle Nass springen oder doch lieber Kulturprogramm mit Museumsbesuch und Betriebsbesichtigung? In der Marktgemeinde Frankenmarkt gibt es seit vielen Jahren ein gebündeltes Angebot für Reisegruppen zum Thema Betriebsführungen. Sehr gerne wird zum Beispiel das Tagesangebot „Schokolade-Genuss mit blumigem Erleben und Bestaunen“ genutzt. Zum Gruppen-Sonderpreis von nur...

  • 28.06.18